Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Politik
Symbolbild eines Staffordshire-Terriers. Foto: M. Stan/ lokalkompass.de

Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?

In dieser Woche hat ein so genannter "Kampfhund" in Hannover zwei Menschen getötet. Der Hundehalter soll Medienberichten zufolge das Tier nicht artgerecht gehalten haben. Nach diesem schrecklichen Vorfall stellen wir die Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?  Jede Attacke eines Hundes, bei der Menschen verletzt oder gar getötet werden, ist eine zuviel. Darin dürften sich alle einig sein. Aber wie kommt es dazu, dass Hunde aggressiv auf Menschen reagieren?...

  • Velbert
  • 06.04.18
  •  86
  •  8
Überregionales
4 Bilder

Verkehrsunfall: 7 Verletzte, darunter 2 Säuglinge

Witterungsbedingt kam es heute gegen 15:19 Uhr zu einem Zusammenstoß zweier PKW auf der Triftstraße in Bedburg-Hau. Dabei wurden insgesamt sieben Personen verletzt. Darunter zwei Säuglinge. Eine Beifahrerin musste von der Feuerwehr mit hydraulischem Rettungsgerät aus Fahrzeug befreit werden. Glück für alle Beteiligten: Ein Rettungswagen wurde Zeuge des Unfalls und konnte sofort Hilfe leisten und weitere Kräfte alarmieren. Ein PKW Peugeot besetzt mit fünf Personen, darunter zwei Säuglinge...

  • Bedburg-Hau
  • 10.12.17
Überregionales
2 Bilder

Unfall in Goch - Fahrer gegen Baum geprallt und eingeklemmt und verletzte sich dabei schwer

Am Sonntag Abend fuhr ein 19-jähriger Mann aus Krefeld in einem VW Golf auf der Klever Straße (Bundesstraße 9) von Goch in Richtung Kleve. Auf nasser Fahrbahn kam der 19-Jährige etwa 300 Meter vor der Kreuzung Waldstraße nach rechts von der Fahrbahn ab und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Golf schleuderte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Der 19-Jährige war eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Er verletzte sich bei dem Unfall schwer und...

  • Goch
  • 04.12.17
Überregionales

Verletzt bei Unfall in Xanten: 19-Jähriger aus Bedburg-Hau prallt mit Pkw gegen einen Zaun

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 13. April gegen 17:29 Uhr im Xantener Ortsteil Ursel, bei dem sich ein 19-jähriger Mann aus Bedburg-Hau verletzte. Im Polizeibericht heißt es: Der 19-jährige Mann befuhr mit seinem PKW die Urseler Straße aus Fahrtrichtung Trajanring in Richtung der Willicher Straße. Eingangs einer Linkskurve kam er nach dem Überholen eines vorausfahrenden PKW beim Wiedereinscheren nach rechts von der Fahrbahn ab. Er prallte hier gegen einen Zaun. Das Fahrzeug...

  • Xanten
  • 14.04.17
Überregionales
5 Bilder

Verkehrsunfall: BMW kollidiert mit Radlader

Wegen eines Verkehrsunfalls wurde heute morgen um 8:03 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau zur Berk'schen Straße nach Till-Moyland alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurden beide Unfallbeteiligte bereits durch den Rettungsdienst versorgt. Zu dem Unfall kam es, als ein 24 jähriger Fahrer eines BMW einen in gleicher Richtung fahrenden Radlader überholen wollte. Als der 23jährige Fahrer des Radladers dann nach links abbog, um in die dortige Anliegerstraße anzubieten, kam...

  • Bedburg-Hau
  • 28.03.17
Überregionales
38 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau simuliert Busunfall mit 15 Verletzten

Es war eine der aufwendigsten Übungen der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau: Rund 65 Einsatzkräfte sind am Samstagnachmittag zur Mühlenstraße in Scheppenbaum ausgerückt, um einen Unfall mit einem Bus zu simulieren. Der Bus war eigens von der NIAG zur Verfügung gestellt worden. Zu Spekulationen hatte das große Feuerwehraufgebot in Schneppenbaum gesorgt: Als klar wurde, wie schwerwiegend das Einsatzszenario war, löste die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau um 14:00 Uhr Alarm für fünf ihrer...

