Umzug

Beiträge zum Thema Umzug

Kultur
12 Bilder

Die schöne Tradition der Martinsumzüge!!!
Sie wird am ganzen Niederrhein und weit darüber hinaus gepflegt

In Geldern sogar mit einem Feuerwerk. Viele Straßen in der Innenstadt von Geldern waren am Martinstag, dem 11. November, hell erleuchtet. Die Bewohner der Straßen, durch die der Zug führte, hatten nicht nur ihre Fenster mit schönen Bildern und Fackeln dekoriert, auch in den Gärten und an den Straßenrändern sorgten viele Laternen und Lichter aller Art für eine besondere Atmosphäre. Seit einigen Jahren tragen viele der Schulkinder nicht nur ihre eigenen schönen Fackeln, die Schulen...

  • Xanten
  • 17.11.19
  •  6
  •  3
Ratgeber

Kreisverwaltung in Wesel teilt mit:
Die Elterngeldstelle zieht am 24. September von der Jülicher Straße ins Kreishaus um

Die Mitarbeiterinnen der Elterngeldstelle des Kreisjugendamtes ziehen um. Ab Dienstag, 24. September 2019, sind sie nicht mehr im Jugendamtsgebäude in der Jülicher Str. 4, Wesel, anzutreffen, sondern im Kreishaus, Reeser Landstraße 31, Wesel. Dort finden Bürgerinnen und Bürger die Elterngeldstelle dann in der 2. Etage. Am Umzugstag sind Mitarbeiterinnen der Elterngeldstelle sowohl an der Jülicher Straße als auch im Kreishaus zu erreichen. Die aktuellen Räume und Telefonnummern der...

  • Wesel
  • 18.09.19
Ratgeber

Vom Hotel Mama in die erste Mietwohnung
Tipps zum Start des eigenen Haushalts

Ausbildung oder Studium beginnen meist mit einem Tapetenwechsel. Mit dem Einzug in die ersten eigenen vier Wände wartet aber nicht nur Partyleben auf Jung-Mieter, sondern auch das Führen eines eigenen Haushalts. Zu den regelmäßigen Ausgaben gehören Miete, Kosten für Strom, Heizung, Telefon und Multimedia sowie für Versicherungen. “Doch vor dem Abschluss eines Vertrages kommt immer erst ein gründlicher Check von Nutzen, Kosten und lauernden Fallen, in die man hineintappen kann“, erklärt die...

  • Wesel
  • 05.08.19
Ratgeber

Umzug in die neue Kreisleitstelle ist vollzogen: Notrufe gehen an der Jülicher Straße ein

Wer im Kreis Wesel die Nummer „112“ wählt, landet in der Kreisleitstelle. Ab sofort gehen diese Notrufe an der Jülicher Straße 8 in Wesel ein. Denn nachdem Landrat Dr. Ansgar Müller am 9. Oktober die neue Kreisleitstelle offiziell einweihte, sind die Räumlichkeiten nun von den rund 40 Bediensteten bezogen worden. Damit ist die Einsatzbereitschaft hergestellt. Sämtliche Notrufe, die im Kreis Wesel abgesetzt werden, landen in der Kreisleitstelle auf der Jülicher Straße. Die Mitarbeiterinnen...

  • Wesel
  • 25.10.17
Kultur
99 Bilder

Bollerwagenzug in Xanten-Marienbaum zum 50jährigen Jubiläum der Milchringer

27.02.2017 Von Christel und Hans-Martin Scheibner Am Sonntag, dem 26.2.2017, um 14.11 Uhr, startete der Bollerwagenumzug des MRK - Marienbaumer Milchringer Karneval - an der Alten Schulstraße in Xanten-Marienbaum. Es war in diesem Jahr ein ganz besonderer Anlaß: die Milchringer, bei denen es sich um die Anwohner der Milch- und Ringstraße handelt, begingen ihr 50jähriges Jubiläum. Es zogen zwar nicht viele Fußgruppen mit, aber wie immer hatten auch die diesjährigen Teilnehmer ihre Wagen...

