Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Symbolbild

Am Steuer eingeschlafen
Autounfall auf der Ringstraße

Einem 60-jährigen Gelsenkirchener ist am Dienstag, 4. Dezember, ein Autofahrer aus Essen aufgefahren. Der Gelsenkirchener wurde dabei schwer verletzt. Der 60-Jährige fuhr gegen 5.15 Uhr mit seinem Auto auf der Ringstraße in Richtung Hauptbahnhof. Auf Höhe der Augustastraße fuhr ihm ein 42-jähriger Autofahrer auf den Wagen auf. Wie der Unfallverursacher aus Essen der Polizei erzählte, sei er auf dem Weg von der Arbeit nach Hause in seinem Auto eingeschlafen. Sein Führerschein wurde...

  • Gelsenkirchen
  • 04.12.18
Blaulicht
Symbolbild

Abbiegeverbot missachtet
Lkw kollidiert mit Straßenbahn

Weil ein Lkw-Fahrer das Linksabbiegen-Verbot auf der Kurt-Schumacher-Straße missachtet hat, kam es am Montagabend, 19. November, zu einem Unfall mit einer Straßenbahn. Zeitweilig musste die Kreuzung Kurt-Schumacher-Straße/Vinckestraße/Vom-Stein-Straße komplett gesperrt werden. Der 39-jähriger Lkw-Fahrer wollte trotz Verbots nach links in die Vinckestraße abbiegen. Dabei übersah er eine von hinten kommende Straßenbahn, die mit dem Lkw mit Hänger zusammenstieß. Fahrgäste waren zu dem Zeitpunkt...

  • Gelsenkirchen
  • 20.11.18
Blaulicht
Symbolbild

Unfall mit Fahrerflucht
Fahrradfahrer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Ein Fahrradfahrer stürzte am Montag, 19. November, bei dem Versuch, eine Kollision mit einem Pkw zu verhindern. Der Autofahrer ist flüchtig. Nun bittet die Polizei Zeugen um Mithilfe. Gegen 9.45 Uhr befuhr der 75-jährige Gelsenkirchener die Kreuzung Braubauerschaft/ Blackmannshof, als er ein schwarzes Auto bemerkte. Dieses näherte sich schnell von rechts. Der Gelsenkirchener bremste und stürzte von seinem Fahrrad. Er trug leichte Verletzungen davon. Ein Zeuge beobachtete, wie ein schwarzer...

  • Gelsenkirchen
  • 20.11.18
Blaulicht
2 Bilder

In Schräglage geraten, außergewöhnlicher Verkehrsunfall,
"Schonende Befreiung" der eingeklemmten Fahrerin durch die Feuerwehr

Um 03.49 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall in die Leipziger Straße im Ortsteil Schalke alarmiert. Beim Eintreffen bot sich den ankommenden Einsatzkräften ein Bild, welches an eine Szene aus einem Actionfilm erinnert…mehr zu den Umständen hier auf: https://www.ueckendorf-aktuell.org/2018/11/06/in-schr%C3%A4glage-geraten-au%C3%9Fergew%C3%B6hnlicher-verkehrsunfall/

  • Gelsenkirchen
  • 06.11.18
Blaulicht
Der Kleinwagen lag in einer schrägen Position auf dem anderen Pkw auf.
2 Bilder

Ungewöhnlicher Unfall in Schalke

An die Szene eines Actionfilms erinnerte der Unfallort, zu dem die Feuerwehr in der Nacht von Dienstag, 6. November, gerufen wurde. Zwei Autos hatten sich so verkeilt, dass eines in einer Schräglage stand. Um 3.49 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall in die Leipziger Straße alarmiert. Zwei Pkw waren so miteinander verunfallt, dass einer der Beiden seitlich schräg auf dem Anderen stand und zu kippen drohte. Die Fahrerin des schräg stehenden Pkw war zwar...

  • Gelsenkirchen
  • 06.11.18
Überregionales
Symbolbild

Trotz Notbremsung schwerverletzt

Ein Kradfahrer konnte am Sonntag, 14. Oktober, trotz einer Vollbremsung einen Unfall mit einem Auto auf der Kurt-Schumacher-Straße, Ecke Grillostraße, nicht verhindern.  Gegen 16.20 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw- und einem Motorradfahrer. Ein 19-jähriger Gelsenkirchener fuhr mit seinem Auto in Richtung Florastraße. In Höhe der Grillostraße musste er verkehrsbedingt an einer mobilen Lichtzeichenanlage halten. Ein 29-jähriger Kradfahrer, der sich hinter dem Pkw...

