Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Überregionales

Megastau in der City am Freitag

Wer sich am Freitag Nachmittag mit dem Auto im Bereich der Grabenstraße/ Landstraße befand, der hatte ganz schlechte Karten. Aufgrund eines schweren Unfalls auf der Grabenstraße brach der gesamte Verkehr in der Umgebung zusammen - ein Megastau war die bittere Folge. Die Polizei wurde gegen 15 Uhr zum Unfallort an der Grabenstraße 28 gerufen und nahm folgenden Sachverhalt auf: Eine 54-jährige Gladbeckerin fuhr mit ihrem PKW die Grabenstraße in Richtung Landstraße, als ein...

  • Gladbeck
  • 11.11.13
Überregionales

19-Jährige schwer verletzt

Einen schweren Unfall aus der Gladbecker City meldet das Polizeipräsidium Recklinghausen: Eine 19-jährige Bottroperin beabsichtigte, am Montag (4.) gegen 18.30 Uhr, auf dem Fußgängerüberweg die Humboldstraße zu überqueren. Dabei wurde sie von dem PKW einer 71-jährigen Gladbeckerin erfasst. Die Fußgängerin stürzte und verletzte sich schwer. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Gladbeckerin erlitt einen Schock und wurden zur ärztlichen Behandlung...

  • Gladbeck
  • 05.11.13
Überregionales

Motorrollerfahrerin schwer verletzt

Einen Unfall an der Josefstraße in Rentfort meldet das Polizeipräsidium Recklinghausen. Als ein 65-jähriger Gladbecker PKW-Fahrer am gestrigen Dienstag (29.10.), gegen 18 Uhr, von der Hegestraße nach links in die Josefstraße einbog, übersah er eine entgegenkommende 49-jährige Motorrollerfahrerin aus Bottrop. Um einen Zusammenprall zuvermeiden, bremste die Rollerfahrerin ihr Fahrzeug stark ab, stürzte und verletzte sich schwer. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus...

  • Gladbeck
  • 30.10.13
  •  6
Überregionales

33-jähriger Gladbecker auf der B 224 schwer verletzt

Einen schweren Unfall auf der B 224 aus den frühen Morgenstunden meldet das Polizeipräsidium Recklinghausen: Mit seinem Fahrrad wollte ein 33-jähriger Gladbecker heute um 5.51 Uhr die Essener Straße (B 224) in Höhe der Schützenstraße überqueren. Dabei erfasste ihn das Auto eines 28-jährigen Gladbeckers. Der Radfahrer verletzte sich und wurde mit schwersten Verletzungen mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der Autofahrer erlitt einen Schock. Die Unfallstelle wurde für die...

  • Gladbeck
  • 09.09.13
Überregionales

Vekehrsmast auf der B 224 überfahren

Einen Unfall mit Fahrerflucht auf der B 224 in der Nacht von Sonntag auf Montag meldet das Polizeipräsidium Recklinghausen. Gegen 01.30 Uhr, kam ein 23-jähriger PKW-Fahrer aus den Niederlanden auf der Essener Straße nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr den Mast eines Verkehrszeichens und prallte gegen einen Ampelmast. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle. Aufgrund von Zeugenhinweisen konnter der Autofahrer auf der Straße Zum Mühlenbach angetroffen werden....

  • Gladbeck
  • 12.08.13
Überregionales

Achtjähriges Kind in Brauck angefahren

Einen Unfall in Brauck meldet das Polizeipräsidium Recklinghausen. Eine 22-jährige Gladbeckerin fuhr am Dienstag (6. August) um 18.50 Uhr mit ihrem Pkw auf der Horster Straße in Richtung Stadtmitte und wollte in den Kreisverkehr an der Gertrudstraße einfahren. Hier stieß sie mit dem Fahrrad eines achtjährigen Gladbeckers zusammen, der in Höhe des Fußgängerweges die Horster Straße überqueren wollte. Der Junge wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und wurde zur ambulanten...

  • Gladbeck
  • 07.08.13
Überregionales

Bei Sturz schwer verletzt - Polizei sucht die Beteiligten

Die Beteiligten an einem Unfall, der am 4. Juni in Gladbeck-Mitte passierte, sucht das Polizeipräsidium Recklinghausen. Wie erst jetzt bekannt wurde, nutzte eine 77-jährige Gladbeckerin an diesem Tag gegen 16.15 Uhr, den Fußgängerverbindungsweg von der Wilhelmstraße kommend in Richtung Uhlandstraße. Vor ihr gingen zwei Männer mit einer zwei Meter großen Platte auf einem Rollbrett. Als die Männer stehen blieben, ging die Seniorin an den Männer vorbei und stieß mit einer ihr entgegen...

