Umweltpreis

Beiträge zum Thema Umweltpreis

Politik

Skandal
Stadt ehrt Angelverein mit 2.500 Euro Steuergeld

Die Landeshauptstadt Düsseldorf teilt mit, dass der Angelverein Petri Heil 04 mit dem Umweltpreis geehrt wird. Der Wettbewerb 2020 stand unter dem Motto „Umweltschutz von A bis Z – vielseitig, vorbildlich, vorausschauend“. Die Ehrung wird seitens der Verwaltung damit begründet, dass der ASV Petri Heil 04, der älteste Angelverein in Düsseldorf, auf eine über hundertjährige Geschichte zurückblicken kann und nicht nur den etwa 150 Mitgliedern eine grüne Oase inmitten der Großstadt, in Wersten...

  • Düsseldorf
  • 18.12.20
Natur + Garten
Auch heimische Eulen und Fledermäuse waren eines der behandelten Themen beim 33. Gladbecker Umweltpreis. (Symbolbild)
2 Bilder

Gewinner des 33. Gladbecker Umweltpreises
Naturschutz durch Technik

Ende November tagte die Jury des Gladbecker Umweltpreises unter Vorsitz von Bürgermeisterin Bettina Weist im Ratssaal. Die Jury durfte dabei eine Auswahl aus 19 Projektvorschlägen treffen, die sich insgesamt über ein Preisgeld von 10.000 Euro freuen durften. Neben Bewerbungen von Schulen und Kindergärten standen in diesem Jahr auch vermehrt Bewerbungen von Vereinen und privaten Initiativen zur Auswahl. Darüber hinaus bezogen sich zahlreiche Bewerbungen auf einen Förderpreis, um die Umsetzung...

  • Gladbeck
  • 07.12.20
Natur + Garten
Für ausgezeichneten Umweltschutz übergab Bürgermeisterin Birgit Jörder im Rathaus für beispielhafte Projekte zum Thema "Mal laut, mal leise" Preise.

Vom schönsten Geräusch bis zum Tier, das am besten hört
Umweltpreis an Kinder verliehen

„Mal laut, mal leise – Die Welt ist voller Gegensätze", lautete das Motto des Umweltpreises der Stadt zum Thema Lärm. Jetzt wurden die Gewinner des Bürgerumweltpreises und des Kinder- und Jugendumweltpreises ausgezeichnet. In diesem Jahr gab es weniger Bewerbungen als zuvor, obwohl die Klima-Diskussion den Umweltschutz in den Fokus gerückt hat. Daher wurde als Thema für das kommenden Jahr steht mit Plastikmüll ein populäres Thema gewählt. 500 Euro erhält beim Bürgerumweltpreis der Verein...

  • Dortmund-City
  • 15.11.19
Vereine + Ehrenamt
Beim Erstellen der Totholzhecke wird die gute Laune der SGVer sichtbar.
2 Bilder

Zuhause für Kleintiere
Die Naturschutzgruppe der SGV-Abteilung Arnsberg schafft Wohnraum

Gemeint ist damit ein Zuhause für Kleintiere, vor allen Dingen während der Winterzeit. Das verstärkte Engagement dieser SGV-Abteilung, zu Gunsten unserer Natur und Umwelt, prägt den Verein seit 2017 zunehmend. Ihr Naturschutzwart, Dirk Brodersen, prädestinierter Fachmann auf diesem Gebiet, hat dabei den „Hut auf“ und motiviert mehr und mehr Abteilungsmitglieder zum Mitmachen. So wurde nicht nur eine neue Streuobstwiese im Alten Feld angelegt, die 2018 einen Umweltpreis der Stadt Arnsberg...

  • Arnsberg
  • 11.11.19
Vereine + Ehrenamt
Honoriert werden ehrenamtliches Engagement und Leistungen zum Klima- und Umweltschutz.

