Umsonst

Beiträge zum Thema Umsonst

Kultur

Inklusiver Spielenachmittag im HdB

Wir spielen gemeinsam Spiele. Wir spielen immer am 3. Mittwoch des Monats. Der nächste Termin ist am 16.10.2019. Der Spielenachmittag ist von 17.00 bis 19.00 Uhr. Egal welches Alter, egal welches Spiel: Alle sind herzlich willkommen! Wir spielen gemeinsam in kleinen oder großen Gruppen, die vor Ort selbstständig gebildet werden. Wir haben einige Spiele im Haus. Nicht das richtige dabei? Dann bringen Sie einfach selbst ein Spiel mit. Die Veranstaltung wird von Gebärdendolmetscher*innen...

  • Bochum
  • 01.10.19
  •  1
Kultur

Wissen.schaft Verstehen: Sprache und Wahrnehmung

Mehrsprachigkeit unter die Lupe genommen - Bilingualität und ihre Vor(ur)teile - mit Barbara Mertins von der TU Dortmund - In diesem Vortrag geht es um wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema Mehrsprachigkeit. Ein Beispiel ist die mehrsprachige Erziehung von Kindern: Gibt es einen Unterschied gegenüber Kindern, die nur mit einer Sprache aufwachsen? Was sind Vor- oder Nachteile? Welche Vorurteile bringt die Tatsache mit sich, mehr als eine Sprache sprechen zu können? Zwischen...

  • Bochum
  • 13.09.19
  •  1
Kultur

30.000 kostenlose Vorstellungen sahen Fachhochschüler im Schauspielhaus
Dortmunder Theater lädt Studierende der FH ein

30.000 Studenten erlebten das Dortmunder Theater live: Sie besuchten kostenlos eine Vorstellung im Schauspielhaus. Seit sechs Jahren sorgen Fachhochschule und Theater gemeinsam für kulturelle Bildung. Seit Ende 2013 können Studierende umsonst Tickets für das Theater Dortmund bekommen. „Die Initiative ging von der Fachhochschule aus“, erläutert der Impulsgeber Gerd Erdmann-Wittmaack, Prorektor für Hochschulmarketing und Regionale Einbindung. „Gemeinsam machen wir mehr als Theater,...

  • Dortmund-City
  • 18.04.19
Kultur
Museum als  Treffpunkt: So oft sie wollen können Dortmunder kostenfrei die Dauerausstellungen ihrer Museen besuchen.

Dortmunder Kulturtempel sollen zu Treffpunkten und Lieblingsplätzen werden
Freier Eintritt in Museen lädt zum Bummel ein

 „Komm gucken“: Unter diesem Motto ist seit Januar der Eintritt in die Dauerausstellungen der städtischen Museen in Dortmund frei. Museum Ostwall im Dortmunder U, Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Hoesch-Museum und Brauerei-Museum sind dabei, nach Sanierung und Wiedereröffnung ebenfalls das Naturkundemuseum. Kindermuseum Adlerturm und Westfälisches Schulmuseum bieten schon seit 2016 "für umsonst" an, bei der Mahn- und Gedenkstätte Steinwache war das schon immer so. Museen sollen zu...

  • Dortmund-City
  • 16.02.19
Vereine + Ehrenamt
Jubiläum feierten Sleep In Stellwerk und das Clearing Team Parkour, als neuestes Angebot des VSE mit Jugendlichen am U.

3400 Jugendliche fing die Notschlafstelle Sleep In" in 18 Jahren auf

Das Sleep In" wird volljährig: Vor 18 Jahren wurde, damals nur als zweijähriges Modellprojekt, das "Sleep In Stellwerk" aus der Taufe gehoben, um Dortmunder Jugendliche von der Straße zu holen. Heute ist die Notschlafstelle aus der Dortmunder Jugendhilfe nicht mehr wegzudenken. Über 3400 junge obdachlose Dortmunder haben die Notschlafstelle genutzt und das Team dort, half ihnen, gemeinsam nach Wegen aus der Straßenszene zu suchen. Doch nicht nur das Sleep Inn ist 18 geworden und feierte...

  • Dortmund-City
  • 18.07.18
  •  1
Kultur
2 Bilder

DAS ESELROCK-TEAM STEHT 

Das EselRock Team steht. Zirka 100 ehrenamtliche Helfer des EselRock Festivals kamen zum jährlichen Crewtreffen in die Cafeteria der Hauptstelle Niederrheinischen Sparkasse Rhein-Lippe. Rund die Hälfte der Helfenden war schon ein oder mehrmals auf dem Festival im Einsatz. Das Orga-Team sprach grundsätzliche Dinge zum Festival an und erläuterte Aufgaben der Crew. Auch das Sicherheitskonzept sowie die Platzordnung wurden eingehend vorgestellt. DAS PROGRAMM 2018 Freitag, 08.06.2018 -...

