Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Weil ein 37-jähriger Autofahrer seinen Gurt nicht angelegt hatte, wurde der Mann am Montagmorgen von einer Streifenwagenbesatzung auf der Ahornstraße in Neheim kontrolliert. Bei der Kontrolle staunten die Beamten nicht schlecht.

Mit 1,1 Promille durch Neheim
Arnsberger unangeschnallt mit geklautem Auto unterwegs

Weil ein 37-jähriger Autofahrer seinen Gurt nicht angelegt hatte, wurde der Mann am Montagmorgen von einer Streifenwagenbesatzung auf der Ahornstraße in Neheim kontrolliert. Bei der Kontrolle staunten die Beamten nicht schlecht. Das Auto war als gestohlen gemeldet. Zudem fuhr der Arnsberger ohne Führerschein und unter Alkoholeinfluss. Der Fahrer zeigte sich während der gesamten Kontrolle aggressiv und unkooperativ gegenüber den Beamten. Einen Führerschein konnte der Mann nicht vorlegen. Auch...

  • Arnsberg-Neheim
  • 31.03.20
Blaulicht
Ein Überholmanöver forderte am Mittwochabend vier Verletzte auf der Märkischen Straße in Herdringen.

Handy sichergestellt
Vier Verletzte bei Unfall in Herdringen

Ein Überholmanöver forderte am Mittwochabend vier Verletzte auf der Märkischen Straße. Nach ersten Erkenntnissen überholte gegen 21.20 Uhr ein 30-jähriger Arnsberger mit seinem Auto eine 55-jährige Autofahrerin. Hierbei streifte der Mann das Auto der Frau. Anschließend geriet das Auto des Arnsbergers in den Gegenverkehr und streifte zwei entgegenkommende Autos. Mit dem dritten Auto einer 20-jährigen Arnsbergerin kam es zum Frontalzusammenstoß. Zwei Schwerverletzte Bei dem Unfall...

  • Arnsberg-Neheim
  • 05.03.20
Blaulicht
Polizeidirektor Klaus Bunse, Landrat Dr. Karl Schneider und der Erste Polizeihauptkommissar Gregor Mertens (v.l.) stellten die Verkehrsunfallstatistik 2019 vor.

Verkehrsstatistik 2019
Zahl der Verkehrstoten im HSK auf das Doppelte angestiegen

„Leider können wir nicht die Worte wiederholen, die im Düsseldorfer Ministerium gesagt wurden, denn wenn in NRW die Zahl der Verkehrstoten gesunken ist, so sind sie doch im Hochsauerlandkreis gestiegen und zwar sogar um das Doppelte auf 18“, Landrat Dr. Karl Schneider zeigte sich bedrückt bei der Bekanntgabe der Verkehrsunfallstatistik für das vergangenen Jahr. Unter den Opfern befanden sich zehn Motoradfahrer, wovon neun nicht aus dem HSK stammten. Deshalb sind Kontakte zu den...

  • Arnsberg
  • 02.03.20
Blaulicht
Am Donnerstag gegen 21.15 Uhr kam es auf der Möhnestraße in Neheim zu einem Unfall mit einem Roller.

Roller-Unfall in Neheim
27-Jähriger mit 1,2 Promille und ohne Führerschein unterwegs - Strafverfahren eingeleitet

Am Donnerstag gegen 21.15 Uhr kam es auf der Möhnestraße in Neheim zu einem Unfall mit einem Roller. Der 27-jährige Mann blieb zunächst auf der Straße liegen. Ein Zeuge beobachtete den Unfall und verständigte die Einsatzkräfte. Der Arnsberger entfernte sich kurze Zeit später von der Unfallstelle. Im späteren Verlauf konnte der Mann durch die Beamten in der Werler Straße angetroffen werden. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von circa 1,2 Promille. Außerdem besaß der...

  • Arnsberg-Neheim
  • 28.02.20
Blaulicht
Ein 15-jähriger Jugendlicher wurde bei einem Zusammenstoß mit einem Auto am Mittwoch, 4. Dezember, auf der Werler Straße schwer verletzt.

Unfall in neheim
15-Jähriger auf der Werler Straße schwer verletzt

Ein 15-jähriger Jugendlicher wurde bei einem Zusammenstoß am Mittwoch mit einem Auto auf der Werler Straße schwer verletzt. Der junge Arnsberger betrat gegen 17.15 Uhr zwischen mehreren geparkten Autos die Fahrbahn. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem in Richtung Innenstadt fahrenden Pkw. Durch den Rettungsdienst wurde der Junge ins Krankenhaus gebracht. Der 31-jährige Autofahrer blieb unverletzt.

