Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Flughafen düsseldorf: Ein 33-Jähriger Mann verletzte sich am Samstagmorgen leicht, als er mit seinem Pkw in den Trichter einer Parkhausschnecke mehrere Meter in die Tiefe stürzte.

Polizei Düsseldorf: Düsseldorf Flughafen -Autofahrer stürzt mit Pkw 16 Meter tief in Parkhaus
33-Jähriger leicht verletzt - Verdacht des Alkoholkonsums

Ein 33-Jähriger Mann verletzte sich am Samstagmorgen leicht, als er mit seinem Pkw in den Trichter einer Parkhausschnecke mehrere Meter in die Tiefe stürzte.Im Rahmen der Ermittlungen ergaben sich Hinweise auf den Konsum von Alkohol. Bereits auf der A 52 im Bereich der Anschlussstelle Essen-Rüttenscheid fiel der Fahrer eines BMW durch seine Fahrweise auf. Daher forderten Beamte ihn auf, einem Einsatzfahrzeug zu folgen. Unbeirrt führte er seine Fahrt aber ohne erkennbare Anhalteabsicht auf...

  • Düsseldorf
  • 13.07.20
Blaulicht
Düsseldorf: Ein 60-jähriger Rollerfahrer verletzte sich gestern Abend schwer, als er in Unterrath einem Auto ausweichen musste und stürzte.

Düsseldorf: Unterrath - Motorrollerfahrer verletzt sich bei Ausweichmanöver schwer
Die Unfallermittlungen dauern an

Ein 60-jähriger Rollerfahrer verletzte sich gestern Abend schwer, als er in Unterrath einem Auto ausweichen musste und stürzte. Der Mann war mit seinem Roller auf der Straße Am Röttchen in Fahrtrichtung Unterrather Straße unterwegs. Plötzlich nahm er den BMW eines 39-Jährigen wahr, der aus der Einmündung des Mecklenburger Weg kam. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, sah der Rollerfahrer sich nach eigenen Angaben gezwungen auszuweichen. Dabei fiel der 60-Jährige zu Boden und verletzte sich...

  • Düsseldorf
  • 27.05.20
  •  1
Blaulicht
Bei einem Unfall auf der Danziger Straße in Düsseldorf stießen am Dienstag, 4. Februar, zwei Autos zusammen, wobei sich vier Personen leicht verletzten.

Düsseldorf-Lohausen: PKW-Unfall auf Danziger Straße
Vier Personen bei Zusammenstoß leicht verletzt

Bei einem Unfall auf der Danziger Straße in Düsseldorf stießen am Dienstag, 4. Februar, zwei Autos zusammen. Vier Personen verletzten sich leicht. Ein 38-jähriger Duisburger befuhr mit zwei weiteren Insassen (30 und 43 Jahre) in einem Daimler die Danziger Straße in Richtung Innenstadt. Zeitgleich war ein BMW in der Gegenrichtung unterwegs und wollte nach links in die Niederrheinstraße abbiegen. Auf der Kreuzung kollidierten die beiden Fahrzeuge. Dabei verletzten sich alle Insassen leicht....

  • Düsseldorf
  • 05.02.20
Blaulicht

Schwer verletzt - Unfallaufnahmeteam im Einsatz
Bei Straßenüberquerung: Fußgängerin von Pkw erfasst

Unterrath. Eine 29-jährige Fußgängerin wurde heute Morgen, 10. Januar, an der Ecke An der Piwipp/ Warendorfer Straße von einem Pkw erfasst und dabei schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen wollte die Frau die Fahrbahn kreuzen, auf der aus Richtung Höxterweg kommend eine 28-jährige Fahrerin unterwegs war. Das Fahrzeug erfasste die 29-Jährige, die durch den Aufprall zu Boden geschleudert und dabei schwer verletzt wurde. Ein Rettungswagen transportierte sie in ein Krankenhaus. Die Fahrerin...

  • Düsseldorf
  • 10.01.20
Blaulicht

Bei Ampelausfall Vorfahrt missachtet:
Zwei Pkw kollidieren im Kreuzungsbereich - Drei Personen teilweise schwer verletzt

Düsseldorf - Kalkum . Nachdem gestern Mittag, 29. August, eine Ampel im Kreuzungsbereich Gerichtsschreiberweg/Kalkumer Schlossallee ausgefallen war, kam es dort zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw, in dessen Verlauf ein dritter Wagen involviert wurde. Drei Personen sind zum Teil schwer verletzt. Zur Mittagszeit war eine 55-Jährige mit ihrem Kia auf dem Gerichtsschreiberweg in Fahrtrichtung Zeppenheimer Straße unterwegs. Im Kreuzungsbereich Gerichtsschreiberweg/Kalkumer Schlossallee...