  • Wesel
  • 27.04.18
  •  1
Natur + Garten

Immer sonntags,umsonst und draußen: "Parklife" im Hofgarten

Am Sonntag, 6. August, von 12 bis 18 Uhr steht der Hofgarten im Fokus von "Parklife". Kleine und große Besucher können sich hier auf die perfekte Sonntagsentspannung mit Lounge-Musik,abwechslungsreichem und stets frischem Essen und tollen Aktionen auf Düsseldorfs schönsten Grünflächen freuen. Trinkwasser gratis Die Stadtwerke sorgen für die nötige Energie. Unter einem großen Sonnensegel stehen Sitzsäcke, Liegestühle und Picknickdecken bereit. Zwischendrin warten Weinkisten aus...

  • Düsseldorf
  • 28.07.17
  •  1
  •  1
Kultur
Musiker “Rich Kid Rebellion“ ist im Dschungel-Club in Moers zu Gast. Foto: privat

"Pfiffige Mädchenmusik"

Am kommenden Freitag, 10. Februar, kommt Musiker “Rich Kid Rebellion“ ab 20 Uhr in den Dschungel-Club Moers, Viktoriastraße 36, zum Kneipenkonzert. Wie er selbst sagt, macht er “pfiffige Mädchenmusik für die Massen“, Musik die erfrischt, belebt und gute Laune macht. Der Eintritt ist frei.

  • Moers
  • 08.02.17
Kultur
Der Dortmunder Musiker Hannes Weyland spielt am U.

Band spielt beim Sommer am U

Beim Sommer-Sonntag am U spielt die Hannes Weyland Band und DJ Martini legt auf. Hannes Weylands Lieder handeln von Fluchtwagen, Kreuzungen und dem betrunkenen Heimweg. Am Sonntag (19.) von 15 bis 18 Uhr ist der Dortmunder Songwriter beim „Sommer am U“ zu erleben. Vor und nach dem Live-Programm gibt es Folk, Indie und mehr von DJ Martini. Der Eintritt ist frei. Und schon heute (18.) lebt am U ein Kult der 80er-Jahre auf: Roller Disco! Von 16 bis 22 Uhr verwandelt sich die...

  • Dortmund-City
  • 17.06.16
  •  1
Überregionales

Spargelgutscheine auf dem Wochenmarkt

Am Freitag, 3. Juni, ist Spargeltag auf dem Wochenmarkt. Alle Kunden erhalten bei den teilnehmenden Händlern für jeden Einkauf eine Spargelstange aus Pappe überreicht. Diesen Pappspargel können die Kunden dann ab 10 Uhr am Aktionsstand auf dem Marktplatz 1:1 gegen echten Spargel eintauschen, solange der Vorrat reicht. So erhalten die Marktkunden bei ihrem Einkauf nebenbei und gratis ein leckeres Spargelgericht. Passend zum Spargelgericht Natürlich ergänzen alle Händler auf dem Markt diese...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 31.05.16
Vereine + Ehrenamt
Während des "Freischwimmens" gibt es folgende Aktionen: Die kostenlose Abnahme des Seepferdchens, eine Auqua-Kurs-Demo und einen Technikrundgang.

"Freischwimmen" im Höntroper Hallenfreibad

Die „Freundinnen und Freunde des Hallenfreibades Höntrop e.V.“ laden am Freitag, 11. März, zu einem „Freischwimmen“ ins Höntroper Hallenbad ein. Das „Freischwimmen" richtet sich an Einzelpersonen, Gruppen und Familien und findet in der Zeit zwischen 15.30 und 19.30 Uhr im Höntroper Hallenbad, Am Südpark 1, statt. Die Hallenfreibadfreunde möchten mit dieser Veranstaltung für das Wattenscheider Hallenfreibad werben. Werner Loges: „Leider hat dieses attraktive Schwimmbad durch die...

  • Wattenscheid
  • 08.03.16
Kultur
Klassischen HipHop gibt es beim Wolf auf den Teller.
3 Bilder

Summersounds draußen

Auch in diesem Sommer sorgen DJ-Picknicks, immer samstags zwischen 14 und 22 Uhr, mit HipHop, Nu-Jazz, House und Electronic Beats wieder für entspannte Festivalstimmung in den Parks. Auftakt der beliebten „Umsonst und Draußen“-Reihe ist am 4. Juli im Westpark. Dann sorgen die Deep House-Spezialisten Ingo Sänger, Carsten Helmich und Henry L. von 14 bis 22 Uhr für feinste Electronic Beats und den richtigen Groove zum entspannten Sommertag. Dazu können Anfänger und Fortgeschrittene beim...