  • Xanten
  • 27.02.17
  •  4
  •  6
Vereine + Ehrenamt
Das Bild zeigt die Jugendabteilung des Musikverein Menzelen mit den Bläsergruppen MusiKids und dem Blockflötenensemble Piccolos

MusiKids Menzelen treten am Sonntag im Schützenzelt auf

Menzelen. Ein Schützenfest ohne Blasmusik ist kaum vorstellbar und so herrscht im Moment Hochkonjunktur für den Musikverein Menzelen. Zu Beginn der Ferien spielte das Konzertorchester bereits auf dem Schützenfest in Bönning-Rill auf und mit der Marschkapelle am letzten Wochenende bei der Bruderschaft in Menzelen und beim Bürgerschützenverein Millingen. 14 km mit 43 Märschen und zahlreichen musikalischen Einlagen legten die 32 Musiker bereits am vergangenen Wochenende zurück. Am kommenden...

  • Xanten
  • 07.09.16
Kultur
35 Bilder

Nicht viel aber wenigstens etwas!

Ein kleiner Umzug mit Böllerwagen fand heute bei uns in Marienbaum statt. Nicht gerade groß, aber die Wagen mit viel Phantasie gestaltet, hatten die Kinder ihren Spaß und sammelten fleißig die Bonbons ein. Vielleicht wird ja eines Tages ein richtiger großer Umzug draus, wie er zu meiner Kindheit gewesen war. Das wäre schön! In diesem Sinne wünsch ich allen ein schönes Karnevalswochende!

  • Xanten
  • 15.02.15
  •  8
  •  13
Überregionales
Bienen und Bären ganz nah beieinander
40 Bilder

Kinderkarneval Alpen 2014

Der Umzug durch die Alpener City wurde mit Spannung erwartet und war ein voller Erfolg. Die Bildergalerie führt durch das bunte Treiben der fröhlichen Jecken.

  • Sonsbeck
  • 02.03.14
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
33 Bilder

Schützenfest und Kirmes in Marienbaum 2011 - ein Rückblick mit Bilderbogen und Filmmaterial

09.07.2011 von Christel und Hans-Martin Scheibner Vom 1. bis zum 4. Juli fand bei bestem Wetter das diesjährige Schützenfest statt. In diesem Jahr erlegte der Hobby-Discjockey Stefan Ehlert mit Beinamen "Der Akustische" den Holzvogel und erwarb sich so den Titel des diesjährigen Schützenkönigs der St.-Birgitten-Bruderschaft von Marienbaum. An seiner Seite: Gattin Martina "Die Tierliebe". Am Freitagabend fand die Eröffnung der Kirmes statt. Für die Kinder gab es wie immer um 19 Uhr...

  • Xanten
  • 09.07.11
Überregionales
Hoch hergehen wird es sicherlich auch auf dem diesjährigen Tulpensonntagszug in Emmerich. Aufgrund eines neuen Sicherheitskonzeptes mussten die Veranstawortlichen allerdings den Rotstift ansetzen, um Kosten zu sparen. Dieses Geld wurde allerdings wieder i

Rotstift beim Tulpensonntagszug angesetzt

Emmerich. Alles im Leben wird teurer, selbst der Karneval. Das mussten jetzt auch die Organisatoren des Tulpensonntagszuges erfahren. Denn der Veranstalter, sprich das GECK, musste nach der Loveparade-Katastrophe ein neues Sicherheitskonzept vorlegen. Das betrifft alle öffentlichen Veranstaltungen mit mehr als 5.000 Besuchern. Statt der bisher üblichen sechs Wagenwachen kommen zwei weitere hinzu, zudem muss jede Person eine Warnweste tragen, die vom GECK bereit gestellt wird. Außerdem muss...

  • Emmerich am Rhein
  • 26.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.