Unbekannte Täter

Beiträge zum Thema Unbekannte Täter

Blaulicht
Ein Ford Fiesta wurde in Kamp-Lintfort gestohlen.

Ford Fiesta in Kamp-Lintfort gestohlen
Die Polizei sucht Zeugen

Unbekannte stahlen in der Zeit von Mittwoch, 11:45 Uhr, bis Donnerstag, 07:45 Uhr, einen grauen Ford Fiesta vom Parkplatz eines Autohändlers an der Prinzenstraße. Das Fahrzeug ist auf das Kennzeichen ME-RB 688 zugelassen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Kamp-Lintfort, Tel. 02842/9340, entgegen.

  • Kamp-Lintfort
  • 25.06.21
Blaulicht
Einbrecher wollten sich Zugang in eine Wohnung verschaffen. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Einbruchsversuch in Kamp-Lintfort
Einbrecher flüchteten über das Treppenhaus

Zwei Unbekannte versuchten gestern gegen 15:45 Uhr in die Wohnung eines 28-Jährigen an der Franzstraße einzubrechen. Der Mann hatte zuvor Klopfgeräusche an seiner Wohnungstür vernommen, gefolgt von einem Knall. Als er nachsah, stellte er fest, dass seine Tür aufgebrochen worden war. Die Einbrecher flüchteten derweil über das Treppenhaus des Mehrfamilienhauses. Beute machten sie augenscheinlich nicht. Zeugen beschreiben die Männer wie folgt: Beide etwa 25 Jahre alt, südländisches Aussehen,...

  • Kamp-Lintfort
  • 25.06.21
Blaulicht
Nach einem Ladendiebstahl mit einem Messer in Moers sucht die Polizei nach weiteren Zeugen.

Unbekannter Ladendieb drohte mit einem Messer
Polizei sucht weitere Zeugen

Am Montag gegen 13 Uhr drohte ein Unbekannter nach einem Ladendiebstahl in einem Einkaufsmarkt an der Römerstraße mit einem Messer. Ein 57-jähriger Ladendetektiv aus Moers und ein 47-jähriger Mitarbeiter des Marktes aus Neukirchen-Vluyn, die den Dieb angesprochen hatten, verständigten daraufhin die Polizei. Der Unbekannte flüchtete mit einem Fahrrad in Richtung Peter-Zimmer-Straße. Es wurde niemand verletzt. Der Unbekannte ist zwischen 25 und 30 Jahre alt, circa 180 Zentimeter groß, schlanke...

  • Moers
  • 08.06.21
Blaulicht
Unbekannte Hühnerdiebe trieben ihr Unwesen an einem Kleingartengrundstück an der Römerstraße in Moers. 32 Hühner und 23 Küken wurden gestohlen, die Polizei sucht Zeugen, die etwas gehört oder beobachtet haben könnten.

Diebe stehlen 32 Hühner und 23 Küken aus einem Kleingarten in Moers
Tierisch dreister Diebstahl

32 Hühner und 23 Küken haben Unbekannte von einem Kleingartengrundstück an der Römerstraße in Moers geklaut. Um an die Tiere zu kommen, rissen die Täter ein Schloss aus einer Tür - in der Zeit zwischen dem vergangenen Sonntag, 10Uhr, und Montag, 14.30 Uhr. Da die Tiere beim Einfangen einigen Lärm verursacht haben dürften, hofft die Polizei auf Hinweise von Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei Moers unter Tel. 02841 / 171-0 entgegen.

  • Moers
  • 27.04.21
Blaulicht
Nach einem Einbruch in die Gartenlaube eines Familienzentrums sucht die Polizei Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Einbrecher steigen in Gartenlaube in Kamp-Lintfort ein
Türen der Laube wurden beschädigt

Unbekannte sind in eine Gartenlaube eines Familienzentrums der Stadt Kamp-Lintfort eingebrochen. Sie beschädigten beide Türen der Laube, die sich an der Vinnstraße befindet. Einige Holzbretter der Türen und Spielgeräte, die in der Laube abgestellt waren, lagen vor der Gartenlaube. Die Einbrecher waren in der Zeit zwischen dem vergangenen Sonntag, 8 Uhr, und Montag, 7.20 Uhr, aktiv. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter Tel. 02842/934-0 in Verbindung zu setzen.