  • Bedburg-Hau
  • 26.03.17
Überregionales
5 Bilder

Sturmtief THOMAS: Einsätze der Feuerwehr Bedburg-Hau / Stromausfall in Teilen der Gemeinde

Das Sturmtief THOMAS war in Bedburg-Hau Auslöser für Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau. Unwetterbedingt kam es in Teilen der Gemeinde gegen Abend zu einem Stromausfall. Auf der Uedemer Straße fuhr eine Fahrerin mit ihrem PKW in einen umgestürzten Baum. Dabei wurde das Fahrzeug beschädigt. Ab 18:30 Uhr rückten die Einsatzkräfte zu Sturmschäden in die Ortschaften Huisberden, Hasselt, Hau und Schneppenbaum aus. Auslöser waren in allen Fällen umgestürzte Bäume oder große...

  • Bedburg-Hau
  • 23.02.17
Überregionales

Weiße Pracht verursachte bisher 11 Unfälle: Gesamtschaden liegt bei 35.000 Euro

Aufgrund des eingesetzten Schneefalls in der Frühe kam es am Samstag (11. Februar), zu insgesamt 11 witterungsbedingten Verkehrsunfällen im Kreis Kleve. Eine Person wurde bei einem Zusammenstoß leicht verletzt. Eine 51jährige Verkehrsteilnehmerin aus Kleve entfernte sich von einer Unfallstelle ohne Angaben zu ihrer Person hinterlassen zu haben. Sie konnte aufgrund des abgelesenen Kennzeichens ihres Fahrzeuges ermittelt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von geschätzten 35000.-EUR.

  • Kleve
  • 11.02.17
  •  1
Überregionales
4 Bilder

Aufwendige Rettung nach Sturz auf dem Dach

Zu einer aufwendigen Personenrettung musste heute gegen 11:45 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau ausrücken. Der Rettungsdienst hatte die Feuerwehr zur Unterstützung angefordert. Auslöser für den Einsatz war ein Sturz auf einem Dach eines Hinterhauses. Der ältere Eigentümer war selber auf das Dach seines Hinterhauses gestiegen, um Reparaturen auszuführen. Dabei kam er zu Fall und verletzte sich. Er bliebt auf dem Rücken liegen. Durch die ungünstige und instabile Lage des Dachs war es...

  • Bedburg-Hau
  • 14.10.16
  •  1
  •  1
Überregionales
Böing

Schwerer Verkehrsunfall in Bedburg-Hau

Am Mittwoch (31. August) gegen 10:50 Uhr fuhr ein 51-jähriger Radfahrer auf dem Radweg der Sommerlandstraße in Richtung Kleve. In der Nähe der Bienenstraße verließ er den Radweg, um die Fahrbahn zu überqueren. Eine 23-jährige Frau aus Kalkar fuhr in einem Suzuki Swift in Richtung Moyland. Der Radfahrer stieß mit dem PKW zusammen und verletzte sich dabei schwer. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die 23-Jährige blieb unverletzt. Die Staatsanwaltschaft Kleve...

  • Kleve
  • 31.08.16
Überregionales

Radfahrer (51) schwer verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz

Bei einem Verkehrsunfall ist am Mittwoch (31.08.2016) ein Radfahrer schwer verletzt worden. Gegen 10.50 Uhr war ein 51-Jähriger auf dem Radweg der Sommerlandstraße in Richtung Kleve unterwegs. In der Nähe der Bienenstraße verließ er den Radweg, um die Fahrbahn zu überqueren. Eine 23-jährige Frau aus Kalkar fuhr in einem Suzuki Swift in Richtung Moyland. Der Radfahrer stieß mit dem PKW zusammen und verletzte sich schwer. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die...

  • Bedburg-Hau
  • 31.08.16
Überregionales
2 Bilder

Baum landet auf PKW

Einsatz heute in den frühen Morgenstunden um 03:33 Uhr für die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau. Auslöser dafür war ein 14jähriger Jugendlicher, der das Auto seiner Eltern für eine Spritztour ausgeliehen hatte. Als die Polizei auf ihn aufmerksam wurde, flüchtet er und wollte sich auf dem Parkplatz einer Zahnarztpraxis an der Peter-Eich-Straße verstecken. Dabei fuhr er mit zu hoher Geschwindigkeit auf den Platz, streifte er eine Werbetafel, prallte seitlich gegen einen Baum und überfuhr...