  • Dortmund-City
  • 16.06.15
Ratgeber
Das werden die spannendsten Ferien Deines Lebens: Vom 4. bis 26. Juli geht‘s in die Sommerakademie nach Tecklenburg.
5 Bilder

Deine coolsten Ferien!

Kostenlos! Premiere für das erste Sommercamp - Nur noch wenige Plätze zu vergeben Kommst Du nach den Sommerferien in die 10. Klasse, um dann Deinen Hauptschulabschluss zu schaffen? Dann bietet die Leuphana Sommerakademie, die erstmals für 32 Jugendliche aus Essen angeboten wird, die Chance auf die aufregendsten Ferien Deines Lebens. Und das komplett kostenlos! Allerdings: Die Bewerber müssen sich sputen. Nur noch wenige Plätze sind zu vergeben! Vom 4. bis 26. Juli 2015 werden die...

  • Essen-West
  • 05.06.15
Natur + Garten
Respekt gegenüber der Natur - darum geht es in der neuen Ausstellung von Meune Lehmann.

Auge in Auge mit Affe und Co - Neue Ausstellung in der Bergkamener Ökologiestation

In der Ausstellung „Was erlauben Menschen - die Letzten ihrer Art“ gibt es vom 16. April bis 26. Juli in der Bergkamener „Ökologiestation“, Westenhellweg 110, gemalte Nahaufnahmen von Wildtieren zu sehen. Der Titel der neuen Ausstellung von Meune Lehmann bezieht sich auf den legendären Wutausbruch des Fußballtrainers Giovanni Trappatoni. Aus ihrer Wut über die sinn- und gedankenlose Zerstörung von Natur, über die direkte und indirekte Ausrottung zahlreicher Arten, schuf sie Portraits...

  • Bergkamen
  • 14.04.15
  •  3
Kultur

Oberadener Musikschüler in Konzert

„Bühne frei!“ ist das Motto bei der monatlichen Vorspielreihe der Musikschule in Oberaden. Am 15. April präsentieren sich die Kleinen und Großen aus den Bereichen Klavier und Blasinstrumente um 19 Uhr in der Preinschule (Musikschultrakt, Raum 8). Aufgeführt werden Stücke aus unterschiedlichen Stilen und Epochen. Mehrfach vertreten sind sowohl die Klarinette mit Musik von der Romantik bis zu Klezmer als auch das Klavier mit Werken von Mozart, Schostakowitsch, Prokofjew und anderen. Den Rahmen...

  • Bergkamen
  • 14.04.15
Kultur

Comic von Künstler und Journalisten über die Dortmunder Nazi-Szene online

Unter dem Titel „Weisse Wölfe“ ist ein Online-Comic zu Dortmunder Neonazi-Szene mit dokumentarischen Anspruch vom Journalisten David Schraven und dem Illustrator Jan Feindt auf http://weisse-woelfe-comic.de/lesen/veröffentlicht worden. „Weisse Wölfe“ zeichnet eine jahrelange journalistische Recherche im rechten Dortmunder Untergrund nach. Auf über 200 Seiten beschreiben Schraven und Feindt die Hintergründe radikaler Gruppen sowie ihre Verbindungen zu Anschlägen in Dortmund und darüber hinaus....

  • Dortmund-City
  • 18.03.15
Ratgeber
Daniel Lortie (li.) und Markus Thurau möchten eine großflächige WLAN-Abdeckung der Gemeinde Wickede erreichen.
2 Bilder

Kostenlos und unbegrenzt

„Kein dunkler Fleck“ mehr in Wickede. Wenn es nach Markus Thurau und Daniel Lortie geht. Rund um das Unternehmen „Autofit Thurau“, am Ruhrtalradweg und Umgebung kann ab sofort jeder kostenlos und für unbegrenzte Zeit ins Internet. Gemeint ist das kostenlose Surfen über WLAN im Internet per Handy, Tablet oder Laptop - ohne Zeitbeschränkung und Kosten. Doch wie ist das möglich? Organisiert ist das Netz unter dem Namen „Freifunk“. Einfach einloggen ohne Passwort. Kfz-Meister Markus Thurau...