  • Kamp-Lintfort
  • 30.03.21
Blaulicht
Bei einem Raubüberfall auf ein Taxi in Moers, wurde dem Fahrer der Fahrzeugschlüssel gestohlen. Die Täter flüchteten, die Polizei sucht Zeugen.

Raubüberfall auf Taxifahrer in Moers
Täter entwendeten den Fahrzeugschlüssel

Montag gegen 20.15 Uhr nahm ein 75-jähriger Taxifahrer am Moerser Bahnhof drei Personen auf. Die Fahrt führte zur Straße " Im Meerfeld". Als der Taxifahrer den Fahrpreis verlangte, traktierten die Fahrgäste den Mann. Diesem gelang die Flucht aus dem Fahrzeug. Er blieb unverletzt. Die Täter entwendeten den Fahrzeugschlüssel des VW Touran und flüchteten in Richtung Jungbornpark. Beschreibung : Südländer, circa 16 bis 18 Jahre alt, circa 160 bis 170 Zentimeter groß, normale Statur, dunkle...

  • Moers
  • 23.03.21
Blaulicht
Bei einem Einbruch in einer Tankstelle an der Dr.-Berns-Straße entwendeten die Diebe mehrere Stangen Zigaretten.

Eingangsschiebetür einer Tankstelle mit einem Kanaldecke beschädigt
Einbrecher stahlen Zigaretten

Am Montagabend, gegen 23.25 Uhr warfen Diebe mit einem Kanaldecke die Glasscheibe der Eingangsschiebetür einer Tankstelle an der Dr.-Berns-Straße ein. Anschließend krochen die Unbekannten durch das entstandene Loch und begaben sich in den Kassenbereich. Die Diebe stahlen unter anderem mehrere Stangen Zigaretten. Auf der Flucht verloren die Unbekannten mehre Schachteln auf dem Gelände derTankstelle. Offensichtlich flüchteten die Einbrecher in Richtung der Straße Pferdsweide. Sachdienliche...

  • Moers
  • 12.01.21
Blaulicht
Diebe stahlen in einer Tischlerei in Rheinberg eine Küche und ein Fahrzeug.

Ausstellungsküche und silberfarbener VW Crafter vom Gelände gestohlen
Einbruch in eine Tischlerei

Unbekannte brachen in der Zeit von Donnerstag (Heiligabend), 16 Uhr, bis Montag 8.20 Uhr, in eine Tischlerei am Melkweg in Rheinberg ein. Dort stahlen sie zunächst eine Ausstellungsküche aus dem Showroom. Diese verstauten sie dann in einem silberfarbenen VW Crafter (Kennzeichen MO-MB 404), der auf dem  Gelände der Firma parkte und ebenfalls zur Tischlerei gehörte. Anschließend entwendeten sie das Fahrzeug. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Rheinberg, unter Tel. 02843 / 92760,...

  • Rheinberg
  • 29.12.20
Blaulicht

Kamp-Lintfort - Unbekannte gaben sich als Mitarbeiter der Wasserwerke aus
Trickdiebe stahlen Geld

83-Jährige wird Opfer von Betrügern Am Dienstagvormittag, 29. September, begegnete eine 83-jährige Frau aus Kamp-Lintfort im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses an der Moerser Straße einem unbekannten Mann. Gemeinsam fuhren beide mit dem Aufzug in das erste Obergeschoss. Hier verschwand der Unbekannte zunächst im Treppenhaus.Kurze Zeit später stand er mit einem weiteren Unbekannten vor der Wohnungstür der Seniorin und behauptete, von den Wasserwerken zu sein. Gutgläubig ließ die 83-Jährige...

  • Kamp-Lintfort
  • 01.10.20
Blaulicht
Die Rheinberger Polizei fahndet nach einem Exhibitionisten.

Der Täter flüchtete aus dem Park mit einem Fahrrad
Exhibitionist zeigte sich

Am Sonntag gegen 16.30 Uhr befand sich eine 52-jährige Rheinbergerin im Stadtpark, als sich ihr ein Unbekannter in schamverletzenderWeise zeigte. Der Mann verließ den Stadtpark mit einem Fahrrad. Beschreibung des Unbekannten: Circa 175 Zentimeter groß, 75 - 85 Jahre alt, sehr dünne Figur, weiß / graue, kurze Haare,  schwarze Schuhe, schwarze Unterhose und schwarze Kniestrümpfe, weiß / graue Leggins und einen Nierengurt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rheinberg, Tel.: 02843 /...

  • Rheinberg
  • 11.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.