Umweltspuren

Beiträge zum Thema Umweltspuren

Politik
Die Umweltspuren haben nicht überzeugt, nun sollen sie abgeschafft werden.

CDU setzt Wahlversprechen um
Abschaffung der Umweltspur zum 1. März

Die CDU-Ratsfraktion hat im Verkehrsausschuss für die Abschaffung der drei Düsseldorfer „Umweltspuren“ gestimmt. Gemeinsam mit den Grünen legt die CDU dabei einen Änderungsantrag mit konkreten Maßnahmen zur Verbesserung der Luftqualität vor. Damit sollen ein streckenbezogenes Diesel-Fahrverbot in der Landeshauptstadt verhindert und eine klimafreundliche Mobilität gefördert werden. Düsseldorf. Vize-Fraktionschef Andreas Hartnigk, stellvertretender Vorsitzender im Verkehrsausschuss: „Wir als CDU...

  • Düsseldorf
  • 28.02.21
Politik

OB Keller setzt Prioritäten
Kellers Räume werden für 31.000 Euro Steuergeld aufgehübscht!

Dr. Stephan Keller hat als Oberbürgermeisterkandiat seine Top-5-Themen wie folgt benannt: Umweltspuren abschaffen150 neue Ordnungskräfte5.000 neue Bäumemehr U3-KiTa-Plätzeflächendeckende 5G-Versorgung Heute, nach rund zweieinhalb Monaten Amtszeit stellt Torsten Lemmer, Ratsherr FREIE WÄHLER und Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER fest: „Die Umweltspuren gibt es noch immer. Von den 150 neuen Ordnungskräften gibt es noch nicht eine. Auch von 5.000 neuen Bäumen, mehr...

  • Düsseldorf
  • 18.01.21
Politik
3 Bilder

"In welche Zukunft fährst Du?"
Junge Grüne gestalten eigenes Großplakat an Umweltspur

Zusammen mit drei engagierten Studierenden, Laura Hahne, Antonia Stiegemann und Jule Sinn, haben die Jungen Grünen am Mittwoch ein Großflächenplakat an der Moorenstraße/Uni-Klinik gestaltet. Darauf abgebildet: Ein mit einem Erdball besprühter Zug und zwei Fahrräder, die die Erde unter sich begrünen, unter dem Spruch „In welche Zukunft fährst Du?“. Auch der Oberbürgermeisterkandidat der Grünen, Stefan Engstfeld, war vor Ort und hat mit Hand angelegt. Mit ihrem selbstgemalten Plakat wollen die...

  • Düsseldorf
  • 18.08.20
Politik
2 Bilder

Coronakrise eindämmen
Jugendrat fordert Öffnung von Fahrspuren für Radverkehr

Der Düsseldorfer Jugendrat kritisiert die kürzlich erfolgte Freigabe der Umweltspuren für den Autoverkehr. Dies sei ein falsches und kontraproduktives Zeichen für den Radverkehr. Während Bundesgesundheitsminister Spahn, Bundesarbeitsminister Heil und renommierte Virolog*innen das Radfahren als gesündeste Alternative für notwendige Alltagsfahren in Zeiten von Corona empfehlen, schieße die Stadt in die verkehrte Richtung. Dies sei ein falsches Zeichen für die zahlreichen Menschen, die wie von...

  • Düsseldorf
  • 28.03.20
Politik

Corona-Situation
OB Geisel: Öffne sofort die Umweltspuren für alle

Düsseldorf, 13. März 2020 Das Coronavirus (COVID-19) breitet sich immer weiter aus. Immer mehr Veranstaltungen werden abgesagt. Das Robert-Koch-Institut empfiehlt, einen Abstand von ein bis zwei Metern zu anderen Menschen einzuhalten. Deshalb hat die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER heute OB Geisel angeschrieben und aufgefordert, für die nächsten Wochen die Umweltspuren für alle Verkehrsteilnehmer, also auch für den motorisierten Individualverkehr freizugeben, die Ampelschaltungen im...

  • Düsseldorf
  • 13.03.20
  • 1
Politik
2 Bilder

Kurfürst Thomas Geisel – Wasser predigen, Wein saufen

Düsseldorf, 19. Februar 2020 Am 16. Januar 2020 war Oberbürgermeister Thomas Geisel in der deutschen Botschaft in London bei der offiziellen Bekanntgabe des Austragungsorts der Invictus Games im Juni 2022 – Düsseldorf – persönlich anwesend. Im Anschluss war er von Prinz Harry, dem Gründer der Invictus Games, noch zu einem privaten Empfang im Buckingham Palace eingeladen. Am Abend war Oberbürgermeister Geisel zum Festakt „ 50 Jahre Schauspielhaus“ wieder in Düsseldorf. Aufgrund des engen...

