Unfall gestern

Beiträge zum Thema Unfall gestern

Blaulicht
Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war ein Oldtimer aus unbekannten Gründen zwischen den Straßenbäumen von der Straße abgekommen und hatte sich auf einer landwirtschaftlichen Fläche mehrmals überschlagen.

Fahrer verletzt
Oldtimer überschlägt sich in der Feldmark

Am Freitagabend wurde die Feuerwehr Dorsten zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeschlossenen Person zum Polsumer Weg in Dorsten-Feldmark alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war ein Oldtimer aus unbekannten Gründen zwischen den Straßenbäumen von der Straße abgekommen und hatte sich auf einer landwirtschaftlichen Fläche mehrmals überschlagen. Die Person befand sich bereits außerhalb des Fahrzeuges. Ein Kollege der Freiwilligen Feuerwehr leistete Erste Hilfe. Sie konnte vom...

  • Dorsten
  • 13.07.20
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall auf der A 31 zwischen Dorsten und Schermbeck ist ein Pkw-Fahrer aus Gelsenkirchen am Donnerstag schwer verletzt worden.
4 Bilder

Fahrer verletzt
Auto überschlägt sich auf der A 31 bei Dorsten

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 31 zwischen Dorsten und Schermbeck ist ein Pkw-Fahrer aus Gelsenkirchen am Donnerstag schwer verletzt worden. Rund800 Meter vor der Ausfahrt Freudenberg (B 58) in Fahrtrichtung Emden war er aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto überschlug sich im Straßengraben und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Der 57-Jährige, der sich alleine im Fahrzeug befand, wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr sicherte die...

  • Dorsten
  • 03.07.20
Blaulicht
Bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag auf der Marktallee in Dorsten Barkenberg ist ein 23-jähriger Pkw-Fahrer frontal gegen einen Baum gefahren.
3 Bilder

Fahrer unverletzt
Auto prallt frontal gegen Baum

Bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag auf der Marktallee in Dorsten Barkenberg ist ein 23-jähriger Pkw-Fahrer frontal gegen einen Baum gefahren. Laut Auskunft der Polizei war der Dorstener kurz nach 16 Uhr auf der Marktallee in Richtung Kampstraße unterwegs. Aus unbekannten Gründen kam der 23-Jährige in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte rechts gegen den Bordstein. Anschließend prallte er links frontal gegen einen Baum. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Der...

  • Dorsten
  • 12.06.20
Blaulicht
Auf der B 58 sind am Montagabend zwei Autos im Einmündungsbereich B 58 Ecke Freudenbergstraße in Schermbeck kollidiert.
3 Bilder

Vollsperrung in Schermbeck
Drei Menschen bei Unfall in Schermbeck auf der B 58 schwer verletzt

Auf der B 58 sind am Montagabend zwei Autos im Einmündungsbereich B 58 EckeFreudenbergstraße in Schermbeck kollidiert. Die Bundesstraße war für über eine Stunde für Rettungsarbeiten voll gesperrt worden. Bei dem Unfallwurden beide Fahrerinnen, eine 66-jährige Dorstenerin und eine 48-jährige Frau aus Wesel, sowie der Beifahrer der Weselerin schwer verletzt. Die Feuerwehr musste die Unfall-Beteiligten aus ihren Autos befreien. Ein Notarzt versorgte die drei Menschen vor Ort. Anschließend...

  • Dorsten
  • 31.03.20
Blaulicht
Am Montagmorgen kam gegen 08.40 Uhr auf der B 224 (Borkener Straße) zu einem tragischen Verkehrsunfall, infolge dessen ein 36 Jahre alter Mann aus Dorsten seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle erlag.

36-jähriger Dorstener verstorben
Polizei sucht Zeugen nach tragischem Unfall

Wie bereits berichtet, kam es am Montagmorgen gegen 08.40 Uhr auf der B 224 (Borkener Straße) zu einem tragischen Verkehrsunfall, infolge dessen ein 36 Jahre alter Mann aus Dorsten seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle erlag. Da bislang unklar ist, warum der 36-jährige Verstorbene in den Gegenverkehr geriet und so mit dem LKW eines 20-jährigen Niederländers zusammenstieß, bittet die Polizei um Hinweise. Unter anderem erhofft sich die Polizei, dass sich Spaziergänger,...

