Unfall A31 gestern

Beiträge zum Thema Unfall A31 gestern

Blaulicht
Nachdem am Freitagmorgen (14.5., 6.26 Uhr) auf der Autobahn 31 ein Lkw umgekippt ist, bleibt die Fahrtrichtung Oberhausen zwischen Gescher/Coesfeld und Borken voraussichtlich bis in den Nachmittag gesperrt.

Natronlauge ergießt sich auf Autobahn
A31 Richtung Oberhausen bei Borken gesperrt

Nachdem am Freitagmorgen (14.5., 6.26 Uhr) auf der Autobahn 31 ein Lkw umgekippt ist, bleibt die Fahrtrichtung Oberhausen zwischen den Anschlussstellen Gescher/Coesfeld und Borken voraussichtlich bis in den Nachmittag gesperrt. Aus bislang unbekannter Ursache verlor der Fahrer, der bei dem Unfall unverletzt blieb, die Kontrolle über seinen Mercedes Benz. Der Wagen prallte gegen die Mittelschutzplanke und kippte auf die Seite. Ein Teil der geladenen Natronlauge lief auf die Straße. Für das...

  • Dorsten
  • 14.05.21
Blaulicht
Am Montagabend (10. Mai 2021) kam es in der Anschlussstelle Dorsten West der BAB 31 zu einem schweren Verkehrsunfall. Bei dem Unfall hatte der Fahrzeugführer des Renault Kleinwagens offenbar die Kurve im Bereich der Ausfahrt unterschätzt.
3 Bilder

Auto überschlägt sich an der A31
Verletzter Fahrer flüchtet vor der Polizei

Am Montagabend (10. Mai 2021) kam es in der Anschlussstelle Dorsten West der BAB 31 zu einem schweren Verkehrsunfall. Bei dem Unfall hatte der Fahrzeugführer des Renault Kleinwagens offenbar die Kurve im Bereich der Ausfahrt unterschätzt. Nach Angaben der Autobahnpolizei war der Mann wohl mit zu hoher Geschwindigkeit in die Ausfahrt eingefahren und dann im Sichtdreieck der Anschlussstelle die Kontrolle über den Wagen verloren. Der Pkw überschlug sich und landete anschließend wieder auf allen...

  • Dorsten
  • 11.05.21
Blaulicht
Auf der Autobahn 31 in Fahrtrichtung Oberhausen fuhr zwischen dem Verkehrskreuz Borken und der Anschlussstelle Reken aus bislang ungeklärter Ursache ein 59 jähriger LKW-Fahrer am heutigen Nachmittag (12. April 2021, 15:15 Uhr) auf einen vorausfahrenden LKW auf.

Umleitung nutzen
Unfall auf der A31 zwischen Borken und Reken

Auf der Autobahn 31 in Fahrtrichtung Oberhausen fuhr zwischen dem Verkehrskreuz Borken und der Anschlussstelle Reken aus bislang ungeklärter Ursache ein 59 jähriger LKW-Fahrer am heutigen Nachmittag (12. April 2021, 15:15 Uhr) auf einen vorausfahrenden LKW auf. Aufgrund des Unfallgeschehens kamen beide LKW von der Fahrbahn ab und fuhren in den Böschungsbereich der Autobahn. Dabei wurde neben dem 59 jährigen LKW Fahrer auch der 52 jährige LKW Fahrer des vorausfahrenden LKW verletzt....

  • Dorsten
  • 12.04.21
Blaulicht
Am Dienstagnachmittag (6. April 2021) sorgte ein heftiger Hagelschauer für einen folgen schweren Verkehrsunfall auf der A 31 zwischen Schermbeck und Dorsten Lembeck.
6 Bilder

Unfall mit mehreren Beteiligten auf der A 31 im Bereich Lembeck

Am Dienstagnachmittag (6. April 2021) sorgte ein heftiger Hagelschauer für einen folgen schweren Verkehrsunfall auf der A 31 zwischen Schermbeck und Dorsten Lembeck. Kurz vor der Anschlussstelle Dorsten Lembeck in Fahrtrichtung Borken verunfallten nach ersten Erkenntnissen gleich drei Pkws und ein Lkw. Auch in der Gegenrichtung verunfallte in gleicher Höhe zumindest ein Pkw auf der glatten Fahrbahn. Neben der Autobahnpolizei waren auch die Feuerwehr und der Rettungsdienst im Einsatz. In...