  • Gladbeck
  • 11.06.13
Überregionales

Radfahrerin schwer verletzt

Einen Unfall mit einer Schwerverletzten und einer Fahrerflucht meldet das Polizeipräsidium Recklinghausen. Am Sonntag, 12. Mai, befuhr eine 18-jährige Gladbecker Fahrradfahrerin gegen 22 Uhr die Sauerländer Straße in Rosenhügel. In Höhe Büskenweg wurde sie von einem unbekannten PKW-Fahrer, der vom Büskenweg nach links in die Sauerländer Straße einbog, geschnitten. Daraufhin machte die Radlerin eine Vollbremsung,stürzte und verletzte sich schwer. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht,...

  • Gladbeck
  • 14.05.13
Überregionales

Neunjähriges Kind angefahren

Am gestrigen Dienstag, 7. Mai, kam es um 13:37 Uhr auf der Kreuzung Horster Straße/Klarastraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einer neunjährigen Radfahrerin und einem Pkw-Führer. Das Mädchen aus Gladbeck wollte die Horster Straße überqueren. Hierbei wurde sie von dem Pkw eines Gladbeckers erfaßt, der die Horster Straße aus Richtung Innenstadt befuhr. Das verletzte Kind mußte zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden, wo es zur stationären Behandlung aufgenommen wurde. Der...

  • Gladbeck
  • 08.05.13
Überregionales

Fahrerflucht - Motorrollerfahrer verletzt

Am Montag (22.April), kam es im Kreisverkehr Humboldstraße/ Postallee/ Barbarastraße gegen 20.40 Uhr zu einem Unfall. Hier fuhr ein unbekannter PKW-Fahrer in den Kreisverkehr ein,ohne auf den 22-jährigen Motorrollerfahrer aus Gladbeck zu achten. Um einen Zusammenprall zu vermeiden, bremste der 22-Jährige sein Fahrzeug ab, stürzte und stieß gegen den PKW des Unbekannten. Dieser entfernte sich von der Unfallstelle. Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen, getunten,...

  • Gladbeck
  • 24.04.13
Politik

Weniger Verkehrstote in NRW

Weniger Verkehrstote in NRW Die Zahl der Menschen, die in Nordrhein-Westfalen bei Autounfällen ums Leben kamen, ist 2012 zurückgegangen (526 Verkehrstote, 108 weniger als noch im Jahr zuvor). Dafür stieg die Anzahl der tödlichen Fahrradunfälle. Nach einem starken Anstieg im Jahr 2011 ist NRW damit zum langjährigen Trend sinkender Zahlen bei den Verkehrstoten zurückgekehrt. Hauptursachen der schweren Verkehrsunfälle sind überhöhte Geschwindigkeit und Alkohol am Steuer. Beides lässt sich...

  • Gladbeck
  • 05.02.13
Ratgeber
Am Dienstag, 5. Februar, auf der Lange Straße in Gladbeck-Ost und am Donnerstag, 7. Februar, auf der Beisenstraße in Ellinghorst wird die Polizei Geschwindigkeitsmessungen durchführen.

Hier "blitzt" es Anfang Februar

Gladbeck-Ost/Ellinghorst. Nach einer einwöchigen Pause kündigt die Polizei nun wieder Geschwindigkeitskontrollen in Gladbeck an, denn die Ordnungshüter werden, wie bereits berichtet, auch im Jahr 2013 ihre Geschwindigkeitskontrollen fortsetzen. Damit, so die Polizei in einer Pressemitteilung, wolle man die Bürger vor schweren Verkehrsunfällen schützen. Daher würden die durchgeführten Geschwindigkeitskontrollen ausschließlich der Sicherheit der Bevölkerung dienen. In der Woche vom 4. bis...

  • Gladbeck
  • 01.02.13
Kultur

Friday Five: Lauter schlechte Nachrichten

Diese Woche gab es zwar viel Positives, aber ins Auge stachen vor allem die "bad news": In Hagen gab es an einem Tag ein Familiendrama mit Schusswechsel (1), am nächsten passierten gleich zwei schwere Unfälle (2) mit fünf Verletzten und vier schwer Verletzten. In Gladbeck geriet ein LKW auf die Gegenfahrbahn und verursachte eine Massenunfall (3). Und in Lünen brannte ein Dachstuhl lichterloh (4). Zuguterletzt gab es in der Datenbank des Lokalkompass einen schwerwiegenden Fehler in der...

