Umweltberatung

Beiträge zum Thema Umweltberatung

Ratgeber
Das beliebte kleine "Kochheft" "Rest(e)los geniessen!" ist wieder zu haben.
3 Bilder

Verbraucherzentrale: Kostenloses Rezeptheft ist wieder verfügbar
"Rest(e)los geniessen!" Mit Ideen gegen Lebensmittelverschwendung

Kostenloses Rezeptheft "Rest(e)los geniessen" ist wieder erhältlich Zwölf kleine Gerichte  - von Kamenern für Kamener probegekocht Von den jüngsten Festivitäten ist noch jede Menge übrig - wer kennt das nicht? Der Weihnachtsteller steht noch da und selbst die Schoko-Adventskalender sind nicht komplett aufgegessen. Und jetzt kamen auch noch die Silvester-Überbleibsel von Raclette und Buffet dazu. Was tun - wegschmeißen, verschenken oder verwerten? Dazu hat die Umweltberatung der...

  • Kamen
  • 02.01.20
  •  2
Kultur
Zum Dezember-Treffen kamen acht TeilnehmerInnen in die Kamener Verbraucherzentrale, sowie Vertreter der Lokal-Presse. Insgesamt gehören fast 70 Interessenten zum Aktionsbündnis.
2 Bilder

2020 geht's aktiv weiter - neue Termine geplant
Kamener "Aktionsbündnis gegen Plastik"

Das "Aktionsbündinis gegen Plastik" blickt auf ein aktives Gründungsjahr 2019 zurück. Zum ersten Mal traf man sich im Mai und seither haben sich etwa siebzig Interessierte in den "Verteiler" aufnehmen lassen - um die Gruppe zu unterstützen und über neue Aktionen informiert zu werden. "Ein gutes, aktives Jahr für uns - mit viel Rückenwind," resümiert Sprecherin Jutta Eickelpasch, Umweltberaterin der Verbraucherzentrale in Kamen. Gemeinsam mit Klimamanager Tim Scharschuch und...

  • Kamen
  • 17.12.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Jutta Eickelpasch, Umweltberaterin (v.l.), Elvira Roth, Leiterin und Karin Baumann, Verbraucherberaterin sind ein Teil des Verbraucherzentrale Teams. Foto: VZ Kamen

Ein Grund zum Feiern
Verbraucherzentrale Kamen feiert gleich zweimal Geburtstag

1979 öffnete die Beratungsstelle der Verbraucherzentrale NRW in Kamen ihre Pforten, in diesen Tagen besteht die Beratungsstelle 40 Jahre, 10 Jahre später kam die Umweltberatung dazu. Rund 428.000 Ratsuchende haben in diesen vier Jahrzehnten die Dienstleistungen des Teams genutzt. Kamen. Das erklärte Ziel der Verbraucherzentrale NRW ist es, Verbraucher*innen vor Ort als dem schwächeren Marktpartner zu mehr Durchsetzungskraft und Rechten zu verhelfen. Dieses Ziel hat auch 2019 nichts von...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.10.19
Ratgeber
Beratungsstellenleiterin Elvira Roth (links) und Umweltberaterin Jutta Eickelpasch feiern den ersten Tag der Verbraucherzentrale Kamen als Refill-Station.
3 Bilder

Aktion gegen Verpackungsmüll
Verbraucherzentrale ist jetzt Refill-Station

Ab dem 1. August ist die Verbraucherzentrale Kamen auch offiziell "Refill-Station". Das verkünden Leiterin Elvira Roth und Umweltberaterin Jutta Eickelpasch und laden ganzjährig zum Wassernachschub für Fußgänger und Radfahrer ein. Ab sofort kann sich jedermann die mitgebrachte Flasche in der Beratungsstelle mit Trinkwasser auffüllen lassen. In Deutschland gibt es seit der Gründung der Refill-Organisation 2017 bereits deutlich über 3000 Stationen, alle auf der Internet-Landkarte von...

  • Kamen
  • 01.08.19
Ratgeber
Die Verbraucherzentrale Kamen präsentierte jetzt ihre Bilanz der breiten Öffentlichkeit.