  • Arnsberg-Neheim
  • 05.12.19
Blaulicht
Schwere Verletzungen zog sich am Mittwoch ein 53-jähriger Fußgänger auf der Straße "Trift" auf Bergheim zu. Der Arnsberger wurde von einem Paketwagen angefahren.

Fußgänger auf Bergheim schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich am Mittwoch ein 53-jähriger Fußgänger auf der Straße "Trift" zu. Der Arnsberger wurde von einem Paketwagen angefahren. In einem Baustellenbereich fuhr der Auslieferer gegen 10.30 Uhr rückwärts über den Gehweg. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Fußgänger. Dieser wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Paketfahrer aus Unna blieb bei dem Unfall unverletzt.

  • Arnsberg-Neheim
  • 24.10.19
Blaulicht

Frau stürzt in Neheim
Polizei sucht schwarzen Pick-Up

Wie die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis heute mitteilte, kam am vergangenen Freitagmorgen eine 22-jährige Frau aus Arnsberg mit ihrem Tretroller auf der Michaelstraße in Neheim zu Fall. Zeugen beobachteten zuvor einen schwarzen Pick-Up mit dem Kennzeichenfragment HSK-ZA, welcher hinter der Frau fuhr und hupte. Kurz darauf überholte der Wagen die Frau und sie stürzte. Warum die Frau zu Fall kam, ist unklar. Wer kann Angaben zu dem Vorfall machen? Hinweise bitte an die Polizeiwache in...

  • Arnsberg-Neheim
  • 06.08.19
Blaulicht
Ein Zeuge beobachtete am Dienstag gegen 11.15 Uhr eine Unfallflucht auf der Möhnestraße.

Frau flüchtet nach Unfall in Neheim

Ein Zeuge beobachtete am Dienstag gegen 11.15 Uhr eine Unfallflucht auf der Möhnestraße. Im Bereich des Glockenspiels beschädigte ein weißer VW Passat beim Ausparken eine Straßenlaterne. Aus dem VW stieg eine Fahrerin aus. Diese schaute nach dem Schaden und flüchtete anschließend mit dem Auto vom Unfallort. Bei der Fahrerin handelt es sich um eine etwa 30-jährige Frau mit kurzen blonden Haaren. Sie trug Jeans und einen rosa Pullover. An dem weißen VW Passat waren Kenneichen aus Burgsdorf (BU)...

  • Arnsberg-Neheim
  • 08.05.19
Blaulicht
Am Montagmorgen um 09.24 Uhr ereignete sich auf der Echthausener Straße ein Verkehrsunfall. Ein Pkw war mit überhöhter Geschwindigkeit, aus Voßwinkel kommend, von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Unfall zwischen Voßwinkel und Neheim
28-Jähriger schwer verletzt

Am Montag um 9.20 Uhr ereignete sich auf der B 7 zwischen Voßwinkel und Neheim ein Verkehrsunfall. Dabei wurde ein 28-jähriger Mann aus Bonn schwer verletzt. Der Mann befuhr mit seinem Fahrzeug die B 7 in Fahrtrichtung Neheim. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet auf die Bankette auf der rechten Fahrbahnseite und kam daraufhin nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw rutschte über einen Grünstreifen und einen Radweg und prallte gegen einen Baum....

  • Arnsberg
  • 29.04.19
Blaulicht

"Unfallflucht" mal anders: Polizei sucht beschädigtes Auto

Am 7. Februar wurde zwischen 9.30 und 11 Uhr auf dem Parkplatz eines medizinischen Unternehmens(Radprax) an der Langen Wende ein geparktes Auto angefahren. Der Verursacher meldete sich bei der Polizei, konnte aber keine detaillierten Angaben zu dem von ihm wahrscheinlich beschädigten Fahrzeug machen. Sollte jemand während dieser Zeit einen Schaden festgestellt und sich in dem Bereich aufgehalten haben, wird er/sie gebeten, sich mit der Polizeiwache in Arnsberg unter Tel.  02932/ 90200 in...

  • Arnsberg-Neheim
  • 14.02.19
Blaulicht
Am Donnerstagmorgen gegen 7.20 Uhr wurde ein 16-jähriger Rollerfahrer bei einem Unfall auf der Goethestraße in Neheim schwer verletzt. Der Autofahrer flüchtete.

Zeugen gesucht
16-Jähriger bei Unfall in Neheim schwer verletzt - Fahrer flüchtet

Am Donnerstagmorgen flüchtete ein Autofahrer nach einem Unfall auf der Goethestraße. Ein 16-jähriger Rollerfahrer wurde schwer verletzt. Gegen 07.20 Uhr fuhr der Schüler in Höhe des Busbahnhofs in Richtung Lange Wende. Als ein Auto vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechselte, musste der Rollerfahrer stark abbremsen. Hierbei kam er zu Fall. Das Auto flüchtete in Richtung Lange Wende. Nach Zeugenangaben handelt es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen dunklen Kleinwagen. Der...