  • Dorsten
  • 10.03.20
Blaulicht
Am Montagmorgen, 9. März, gegen 08.40 Uhr kam es auf der Borkener Straße zu einem tragischen Verkehrsunfall, infolge dessen ein 36 Jahre alter Mann aus Dorsten seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle erlag.
2 Bilder

Smart mit LKW kollidiert
36-Jähriger stirbt bei tragischem Unfall auf der Borkener Straße

Am Montagmorgen, 9. März, gegen 08.40 Uhr kam es auf der Borkener Straße zu einem tragischen Verkehrsunfall, infolge dessen ein 36 Jahre alter Mann aus Dorsten seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle erlag. Ein 20-jähriger Mann aus den Niederlanden befuhr mit einem LKW die Borkener Straße aus Richtung Dorsten kommend in Richtung Raesfeld. In Höhe der Straße Zum Dicken Stein kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW des Verstorbenen. Dieser war in entgegengesetzter Richtung...

  • Dorsten
  • 09.03.20
Blaulicht
5 Bilder

Dorstener schwer verletzt
Radfahrer fährt auf Straße und wird vom Pkw erfasst

Am späten Samstagabend kam es in Hervest Dorsten zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 22.55 Uhr fuhr nach ersten Erkenntnissen der Polizei ein 40-järhiger Radfahrer aus Dorsten unvermittelt auf die Fahrbahn der Halterner Straße. Dabei wurde er vom Pkw eines 23-jährigen Dorsteners erfasst. Der Radfahrer wurde zunächst gegen Frontscheibe geschleudert, flog übers Autodach und kam dann auf der Straße zu liegen. Ein Notarzt versorgte den Verletzten noch vor Ort, bevor er ins Krankenhaus kam....

  • Dorsten
  • 17.02.20
Blaulicht
Am heutigen Morgen (30. Januar) kam es um 6.55 Uhr im Kreuzungsbereich L608/Rekener Straße in Lembeck zu einem schweren Verkehrsunfall.
6 Bilder

Unfall auf der Rekener/Wulfener Straße
Linienbus, Transporter und drei Autos in Lembeck kollidiert

Am heutigen Morgen (30. Januar) kam es um 6.55 Uhr im Kreuzungsbereich L608/Rekener Straße in Lembeck zu einem schweren Verkehrsunfall. Es war zu einer Kollision zwischen einem Linienbus, einem Kleintransporter und drei PKW gekommen. Trotz der teilweise starken Deformierungen der beteiligten Fahrzeuge waren glücklicherweise keine Personen eingeklemmt. Im Linienbus befand sich der Fahrer allein auf einer Betriebsfahrt. Aufgrund der Vielzahl von beteiligten Fahrzeugen und einer...

  • Dorsten
  • 30.01.20
Blaulicht
Bei dem Zusammenstoß überschlug sich das Auto des 51-Jährigen und blieb auf dem Dach liegen.

Unfall in der Feldmark
Auto überschlägt sich auf der Gladbecker Straße

Am Donnerstagmittag, 30. Januar, gegen 12:30 Uhr, wollte ein 51-jähriger Autofahrer aus Castrop-Rauxel von der Gladbecker Straße nach links in die Kirchhellener Allee abbiegen. Auf der Gladbecker Straße kam ihm eine 37-jährige Autofahrerin aus Dorsten entgegen. Bei dem Zusammenstoß überschlug sich das Auto des 51-Jährigen und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer verletzte sich leicht. An den Autos entstand ca. 8.500 Euro Sachschaden. Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen Foto:...

  • Dorsten
  • 30.01.20
Blaulicht
Zwei Fahrzeuge kollidierten heute morgen im Kreuzungsbereich der Weseler Straße (B58) uns Wulfener Straße (Schlossallee) in Wulfen.

10.000 Euro Schaden und zwei Leichtverletzte
Unfall auf der B58 in Wulfen

Zwei Fahrzeuge kollidierten heute morgen im Kreuzungsbereich der Weseler Straße (B58) uns Wulfener Straße (Schlossallee) in Wulfen. Um ca. 06:30 Uhr fuhr ein 37-jähriger Autofahrer aus Dorsten auf der Weseler Straße von Wulfen in Richtung Deuten. Von der Wulfener Straße aus Richtung Lembeck kommend wollte ein 54-jähriger Autofahrer aus Reken nach links in die Weseler Straße einbiegen. Im Auto saßen noch zwei Beifahrer (49 Jahre und 21 Jahre). Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der...