  • Düsseldorf
  • 30.08.19
Blaulicht
Symbolbild

Unfall
Kaiserswerth: Rennradfahrer stürzt in Spaziergänger - Seniorin schwer verletzt

Auf seiner Fahrt über den Fährerweg verlor am Mittwoch, 12. Juni, um 21 Uhr, ein 29-jähriger Rennradfahrer die Kontrolle und stürzte zu Boden. Aufgrund der gefahrenen Geschwindigkeit rutschte er noch ein Stück über den Asphalt in zwei Spaziergänger hinein. Während der Radler und ein 75-jähriger Duisburger leicht verletzt wurden, erlitt eine 73 Jahre alte Frau (ebenfalls aus Duisburg) so schwere Verletzungen, dass sie zur stationären Behandlung in eine Spezialklinik gebracht werden...

  • Düsseldorf
  • 13.06.19
Blaulicht

Autofahrer übersieht Rotlicht
- 23-Jähriger Kradfahrer schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Montagmittag, 10. Juni 2019, ein 23-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in Unterbilk. Ein Autofahrer hatte das Rotlicht einer Ampel übersehen und dann den jungen Mann auf seinem Kleinkraftrad erfasst.Nach den bisherigen Ermittlungen war der 51 Jahre alte Wuppertaler mit seinem Mercedes auf dem Fürstenwall aus Richtung Friedrichstraße in Richtung Neusser Straße unterwegs. Nach eigenen Angaben übersah er an der Kreuzung Fürstenwall/Lorettostraße das für ihn geltende...

  • Düsseldorf
  • 11.06.19
Blaulicht

Alkohol am Steuer
Berauschter Autofahrer flieht vor Polizei und verletzt sich bei Unfall schwer

Düsseldorf. Unter dem Einfluss von Alkohol und anderer berauschender Mittel floh heute Morgen ein 26-jähriger Niederländer mit seinem Auto vor der Düsseldorfer Polizei und versuchte sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen. Hierbei raste er gegen fünf Uhr über die Graf-Adolf-Straße und missachtete mehrere rote Ampeln und die Anhaltezeichen der Polizei. In einer Linkskurve auf der Haroldstraße verlor der Mann schließlich die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen einen Ampelmast. Er...

  • Düsseldorf
  • 07.06.19
Blaulicht
Sechs Leichtverletzte wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

Verkehrsbehinderungen auf der Münchener Straße
Unfall fordert sechs Leichtverletzte

Ein schwerer Verkehrsunfall führte am Sonntag, 19. Mai, zu Verkehrsbehinderungen auf der Münchener Straße/Ecke Ickerswarder Straße in Düsseldorf-Wersten. Sechs Personen, darunter ein vierjähriges Kind, wurden leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Um 15.03 Uhr erreichte die Leitstelle der Feuerwehr ein Notruf. Der Anrufe schilderte dem Kollegen der Leitstelle, dass zwei Autos auf der Straße kollidiert seien und sich ein Wagen mehrfach überschlagen habe. Die Leitstelle...

  • Düsseldorf
  • 20.05.19
Blaulicht
Nach dem Unfall in Reisholz ermittelt die Polizei.

Spektakulärer Verkehrsunfall in Reisholz
VW Passat gerät in eine Arbeitsgrube

Nach einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall am Montag, 20. Mai, in Düsseldorf-Reisholz geht die Polizei von einem internistischen Notfall als Ursache aus. Ein 77-jähriger Autofahrer war gegen 7.20 Uhr mit seinem VW Passat auf der Henkelstraße in Richtung Nürnberger Straße mit geringer Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen brach nach links aus und kollidierte mit mehreren Verteilerkästen, Masten und Absperrmaterial. Schließlich geriet das Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn...

  • Düsseldorf
  • 20.05.19
Blaulicht
Symbolfoto

Schwerer Unfall
Hubbelrath: Pkw und Klein-Lkw kollidieren bei Überholmanöver

Lebensgefährlich verletzt wurde am Mittwoch, 8. Mai, 15.37 Uhr, ein Pkw-Fahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Klein-Lkw in Hubbelrath. Bei einem Überholmanöver war er mit dem entgegenkommenden Transporter kollidiert. Ersthelfer retteten den Mann aus seinem Fahrzeug, nachdem dieses Feuer gefangen hatte. Nach den bisherigen Ermittlungen war der 46-Jährige gegen 15.40 Uhr mit seinem Renault auf der Ratinger Landstraße aus Ratingen kommend in Richtung Mettmann unterwegs. Bei einem...