Verbraucherzentrale Kamen zieht Bilanz
Handyverträge, Abzocke im Netz - Das sind die führenden Themen

Überteuerte Handyverträge, untergeschobene Lieferverträge für Strom und Gas, dreiste Abzocke im Internet, überzogene Forderungen von Inkassounternehmen - Beschwerden mit denen sich die Verbraucherzentrale in Kamen im Jahre 2018 auseinander setzen musste. Und einmal mehr versuchten Schlüsseldienste, Telefon-Hotline-Betreiber und sogar Schädlingsbekämpfer mit undurchsichtigen Geschäftsmodellen Kasse zu machen. Bei fast 4.900 Verbraucheranliegen war die Verbraucherzentrale in Kamen im letzten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.06.19
Kultur
Frauenpower: Viel los am Stand zum Weltfrauentag am 8. März.
5 Bilder

Umweltberaterin und Gleichstellungsbeauftragte verteilten faire Rosen im Rathaus
Klein, fein und fair: Aktion zum Weltfrauentag im Rathaus-Entree

Zum Internationalen Frauentag am 8. März luden Kamens Gleichstellungsbeauftragte Martina Grothaus und Umweltberaterin Jutta Eickelpasch von der Verbraucherzentrale zu einer kleinen Aktion ins Rathaus-Entree ein.  Sie verteilten Fairtrade-Rosen und schenkten einen "Fairen-Frauen-Kaffee" aus, der ein Frauen-Förderungsprojekt in Ruanda unterstützt und dessen Bohne auch nur von Arbeiterinnen und Bäuerinnen gepflanzt und verarbeitet wurden. Dazu gab es Informationen zu Frauen-Veranstaltungen und...

  • Kamen
  • 11.03.19
  •  3
Ratgeber
Bunt kostümiert geht es in der fünften Jahreszeit zu.

Von Kopf bis Fuß gefahrlos ins Getümmel
Schmink- und Kostümtipps zu Karneval

Cowboy, Clown oder Crazy-Outfit passen immer. Sich als Superheld oder Eiskönigin in den Karneval zu stürzen, finden kleine wie große Närrinnen und Narren auch ganz jeck. Do-it-Yourself-Kostüme und Vintage-Unikate aus dem Second Hand-Laden animieren Verkleidungskünstler zu phantasievollen Kreationen. Wer selbst schneidert und gestaltet, lässt das Kostüm-Angebot von schlecht bezahlten Näherinnen in Fernost links liegen. Keine Maskerade ohne Schminke: Glitzernde Fabelwesen, Emojis oder...

  • Hagen
  • 26.02.19
Ratgeber

Neues Verpackungsgesetz seit dem 1. Januar
Umweltberatung in Unna gibt Tipps für das Recycling

Schwarz, durchsichtig und glänzend oder aus Biokunststoff: Diese Verpackungen liegen im Trend, sind aber beim Recycling ganz weit hinten. Wer möchte, dass die genutzte Verpackung recycelt wird und damit Rohstoffe geschont werden, sollte bestimmte Materialien vermeiden. Die Umweltberatung in Unna erklärt, welche Verpackungsmaterialien derzeit ungeeignet für das Recycling sind: Schwarzes im Regal lassen! Duschgels oder Shampoos für Herren, edle Kosmetika, aber auch Schalen für Fleisch oder...

  • Unna
  • 21.01.19
Ratgeber
Die Beraterinnen Martina Bahde (l.) und Karin Baumann beraten (fast) zu allen Fragen der Ratsuchenden.

Umweltberatung der Verbraucherzentrale in Unna erreichte viele Bürger

Umweltberatung für Verbraucher in der Kreisstadt Unna – das bedeutete auch 2017 Antworten für 1619 Ratsuchende im Umweltberatungszentrum, die Fragen zur Abfallentsorgung hatten, oder die sich Sorgen um ihre Gesundheit machten: sei es aufgrund von Schimmel in der Wohnung, Gerüchen aus Teppichen und Möbeln, Inhaltsstoffen in Kosmetika, Spielzeug, Heimwerkerprodukten oder Reinigungsmitteln. Immer wieder sind auch konkrete Hilfestellungen gefragt, wenn es darum geht, im Alltag möglichst...

