Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Oer-Erkenschwick: 31-Jährige bei Unfall leicht verletzt

Bei einem Unfall auf der Ludwigstraße wurde am Montag, 14. Oktober, gegen 9.30 Uhr eine 31-Jährige aus Oer-Erkenschwick leicht verletzt. Sie war mit ihrem Auto unterwegs, als ein 41-jähriger Fahrer eines Paketdienstes mit seinem Fahrzeug aus einer Einfahrt auf die Straße abbiegen wollte. Der Transporter des Oer-Erkenschwickers stieß mit dem Wagen der 31-Jährigen zusammen. Ins Krankenhaus musste die Verletzte nicht. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

  • Oer-Erkenschwick
  • 14.10.19
Blaulicht

Datteln: Unfall bei Wendemanöver

Ein 30-jähriger Dortmunder wollte am Mittwoch, 9. Oktober, gegen 16.45 Uhr mit seinem Auto auf der Castroper Straße in der Nähe der Einmündung Herdiekstraße wenden. Dabei stieß er mit dem entgegenkommenden Wagen eines 30-jährigen Marlers zusammen. Dessen Auto geriet durch die Kollision in den Gegenverkehr und stieß mit zwei weiteren Pkws einer 63-jährigen Dattelnerin und eines 32-jährigen Dattelners zusammen. Der Marler erlitt leichte Verletzungen und musste im Krankenhaus behandelt werden....

  • Datteln
  • 10.10.19
Blaulicht

Waltrop: Radler bei Unfall leicht verletzt

Ein 38-jähriger Waltroper wurde bei einem Unfall an der Recklinghäuser Straße leicht verletzt. Er war am Donnerstag gegen 5.30 Uhr auf dem Radweg unterwegs und wollte die Löringhofstraße überqueren. Dabei wurde er von dem Wagen eines 56-jährigen Oer-Erkenschwickers angefahren. Dieser fuhr auf der Löringhofstraße. Ins Krankenhaus musste der Radfahrer nicht.

  • Waltrop
  • 10.10.19
Blaulicht

Oer-Erkenschwick: Radler fährt Seniorin an

Ein 14-jähriger Radfahrer aus Oer-Erkenschwick hat am Montag, 7. Oktober, gegen 14.20 Uhr an der Marktstraße eine 71-jährige Fußgängerin angefahren. Der Jugendliche prallte mit seinem Fahrrad von hinten in die Seniorin. Diese stürzte und wurde leicht verletzt.Sie wurde ins Krankenhaus gebracht.

  • Oer-Erkenschwick
  • 09.10.19
Blaulicht

Waltrop: 30-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Ein 30-jähriger Autofahrer aus Lünen wurde am Montag, 7. Oktober, gegen 18 Uhr bei einem Unfall schwer verletzt. Er war mit seinem Wagen auf der Brambauer Straße unterwegs, als ein 19-jähriger Autofahrer von einem Firmengelände auf die Brambauer Straße abbiegen wollte. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Der 30-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der 19-Jährige wurde leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf insgesamt 28.000 Euro...

  • Waltrop
  • 09.10.19
Blaulicht

Waltrop: 17-jährige Kradfahrerin schwer verletzt - Lebensgefahr

Am Montagvormittag, 7. Oktober, fuhr eine 17-jährige Kradfahrerin (Leichtkraftrad) aus Datteln gegen 9.40 Uhr auf der Viktorstraße in Richtung Osten. Zur gleichen Zeit wollte eine 60-jährige Autofahrerin aus Waltrop von der Schultenstraße nach links abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der 17-Jährigen. Die Kradfahrerin zog sich schwere Verletzungen zu. Zeitweise musste vor Ort von akuter Lebensgefahr ausgegangen werden. Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert. Der Transport ins...