  • Bedburg-Hau
  • 18.08.16
  •  1
Überregionales
3 Bilder

Verkehrsunfall: "Pizzataxi" stößt mit anderem Auto zusammen

Ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem zwei Autos kollidierten, hat sich am Freitagabend in Louisendorf ereignet. Eine Unfallbeteiligte wurde zur Untersuchung in Krankenhaus gebracht. Auch entstand Sachschaden an einem Technikverteiler der Telekom. Dadurch kam es zu Störungen im Telekomnetz. Vermutlich wegen Mißachtung der Vorfahrt kam es gegen 18:00 Uhr im Kreuzungsbereich Hauptstraße und Moyländer Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pizzataxi und dem VW Polo einer Fahrerin aus...

  • Bedburg-Hau
  • 12.08.16
Überregionales

Bedburg-Hauerin (77) bei Unfall leicht verletzt

In Schneppenbaum kam es am Freitag (27.05.2016) gegen 10:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Nach Angaben Richtung Uedem. An der Einmündung Rosendaler Weg bog er nach links in diesen ab und übersah dabei eine 77jährige Pedelec-Fahrerin aus Bedburg-Hau, die den Geh- und Radweg der Uedemer Straße in gleicher Fahrtrichtung befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wodurch die Frau zu Boden stürzte und sich dabei leicht verletzte. Sie wurde mit einem Krankenwagen dem Krankenhaus zugeführt....

  • Bedburg-Hau
  • 27.05.16
Überregionales
5 Bilder

Verkehrsunfall endet in Gartenzaun. Drei Verletzte.

Zu einem weiteren Verkehrsunfall musste die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau um 18:31 Uhr ausrücken. Im Kreuzungsbereich Bedburger Weg/ Südplan war es zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge gekommen. Dabei wurden drei Personen verletzt. Sie wurden durch den Rettungsdienst versorgt. Ursache für den Unfall war möglicherweise die Missachtung der Vorfahrt. Der Fahrzeugführer eines Audi A3 befuhr den Südplan aus dem Gewerbegebiet kommend in Richtung Bedburger Weg. Im Kreuzungsbereich kam es zu...

  • Bedburg-Hau
  • 20.02.16
  •  1
  •  2
Überregionales

B 57: Eine Verletzte und Autos mit Totalschaden

Eine 64-jährige Gocherin fuhr mit ihrem PKW auf der Berk'schen Str. von der Römerstr. kommend in Richtung B57. An der Kreuzung wollte sie die B57 in Richtung Wissel überqueren. Hierbei übersah sie einen 62-jährigen PKW Fahrer aus Kalkar, welcher die B57 in Richtung Kalkar befuhr. Im Kreuzungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen und es entstand an den PKW Totalschaden in Höhe von ca. 16000 Euro. Mit Prellungen und einem Schock wurde die 64-jährige Gocherin zum Krankenhaus nach Kleve...

  • Bedburg-Hau
  • 12.12.15
Ratgeber
Vorbereitung für den Ernstfall: worauf ist zu achten?

Frage der Woche: Worauf muss man bei einer Patientenverfügung achten?

Mit einer Patientenverfügung kann man vorsorgen, falls man durch Unfall oder altersbedingt nicht mehr Herr seiner selbst ist. Wichtige Entscheidungen über leben und Gesundheit sollen dann in diesem Dokument vorliegen. Doch wer kennt sich damit aus? Nicht nur die Sterbehilfe ist derzeit ein heiß diskutiertes Thema im Lokalkompass. Auch zum Stichwort Patientenverfügung finden sich unzählige Beiträge in unserem Portal. Wer von Euch kennt sich hiermit aus oder will sich einlesen, um der...

  • 05.11.15
  •  2
  •  14
Überregionales
3 Bilder

Unfallfahrzeug geht in Flammen auf – Fahrer wird verletzt

Verletzt wurde heute bei einem Verkehrsunfall in Bedburg-Hau/ Huisberden der Fahrer einen Mercedes Cabriolets. Aus Huisberden kommend befuhr er die Friedenstraße in Fahrtrichtung Warbeyen. In Höhe einer längeren Linkskurve verlor er aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf eine angrenzende Wiese. Etwa 50 Meter von der Straße entfernt, wurde die Fahrt des Cabriolet durch einen größeren Strauch abrupt gestoppt. Dabei geriet der Mercedes in Brand. Der verletzte...

