Umwelt

Beiträge zum Thema Umwelt

Natur + Garten
Foto: ©Rainer Bresslein
11 Bilder

UMWELT UND KLIMA
Waldsterben: Unterwegs im Felderbachtal

Gestern haben wir nach Monaten mal wieder einen Streifzug durch das Felderbachtal in Hattingen unternommen und waren sehr über den Kahlschlag längs der rege frequentierten Wanderwege überrascht. Eine Maßnahme, die allerdings unvermeidbar war, denn zu sehr hatten Trockenheit und der Borkenkäfer die Widerstandskraft der Bäume so geschwächt, dass insbesondere die Fichten nicht mehr zu retten waren. Der Regen der vergangenen Wochen konnte die Situation auch nicht mehr entspannen und letztendlich...

  • Hattingen
  • 18.04.21
  • 4
  • 2
Politik
Die Konferenz findet heute um 17 Uhr statt.

Sitzung heute um 17 Uhr live verfolgen
Abfall, Klimaschutz und PCB sind Themen bei Ausschuss für Umwelt, Klima und Geoinformation des EN-Kreises

Auch der Ausschuss für Umwelt, Klima und Geoinformation des Ennepe-Ruhr-Kreises findet als Videokonferenz statt. Auf diese Weise soll es im Vorfeld der Sitzungen von Kreisausschusses und Kreistag möglich sein, auch ohne die abgesagten Präsenzsitzungen Informationen auszutauschen. Beschlüsse können nicht gefasst werden. Auf der Tagesordnung für die Konferenz am heutigen Dienstag, 2. März, um 17 Uhr steht neben den Klimaschutzaktivtäten im Ennepe-Ruhr-Kreis und abfallbezogenen Themen auch ein...

  • wap
  • 02.03.21
Wirtschaft
Der Fund von PCB-haltigen Flocken im Umfeld eines Silikon Herstellers in Ennepetal sowie die dabei gesammelten Erkenntnisse waren für das Land Ausgangspunkt für eine Gesetzesinitiative auf Bundesebene.

Verzehrempfehlungen für Obst und Gemüse werden trotzdem aufrechterhalten - mindestens noch bis Frühjahr 2021
Messergebnisse im Umfeld eines Silikon Herstellers in Ennepetal zeigen Rückgang der Belastungen

Eine zum Teil deutliche Abnahme der Konzentrationen von PCB 47, 51 und 68 in Grünkohlproben sowie in Luft und Staubniederschlägen - dies sind die Ergebnisse von Messungen und Untersuchungen, die das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) in den vergangenen Monaten im Umfeld eines Silikon Herstellers in Ennepetal durchgeführt hat. Die entsprechenden Berichte liegen der Kreisverwaltung jetzt vor und sind im Internet unter www.en-kreis.de einsehbar. Da sich Grünkohl auf Grund...

  • Hattingen
  • 02.11.20
Politik

Schlucken Wände Kohlenstoffdioxid (C02) ?
Lunge oder Steine? Unser Wald ist unsere Lunge! Eine Mauer atmet nicht!

Liebe MitbürgerInnen von Hattingen! Lunge oder Steine? Unser Wald ist unsere Lunge! Eine Mauer atmet nicht! Immer wieder wird von Ausgleichsflächen geredet, die geschaffen werden sollen , wenn irgendwo ein Baum fällt. Bleiben wir beim Thema Bergstraße /Blankensteiner Straße in Hattingen-Welper. Hier betrifft es uns gerade aktuell bzw. könnte es uns betreffen. 4000 qm Wald sollen abgeholzt werden um an anderer Stelle eventuell wieder aufgeforstet zu werden. Eventuell an Bächen oder in ähnlichen...

  • Hattingen
  • 03.12.19
  • 1
  • 2
Politik
Wilfried und Karin Küper in der Ausstellung „Einfach machen". Foto: Pielorz
5 Bilder

Wie kann man seinen eigenen ökologischen Fußabdruck verbessern?
Zero Waste - einfach (mit)machen

Zero Waste – keinen (oder nur wenig) Müll produzieren. Bewusst leben und sich dabei über den eigenen ökologischen Fußabdruck informieren – dieses Thema ist in Zeiten von Klimawandel und „Friday for future“ in aller Munde. Auch im STADTSPIEGEL und im Lokalkompass werden Sie in unserer Serie „Zero Waste – Leben ökologisch gut“ Menschen kennenlernen, die sich bemühen, so zu leben. Wir nehmen Sie mit in Ausstellungen und geben Ihnen Tipps für den eigenen Alltag. Einfach machen! Unter diesem Titel...

  • Hattingen
  • 09.07.19
Politik

Diesel-Fahrverbote: So habt ihr abgestimmt!

Diesel-Fahrverbote sind rechtens. Nachdem das Bundesverwaltungsgericht am Dienstag zu diesem Urteil kam, haben wir eine Umfrage zu diesem Thema gestartet. Jetzt stehen die Ergebnisse fest. Die User im Lokalkompass haben keine eindeutige Meinung zu der Frage, ob Diesel-Fahrverbote nicht nur rechtens, sondern auch richtig sind. 47,62 Prozent der Umfrage-Teilnehmer antworteten mit "Ja". Sie finden also Fahrverbote als Mittel gegen schmutzige Luft in Städten richtig. Dem gegenüber stehen 52,38...