Olfen: Stadt vergibt Umweltpreis

Die Stadt Olfen vergibt erneut einen Umweltpreis. Honoriert werden ehrenamtliches Engagement und Leistungen zum Klima- und Umweltschutz. Der Preis ist mit 1000 Euro dotiert. Vorschläge können bei der Stadt Olfen, Kirchstraße 5, eingereicht werden. Fragen rund um die Preisverleihung beantwortet die Klimaschutzmanagerin Sarah Ludwiczak unter Tel. 02595/389-170 oder per E-Mail an ludwiczak@olfen.de. Die Bewerbungsfrist für den Umweltpreis endet am 13. November.

  • Olfen
  • 24.10.19
Politik
2 Bilder

CDU will Dinslakener Umweltpreis einführen

Die CDU-Fraktion hat einen Antrag eingereicht, der vorsieht, dass der Rat der Stadt Dinslaken die Einführung eines Umweltpreises beschließt und die Verwaltung mit der Konzeptionierung eines Dinslakener Umweltpreises beauftragt. Heinz Wansing, Fraktionsvorsitzender der Christdemokraten, skizziert den Antrag wie folgt: „Der Umweltpreis kann für alle Projekte aus den Themenbereichen Umwelt- und Klimaschutz sowie Nachhaltigkeit vergeben werden. Bewerben kann sich nach unseren Vorstellungen jede...

  • Dinslaken
  • 14.06.19
Natur + Garten
Bürgermeister Ulrich Roland ließ es sich wieder nicht nehmen, die Preisträger des 2018er-Wettbewerbes "Umweltpreis der Stadt Gladbeck" im Alten Rathaus zu ehren.

Feierliche Preisverleihung "Umweltpreis 2018" im Ratssaal - Wettbewerb auch in 2019
Tolles Engagement für die Umwelt

Gladbeck. Das Engagement der Gladbecker in Sachen "Umwelt" ist ungebrochen. Das wurde jetzt wieder deutlich bei der Preisverleihung des Wettbewerbes "Umweltpreis der Stadt Gladbeck 2018" im Rathaus am Willy-Brandt-Platz deutlich. So genannte "Anerkennungspreise" in Höhe von je 100 Euro gab es für Projekte zum Thema "Insektenschutz" für das "Internationale Mädchenzentrum", das Städtische Familienzentrum Voßstraße,d en Städtischen Kindergarten Vehrenbergstraße sowie das AWO-Familienzentrum...

  • Gladbeck
  • 30.12.18
Vereine + Ehrenamt

SGV-Foto-Pressemitteilung
SGV Arnsberg 1.Preisträger des Umweltschutzpreises

In einer Feierstunde im Arnsberger Bürgerzentrum konnte die SGV-Abt. Arnsberg in diesem Jahr vom stellvertr.Bürgermeister Ewald Hille, und dem Vertreter des Energiekonzerns Innogy, Johannes Kobeloer, den diesjährigen Klimaschutzpreis in Höhe von 2500,00 Euro entgegennehmen. Drei Projekte aus der Region wurden prämiert, insgesamt hatten sich neun Projekte für den Preis beworben. Da der SGV-Abt. Arnsberg "Klima und Umweltschutz" am Herzen liegt, wurden im vergangenen Jahr zur Aufzucht alter...

  • Arnsberg
  • 16.12.18
Ratgeber
Stadt vergibt Umweltpreis 2018

Olfen: Stadt vergibt Umweltpreis 2018

Die Stadt Olfen ruft die Bürgerschaft nochmals dazu auf, Vorschläge zur Verleihung des Umweltpreises 2018 bis zum 14. November bei der Stadt Olfen einzureichen. Dieses Jahr wird der Preis wieder von der Genreo - Gesellschaft für die Entwicklung regenerativer Energien in Olfen gesponsert. Honoriert werden Leistungen zum Klima- und Umweltschutz. Der Preis ist mit 1000 Euro dotiert. Vorschläge können bei der Stadt Olfen, Kirchstraße 5, Olfen eingereicht werden. Fragen rund um die Preisverleihung...

  • Olfen
  • 12.11.18
Natur + Garten
Mit Preisgeldern in der Gesamthöhe von 7.500 Euro dotiert ist der "Gladbecker Umweltpreis", der in 2018 schon zum 31. Male vergeben wird.