  • Essen-Süd
  • 14.12.12
  •  21
Überregionales

Nachtrag der Polizei zum Verkehrsunfall mit vier schwer Verletzten, einem leicht Verletzten und hohem Sachschaden auf der A 2 im Tunnel Erle

Nachtrag Gelsenkirchen. Am 29.11.2012, gegen 14.08 Uhr ereignete sich auf der BAB A2 im Tunnel Erle, Fahrtrichtung Hannover, ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Lkw und Pkw. Ein 37-jähriger Lkw-Fahrer aus den Niederlanden musste seinen Lkw aufgrund einer Reifenpanne im Bereich des Tunnelausgangs auf dem rechten Fahrstreifen anhalten. Ein nachfolgender 31-jähriger Pkw-Fahrer aus Kreis Recklinghausen bemerkte dies nicht rechtzeitig und fuhr auf das Heck des Lkw auf. Einige...

  • Gelsenkirchen
  • 29.11.12
  •  9
Überregionales

Streifenwagen prallten zusammen

Auch die Polizei ist nicht vor Unfällen geschützt: In der Nacht von Sonntag auf Montag (12.11) kam es gegen 2.50 Uhr an der Kreuzung Luxemburger Straße/Straßburger Straße im Gewerbepark Brauck zur Kollision zweier Streifenwagen. Hier trafen zwei Fahrzeugführer, ein 37-Jähriger und ein 24-Jähriger, beide aus Bottrop, beide waren mit Sonderrechten und eingeschaltetem Blaulicht unterwegs, aufeinander. Bei dem Unfall verletzten sich der 24-jährige Fahrzeugführer und ein 30-jähriger...

  • Gladbeck
  • 12.11.12
Überregionales
Bei dem Verkehrsunfall am 31. Oktober im Einmündungsbereich Schulten-/Frentroper Straße verlor ein Motorradfahrer sein Leben. Schon seit langer Zeit gibt es Forderungen nach einer Ampel für die genannte Stelle. Hätte diese Ampelanlage ein Leben retten können?

Über eine Ampel noch mal nachdenken

Vor genau einer Woche verlor ein 51-jähriger Motorradfahrer sein Leben bei einem Unfall in Schultendorf. Und zwar im Einmündungsbereich Schulten-/Frentroper Straße, der von vielen Verkehrsteilnehmern schon seit vielen Jahren als sehr gefährlich bezeichnet wird. Vor einigen Jahren wurde der genannte Straßenbereich neu gestaltet. Die von vielen Bürgern vehement geforderte Errichtung von Verkehrsampeln wurde von amtlicher Seite aber abgelehnt. Es bestehe kein Bedarf, der Einmündungsbereich sei...

  • Gladbeck
  • 06.11.12
  •  3
Überregionales
  6 Bilder

Pkw knallt frontal in Supermarkt-Fassade

Gladbeck-Ellinghorst. Das ist gerade noch Mal gutgegangen: Als eine Bottroper PKW-Fahrerin am Dienstag, 23. Oktober, gegen Mittag auf dem Kaufpark-Parkplatz eine Kurve fahren wollte, kam es zum Unglück. In voller Fahrt geriet ihr Fuß nach eigenen Angaben zwischen Gas- und Bremspedal, verkeilte sich. Der VW-Golf beschleunigte unaufhaltsam Richtung Supermarkt-Fassade und knallte frontal davor. Durch den heftigen Aufprall wurde der Wagen mehrere Meter zurückgeschleudert. Die auslösenden...

  • Gladbeck
  • 23.10.12
  •  1
Überregionales

Aus dem Polizeibericht

Pkw prallte gegen Müll-Lkw Gladbeck. Gegen 11.50 Uhr kam es am Freitag zu einem spektakulären Verkehrsunfall auf der Wilhelmstraße in Stadtmitte. Ein 30-jähriger Mann aus Heiligenhaus wollte mit seinem Pkw auf der vierspurigen Wilhelmstraße vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechseln, übersah dabei aber einen von hinten nahenden Müll-Lkw. Der Lkw-Fahrer versuchte zwar noch ein Ausweichmanöver, konnte aber den Zusammenprall der beiden Fahrzeuge nicht verhindern. Anschließend geriet der...

  • Gladbeck
  • 03.09.12
Ratgeber
Mit den steigenden Temperaturen steigt auch wieder die Zahl der PS-starken Verkehrsteilnehmer und damit die Unfallgefahr. Dieser möchte die Polizei mit präventiven und repressiven Einsätzen entgegenwirken.