  • Gelsenkirchen
  • 15.10.18
Überregionales
Symbolbild

Unfall auf der Adenauerallee

Eine Pkw-Fahrerin und eine Radfahrerin kollidierten miteinander am Donnerstag, 2. August, auf der Adenauerallee. Dabei wurde die Radfahrerin schwer verletzt. An der Zufahrt des Parkplatzes der Kinder- und Jugendklinik Bergmannsheil ereignete sich gegen 8 Uhr ein Verkehrsunfall. Eine 49-jährige Gladbeckerin fuhr auf der Adenauerallee in Richtung Buer und bog in Höhe der Zufahrt des Krankenhauses mit der Intention, zu parken, nach links ab. Hierbei übersah sie eine 35-jährige Fahrradfahrerin,...

  • Gelsenkirchen
  • 03.08.18
Überregionales
Symbolbild

Unfall auf der Hagenstraße

Ein Radfahrer kollidierte am Donnerstag, 19. Juli, auf der Hagenstraße an der Kreuzung Hochstraße mit einer Autofahrerin. Nach eintreffen der Polizei ergab sich, dass der Radfahrer alkoholisiert war. Eine 21-jährige Gelsenkirchenerin befuhr gegen 21 Uhr die Hagenstraße in Richtung Süden. An einem Fußgängerüberweg ließ sie zwei Passanten die Straße überqueren. Nachdem die beiden Personen den Zebrastreifen passiert hatten, setzte die Autofahrerin ihre Fahrt fort. Plötzlich kam aus dem...

  • Gelsenkirchen
  • 20.07.18
Überregionales
Symbolbild.

Unfall in Ückendorf

Ein 34-Jähriger kam am Samstag, 23. Juni, ohne erkennbaren Grund mit seinem Pkw nach rechts von der Straße ab und kollidierte mit einem geparkten Lkw. Der Gelsenkirchener befuhr gegen 23.15 Uhr die Ückendorfer Straße, als der Unfall geschah. Er verletzte sich schwer und wird in einem Krankenhaus stationär behandelt.  Wie sich herausstellte, stand der Fahrer deutlich unter Alkoholeinfluss und besaß keine Fahrerlaubnis. Diese wurde ihm bereits in der Vergangenheit entzogen.

  • Gelsenkirchen
  • 25.06.18
Überregionales
Symbolbild

Mädchen schwer verletzt bei Unfall

Am Donnerstag, 14. Juni, kam es auf der Frankampstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Kind wurde von einer Autofahrerin angefahren und dabei schwer verletzt. Gegen 7.45 Uhr befuhr eine 36-jährige Gelsenkirchenerin die Frankampstraße in Richtung Oststraße. Gleichzeitig lief ein 8-jähriges Mädchen über die Fahrbahn und wurde vom PKW der Autofahrerin erwischt. Durch den Aufprall verletzte sich das Kind schwer. Ein Rettungswagen brachte sie in ein umliegendes Krankenhaus zur stationären...

  • Gelsenkirchen
  • 15.06.18
Überregionales
Symbolbild

Kind bei Autounfall schwerverletzt

Eine Autofahrerin in Schalke erfasste am Mittwoch, 2. Mai, ein Kind beim Überqueren der Straße.  Gegen 18.30 Uhr bog eine 42-jährige Gelsenkirchenerin mit ihrem Wagen bei Grünlicht an der Kreuzung von der Bismarckstraße nach rechts auf die Florastraße ab. Ein siebenjähriges Mädchen wollte dort bei Rotlicht die Straße überqueren. Die 42-Jährige bremste, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht verhindern. Ein Rettungswagen brachte das verletzte Kind zur stationären Behandlung in ein...