Jetzt bewerben! "Gladbecker Umweltpreis" ist auch in 2018 mit 7.500 Euro dotiert

Gladbeck. Nunmehr schon zum 31. Male vergeben wird im Jahr 2018 der "Gladbecker Umweltpreis". Gefragt sind wiederum Projekte aus dem Natur- und Umweltschutzbereich. Dies können Aktivitäten aus den Bereichen Luftreinhaltung, Klimaschutz, Abfallvermeidung, Wasserreinhaltung oder Gewässerschutz sein. In den vergangenen Jahren wurden zahlreiche Einsendungen von Kindergärten und Schülergruppen ausgezeichnet, wie auch DIY-Projekte von Familien und Einzelpersonen. Einsendungen von Vereinen und...

  • Gladbeck
  • 10.06.18
Kultur
So wurden wir emfpangen.
7 Bilder

Eine tolle Sache

Zitat der Webseite der Stadt Düsseldorf "Oberbürgermeister Thomas Geisel hat am Mittwoch, 6. Dezember, im Rathaus die Initiative Foodsharing mit dem mit 2.500 Euro dotierten Umweltpreis der Landeshauptstadt ausgezeichnet. Motto des Wettbewerbes um den Umweltpreis war in diesem Jahr "Vermeiden, verwerten, veredeln". "Vieles, was in den wohlhabenden Gesellschaften weggeworfen wird, ist wertvoll und einfach zu schade zum Wegwerfen. Ich freue mich sehr, eine so große Zahl engagierter Menschen ehren...

  • Düsseldorf
  • 13.12.17
  • 15
  • 23
Überregionales
Die Urkunde überreichte Melody Harris-Jensbach (li.), CEO von Jack Wolfskin, an das Ehepaar Nina Arndt und Michael Klumpp.  Das Unternehmen ist Partner der neuen Kategorie Sport der GreenTec Awards. Foto: Wojtyczka

Nachhaltige Mode: Großer Preis für Gladbecker StartUp

Die Gladbecker Modedesignerin Nina Arndt und ihr Ehemann Michael Klumpp haben in Berlin den 1. Preis im Bereich Sport bei den GreenTec Awards geholt, dem höchsten europäischen Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis. Sie haben die Sportswear „Instinct" kreiert, die aus europäischer Biobaumwolle besteht und haben die Kleidung in Deutschland anfertigen lassen. So können die Käufer sicher sein, dass sie keine Kinderarbeit unterstützen, dass die Frauen fair bezahlt werden und die Mode nachhaltig ist....

  • Gladbeck
  • 18.05.17
Natur + Garten
Auch bei der Obstbaumschnitt-Aktion auf der "Apfelwiese" in Stadtmitte im März 2015 engagierten sich die "Umwelt-Sheriffs" (links neben dem Baum) um ihren Gründer Willi Henneke (3. von links). Doch nun hat sich die Gruppe aufgrund Mitgliedermangels aufgelöst.

"Aus" für Gladbecker Gruppe: "Umwelt-Sheriffs" sind nun Geschichte

Gladbeck. Sie gehörten in Gladbeck zu den eifrigsten Umweltschützern, waren im gesamten Stadtgebiet aktiv. Doch nun sind die "Umwelt-Sheriffs" Geschichte, denn die Gruppe hat ihre Auflösung beschlossen. Willi Henneke war es, der vor mehr als 20 Jahren Gleichgesinnte um sich scharte. Wenn eine illegale Müllablagerung gesichtet oder auch gemeldet wurde, machten sich die "Sheriffs" ans Werk. Auch an offizieller Stelle wurde man auf die Gruppe aufmerksam. Zumal die "Umwelt-Sheriffs" mehrere Male...

  • Gladbeck
  • 29.12.16
Politik
Christina Beckerkann (2. v. l.) und Sonja Eisenmann von der Stabsstelle Umwelt haben den Award für die Stadt Witten aus der Hand von NRW-Minister Johannes Remmel (l.) entgegengenommen, rechts Moderator Tom Hegermann.