  • Düsseldorf
  • 19.02.20
Politik
Zwischenstopp bei den Stadtwerken.
6 Bilder

Informationstour mit Thomas Jarzombek
New Mobility in Düsseldorf

Der Düsseldorfer Bundesabtagsabgeordnete und CDU-Chef Thomas Jarzombek hatte am Dienstag, den 3. Dezember, zu einer besonderen Kaffeefahrt durch die City eingeladen. Mehr als 20 interessierte Bürger informierten sich über die Alternativen zum ÖPNV und dem eigenen Auto. Während Oberbürgermeister Thomas Geisel zu den Umweltspuren den Bürgern keine Alternativen präsentiert, zeigte Thomas Jarzombek, welche Angebote es in Düsseldorf bereits gibt. Da hätte auch Geisel noch dazulernen können, der sich...

  • Düsseldorf
  • 04.12.19
  • 2
Politik

Parkgebührenerhöhung schadet der Attraktivität und Wirtschaftskraft Düsseldorfs

Düsseldorf, 20. November 2019 In der von der Stadtverwaltung Düsseldorf erarbeiteten Beschlußvorlage (OVA/058/2019) ist eine deutliche Erhöhung der Parkgebühren vorgesehen. Bisher sind im Innenstadtbereich (Zone 1) in der Zeit von Montag bis Samstag von 9.00 bis 20.00 Uhr 2,90 Euro je Stunde zu bezahlen. Dies soll auf 4,00 Euro je Stunde erhöht und bis 22.00 Uhr ausgedehnt werden. Zusätzlich sollen Montag bis Samstag in der Zeit von 22.00 bis 9.00 Uhr 5,00 Euro fällig werden. Im sich darin...

  • Düsseldorf
  • 20.11.19
Politik

Europatag – Düsseldorfer Bürger sehr an Informationen interessiert

Düsseldorf, 6. Mai 2019 Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER war mit einem eigenen Informationssstand vor dem Rathaus am Europatag dabei. Viele Düsseldorfer Bürger wollten sich aus erster Hand informieren. Zum Tierschutz ging es vor allem die Punkte Tiertransporte, Massentierhaltung, Bienensterben, gesündere Ernährung, Artensterben, saubere Luft und Trinkwasser nicht in Konzernhänden. Viele bewegten auch die Fragen nach der Sicherheit und Auskömmlichkeit der Rente, der Hilfe bei...

  • Düsseldorf
  • 06.05.19
Politik

Verkehr läuft reibungslos
Umweltspuren

Auf den Umweltspuren auf der Merowingerstraße und auf der Prinz-Georg-Straße läuft der Verkehr bisher reibungslos. Auf der Prinz-Georg-Straße wurden die Umweltspuren in beiden Fahrtrichtungen am Dienstag, 16. April, in den frühen Morgenstunden eingerichtet. Auf der Merowingerstraße stadteinwärts startete der einjährige Versuch bereits am Montag, 15. April. Nach Beobachtungen des Amtes für Verkehrsmanagement halten sich bis auf ganz wenige Ausnahmen die Autofahrer an die neue Regelung. Radfahrer...

  • Düsseldorf
  • 17.04.19
  • 1
Politik
Die neuen je rund 500 Meter langen Umweltspuren auf der Prinz-Georg-Straße werden markiert. Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf, Uwe Schaffmeister

Sonderfahrspuren in Düsseldorf ab kommender Woche
Einrichtung von Umweltspuren hat begonnen

Die Markierungsarbeiten zur Einrichtung von Umweltspuren auf der Prinz-Georg-Straße in Düsseldorf haben am Donnerstag, 11. April, begonnen. Die neuen, je rund 500 Meter langen Spuren zwischen Moltkestraße und Bagelstraße in beide Fahrtrichtungen werden am Dienstag, 16. April, ausgeschildert und freigegeben. Auf die neue Verkehrssituation weisen mobile Hinweistafeln auf der Prinz-Georg-Straße sowie an den umgebenden Straßen Eulerstraße, Moltkestraße sowie Stockkampstraße hin. Am Freitag, 12....

  • Düsseldorf
  • 11.04.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.