  • Waltrop
  • 07.10.19
Blaulicht

Datteln: Siebenjährige Fußgängerin leicht verletzt

Am Montagvormittag, 7. Oktober, um 11.15 Uhr fuhr ein 49-jähriger Autofahrer aus Marl auf der Castroper Straße in Richtung Süden. Eine siebenjährige Fußgängerin aus Datteln wollte die Castroper Straße in Begleitung von zwei Erwachsenen auf Höhe Neuer Weg an einer Ampel überqueren. Dabei wurde sie vom Auto touchiert. Sie verletzte sich leicht. Es entstand geringer Sachschaden.

  • Datteln
  • 07.10.19
Blaulicht

Datteln: Fußgänger angefahren - leicht verletzt

Am Dienstag, 1. Oktober, um 21.15 Uhr fuhr ein 55-jähriger Autofahrer aus Datteln auf der Hafenstraße in Richtung Osten. Als er nach links in die Genthiner Straße einbiegen wollte, überquerte ein 29-jähriger Fußgänger aus Datteln die Genthiner Straße. Er wurde vom Auto des 55-Jährigen erfasst und leicht verletzt. Die Verletzungen wurden ambulant in einem Krankenhaus behandelt. An dem Auto entstand 1500 Euro Sachschaden.

  • Datteln
  • 02.10.19
Blaulicht

Datteln: Kontrolle über das Auto in der Kurve verloren

Am frühen Donnerstag Morgen, 26. September, gegen 0.05 Uhr fuhr ein 24-jähriger Dattelner mit seinem Auto auf dem Grünen Weg. Von hier aus wollte er nach links in die Ahsener Straße abbiegen. Der Fahrer verlor aus nicht geklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte rechtsseitig gegen einen Bordstein. Der 24-Jährige verletzte sich leicht, er begab sich selbstständig in ein Krankenhaus. Das Auto war nicht mehr fahrbereit.Es entstand 2000 Euro Sachschaden.

  • Datteln
  • 26.09.19
Blaulicht

Waltrop: Unfall - Frau leicht verletzt

Am Montagmittag, 23. September,  um 12.10 Uhr fuhr eine 46-jährige Waltroperin mit ihrem Auto auf der Straße Im Sauerfeld in Richtung Süden. Zur selben Zeit fuhr eine 60-jährige Waltroperin mit ihrem Auto auf der Bismarckstraße in Richtung Westen. Im Kreuzungsbereich der beiden Straßen kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 46-Jährige verletzte sich leicht. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Insgesamt...

  • Waltrop
  • 25.09.19
Blaulicht

Waltrop: Zusammenstoß nach Wendevorgang

Am Sonntag, 22. September, gegen 12.45 Uhr wendete eine 32-jährige Autofahrerin aus Datteln auf der Leveringhäuser Straße und stieß dabei mit einer 74-jährigen Autofahrerin aus Waltrop zusammen. Bei dem Unfall wurde die 74-Jährige so verletzt, dass sie zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Es entstand 9000 Euro Sachschaden. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

  • Waltrop
  • 23.09.19
Blaulicht

Waltrop: Leichtkraftfahrer verliert Kontrolle und stürzt

Ein 16-jähriger Waltroper befuhr am Freitag, 20. September, mit seinem Leichtkraftrad um 18.30 Uhr die Straße im Löhken. In der dortigen Linkskurve kam ihm ein Fahrzeug entgegen. Der 16-Jährige erschrak derart, dass er die Kontrolle verlor und stürzte. Er und seine Mitfahrerin, eine 16-jährige Waltroperin, mussten zur ärztlichen Behandlung in Krankenhäuser nach Lünen und Datteln verbracht werden. Es entstand 800 Euro Sachschaden.