  • Dorsten
  • 13.11.19
Blaulicht
Zu einem schweren Auffahrunfall kam es am Freitagnachmittag auf der Stadtgrenze zwischen Haltern und Dorsten auf der B58.
8 Bilder

Kind im Auto gut gesichert
Schwerer Unfall auf der B58 mit zwei Verletzten

Zu einem schweren Auffahrunfall kam es am Freitagnachmittag auf der Stadtgrenze zwischen Haltern und Dorsten auf der B58. An dem Unfall Höhe des Heidkantweges waren zwei Fahrzeuge beteiligt. Die B58 war im Bereich der Unfallstelle von der Polizei voll gesperrt werden. Gegen 16.00 Uhr prallte nach ersten Erkenntnissen eine Frau aus Marl, die mit einem kleinen Kind im Auto saß, mit hoher Geschwindigkeit auf einen vorausfahrenden BMW eines Mannes aus Haltern am See. Der Halterner hatte seinen...

  • Dorsten
  • 12.10.19
  • 1
Blaulicht
Gestern Abend um kurz nach 20.00 Uhr erlag eine 45 Jahre alte Frau ihren Verletzungen, die sie durch einen tragischen Unfall am Freitag erlitten hatte.

Auto setzt sich vor eigenem Haus in Bewegung
Schermbeckerin stirbt nach tragischem Unfall

Gestern Abend um kurz nach 20.00 Uhr erlag eine 45 Jahre alte Frau ihren Verletzungen, die sie durch einen tragischen Unfall am Freitag erlitten hatte. Am Freitagmittag fuhr die Schermbeckerin mit ihrem PKW auf einen Stellplatz vor dem eigenen Wohnhaus an der Ulmenstraße. Anschließend stieg sie aus dem Fahrzeug aus und ging zur Beifahrerseite. Zu diesem Zeitpunkt stieg zeitgleich ihr 13-jähriger Sohn aus dem Fahrzeug aus. Als sie im Begriff war, einige Gegenstände durch die geöffnete...

  • Dorsten
  • 26.08.19
Blaulicht
Ein 87-Jähriger ist auf der Rekener Straße in Lembeck tödlich verunglückt.
4 Bilder

Unfall auf der Rekener Straße
87-Jähriger aus Sprockhövel in Dorsten-Lembeck tödlich verunglückt

Am Montag, 19. August, um 17:19 Uhr, befuhr ein87-jähriger Mann aus Sprockhövel (Kreis Ennepetal) mit seinem PKW, VW Golf, die Rekener Straße aus Richtung Lembeck kommend in Fahrtrichtung Klein Reken. Aus bislang unbekannten Gründen kam der Kraftfahrzeugführer nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Der 87-jährige Verkehrsteilnehmer verstarb unmittelbar an der Unfallstelle. Nach ersten Erkenntnissen war der Kraftfahrzeugführer nicht angeschnallt....

  • Dorsten
  • 20.08.19
Blaulicht
Am Donnerstagmorgen (1. August) gegen 08.15 Uhr kam es auf der Dorstener Straße in Höhe der Auffahrt zur B 58 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Ehepaar lebensgefährliche Verletzungen erlitt.
4 Bilder

Frontalzusammenstoß mit Linienbus in Schermbeck
Ehepaar wird lebensgefährlich verletzt

Am Donnerstagmorgen (1. August) gegen 08.15 Uhr kam es auf der Dorstener Straße in Höhe der Auffahrt zur B 58 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Ehepaar lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Das Paar, ein 75-jähriger Mann und seine 69 Jahre alte Frau aus Dorsten, befuhr mit einem PKW die Dorstener Straße in Richtung Schermbeck und wollten anschließend nach links auf die B 58 abbiegen. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Linienbus. Die Frau und der Mann...