Witten und die Umwelt - Sechs Städte und der EN-Kreis erhalten Auszeichnung für Klimaschutz

Wie Klimaschutz richtig und erfolgreich funktioniert, zeigen sechs Städte und ein Kreis aus der Metropole Ruhr. Kreis. Neben Witten wurden jetzt der Ennepe-Ruhr-Kreis, Ennepetal, Essen, Marl und Rheinberg mit dem "European Energy Award" vom NRW-Ministerium und der "EnergieAgentur.NRW" ausgezeichnet. Einen goldenen Award erhielt die Stadt Bottrop, denn sie hat 75 Prozent des Maßnahmenkataloges umgesetzt. Eine Kommune erhält die Auszeichnung, wenn sie mindestens 50 Prozent der Maßnahmen umsetzt,...

  • Witten
  • 14.12.16
Natur + Garten
Noch ist das Photovoltaik-Auto keinen Meter gefahren, doch die Idee für den Bau eines solchen Fahrzeuges durch Auszubildende des Elektro- und Kraftfahrzeughandwerks am Berufskolleg wurde bereits honoriert: Für die Anschaffung von Arbeitsmaterialien gab es einen Sonderpreis in Form von 300 Euro.
7 Bilder

Gladbecker Umweltpreis 2015: Vom Photovoltaik-Auto bis hin zum Igel-Unterschlupf

„Alle Jahre wieder...“ - findet kurz vor dem Weihnachtsfest im Ratssaal des Alten Rathaus im feierlichen Rahmen die Verleihung des „Umweltpreises der Stadt Gladbeck“ statt. Und wie in der Vergangenheit wurde auch in diesem Jahr deutlich, dass die Gladbecker in Sachen „Umweltschutz“ sehr engagiert sind. 7.000 Euro Preisgelder für 18 Vorschläge Der stellvertretenden Bürgermeisterin Brigitte Puschadel war es dieses Mal vorbehalten, die Ehrungen vorzunehmen. Puschadel gehörte auch der Jury an, die...

  • Gladbeck
  • 24.12.15
Natur + Garten
Begrünungsmaßnahmen gehören zu den Projekten, die für den Umweltpreis eingereicht werden können. Foto: Pfeffer

Endspurt in Sachen Umweltpreis: Stadt ruft zum Mitmachen auf

Das Umweltamt der Stadt Essen erinnert daran, dass die Bewerbungsfrist für den Umweltpreis am 17. Juli endet. Bis dahin können alle Essenerinnen und Essener, die sich besonders für die Verbesserung der aktuellen und zukünftigen städtischen Lebensqualität eingesetzt haben, ihre Wettbewerbsbeiträge an das Umweltamt senden oder persönlich dort abgeben: Stadt Essen, Umweltamt, Rathaus, Porscheplatz, 45121 Essen, 13. Etage, Raum 13.20. Gesucht werden Beiträge, in denen Einzelne, Kinder und...

  • Essen-Nord
  • 11.07.15
Politik
17 Bilder

Verleihung Umweltpreis

Die beigefügten Fotos stammen von der Verleihung des diesjährigen Duisburger Umweltpreises. Da die Verleihung im Mercatorzimmer stattfand, sind auch Bilder von dieser Räumlichkeit vorhanden.

  • Duisburg
  • 25.06.15
Natur + Garten

Vorschläge für Umweltpreis

Erstmals haben die Teilnehmer am Umweltpreis Zeit bis zum Herbst, um ihre Bewerbungen einzureichen oder jemanden für den Umweltpreis vorzuschlagen. Dies ist besonders interessant für die Teilnehmer am Kinder- und Jugendumweltpreis 2015, der unter das Motto „Leben auf kleinstem Raum – Naturerfahrung mit der Lupe“ gestellt ist. Nun können auch das Frühjahr und der Sommer für Beobachtungen und Experimente genutzt werden. Alle Kinder und Jugendlichen sind aufgefordert, sich den kleinen Dingen in...