  • Velbert
  • 02.03.18
  • 8
  • 9
Politik

Immer Probleme mit den Plastiktüten und anderem Plasikmaterial !

Immer mehr Kommunen machen sich Gedanken über unsere Plastiktüten. So hat unsere Landeshauptstadt Düsseldorf die Initiative ergriffen, um in wenigen Jahren Plastiktüten aus den Stadtbildern verschwinden zu lassen. Die Gründe sind vielfältig, aber auch sehr ernst. Plastiktüten sind ein Problem, dass in einem großen Umfang die Weltmeere belastet. Zuletzt wurden bei uns Meldungen gehört, dass auch die Ostsee und die Nordsee immer mehr belastet werden. Besorgnis erregt dabei der Fund von immer...

  • Hattingen
  • 20.01.16
  • 2
Natur + Garten
Pascal (von links), Marie, Victoria, Leah und Cara von der Städtischen Gesamtschule Hattingen kümmern sich mit weiteren Schülern der Jahrgänge 9 und 10 um den Schulgarten sowie eine Ganzjahres-Futterstation.
2 Bilder

Mit Blick in die Zukunft

Soziale, ökologische, ökonomische oder globale Projekt anstoßen und sie nachhaltig im Schulalltag verankern - dieses Ziel verfolgt eine NRW-weite Kampagne. Unter dem Titel „Schule der Zukunft - Bildung für Nachhaltigkeit“ wurde sie vor mehreren Jahren gemeinsam vom Umwelt-Ministerium sowie vom Schulministerium ins Leben gerufen. „Und ich freue mich, dass der Ennepe-Ruhr-Kreis diesmal mit seiner hohen Teilnehmerzahl landesweit den Spitzenplatz belegt“, so Dr. Arnim Brux. Der Landrat war zum...

  • Hattingen
  • 20.05.15
Überregionales

Umwelt: Bürger für sauberes Stadtbild unterwegs

Mehr als vierzig Menschen waren wieder unterwegs, um für ein sauberes Ortsbild in Niederwenigern zu sorgen. Im 34. Jahr in Folge wurde der Umwelttag organisiert von der Katholischen Familienheimbewegung und der CDU Niederwenigern. Sechs Gruppen waren im ganzen Ortsteil unterwegs und nutzten das prächtige Frühlingswetter. Mittags gab es dann eine Stärkung nach der Arbeit. Foto: Sander

  • Hattingen
  • 27.03.12
  • 1
Überregionales
Und, äh? Bist du jetzt Cool ...
3 Bilder

McDonald’s Hattingen gibt Müll eine Abfuhr?

Auszug Homepage McDonald’s: „Gib Müll eine Abfuhr“ – Offensive gegen achtloses Wegwerfen „In der Öffentlichkeit engagieren wir uns seit 2010 mit unserer bundesweiten Anti-Littering Kampagne „Gib Müll eine Abfuhr“ für ein stärkeres Bewusstsein bei der Entsorgung von Abfällen. Neben dem Engagement unserer Mitarbeiter für ein sauberes Restaurantumfeld stehen wir im verstärkten Dialog mit unseren Gästen, um sie von Wichtigkeit der richtigen Entsorgung zu überzeugen." Verantwortung für das Umfeld...

  • Hattingen
  • 25.01.12
  • 2
Überregionales
Mit viel Engagement und Freude am Spiel, führte die zweite Klasse der GGS Bredenscheid das Umweltmusical „Paula, der kleine Regentropfen“ auf. Foto: Kamphorst

Kinder spielen für die Umwelt

(von Cay Kamphorst) Die Aufregung merkt man ihnen an. Der erste Satz kommt noch stockend, aber dann sind sie in ihrem Element. Die Kinder der zweiten Klasse der GGS Bredenscheid erarbeiteten im Rahmen ihrer Projektwoche ein Umweltmusical, das dem begeistertem Elternpublikum dargeboten wurden. „Nach einer Studie zufolge lernen Kinder am ehesten, wenn sie dabei singen und spielen“, so Maike Menzel, Klassenlehrerin der zweiten Klasse. Das Stück selbst hat sie aus einer Grundschulzeitschrift....

  • Hattingen
  • 18.11.11
Überregionales

Ökomarkt in Hattingen

Der von den Vereinten Nationen proklamierte Tag der Umwelt wird alljährlich am 5. Juni begangen. Aus diesem Anlass veranstaltet die Stadt Hattingen traditionell an einem Samstag im Juni den Hattinger Ökomarkt, der in diesem Jahr am 18. Juni 2011 stattfinden wird. Zwischen 9 und 16 Uhr präsentieren sich Händler und Organisationen auf dem Unter- und Obermarkt sowie auf der Heggerstraße. Das Waren- und Beratungsangebot ist breit gefächert. Rund 25 Teilnehmer werden diesmal ihre Stände aufbauen....

  • Hattingen
  • 03.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.