  • Gelsenkirchen
  • 03.05.18
Überregionales
Symbolbild

Gelsenkirchener schwer von Auto erfasst

Am Mittwoch, 2. Mai, kam es auf der Steeler Straße zu einem Unfall mit einem Schwerverletzten. Ein Autofahrer übersah beim Abbiegen einen Radfahrer und erfasste ihn. Ein 56-jähriger Gelsenkirchener befuhr gegen 15 Uhr die Steeler Straße, als er nach links in die Straße "Auf der Reihe" abbog. Dabei übersah er einen 77-jährigen Gelsenkirchener, der den Fußgängerüberweg mit seinem Rad überquerte. Der Autofahrer erwischte den 77-Jährigen, der zunächst gegen den Wagen prallte und anschließend auf...

  • Gelsenkirchen
  • 03.05.18
Überregionales
Symbolbild

Fahrradunfall am Kanal

Am Samstag, 28 April, kam es im Ortsteil Schalke auf einem Leinpfad südlich des Rhein-Herne-Kanals zu einem Unfall zwischen zwei Radfahrern. Beide Unfallbeteiligten zogen sich hierbei Verletzungen zu. Der 58-jährige Herner und die 47-jährige Bochumerin fuhren an einer schlecht einsehbaren Engstelle mit ihren Fahrrädern frontal gegeneinander und stürzten. Wegen der Verletzungen wurden beide Teilnehmer ins Krankenhaus gebracht, wobei der 58-Jährige nach ambulanter Behandlung seiner leichten...

  • Gelsenkirchen
  • 30.04.18
Überregionales

Verletzter bei LKW-Unfall

Am Mittwoch, den 25. April, kam es in der Neidenburger Straße in Schaffrath zu einem Vorfall, wo ein LKW ohne Fremdeinwirkung umkippte. Der Fahrer verletzte sich leicht. Gegen 11.50 Uhr fuhr ein 50-jährige Hertener mit seinem Lkw mit Anhänger auf der Gecksheide in Richtung Schaffrath. Im Kreisverkehr an der Einmündung zur Neidenburger Straße kippte das Gespann aus ungeklärten Gründen während der Kurvenfahrt nach rechts um. Dabei beschädigte der Lkw eine Straßenlaterne. Der Fahrer verletzte...

  • Gelsenkirchen
  • 26.04.18
  •  1
Überregionales
Symbolbild

Schwerverletzter Radfahrer nach Unfall in Heßler

Am Samstag, 21. April, stieß ein PKW mit einem Radfahrer zusammen. Der Radfahrer stürzte und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Gegen 14.45 Uhr wollte der 65-jährige Gelsenkirchener mit seinem Wagen vom Parkplatz eines Supermarktes auf die Grothusstraße fahren. Dabei übersah er den 54-jährigen Radfahrer, der dort mit seinem Fahrrad vorschriftswidrig auf der falschen Radwegseite fuhr.

  • Gelsenkirchen
  • 23.04.18
Überregionales

Radfahrerin nach Unfall leicht verletzt - PKW flüchtet

Am 11. April, gegen 13.20 Uhr, verhinderte eine 17-jährige Fahrradfahrerin mithilfe einer Vollbremsung einen Zusammenstoß mit einem PKW. Dabei stürzte die Gelsenkirchenerin mit ihrem Rad und verletzte sich leicht. Der Vorfall ereignete sich auf der Middelicher Straße in Höhe des "Wolter Hofs", den eine Fahrzeugführerin mit ihrem PKW verließ. Sie setzte ihre Fahrt nach dem Unfall fort ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Die Fahrerin soll um die 70 Jahre alt sein und weißgraues Haar haben....

  • Gelsenkirchen
  • 12.04.18
Überregionales

Kind bei Verkehrsunfall in Horst Schwerverletzt

Horst. Im Kreuzungsbereich Turfstraße/ Essener Straße im Gelsenkirchener Stadtteil Horst wurde ein neunjähriges Mädchen gegen 13:30 Uhr am Montag, den 9. April 2018, schwer Verletzt. Ein 35- jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen bog von der Turfstraße rechts in die Essener Straße bei Grünlicht ab. Ein neunjähriges Mädchen wollte gerade, ebenfalls bei Grünlicht, die Essener Straße passieren. Der Autofahrer bremste, konnte aber einen Zusammenstoß nicht verhindern. Ein Rettungswagen...

