Umweltschutzpreis

Beiträge zum Thema Umweltschutzpreis

Natur + Garten
2 Bilder

Waldkrise durch Klimakrise: Umweltorganisationen fordern ökologische Waldwende

Umweltorganisationen fordern, die Bekämpfung der Klimakrise und den Schutz der Wälder ins Zentrum der Anstrengungen zu stellen. Es gelte, endlich konsequentere und wirksame Maßnahmen zum Klimaschutz zu ergreifen und gleichzeitig alles zu tun, um den Wald in seinen überlebenswichtigen Funktionen als Kohlenstoff-Speicher, Lebensraum oder Trinkwasserproduzenten zu erhalten. Nur mit effektivem Klimaschutz und einer schonenden, ökologisch verträglichen Waldwirtschaft hätten die Wälder in Deutschland...

  • Marl
  • 25.09.19
Natur + Garten
Anlässlich des Neujahrsempfanges wurde auch der Umweltschutzpreis der Stadt Langenfeld verliehen. Gleich zwei Kitas dankte die Stadt für ihr Engagement. 
Foto: Michael de Clerque

Zwei Kitas wurden mit dem begehrten Preis ausgezeichnet
Lob für den Umweltschutz

Alle zwei Jahre verleiht die Stadt den Umweltschutzpreis an Einrichtungen oder Organisationen, die sich besonders verdient gemacht haben um die heimische Fauna und Flora. Traditionell wird dieser Preis in zweijährigem Turnus beim Neujahrsempfang überreicht, und diesmal war er wieder an der Reihe. Der Preis ging gleich an zwei Einrichtungen, und zwar an zwei städtische Kindertagesstätten: An die Kitas an der Langforter und an der Immigrather Straße. Mitglieder der Einrichtungen nahmen unter...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.01.19
Überregionales
Die zuletzt mit dem Umweltschutzpreis der Stadt Langenfeld ausgezeichneten Mitglieder der Langenfelder Arbeitsgemeinschaft der Natur-schutzverbände (v.l.): Fredgar Hoffmann, Bernd Sondermann, Ingrid Schoebel und Hans- Gerd Preiß 
Foto: Jens Hecker

Stadt Langenfeld lobt Umweltschutzpreis 2018: Vorschläge bis zum 12. Oktober

Nach einer Überarbeitung der Richtlinie wird der Umweltschutzpreis der Stadt Langenfeld wieder vergeben. Von nun an werden besondere Leistungen alle zwei Jahre ausgezeichnet und mit einem Preisgeld von 1.000 Euro belohnt. Langenfeld.Der finanzielle Aspekt steht bei diesem traditionsreichen Preis allerdings für gewöhnlich im Hintergrund.Bereits seit 1991 werden in Langenfeld engagierte Bürger sowie Vereine und Institutionen geehrt. Für den würdigen Rahmen sorgt die Preisverleihung durch den...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.09.18
  •  1
Überregionales
Das Traditionspaar Trudi und Hans-Willi Schäfer und Adjutantin Annegret Herkenrath umrahmten die von Bürgermeister Frank Schneider ausgezeichneten Mitbürger Sebastian Gärtner (Mitte) sowie Holger Höhmann und Jutta Muysers (rechts daneben).

Ehrenpreis und Ehrenmedaille verliehen

Langenfeld. Traditionell verleiht der Bürgermeister während des Neujahresempfanges auch den Umweltschutzpreis und die Ehrenmedaille der Stadt , deren Preisträger durch Ratsbeschluss bestimmt werden. Die Auszeichnungen gingen diesmal an die Landesklinik und an Sebastian Gärtner. Sie seit mehr als 115 Jahren in Langenfeld beheimate Klinik setzt sich nach den Worten von Bürgermeister Frank Schneider seit Jahrzehnten für den Umweltschutz ein. Für dieses Engagement erhielt sie bereit eine...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.01.16
Kultur
In der Fußballmannschaft mussten mindestens zwei Spieler Mädchen sein.
4 Bilder

Engagierte Grundschule in Wiescheid.

Ob beim Sport oder im Umweltbereich – die Wiescheider können sich sehen lassen. Langenfeld. Sie sind nicht nur Sieger beim Sportabzeichen-Wettbewerb 2013 der Langenfelder Grundschulen. Wiescheider Schülerinnen und Schüler haben auch sonst eine Menge drauf, wenn es um den Sport geht. Sie erreichten erstmalig Platz 1 beim jährlichen Erdgas-Cup 2013 der Langenfelder Grundschulen. Der Wanderpokal ziert jetzt den Eingangsbereich der Schule. Einen 1. Platz (1.-2. Klasse) und einen 6. Platz...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.05.13
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.