  • Dortmund-City
  • 05.06.15
Natur + Garten

Johannes Wulff Förderschule ausgezeichnet im Umweltschutz

Die Preise für umweltbewusste Schulen wurden jetzt im Rathaus verliehen. Unter den ausgezeichneten Schulen ist auch die Dortmunder Johannes Wulff Förderschule in der Kreuzstraße. Sie belegte im Wettbewerb den dritten Platz mit einem Preisgeld von 2000 Euro. Bei dem Wettbewerb werden die pädagosche Arbeit der Lehrer und das Einsparergebnis berücksichtigt. In der schon seit vielen Jahren im Umweltschutz aktiven Förderschule wird der tägliche Umgang mit Energie und Wasser fachübergreifend im...

  • Dortmund-City
  • 02.06.15
Überregionales
Die diesjährigen Preisträger des Umweltpreises der Stadt Castrop-Rauxel mit Bürgermeister Johannes Beisenherz (hinten, 4.v.r.), Notburga Henke (hinten, 3.v.r.), Vorsitzende des Umweltausschusses, sowie Maria Allnoch (hinten, 2.v.r.) von der RWE Deutschland AG bei der Preisverleihung beim Stadtbetrieb EUV.

Lüften wie die Termiten: Sechs Projekte beim Umweltpreis ausgezeichnet

Das Leben der Schmetterlinge erforschten Schüler der Martin-Luther-King-Schule und gestalteten ihren Schulgarten „schmetterlingsfreundlich“. Damit sicherten sie sich den ersten Platz beim diesjährigen Umweltpreis der Stadt und eine Prämie von 1.500 Euro. Weitere Preisgelder in einer Höhe von 3.500 Euro gingen an fünf weitere Umweltprojekte. Acht Bewerbungen waren für den Umweltpreis, der in diesem Jahr zum 13. Mal von der RWE Deutschland AG unterstützt und ausgelobt wurde, eingegangen. Sechs...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.12.14
  • 1
Natur + Garten
(V.l.): Rita Schuchardt, Birgit Jörder und Volker Kerschik präsentieren die Gewinner des Umweltpreises, hier der erste Preis der Langermann Schule mit Schaukästen.

Wir können Klimaschutz!

Seit 1983 wird der Dortmunder Umweltpreis vergeben. Über die aktuellen Gewinner hat die Jury unter Vorsitz von Bürgermeisterin Birgit Jörder entschieden. Ausgelobt wurden der Bürgerumweltpreis, dotiert mit 3000 Euro, und der Kinder- und Jugendumweltpreis, dotiert mit 4500 Euro. Insgesamt lagen der Jury 15 Bewerbungen vor, 14 um den Kinder- und Jugendumweltpreis, dessen Vergabe seit vielen Jahren von der Wilo AG finanziell unterstützt wird, und eine um den Bürgerpreis. Der Bürgerumweltpreis...

  • Dortmund-City
  • 15.05.14
Vereine + Ehrenamt

Essener Umweltpreis 2014 sucht nachhaltige Projekte

Unsere Natur ist ein kostbares Gut und das Thema Umweltschutz geht alle an! Nachhaltiges Haushalten mit Ressourcen, die Sauberkeit unserer Städte und die Auswirkungen klimatischer Veränderungen betreffen jeden Bürger. Dabei geht es immer auch um ein Stück Lebensqualität. Die Stadt Essen lobt in diesem Jahr zum bereits neunten Mal den „Essener Umweltpreis“ aus. Jeder kann vor Ort aktiv werden und Umwelt zum Guten mitgestalten. Durch den „Umweltpreis“ sollen herausragende und vorbildliche...

  • Essen-Kettwig
  • 27.02.14
Überregionales
Theo Klinkenberg, Celine Willemsen, Bürgermeister Harald Lenßen und Winfried Exner. Foto: Heike Cervellera

Celine hat den grünen Daumen

Als Celine Willemsen vom Kinder- und Jugendumweltpreis für Neukirchen-Vluyn hörte, wusste sie gleich, dass sie teilnehmen muss. Schließlich ist die 13-Jährige bereits Klimabotschafterin, ausgebildet von der Organisation „Plant for the Planet“. Die Kinderorganisation hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen über den Klimaschutz zu informieren und durch das Pflanzen von Bäumen aktiv am Schutz der Umwelt teilzunehmen. So hat Celine bereits im Sommer eine Rotbuche im Krefelder Zoo gepflanzt,...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 21.01.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.