  • Wickede (Ruhr)
  • 19.01.15
  •  1
Kultur

Kalender mit Sinn und Toleranz - Interkultureller Jahresweiser der Stadt ist erhältlich

Der interkulturelle Kalender 2015 kann ab sofort kostenlos bei der Stadt bestellt werden. Zum vierten Mal gibt der Integrationsrat der Stadt zusammen mit MIA-DO-Kommunales Integrationszentrum den Kalender heraus, in dem auch alle wichtigsten Feste und Feiertage der vielen Religionen, die in Dortmund gelebt werden, gelistet und erklärt sind. Der Kalender ist über eine Mail mit Angabe der Postadresse an kzakrzewski@stadtdo.de zu beziehen.

  • Dortmund-City
  • 10.12.14
Ratgeber

Kostenlose Familienkalender der Stadt Dortmund wieder erhältlich

Das Familien-Projekt der Stadt bietet auch dieses Jahr wieder den kostenlosen und werbefreien Familienkalender für alle Schüler der Grundschule an. 10 000 Kalender liegen in den Familienbüros der Stadt zur Abholung bereit. Er soll allen Familienmitgliedern bei der Organisation und der täglichen Absprache untereinander helfen. Der Kalender beinhaltet als Bonus viele Comics von Holga Rosen und Ausflugstipps. Die Familienbüros der Stadt sind montags bis donnerstags von 8.30 bis 10.30 Uhr und...

  • Dortmund-City
  • 24.11.14
Kultur
Das Gastspiel „Mori no kokyu. Das Atmen des Waldes“ gibt es zusätzlich am 2. November um 15 Uhr und 19 Uhr im Schauspielhaus zu sehen.

Favoriten-Theaterfestival läuft und die Kartenanfrage ist groß - Zusatzvorstellungen für das Wochenende

Aufgrund der großen Zuschauernachfrage gibt es beim Favoriten-Theaterfestival mehrere Zusatzvorstellungen. Das Gastspiel „Mori no kokyu. Das Atmen des Waldes“ gibt es zusätzlich am 2. November um 15 Uhr und 19 Uhr im Schauspielhaus zu sehen. Der Eintritt zum gesamten Festival ist kostenfrei. Karten können über Tel: 50 27 222 reserviert oder direkt an der Tageskasse im Opernhaus abgeholt werden.

  • Dortmund-City
  • 29.10.14
Kultur
DJ Larse arbeitet seit seinem Remix für den Crystal Fighters Hit „Love is all I got“ als Produzent.
2 Bilder

DJ Larse legt auf der Wiese an den Westfalenhallen auf

Chillige Musik, Decken, gute Laune und das ganze umsonst und draußen: Die beliebten Summersounds DJ-Picknicks verwandeln Dortmunder Parks in Chillout Areas. Am Samstag, 9. August, können Musikfans von 14 bis 22 Uhr auf der Wiese an den Westfalenhallen zu funky Grooves entspannen: Der Dortmunder Larse ist nicht nur Resident DJ der 1Live Sendung Klubbing sondern feiert auch als Produzent internationale Erfolge. Zudem gibt's Samstag eines der seltenen Sets der Crew vom Gratisfilm Soundsystem...

  • Dortmund-City
  • 04.08.14
Kultur
108 Bilder

24. Friedensfest an der Bauernkirche in Iserlohn

Unter dem Motto " Flucht ist kein Verbrechen" findet an diesem Wochenende das 24. Friedensfest( ival) an der Bauernkirche in Iserlohn statt. Umsonst und draussen kann das Festival noch am Samstag und Sonntag jeweils ab 15 Uhr besucht werden.

  • Iserlohn
  • 05.07.14
LK-Gemeinschaft
Auch in diesem Jahr gibt es wieder viele spannende Angebote bei der Kinderferienparty. Vor der Helmut-Körnig-Halle kann man Kartfahren, in der Halle gibt es viele Aktivitäten und Spiele, wie  zum Beispiel den Tanzalarm.
6 Bilder

Ferienparty startet

Am Montag geht sie los, die Ferienparty für die Daheimgebliebenen. Bis zum 18. Juli gibt es Programm satt in der Helmut-Körnig-Halle. Der Veranstalter erwartet auch im 44. Jahr rund 30 000 Kinder aus Dortmund und den umliegenden Städten und Gemeinden. Träger: ist der Verein Kinder-Ferien-Party Westfalen e.V.. Planung, Organisation und Durchführung der Kinderferienparty liegt in den Händen des Geschäftsführers des Vereins, Friedrich Dieck. Die Arbeiten für Planung, Vorbereitung, Alle...

  • Dortmund-City
  • 03.07.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.