  • Düsseldorf
  • 09.05.19
Blaulicht

Blaulicht
Bagger stürzt durch Kellerdecke

Am Dienstag, 7. Mai, 10.27 Uhr, stürzte ein Bagger auf einer Baustellein Unterbilk bei Abrissarbeiten durch die Kellerdecke. Der Baggerfahrer konnte sich bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr unverletzt aus dem Bagger befreien. Die Feuerwehr sicherte den Bagger vor weiterem abrutschen und kontrollierte die Kellerräume sowie das Umfeld des Baggers auf eingeschlossene Menschen. Hier konnte allerdings schnell Entwarnung gegeben werden. Der Einsatz für die rund 30 Einsatzkräfte war nach gut...

  • Düsseldorf
  • 08.05.19
Blaulicht

Fußgänger schwer verletzt
Verkehrsunfall in Stockum

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 2. Mai, 11.08 Uhr, in Stockum wurde ein 86-jähriger Fußgänger schwer verletzt. Er wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Das Unfallaufnahmeteam der Düsseldorfer Polizei war vor Ort und sicherte Spuren. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war zur Unfallzeit eine 71-jährige Frau mit ihrem Nissan auf der Straße Am Roten Haus in Richtung Flughafen unterwegs. An der Einmündung Am Roten Haus / Sandweg wollte sie...

  • Düsseldorf
  • 02.05.19
Blaulicht
Symbolbild

Schwer verletzt
Bilk: Fußgänger auf Friedrichstraße von Auto erfasst

Ein Fußgänger lief am Mittwoch, 24. April, 16.42 Uhr, offenkundig bei roter Fußgängerampel über die Friedrichstraße und wurde dabei von dem Auto einer 30-Jährigen frontal erfasst. Mehrere Zeugen berichteten den Einsatzkräften davon, dass sie in Höhe des S-Bahnhofes "Bilk" an der "Rot" zeigenden Fußgängerampel warteten. Plötzlich rannte ein Mann an ihnen vorbei auf die Fahrbahn. Eine 30-jährige Düsseldorferin fuhr mit ihrem Nissan gerade an, als ihr der 78-Jährige frontal vor das Auto...

  • Düsseldorf
  • 25.04.19
Blaulicht

Blaulicht
Schwerer Unfall in Stadtmitte

Ein schwerer Unfall unter Beteiligung eines Radfahrers und eines Lkw ereignete sich am Dienstag, 16. April, um 11.50 Uhr in der Düsseldorfer Innenstadt. Ein 69-jähriger Radfahrer musste mit schwersten Verletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Das Unfallaufnahmeteam der Düsseldorfer Polizei war im Einsatz und sicherte Spuren. Die Ermittlungen dauern an. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei stellt sich der Unfall wie folgt dar: Zur...

  • Düsseldorf
  • 16.04.19
Blaulicht

Blaulicht
Schwerer Verkehrsunfall

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montag, 15. April, gegen 6 Uhr in Flingern-Süd.  Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei stellt sich der Unfall wie folgt dar: Zur Unfallzeit waren ein 46-Jähriger mit seinem Taxi und ein 29-Jähriger mit seinem BMW-SUV auf der Erkrather Straße aus Richtung Innenstadt kommend nebeneinander in Richtung Flingern unterwegs. Kurz vor der Einmündung Erkrather Straße/ Kettwiger Straße berührten sich beide Fahrzeuge aus bislang ungeklärter...

  • Düsseldorf
  • 15.04.19
Blaulicht

Mercedes landet auf dem Dach
Spektakulärer Unfall in Flingern

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Taxi und einem Mercedes der B-Klasse wurden am Montag, 25. März, 8 Uhr,  zwei Personen leicht verletzt. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde die B-Klasse auf die Seite geschleudert und blieb auf dem Dach liegen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war zur Unfallzeit ein 41-Jähriger mit seinem Mercedes-Taxi auf der Kettwiger Straße in Richtung Oberbilk...

  • Düsseldorf
  • 25.03.19
Blaulicht

Opfer auf Messeparkplatz schwer verletzt.
Mann (55) überrollt Arbeitskollegen (47) mit LKW

Am heutigen Mittwochmittag, 20. März, (12.30 Uhr) wurde ein 47-jähriger Pole auf der Straße "Am Staad"  von seinem Kollegen mit dem LKW überrollt. Zum Hergang: Er war als Beifahrer aus einem Lkw gestiegen  und ging vor dem Fahrzeug her. Dabei wurde er von dem 55-jährigen Fahrer übersehen. Der Mann fuhr an und überrollte mit dem vorderen linken Rad seinen Arbeitskollegen. Mit schwersten Verletzungen musste dieser von einem Rettungstransporthubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden....

  • Düsseldorf
  • 20.03.19
Blaulicht
Vereiste Scheiben können Unfälle verursachen, da sie dem Fahrer die Sicht nehmen.