  • Dorsten
  • 08.04.21
Blaulicht
Wegen eines schweren Verkehrsunfalls auf der Autobahn 31 in Höhe der Abfahrt Dorsten-West in Fahrrichtung Bottrop wurde die Autobahn am Montagmittag (8. März 2021) teilweise voll gesperrt. Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert, weil ein Beteiligter schwer verletzt wurde.
8 Bilder

Rettungshubschrauber
Vollsperrung nach schwerem Unfall auf der A31

Wegen eines schweren Verkehrsunfalls auf der Autobahn 31 in Höhe der Abfahrt Dorsten-West in Fahrrichtung Bottrop wurde die Autobahn am Montagmittag (8. März 2021) teilweise voll gesperrt. Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert, weil ein Beteiligter schwer verletzt wurde. Nach Informationen der Autobahnpolizei Münster touchierte der Fahrer eines Porsche-SUV, ein 53-jähriger Mann aus Hattingen, in der Ausfahrt Dorsten-West den Wagen einer 48-jährigen Dorstenerin an der linken Seite. Dadurch...

  • Dorsten
  • 08.03.21
  • 1
Blaulicht
Ein 7,5 Tonnen Lkw krachte auf der A31 zwischen Schermbeck und Lembeck  in Fahrtrichtung Emden in die Mittelschutzplanke. Der Fahrer wurde noch vor Ort von einem Notarzt versorgt und konnte anschließend an der Unfallstelle bleiben.
8 Bilder

Unfall auf A31
Schlecht gesicherte Ladung bringt Lkw von der Fahrbahn ab

Am Montagvormittag (9. November) kam es auf der A31 zwischen den Anschlussstellen Schermbeck und Dorsten Lembeck zu einem schweren Unfall. Ein 7,5 Tonnen Lkw krachte in Fahrtrichtung Emden ungebremst in die Mittelschutzplanke. Der Fahrer, ein 38-jähriger Mann aus Polen, wurde noch vor Ort von einem Notarzt versorgt und konnte anschließend an der Unfallstelle bleiben. Nach ersten Ermittlungen der Autobahnpolizei ereignete sich der Alleinunfall aufgrund der schlecht gesicherten Ladung. Auf der...

  • Dorsten
  • 10.11.20
Blaulicht
Zwei Mitfahrer im Fond des Unfallautos wurden schwer verletzt von Rettungskräften in Krankenhäuser gebracht. Dazu wurde auch ein Hubschrauber angefordert.

Schrecklicher Unfall
Zwei Tote und Schwerverletzte auf der A31

Bei dem Unfall auf der Autobahn 31 wurden heute Mittag gegen 11.55 Uhr in Richtung Emden zwischen Lembeck und Reken zwei Menschen bei einem Unfall getötet, zwei weitere schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein Gelsenkirchener mit seinem VW vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Hier stieß er aus bislang ungeklärter Ursache auf das Heck eines Gliederzuges auf. Der Fahrer und seine Beifahrerin des VW verstarben noch an der Unfallstelle. Die beiden Mitfahrer im Fond des Autos wurden...

  • Dorsten
  • 02.09.20
Blaulicht
Auf der A 31 kam es am Mittwochmittag (5. August) zwischen den Anschlussstellen Schermbeck und Dorsten-Lembeck in Fahrtrichtung Emden zu einem schweren Verkehrsunfall.
15 Bilder

Erheblicher Stau
Schwerer Lkw-Unfall auf der A 31 zwischen Schermbeck und Lembeck

Auf der A 31 kam es am Mittwochmittag (5. August) zwischen den Anschlussstellen Schermbeck und Dorsten-Lembeck in Fahrtrichtung Emden zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen kurz vor 13 Uhr ist ein Lkw, der auf der rechten Spur in Fahrtrichtung Emden unterwegs war, an einem anderen Lkw, der auf dem Seitenstreifen stand, vorbeigeschrammt und hat sich dabei die ganze Fahrzeugseite aufgerissen. Auch der parkende Lkw wurde dabei ebenfalls stark beschädigt. Die Trümmerteile und Teile der Ladung...

  • Dorsten
  • 06.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.