  • Waltrop
  • 23.09.19
Blaulicht

Oer-Erkenschwick: Alkoholisierter Fahrer fährt gegen Leitplanke und Baum

Am Sonntag, 22. September, befuhr der 21-jährige Oer-Erkenschwicker um 4.14 Uhr mit seinem Pkw die Sinsener Straße in östlicher Richtung. Aus bisher unbekannter Ursache kam er links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen die dortige Leitplanke. Anschließend drehte sich das Fahrzeug um die eigene Achse, kollidierte mit einem Baum und kam schließlich zum Stehen. Ein Alkoholtest verlief positiv, woraufhin im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen wurde. Der Fahrer verblieb aufgrund seiner Verletzungen...

  • Oer-Erkenschwick
  • 23.09.19
Blaulicht

Datteln: Zusammenstoß im Einmündungsbereich Grenzmarkstraße/Danziger Straße

Am Mittwoch, 18. September, wollte eine 26-jährige Autofahrerin aus Datteln gegen 15.40 Uhr von der Danziger Straße nach links in die Grenzmarkstraße abbiegen. Zur gleichen Zeit fuhr ein 78-jähriger Autofahrer, auch aus Datteln, auf der Grenzmarkstraße und wollte nach rechts in die Danziger Straße abbiegen. Im Einmündungsbereich stießen beide Autos zusammen. Die hochschwangere 26-Jährige wurde vorsorglich zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Hier wurde sie stationär...

  • Datteln
  • 19.09.19
Blaulicht

Oer-Erkenschwick: Fußgängerin angefahren und geflüchtet

Am Dienstag, 17. September, gegen 20 Uhr lief eine 48-jährige Fußgängerin aus Oer-Erkenschwick vom Parkplatz eines Supermarktes an der Rudolfstraße in Richtung Ludwigstraße. Dabei wurde sie von einem unbekannten Autofahrer angefahren. Der Autofahrer hatte ebenfalls den Parkplatz über die Ausfahrt verlassen wollen. Er soll in einem schwarzen Auto unterwegs gewesen sein. Die Fußgängerin verlor kurzzeitig das Bewusstsein, setzte ihren Weg aber anschließend weiter fort. Der Autofahrer hatte sich...

  • Oer-Erkenschwick
  • 18.09.19
Blaulicht

Datteln: 61-jährige Rollerfahrerin stürzt

Am Sonntag, 15. September, gegen 15 Uhr fuhr eine 61-jährige Frau aus Recklinghausen mit ihrem Motorroller auf der Hafenstraße. Im Bereich der Einmündung Heinrich-Hahne-Weg wollte sie wenden, dabei stieß sie gegen ein geparktes Auto und stürzte. Die 61-Jährige verletzte sich leicht. Sie wurde zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. An den Fahrzeugen entstand 1600 Euro Sachschaden.

  • Datteln
  • 16.09.19
Blaulicht

Datteln: Fahrradfahrer stürzt über Verkehrszeichen

Ein 18-jährige Dattelner fuhr am Dienstag, 10. September, gegen 6.50 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Castroper Straße in Richtung Innenstadt. Hier fuhr er über ein umgefallenes Verkehrszeichen, welches quer auf dem Radweg lag, und stürzte. Dabei zog er sich eine Platzwunde am Kopf zu. Der Radfahrer wurde mit dem Rettungswagen leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Es entstand kein Sachschaden.

  • Datteln
  • 12.09.19
Blaulicht

Datteln: Fahrgast im Linienbus leichtverletzt

Am Dienstag, 3. August, um 14.20 Uhr fuhr ein Linienbus auf der Castroper Straße in Richtung Norden. Ein zunächst unbekannter Autofahrer wechselte direkt vor dem Bus den Fahrstreifen auf die Busspur. Um einen Zusammenstoß zu verhindern bremste der 51-jährige Busfahrer stark ab. Dabei verletzte sich eine 15-Jährige aus Datteln in dem Bus leicht. Im Nachgang konnte der Autofahrer ermittelt werden. Es handelt sich um einen 48-Jährigen aus Datteln.