  • Dorsten
  • 01.08.19
Blaulicht
Eine Frau ist am Montagabend (29. Juli) mit ihrem Auto von der Lippramsdorfer Straße, kurz vor der Stadtgrenze zwischen Dorsten und Haltern am See, abgekommen und in zwei Metern Höhe gegen einen Baum geflogen.
12 Bilder

Grund war ein "fliegender Zettel" im Auto
Frau fliegt mit Auto in zwei Metern Höhe gegen Baum und befreit sich selbst

Eine Frau ist am Montagabend (29. Juli) mit ihrem Auto von der Lippramsdorfer Straße, kurz vor der Stadtgrenze zwischen Dorsten und Haltern am See, abgekommen und in zwei Metern Höhe gegen einen Baum geflogen. Was Zeugen dann sahen, überraschte sie wohl auch. Die junge Frau war gegen 18 Uhr auf der Lippramsdorfer Straße von Lembeck in Richtung Lippramsdorf unterwegs, als ihr Wagen aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Straße abkam. Sie fuhr durch den Straßengraben, der wie...

  • Dorsten
  • 30.07.19
Blaulicht
Am Freitagnachmittag (5. Juni) kam es in Dorsten zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen kurz vor 15 Uhr krachten auf der Straße An der Wienbecke zwei Pkws zusammen.
15 Bilder

Rettungshubschrauber im Einsatz / Vier teils Schwerverletzte
Asia-Imbiss-Wagen überschlägt sich im Maisfeld

Am Freitagnachmittag (5. Juni) kam es in Dorsten zu einem schweren Verkehrsunfall.Gegen kurz vor 15 Uhr krachten auf der Straße An der Wienbecke zwei Pkws zusammen. Vier Personen sind bei dem Unfall in Höhe der EinmündungGälkenheide zum Teil schwer verletzt worden. Die Wienbecke wurde voll gesperrt. Zwei Pkw waren zusammengestoßen. Die Wucht der Kollisionschleuderte einen Wagen ins Feld, wo er sich mehrfach überschlug. Der Fahrer wurde schwer verletzt per Hubschrauber ins Krankenhaus...

  • Dorsten
  • 05.07.19
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall auf dem Marler Damm ist am Dienstagnachmittag (28. Mai) ein Auto durch eine Leitplanke gekracht. Das ganze passierte auf der Stadtgrenze zwischen Dorsten, Haltern und Marl.
10 Bilder

Auto kracht durch Leitplanke
Zwei Frauen bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Marler Damm ist am Dienstagnachmittag (28. Mai) ein Auto durch eine Leitplanke gekracht. Das ganze passierte auf der Stadtgrenze zwischen Dorsten, Haltern und Marl. Zwei Frauen aus Bottrop wurden dabei nach ersten Erkenntnissen schwer verletzt. Wie es genau zum Unfall kam, ist aktuell noch unklar. Bei einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos auf dem Marler Damm ist am Dienstagnachmittag nach bisherigen Erkenntnissen ein Auto durch die Leitplanke gefahren. Dabei...

  • Dorsten
  • 29.05.19
Blaulicht

Eis und Alkohol
Hoher Schaden bei Unfall auf dem Dillenweg

Lavesum. Auf dem Dillenweg ist am Mittwoch (30. Januar) , gegen 20.30 Uhr, ein 45-jähriger Autofahrer aus Haltern am See verunglückt. Der Mann war in Richtung Lavesum unterwegs. In einer Linkskurve kam er von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Begrenzungsstein und prallte danach in einen Zaun. Dabei wurde sein Auto massiv beschädigt, er selbst blieb aber unverletzt. Der 45-Jährige gab an, auf schneeglatter Fahrbahn gerutscht zu sein. Die Polizeibeamten konnten außerdem eine Alkoholfahne...

  • Haltern
  • 31.01.19
Blaulicht
8 Bilder

Glück im Unglück
Fahrzeug überschlägt sich im Straßengraben

Haltern/Dorsten. Am Samstagmorgen (8. Dezember) kam es auf der Stadtgrenze zwischen Haltern am See undDorsten zu einem Verkehrsunfall mit gutem Ausgang für den Fahrer. Allerdings wurde das Fahrzeug stark beschädigt. Ein 33-jähriger Mann aus Haltern am Seewar mit einem Pkw auf der Dorstener Straße von Lippramsdorf in Richtung Dorsten unterwegs. Auf regennasser Fahrbahn und in einem leichten Kurvenreich verlor der Halterner die Kontrolle über seinen Nissan Micra und kam nach links von der...