  • Arnsberg-Neheim
  • 30.11.18
Blaulicht
Gegen 7.30 Uhr kam es am Donnerstagmorgen auf der L 544 unterhalb der Autobahnbrücke in Neheim zu einem Verkehrsunfall - die Polizei sucht jetzt einen hellen Wagen mit Soester Kennzeichen.

Unfall in Neheim
Heller Wagen mit Soester Kennzeichen gesucht - Fahrer touchierte Auto einer 27-jährigen Arnsbergerin

Gegen 7.30 Uhr kam es am Donnerstagmorgen auf der L 544 unterhalb der Autobahnbrücke in Neheim zu einem Verkehrsunfall. Ein heller Wagen touchierte beim Fahrstreifenwechsel das Auto einer 27-jährigen Frau aus Arnsberg. Der Wagen mit dem Kennzeichenfragment SO-FB fuhr anschließend weiter in Richtung Hüsten, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Am Steuer soll eine blonde Frau gesessen haben. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter Tel. 02932 / 90 200.

  • Arnsberg-Neheim
  • 22.11.18
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der Märkischen Straße wurde ein 17-Jähriger Rollerfahrer schwer verletzt.

17-Jähriger bei Unfall auf der Märkischen Straße schwer verletzt

Ein 17-jähriger Rollerfahrer wurde am Montag bei einem Verkehrsunfall auf der Märkischen Straße schwer verletzt. Ein 47-jähriger Esloher fuhr gegen 07.30 Uhr mit seinem Auto von Herdringen nach Holzen. Als der Rollerfahrer aus der Straße "In der Mark" auf die Landstraße einbog, kam es zum Zusammenstoß. Der Arnsberger stürzte vom Roller. Mit schweren Verletzungen wurde er durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Straße musste im Rahmen der Unfallaufnahme bis etwa 08.45 Uhr...

  • Arnsberg-Neheim
  • 19.11.18
Überregionales

19-Jähriger stößt mit Bus zusammen: Fünf Verletzte bei Unfall im Arnsberger "Seufzertal"

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Pkw und einem Linienbus kam es am Mittwochmorgen gegen 11.15 Uhr im Arnsberger "Seufzertal". Ein 19-jähriger Mann aus Arnsberg war mit seinem Wagen in Richtung Wennigloh unterwegs. In einer Kurve stieß er mit einem entgegenkommenden Bus zusammen. Der 19-Jährige und sein 19-jähriger Beifahrer aus Balve wurden schwer verletzt. Im Bus waren insgesamt drei Personen: Ein 37-jähriger aus Arnsberg (Busfahrer), ein 65-jähriger aus Sundern und eine 74-jährige aus...

  • Arnsberg-Neheim
  • 24.10.18
Überregionales

71-Jähriger bei Unfall in Arnsberg schwer verletzt - Mit Rettungshubschrauber in Unfallklinik geflogen

Am Freitag gegen 10.30 Uhr wurde ein 71-jähriger Radfahrer bei einem Unfall auf der Clemens-August-Straße schwer verletzt. Der Arnsberger musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Radfahrer auf der Clemens-August-Straße in Richtung Bahnhof. Ein 84-jähriger Mann aus Arnsberg fuhr mit seinem Auto in Richtung Henzestraße. Als der Autofahrer nach links in den Nordring abbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem Radfahrer. Bei dem...

  • Arnsberg-Neheim
  • 12.10.18
Überregionales

Älterer Mann flüchtet nach Unfall - Polizei sucht Zeugen

Am Dienstag, 9. Oktober, kam es gegen 09.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Kettelerstraße / Alt Hüsten. Nach dem Unfall flüchtete ein Autofahrer. Eine 18-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Kettelerstraße in Richtung Müscheder Weg. Der flüchtige Autofahrer fuhr auf der Straße "Alt Hüsten" in Richtung Cäcilienstraße. Auf der unbeschilderten Kreuzung kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos. Als die junge Arnsbergerin nach dem Unfall ausstieg, setzte der Mann seine Fahrt fort...