  • Datteln
  • 04.09.19
Blaulicht

Waltrop: 57-Jährige bei Unfall leicht verletzt

Am Mittwoch, 28. August, um 17.35 Uhr fuhren ein 26-Jähriger und eine 57-Jähriger, beide aus Waltrop, mit ihrem Pkw auf der Lehmstraße. Die 57-Jährige musste verkehrsbedingt warten, der 26-Jährige fuhr auf ihr Auto auf. Dabei verletzte sich die Frau leicht. An den Fahrzeugen entstand 3500 Euro Sachschaden.

  • Waltrop
  • 29.08.19
Blaulicht

Waltrop: Autofahrerin kommt von der Fahrbahn ab und prallt gegen Verkehrszeichen und geparktes Auto

Am Dienstag, 27. August, gegen 17.40 Uhr fuhr eine 61-jährige Autofahrerin aus Waltrop auf der Bahnhofstraße und kam hier aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Dadurch fuhr sie zunächst gegen ein Verkehrszeichen und dann gegen ein am Fahrbahnrand geparktes Auto. Da sich bei ihr Hinweise ergaben, dass sie Alkohol getrunken hatte, wurde sie zur Wache gebracht, wo ihr eine Blutprobe entnommen wurde. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. Bei dem Unfall entstand 11.000...

  • Waltrop
  • 28.08.19
Blaulicht

Oer-Erkenschwick: Fußgängerin leicht verletzt

Am Dienstagvormittag, 27. August, gegen 10 Uhr stieg eine 75-Jährige aus Oer-Erkenschwick am Berliner Platz aus einem Linienbus aus. Beim Anfahren des Busses schwenkte das Fahrzeugheck in Richtung Bussteig aus. Dadurch bekam die Fußgängerin einen Stoß und stürzte. Sie musste mit leichten Verletzungen im Krankenhaus behandelt werden.

  • Oer-Erkenschwick
  • 28.08.19
Blaulicht

Datteln: Flucht nach Verkehrsunfall ohne Führerschein

Bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Grenzmarkstraße/Gertrudenstraße verletzte sich ein 19-jähriger Motorradfahrer aus Datteln leicht. Er war mit dem Auto einer 20-Jährigen aus Datteln auf der Kreuzung zusammengestoßen und gestürzt. Die 20-Jährige hatte sich zunächst unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Im weiteren Verlauf der Unfallaufnahme konnte sie als verantwortliche Fahrerin festgestellt werden. Außerdem wurde festgestellt, dass sie keinen Führerschein besitzt. Auf die...

  • Datteln
  • 28.08.19
Blaulicht

Datteln: Fahrradfahrerin stürzt auf der Alte Hagemer Landstraße

Am Sonntag, 25. August, gegen 14.10 Uhr fuhren ein 62-jähriger Fahrradfahrer und dahinter seine 63-jährige Ehefrau, beide aus Datteln, auf der Straße Alte Hagemer Landstraße. Als ihnen ein 22-jähriger Kleintransporterfahrer aus Herten entgegen kam, stürzte die 63-Jährige aus bislang unbekannter Ursache. Dabei prallte sie gegen die linke Seite des vorbeifahrenden Kleintransporters. Bei dem Unfall wurde die 63-Jährige leicht verletzt. Es entstand 750 Euro Sachschaden.

  • Datteln
  • 26.08.19
Blaulicht

Oer-Erkenschwick: Motorradfahrer verletzt

Am Donnerstag, 22. August, gegen 10.15 Uhr fuhr eine 53-jährige Autofahrerin aus Hamm auf der Ludwigstraße in Richtung Osten. Zunächst wollte sie auf den Rathausplatz einbiegen, entschied sich dann aber doch dazu weiter auf der Ludwigstraße zu fahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem 74-jährigen Motorradfahrer aus Oer-Erkenschwick. Der Mann wollte an dem Auto vorbeifahren. Der 74-Jährige wurde zur Behandlungen seiner Verletzungen in ein Krankenhaus transportiert. Insgesamt entstand an...

  • Oer-Erkenschwick
  • 22.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.