Umweltschutz

Beiträge zum Thema Umweltschutz

Überregionales
Landschaftswart für Herten: Udo Kirchhoff. Foto: Thorsten Seiffert
2 Bilder

Udo Kirchhoff ist ein "Grüner Sheriff"

Udo Kirchhoff ist Rentner - und doch im Außendienst tätig. Dem Hertener ist es eine Ehre, sich für Natur- und Umweltschutz aktiv einzusetzen. Als Landschaftswart hält der 68-Jährige bei seinen Spaziergängen und Streifzügen über Feld und Flur die Augen offen. Es gibt 30 „Grüne Sheriffs“ im Kreis Recklinghausen. In Herten sind Udo Kirchhoff und Karl Godde jun. im Einsatz. Ihre Dienstzeit umfasst vier Jahre. Landschaftswarte werden vom Landrat bestellt und mit Dienstausweis und -plakette...

  • Herten
  • 28.07.11
Politik
InnovationCity Bottrop. Klingt komisch, ist aber so. Mit einem "mutigen" und "zielgruppenorientierten" Konzept konnte die 117.000 Einwohner starke Stadt überzeugen.
2 Bilder

"Für ein neues Ruhrgebiet" - Bottrop wird InnovationCity - Essener Westen und Norden gehen leer aus - erste Reaktionen von OB Paß

Bottrop wird zur InnnovationCity. Mit ihrer Bewerbung setzte sich die Stadt gegen die Finalkonkurrenz aus Bochum, Gelsenkirchen/Herten, Essen und Mülheim durch. Der Lohn: Das Pilotgebiet im Süden der Stadt erhält innerhalb der nächsten zehn Jahren ein neues, umweltfreundlicheres Gesicht . „Bottrop ist ein typisches Stück Ruhrgebiet“, erklärte der Vorsitzender der InnovationCity-Jury, Manfred Fischedick, bei der Präsentation der Gewinnerstadt im Erich-Brost-Pavillon auf Zollverein....

  • Essen-Nord
  • 04.11.10
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.