Motorradsaison 2012: Sicherer unterwegs

So ganz langsam wird es hierzulande wärmer. Und mit den steigenden Temperaturen beginnt auch die Motorradsaison 2012. Wie man als Biker auf deutschen Straßen sicherer unterwegs ist, erklären Polizeiexperten am Sonntag, 22. April, am Motorrad-Treff "Drügen Pütt" (siehe Textende). Im Jahr 2011 verunglückten landesweit fast 4.400 Motorradfahrer und deren Mitfahrer bei Motorradunfällen. Allein fast 100 Verunglückte starben dabei. Die Verunglücktenzahlen stiegen von über 3.800 im Jahr 2010 auf...

  • Gladbeck
  • 19.04.12
  •  1
Überregionales
Auf der A 31 kippte ein Tanklastzug um, die Feuerwehr Gladbeck war mit 30 Einsatzkräften und 12 Fahrzeugen vor Ort.
  2 Bilder

Schwerer Unfall mit Tanklaster

Gladbeck. Kurz nach 9 Uhr ist ein mit Heizöl beladener Tanklastzug auf der A31 in Richtung Dorsten am vergangenen Donnerstag in einen Graben gefahren. Beim Eintreffen der Feuerwehr fand sich der Fahrer aus Steinfurt noch eingeklemmt in der Fahrerkabine, der Mann wurde schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber in eine Duisburger Spezialklinik gebracht. Der Tanklastzug wurde bei dem Unfall komplett zerstört, eine unbekannte Menge Heizöl trat aus, wodurch das Erdreich im Umfeld der...

  • Gladbeck
  • 12.04.12
Überregionales
Zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen wurde am Nachmittag des Ostermontages die Gladbecker Feuerwehr. In den Unfall an der A 31 an der Grenze zu Kirchhellen waren insgesamt 3 Fahrzeuge verwickelt, sieben Fahrzeuginsassen erlitten zum Teil schwere Verletzungen.

Schwerer Unfall: Sieben Verletzte

Zu einem schweren Verkehrsunfall ausrücken musste am Ostermontag die Feuerwehr Gladbeck. Kurz nach 16 Uhr befuhr ein 28-jähriger aus Velbert mit seinem Pkw die Kirchhellener Straße in Rentfort in Richtung Gladbeck und wollte in Höhe der Autobahn A 31 nach links auf die Autobahn in Richtung Bottrop abbiegen. Dabei stieß er mit dem entgegenkommenden Pkw eines 34-jährigen aus Hamminklen zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw aus Hamminkeln zusätzlich gegen einen weiteren Pkw aus...

  • Gladbeck
  • 10.04.12
Überregionales
Nochmal Glück gehabt: Der Fahrer dieses Smarts blieb unverletzt. Die Feuerwehrleute rückten mit Kettensägen an.
  5 Bilder

Sturmtief„Ulli“ legt die B 224 komplett lahm

Eine Pappel sorgte am Dienstag zwischen dem Essener Norden und Gladbeck für einen mehrstündigen Stau. Im Feierabendverkehr riss der Sturm den Baum in südliche Fahrrichtung zu Boden und begrub einen PKW unter sich. Der Fahrer hatte Glück im Unglück: Er kam mit dem Schrecken davon und blieb wie durch ein Wunder unverletzt. Als weitere Bäume abzuknicken drohten, wurde die Bundesstraße in beide Fahrrichtungen komplett gesperrt.

  • Gladbeck
  • 04.01.12
Überregionales
Wie durch ein Wunder zogen sich auch die beiden Insassen dieses Pkw lediglich leichte Verletzungen zu.                                                                        Foto: Rath

Auto landet auf dem Dach - Fünf Verletzte

Spektakulärer Unfall in der Gladbecker Innenstadt: Gegen 12.50 Uhr war dort am vergangenen Samstag ein 22-jähriger Gladbecker mit seinem Pkw auf der rechten Spur der Wilhelmstraße in Richtung Feuerwache unterwegs. Zur gleichen Zeit wollte ein 33-jähriger Gladbecker mit seinem Fahrzeug von der Wilhelmstraße nach links in die Goethestaße abbiegen. Im Kreuzungsbereich prallten die beiden Wagen zusammen, wobei das Auto des 33-jährigen erst auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Neben den beiden...

  • Gladbeck
  • 01.08.11
Überregionales

Schwerer Unfall am Stauende - 1 Toter

Am heutigen Dienstag gegen 8.45 Uhr kam es auf der A2 Richtung Oberhausen zwischen den Abfahrten Essen/Gladbeck und Gladbeck-Ellinghorst zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 23-jähriger Gelsenkirchener hat dort offenbar ein Stauende nicht erkannt und ist mit seinem Opel Tigra auf einen stehen Opel Vectra aus Herten aufgefahren. Der Fahrer des Tigra und sein 20-jähriger Beifahrer aus Essen sind dabei so schwer verletzt worden, dass sie mit zwei Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen...

  • Gladbeck
  • 05.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.