  • Unna
  • 12.07.18
Ratgeber
Die Verbraucherzentrale informiert über E-Bikes,

Verbraucherzentrale informiert über Elektroräder

Wer das Elektrofahrrad regelmäßig nutzt, ist klimafreundlich unterwegs. Damit Sicherheit und Fahrspaß nicht auf der Strecke bleiben, gibt die Umweltberaterin, Karin Baumann von der Verbraucherzentrale NRW in Unna Tipps. Die Verbraucherzentrale hat Informationen zusammengestellt zu Themen wie Motor, Akku, Sicherheit, Prüfzeichen sowie Test und Beratung eines E-Bikes. Näheres hierzu gibt es im Umweltberatungszentrum im Unnaer Rathaus und online vom Projekt MehrWert NRW der Verbraucherzentrale...

  • Unna
  • 06.04.18
Ratgeber
Auch Umweltberaterin Baumann nutzt ein Pedelec, um die Wilhelmshöhe zu überwinden.

Klimafreundlich unterwegs mit dem Elektrorad

Tipps für Sicherheit und Fahrspaß Der Markt für Elektrofahrräder floriert. Fast jedes fünfte verkaufte Rad in Deutschland hat mittlerweile einen Unterstützungsmotor. Der eingebaute Rückenwind bringt einige Vorteile: Längere Strecken und Steigungen können entspannter bewältigt und Leistungseinschränkungen besser ausgeglichen werden. „Wer das Elektrofahrrad regelmäßig nutzt und dafür das Auto stehen lässt, leistet zudem einen Beitrag zum Klimaschutz“, erklärt Karin Baumann, Umweltberaterin der...

  • Unna
  • 06.04.18
  •  1
Ratgeber
Astrid Stadtmüller, Energieberaterin der Verbraucherzentrale in Unna
2 Bilder

Energiesparaktion der Verbraucherzentrale: "Dreh auf und Spar"

Sparen beim Warmwasser ohne Hetzen und Frieren DuschKosten in Unna und wie man sie senkt Unna, 28.09.2017 – Was kostet eigentlich Duschen? Auf Campingplätzen zum Beispiel weiß man das oft genau: Für 20 Cent oder einen anderen Festbetrag fließt eine Minute warmes Wasser. Aber wie ist das zu Hause, bei den Preisen hier in Unna? Das beantwortet die Verbraucherzentrale NRW in der Aktion „Dreh auf und spar“. Und sie zeigt, wie Sparen beim Duschen ganz ohne Hetzen und Frieren möglich ist. „20...

  • Unna
  • 29.09.17
Ratgeber

Tipps der Verbraucherzentrale zum Schulstart

Wenn nächste Woche die Schule wieder beginnt, ist der Run auf neue Hefte, Blöcke und Papierordner in vollem Gange. „Der Start des Schuljahres ist eine gute Gelegenheit, beim Kauf von Schreibwaren auf umweltfreundliches Recyclingpapier zu achten“, rät Martina Bahde, Umweltberaterin in Unna. Die richtige Wahl für Wald- und Ressourcenschutz sind Waren aus Papier, die mit dem Blauen Engel ausgezeichnet sind. Sie wurden zu 100% aus Altpapier hergestellt, das heißt: Für diese Hefte werden keine Bäume...

  • Unna
  • 26.08.17
Ratgeber

Umweltbrummi in Marl im Juli 2017 – zweite Juli-Tour am Samstag

Am Samstag, 22. Juli fahren die Umweltbrummis der AGR ihre zweite Tour im Marler Stadtgebiet ab. Die Sammlung von schadstoffhaltigen Abfällen an diesem Tag ist ausschließlich in den Stadtteilen Polsum, Alt-Marl, Hamm, Drewer und Brassert. An den Standzeiten und Standorten in den einzelnen Stadtteilen hat sich gegenüber früher nichts geändert. Die zweite Tour der mobilen Umweltbrummis am Samstag, 22. Juli Polsum Ehrenmal: 9 - 9.30 Uhr Alt-Marl Parkplatz Riegestraße 84 vor der...

  • Marl
  • 17.07.17
  •  1
Politik
8 Bilder

Umweltverschmutzungen im Raum Oberhausen und Umgebung!