  • Bedburg-Hau
  • 04.11.15
Überregionales
2 Bilder

Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf der Sommerlandstraße

Zu einem schweren Verkehrsunfall musste am Freitag um 05:38 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau auf die Sommerlandstraße ausrücken. Dort waren gegen 05:15 Uhr zwei Fahrzeuge in Höhe der Klompstraße - im Bereich einer Rechtskurve - frontal zusammengestoßen. Die beiden Fahrzeugführer wurden schwer verletzt Zum Unfall war es gekommen, nachdem ein 51jähriger Mann aus Kleve mit seinem schwarzen Kia Ceed in Höhe der Klompstraße aus Fahrtrichtung Kleve auf regennasser Straße die Kontrolle...

  • Bedburg-Hau
  • 14.08.15
  •  2
  •  1
Ratgeber
Unkenntnis schützt nicht vor Strafe, gell?

Frage der Woche: Ist das Auto versichert, wenn jemand anderes fährt?

Diese Woche gibt's mal wieder eine Frage für Autofahrer und Freunde, und zwar geht es um Versicherung: Ist das Auto eigentlich versichert, wenn jemand anderes fährt? Ja, nein oder kommt es drauf an? Wir kennen das: Man leiht einem Freund "mal eben" das Auto für ein paar Besorgungen. Man läßt ihn oder sie "mal eben" ans Steuer, weil man selbst dafür zu müde ist oder einfach die Freude am Steuer gerne teilen möchte. Aber sind wir mal ehrlich, liebe Autofahrer: wie sieht es aus, wenn dabei...

  • 06.08.15
  •  17
  •  7
Überregionales

Schwerer Frontalzusammenstoß in der Nähe von Uedem - Autofahrer in Lebensgefahr!

Am Montag (6. Juli 2015) gegen 14 Uhr befuhr ein 44-jähriger in Dinxperlo (NL) wohnhafter Deutscher mit seinem VW Touran die Mühlenstraße (L 5) von Kalkar-Kehrum in Richtung Uedem. Vor einer leichten Rechtskurve setzte er zu einem Überholvorgang an. Als er sich noch auf der Gegenfahrbahn befand, stieß er im Bereich der Kurve in Höhe des Pauelsberg frontal mit einer mit ihrem Mercedes E 280 in Gegenrichtung fahrenden 68-jährigen Frau aus Uedem zusammen. Beide Fahrzeugführer konnten von...

  • Goch
  • 06.07.15
Überregionales
3 Bilder

Hasselt: Unfall endet an Straßenlaterne

An einer Straßenlaterne endete ein Verkehrsunfall in Hasselt im Kreuzungsbereich Kalkarer Straße/ Johann-van-Aken-Ring/ Holzstraße. Alarmiert wurde um 11:51 Uhr die Löschgruppe Hasselt der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau Ein niederländischer Fahrzeugführer wollte die Kreuzung vom Johann-van-Aken-Ring kommend überqueren. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Ford Fiesta eines Klevers, der die Kalkarer Straße aus Richtung Kalkar kommend befuhr. Durch die Wucht des Aufpralls...

  • Bedburg-Hau
  • 29.03.15
  •  2
Überregionales

Johann-van-Aken-Ring: Familie aus Kleve bei Unfall leicht verletzt

Wieder ein Verkehrsunfall am Johann-van-Aken-Ring, diesmal in Hasselt: Am Samstag (28.03.15) gegen 11:40 Uhr befuhr ein 54jähriger Niederländer mit seinem BMW den untergeordneten Johann-van-Aken-Ring und wollte die B57 (Kalkarer Straße) überqueren. Er missachtete die Vorfahrt eines 37jährigen Mannes aus Kleve, der mit seinem Fiesta die B57 aus Richtung Kalkar kommend befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Im weiteren Verlauf prallte der BMW auf einer...

  • Bedburg-Hau
  • 28.03.15
Überregionales

Update! Unfall B 57: Fünf Männer bei Unfall in Kalkar schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagabend (12.02.2015) auf der B 57 in Kalkar ereignet. Laut Polizeimeldung befuhr gegen 21.10 Uhr ein PKW Opel Corsa die B57 aus Richtung Kleve kommend in Richtung Kalkar. Das Fahrzeug war insgesamt mit fünf Personen besetzt. Beifahrer war ein 25-jähriger Mann aus Kalkar, im Fond saßen drei weitere Männer im Alter von 22 und 37 Jahren aus Kalkar sowie ein 20-jähriger Mann aus Remscheid. Noch vor dem Ortseingang Kalkar kam der Wagen aus bisher...

  • Kalkar
  • 12.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.