  • Arnsberg-Neheim
  • 10.10.18
Überregionales

Maschine rollt Berg hinunter: Straßenarbeiter schwer verletzt

Bei Straßenbauarbeiten auf der Kreisstraße 2 im Bereich der "Capune" wurden am Montagmorgen zwei Arbeiter verletzt. Nach ersten Erkenntnissen fuhren die beiden 60- und 55-jährigen Männer auf einer Markierungsmaschine bergauf in Richtung "Capune". Hierbei sammelten sie die Leitkegel der Baustellenabsicherung ein. Während der Fahrt stoppte der Motor und die Maschine rollte rückwärts den Berg hinab. Beim Sprung von der Maschine zog sich der 55-jährige Arbeiter leichte Verletzungen zu. Der...

  • Arnsberg-Neheim
  • 09.10.18
Überregionales

Vier Schwerverletzte bei Unfall zwischen Müschede und Reigern

Ein Verkehrsunfall zwischen Müschede und Reigern forderte am Donnerstagabend sechs Verletzte. Nach ersten Erkenntnisse fuhr gegen 20 Uhr eine 23-jährige Autofahrerin in Richtung Müschede. Hierbei geriet das Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit dem Auto eines 23-jährigen Arnsbergers. Anschließend kam es zum Frontalzusammenstoß mit dem Auto eines 36-Jährigen. Bei dem Unfall wurden die 23-jährige Arnsbergerin, der 23-jährige Fahrer aus Arnsberg sowie dessen Beifahrerin und ein...

  • Arnsberg-Neheim
  • 05.10.18
Überregionales

Motorradunfall am Sorpesee: Arnsberger schwer verletzt

Ein 20-jähriger Arnsberger zog sich bei einem Motorradunfall am Mittwochabend schwere Verletzungen zu. Der Mann fuhr um 20.20 Uhr auf der Landstraße 687 von Amecke nach Langscheid. Kurz vor einer Rechtskurve überholte er eine Fahrzeugschlange. Beim Überholvorgang verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Mit schweren Verletzungen wurde er mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Arnsberg-Neheim
  • 06.09.18
Überregionales

17-jährige Motorradfahrerin bei Unfall in Neheim schwer verletzt

Am Donnerstagmorgen kam es auf der Werler Straße zwischen der Heimatstraße und dem Waidmannsweg gegen 7.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 64-jährige Frau aus Neheim war mit ihrem Auto aus Richtung Ense kommend in Richtung Neheim unterwegs. Hinter einem Bus musste sie verkehrsbedingt warten. Als sie den Bus überholen wollte, kollidierte sie mit einer 17-jährigen Motorradfahrerin, die ebenfalls den Bus überholen wollte. Durch den Unfall wurde die 17-Jährige schwer verletzt. Sie wurde in ein...

  • Arnsberg-Neheim
  • 30.08.18
Überregionales

Schwer verletzter Fußgänger in Neheim läuft weiter

Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstag auf der Schobbostraße ging ein verletzter Fußgänger einfach weiter. Der Man wurde gefunden und schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Als gegen 15.50 Uhr eine 41-jährige Autofahrerin von der Schobbostraße nach links in den Tunnel abbog, kommt es zum Zusammenstoß mit dem 53-jährigen Fußgänger. Dieser hatte die Straße in Richtung Schobbostraße überquert. Nach dem Zusammenstoß ging der blutende Mann einfach weiter. Die Autofahrerin verständigte...

  • Arnsberg-Neheim
  • 24.08.18
Überregionales

UPDATE: Weiterer Vorfall angezeigt - Polizei sucht Motorradfahrer und Sozia // 70-jährige Neheimerin stirbt bei schwerem Unfall auf der B 229 zwischen Balve und Sundern - Unfallfahrer alkoholisiert

Im Zuge der Ermittlungen zu dem tödlichen Verkehrsunfall bei Sundern-Hövel am 1. August wurde der Polizei ein weiterer Vorfall angezeigt. Wie die Staatsanwaltschaft Arnsberg und die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis in einer gemeinschaftlichen Presserklärung mitteilen, soll es am Sonntag, 29. Juli, gegen14.15 Uhr auf der B 229 zwischen Hövel und Beckum zu einem gefährlichen Überholmanöver gekommen sein. Eine 36-jährige Frau aus Sundern war mit ihrem Wagen in Richtung Beckum unterwegs. In...

  • Arnsberg-Neheim
  • 02.08.18
Überregionales

Motorradfahrer schwer verletzt

Am Donnerstag gegen 11 Uhr fuhr ein 48-jähriger Motorradfahrer auf der Märkischen Straße in Richtung Holzen. In einer Linkskurve kam der Mann aus Münster von der Fahrbahn ab und geriet in den angrenzenden Straßengraben. Bei dem Sturz wurde der Münsteraner schwer verletzt. Durch den Rettungsdienst wurde er ins Krankenhaus gebracht.

  • Arnsberg
  • 29.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.