Seit mehreren Monaten ( ca. seit Juni 2016 ) fällt an unserem Wohnort auf der Cuxhavener Straße ein Niederschlag von gelben und grauen Tropfen herunter. Durch meine Nachfrage im privaten Umfeld habe ich festgestellt, das dies nicht in allen Oberhausener Stadtteilen geschieht. Nachdem dieser Niederschlag aber nun seit über einem Jahr im Bereich Cuxhavener Straße stattfindet, möchte ich doch mehr Antworten bekommen, woher und warum. Deshalb habe ich die Stadt Oberhausen, Bereich Umweltschutz,...

  • Oberhausen
  • 04.07.17
  •  1
Natur + Garten
Zur Eröffnung der Nachhaltigkeits-Ausstellung sind viele Interessierte zusammen gekommen - so unter anderem Bürgermeister Werner Kolter (2.v.r. sitzend).
2 Bilder

Umweltberatung zeigt Ausstellung zu nachhaltigem Konsum

„Einfach machen! Ideen für nachhaltigen Konsum“ – diesen Titel trägt eine Ausstellung der Umweltberatung der Verbraucherzentrale NRW, die bis zum Donnerstag, 6. Juli, zu sehen ist. Die Ausstellung zeigt in fünf Stationen, wie nachhaltige – also umweltfreundliche und sozialverträgliche – Konsum-Entscheidungen aussehen können. „Natürlich können wir mit dem Einkaufskorb allein nicht die Welt retten“, sagt Umweltberaterin Karin Baumann. „Aber wir Verbraucher entscheiden jeden Tag mit, ob es auf...

  • Unna
  • 24.06.17
Ratgeber
Die Lenkungsgruppe um Dezernentin Ingelore Peppmeier macht sich stark für den Fairen Handel
8 Bilder

"FAIRsuch's mal!" Kamener Lenkungsgruppe verteilt Fairtrade-Pröbchen auf dem Wochenmarkt

Die Kamener Lenkungsgruppe, die erst im März, anläßlich der Bewerbung zu Fairtrade-Town, gegründet wurde, startete kurz nach ihrem ersten Treffen ihre erste Aktion. Die Gruppe, bestehend aus Vertretern der Kolpingfamilie, des evangelischen Jugendbüros, der Verbraucherzentrale, der KIG und der Stadtverwaltung stellte sich kurzerhand mit einem bunten Infostand auf dem Wochenmarkt. Dort boten sie Informationen und Rezeptbücher, sowie Kaffee, Schokolade und Honig zum Probieren an. Bei schönem...

  • Kamen
  • 03.04.17
  •  2
Ratgeber

Umweltberatung rät: Lebensmittel nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums nicht automatisch schlecht

Wenn beim Joghurt aus dem Kühlschrank das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) abgelaufen ist, heißt das noch lange nicht, dass das Milchprodukt schlecht ist und nicht mehr gegessen werden kann. Auch Lebensmittel im Laden, bei denen das MHD überschritten ist, sind häufig noch genießbar und dürfen weiter verkauft werden. Achtung: Dies gilt nicht für leicht verderbliche Lebensmitteln wie frischem Geflügel und Hackfleisch. Bei diesen Produkten gibt das Verbrauchsdatum (VD) das Endstadium der Haltbarkeit...

  • Unna
  • 04.02.17
Ratgeber

Tipps der Umweltberatung: Durch richtiges Lüften und Heizen Schimmel vermeiden

Schimmel ist ungesund, schädlich für die Bausubstanz – und er führt oft zu handfestem Streit zwischen den Mietparteien darüber, wer ihn verursacht hat und zahlen muss. Gerade jetzt, wenn es kalt wird, treten die schwarzen Stellen an Zimmerwänden und hässlichen Stockflecken an Textilien verstärkt auf. Jeder fünfte Haushalt ist betroffen, besonders gefährdet sind schlecht gedämmte Gebäude oder Räume wie Bad, Küche und Schlafzimmer, in denen viel Feuchtigkeit entsteht. Immerhin gibt ein...