Blaulicht
Vereiste Scheiben und tiefstehende Sonne

Drei Fußgänger, darunter zwei Kinder, wurden am Dienstag, 19. März, um 7.05 Uhr auf dem Weg zur Schule auf einer beampelten Fußgängerfurt in Hassels von dem Pkw eines 39-Jährigen erfasst. Ein elfjähriges Schulkind und eine 44-jährige Mutter mussten mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert werden. Ihre zehnjährige Tochter erlitt leichte Verletzungen. Nach den bisherigen Ermittlungen war die Sicht des Fahrers durch vereiste Scheiben und die tiefstehende Sonne eingeschränkt und...

  • Düsseldorf
  • 19.03.19
Blaulicht

Verkehrsunfall mit sieben Pkw - Fünf Menschen verletzt - 140.000 Euro Sachschaden
Vollsperrung der A 3 in Fahrtrichtung Köln

Auf der A3 hat sich am Freitagvormittag, 15. Februar, ein schwerer Unfall mit mehreren Beteiligten ereignet.   Ein 64 Jahre alter Mann aus Moers war zur Unfallzeit mit einem Opel auf dem linken Fahrstreifen der A 3 in Richtung Köln unterwegs. Nach den bisherigen Ermittlungen der Autobahnpolizei Düsseldorf musste er in Höhe Hünxe den Wagen verkehrsbedingt abbremsen. Ein nachfolgender Taxifahrer (70 Jahre alt aus Bocholt) sah dies offenbar zu spät und fuhr mit seinem VW Caddy gegen das Heck...

  • Düsseldorf
  • 15.02.19
Blaulicht

Meerbusch - Auffahrt zur A 44 - Alleinunfall
17-jähriger Motorrollerfahrer schwer verletzt

Düsseldorf. Nach ersten Ermittlungen der Autobahnpolizei Düsseldorf befuhr am Donnerstagnachmittag ein 17 Jahre alter Jugendlicher aus Meerbusch mit seinem Leichtkraftrad die Auffahrt Lank-Latum in Richtung Aachen. Aus noch unklarer Ursache kam er in der dortigen Rechtkurve mit der Piaggio nach links von der Fahrbahn ab. Er stürzte und rutschte dann zusammen mit dem Motorroller in den unbefestigten Böschungsbereich. Bei dem Unfall erlitt der junge Mann Verletzungen. Er wurde stationär zur...

  • Düsseldorf
  • 08.02.19
Blaulicht
Symbolbild

Gaspedal mit der Bremse verwechselt
Gerresheim: Autofahrerin (43) verletzte sich schwer

Schwer verletzt wurde Donnerstag, 31. Januar, 22.30 Uhr, eine Pkw-Fahrerin bei einem Alleinunfall in Gerresheim. Die 43-Jährige war um 22.30 Uhr mit ihrem Opel auf der Straße Nach den Mauresköthen in Richtung Gerresheim unterwegs. Aus bislang unklarer Ursache verwechselte sie nach eigenen Angaben vor einem Kurvenbereich das Gas- und Bremspedal. Aufgrund der plötzlichen Beschleunigung kam das Auto von der Fahrbahn ab, touchierte ein Verkehrsschild sowie einen Zaun und landete in der...

  • Düsseldorf
  • 01.02.19
Blaulicht
Symbolbild

Unfall
Düsseltal: Pkw gegen Baum geprallt

Nach ersten Ermittlungen der Polizei fuhr ein 21-Jähriger am Samstag, 26. Januar, 19.25 Uhr, mit einem Audi aus einer Garagenzufahrt auf die Vautierstraße in Richtung Staufenplatz. Dabei hörten Zeugen "durchdrehende bzw. quietschende Reifengeräusche". Der Fahrer habe dann sein Auto beschleunigt und sei in der Folge mit einem Baum am rechten Fahrbahnrand kollidiert. Eine Zeugin kümmerte sich sofort um den 21 Jahre alten Mann und alarmierte die Polizei. Bei Eintreffen der Beamten bestritt der...

  • Düsseldorf
  • 28.01.19
Blaulicht
Symbolbild

Außer Lebensgefahr
Heerdt: Mann geriet unter U-Bahn

In der Nacht zu Dienstag, 1. Januar, 2.45 Uhr, verletzte sich ein Mann lebensgefährlich, nachdem er an einer Haltestelle in Heerdt unter eine anfahrende Bahn geraten war.  Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hielt sich der Mann an der Haltestelle "Nikolaus-Knopp-Platz" auf dem Bahnsteig in Fahrtrichtung Neuss auf. Mehrere Zeugen berichteten, dass er augenscheinlich unter dem Einfluss von Alkohol stand und mehrfach gegen die Scheiben einer stehenden U-Bahn schlug. Als die Bahn anfuhr,...

  • Düsseldorf
  • 02.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.