  • Dorsten
  • 08.12.18
Blaulicht
7 Bilder

Östrich
Drei Verletzte bei schwerem Unfall auf der Königsberger Allee

Östrich. Am frühen Dienstagnachmittag (20. November) hat es einen schweren Verkehrsunfall auf der Königsberger Allee in Dorsten Östrich gegeben. Drei Menschen wurden verletzt. Nach ersten Auskünften hat es etwa in Höhe der Baumbachstraße einen Auffahrunfall gegeben, in dessen Folge ein Auto in den Gegenverkehr geschoben wurde. Insgesamt waren drei Autos in den Unfall verwickelt, drei Menschen erlitten Verletzungen. Die Königsberger Allee wurde gesperrt. Der Verkehr staute sich in einer...

  • Dorsten
  • 21.11.18
Blaulicht
8 Bilder

82-Jährige hat großes Glück
Auto prallt gegen Lkw und wird in Böschung geschleudert

Holsterhausen. Großes Glück hatte am Donnerstag eine 82-jährige Pkw-Fahrerin aus Dorsten bei einem Unfall auf der Pliesterbecker Straße. Die Frau kollidierte mit einem Lkw und blieb dabei unverletzt. Der Unfall passierte gegen 13.50 Uhr. Die Dorstenerin wollte mit ihrem Auto von der Pliesterbecker Straße nach links in den Fasanenkamp abbiegen. Dabei übersah sie offenbar den Lkw eines 38-jährigen Fahrers aus Straelen, der ihr entgegenkam. Die beiden Fahrzeuge prallten zusammen. Die...

  • Dorsten
  • 09.11.18
  • 1
Überregionales
Auf dem "Marler Damm" war es zu einer Kollision zwischen einem Lkw und Pkw gekommen, in dessen Verlauf eine Person schwer verletzt wurde.
10 Bilder

Rettungskräfte rückten nacheinander zu drei Unfällen aus

Dorsten. Zu insgesamt drei Verkehrsunfällen rückten gestern (4. Oktober) die Kräfte der Feuerwehr Dorsten aus. Gegen 14:30 Uhr gab es zunächst Alarm für den Löschzug Wulfen, die hauptamtliche Wache, den Notarzt und den Rettungsdienst. Auf dem "Marler Damm" war es zu einer Kollision zwischen einem Lkw und Pkw gekommen, in dessen Verlauf eine Person schwer verletzt wurde. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle ab, sicherten die Einsatzstelle vor Brandgefahren und streuten auslaufende...

  • Dorsten
  • 05.10.18
Überregionales
Foto: Bludau
11 Bilder

Audi nach schwerem Unfall völlig zerstört / Fahrer ist verschwunden

Dorsten/Haltern. Einen schweren Unfall überlebte am Sonntagmorgen (23. September) ein bislang Unbekannter nur ganz knapp. Er hatte wohl mehr als einen Schutzengel. Ein Audi befuhr nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei am frühen Sonntagmorgen die Halterner Straße stadtauswärts in Fahrtrichtung Lippramsdorf. Kurz vor der Stadtgrenze zu Haltern macht die Straße eine S-Kurve. Hier fuhr der Fahrzeugführer aber einfach mit vermutlich stark überhöhter Geschwindigkeit geradeaus. Der Wagen kam...

  • Dorsten
  • 23.09.18
Überregionales
Symbolbild

Alkohol, Blechschäden, Unfallfluchten: Elf Einsätze für die Polizei

Dorsten. Die Polizei hatte ein anstrengendes Wochenende auf Dorstens Straßen: Insgesamt ereigneten ich elf Unfälle am Wochenende. Wie Polizeihauptkommissar Johann Klauck berichtet, wurde dabei ein junger Fahrer leicht verletzt, einem anderen wurde der Führerschein entzogen. Ärgerlich für die Betroffenen sind auch die (teils dreisten) Unfallfluchten. Verkehrsunfall mit Personenschaden Unfallzeit: 11.08.2018, 14:35 Uhr Tatort: 46282 Dorsten-Feldmark, Marler Straße Gegen 14:30 Uhr kam es...

  • Dorsten
  • 13.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.