  • Unna
  • 14.01.17
Ratgeber
Die Umweltberaterinnen der Verbraucherzentrale NRW in Unna, Martina Bahde und Karin Baumann (v.l.), geben wertvolle Tipps zur Haushaltskasse.

Tipps der Umweltzentrale: So bringen Sie Ihre Haushaltskasse auf Sparkurs

Das alltägliche Leben wird für viele Bürgerinnen und Bürger stetig teurer – steigende Strom- und Gaspreise, stattlicher Anteil an Benzinkosten, aber auch die Anhebung von Lebenshaltungskosten belasten viele private Haushaltskassen. Ein gutes Finanzmanagement ist daher unumgänglich. Einige einfache Tipps Umweltberatung in Unna helfen dabei, das eigene Budget nicht überzustrapazieren. 1.Stromanbieterwechsel: Die Suche nach Produkt- und Tarifalternativen auf dem Energiemarkt kann sich lohnen!...

  • Unna
  • 06.01.17
Ratgeber
Foto: Thiele

Blei und Cadmium im Schmuck: Schadstoffe für Verbraucher nicht zu erkennen

Erst war es Nickel, jetzt sind es auch Cadmium und Blei. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit warnt aktuell vor belastetem Modeschmuck, denn bei Kontrollen seien Blei und Cadmium oberhalb der geltenden Grenzwerte gefunden worden. Zwölf Prozent der Proben hätten zu viel Blei aufgewiesen, zehn Prozent zu viel Cadmium, heißt es seitens des Bundesamts – ein Problem, denn wenn hohe Mengen von Schwermetallen längerfristig aufgenommen werden, könnte dies zu ernsthaften...

  • Castrop-Rauxel
  • 14.12.16
Ratgeber
Einkauf verpackt:(
3 Bilder

Lust auf Obstsalat? - aber bitte ohne Verpackungsärger!

Unnötig, aufwändig, überflüssig - solche Verpackungen sind für Verbraucher ein Ärgernis, denn sie suggerieren mehr Inhalt und füllen die Abfalltonnen. Rund 120 Beispiele von Ärger-Verpackungen reichten Verbraucher bei den Beratungsstellen der Verbraucherzentrale NRW und online ein. Auch die Marler waren hier beteiligt. Die Verbraucherschützer nahmen sich häufig genannte und besonders umfangreich verpackte Produkte vor und forderten von den Herstellern einen Kommentar dazu an. Zur...

  • Marl
  • 21.11.16
  •  2
Ratgeber
Karin Baumann, Umweltberaterin der Verbraucherzentrale NRW, erläutert die Ursachen des Schimmelbefalls und erklärt, wie man die eigene Wohnung schützen kann.

Schimmelpilz-Saison: Tipps bei Feuchtigkeit und Schimmel

Jedes Jahr in der feuchten Jahreszeit erobern sie die Wände: hässliche schwarze Flecken, oftmals die ersten Anzeichen für einen Schimmelpilzbefall. Der sieht nicht nur unschön aus, sondern kann auch mit Gesundheitsrisiken verbunden sein. Karin Baumann, Umweltberaterin der Verbraucherzentrale NRW, erläutert die Ursachen des Schimmelbefalls und erklärt, wie man die eigene Wohnung schützen kann. „Im Winter sind die Außenwände der Häuser und Wohnungen kalt. Die warme Innenraumluft kühlt sich...

  • Unna
  • 09.10.16
  •  2
Ratgeber

Verbraucherzentrale: Klimafreundlich unterwegs - Stadtrundgang am 10. Juni (nicht nur) für Neubürger

Verbraucherzentrale/ Umweltamt Stadt Unna Wer seinen Alltag im neuen Lebensumfeld der Kreisstadt Unna klimafreundlich gestalten will, erhält dazu ab sofort hilfreiche Hinweise und viel Unterstützung im Projekt "Neustart fürs Klima" . Welcher Weg der günstigste und umweltschonendste zur Arbeit und zur neuen Schule ist, wo es regionale Lebensmittel zu kaufen gibt und wie in den neuen vier Wänden effizient Energie gespart werden kann: Neben Sack und Pack bringen Neubürger verstärkt ihren...

  • Unna
  • 03.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.