  • Gelsenkirchen
  • 10.04.18
Überregionales
Symbolbild

Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer

Am Freitag, gegen 16:10 Uhr, stieß in Gelsenkirchen-Schalke ein PKW mit einem Motorradfahrer zusammen. Der Motorradfahrer musste mit Kopfverletzungen und Frakturen einem Krankenhaus zugeführt werden. Beim Linksabbiegen von der Königsberger Straße in die Magdeburger Straße übersah ein 57-jähriger PKW-Fahrer einen 58-jährigen Motorradfahrer, der die Magdeburger Straße in Richtung Bismarckstraße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer wurde ins Krankenhaus überführt, in dem er...

  • Gelsenkirchen
  • 09.04.18
Politik
Symbolbild eines Staffordshire-Terriers. Foto: M. Stan/ lokalkompass.de

Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?

In dieser Woche hat ein so genannter "Kampfhund" in Hannover zwei Menschen getötet. Der Hundehalter soll Medienberichten zufolge das Tier nicht artgerecht gehalten haben. Nach diesem schrecklichen Vorfall stellen wir die Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?  Jede Attacke eines Hundes, bei der Menschen verletzt oder gar getötet werden, ist eine zuviel. Darin dürften sich alle einig sein. Aber wie kommt es dazu, dass Hunde aggressiv auf Menschen reagieren?...

  • Velbert
  • 06.04.18
  •  86
  •  8
Überregionales

Verkehrsunfall in der Altstadt - Skateboardfahrer verletzt sich schwer

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Mittwoch, den 04.04.2018 in der Florastraße. Ein 19-jähriger erfasste mit seinem Wagen einen 23-jährigen Skateboardfahrer. Auf der dicht befahrenen Florastraße setzte der 19-jährige über die Busspur zu einem Überholmanöver an und kollidierte mit dem 23-jährigen. Der Essener hatte zuvor die Kontrolle über sein Board verloren, dass daraufhin auf die Busspur gerollt war.  Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 23-Jährige schwer. Ein Rettungswagen...

  • Gelsenkirchen
  • 05.04.18
Überregionales
Symbolbild

Unfall mit einem Verletzten und hohem Sachschaden

Dorsten. Auf der B224/Vestische Allee hat es heute Vormittag (28. März), gegen 9 Uhr, einen Verkehrsunfall gegeben. Ein 65-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen wollte nach rechts auf den Willy-Brandt-Ring abbiegen. Dabei fuhr er auf den Transporter eines 38-jährigen Mannes aus Dinslaken auf, der vor einer roten Ampel wartete. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Transporter noch auf das Auto einer 56-jährigen Frau aus Dorsten geschoben. Bei dem Unfall wurde der 38-jährige Fahrer...

  • Dorsten
  • 28.03.18
Ratgeber

Vier verletzten Personen bei Verkehrsunfall in Gelsenkirchen- Rotthausen

Gelsenkirchen. Ein 19-jähriger Gelsenkirchener , der mit 3 weiteren Mitfahrern (18 (m), 19 (m) und 36 (w, schwanger) Jahre, befuhr die Landschede in Rotthausen und beabsichtigte auf die Achternbergstraße abzubiegen. Erste Ermittlungen ergaben, dass der Fahrzeugführer vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit über die Fahrbahn der Achterbergstraße rutschte und gegenüber der Landschede gegen einen Baum prallte. Alle Personen wurden in örtliche Krankenhäuser in Essen und...

  • Gelsenkirchen
  • 26.01.18
Überregionales
Symbolbild der Essener Feuerwehr,

Unfall mit Kinderwagen im Bahnhof Altenessen - Kind leicht verletzt -

"BLAULICHT"  Altenessen, An der Haltestelle Altenessen Mitte, kam es heutigen Freitag. 29.Dezember. 2017, gegen 13:35 Uhr zu einem Unfall mit einem Kinderwagen wobei das Kind leicht verletzt wurde. Aus noch bislang ungeklärter Ursache geriet ein Kinderwagen mit den Vorderrädern zwischen Straßenbahn und Bahnsteigkante. Beim Anfahren des Zuges wurde der Wagen mitgeschleift und fiel nach Stillstand des Zuges mitsamt Kind in das Gleisbett. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten Zeugen das...

  • Essen-Nord
  • 29.12.17
  •  3
  •  1
Ratgeber
Zum Glück ging dieser Unfall für den Fahrer nochmal glimpflich aus.

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am späten Montagabend, 11. Dezember, kam es auf der Feldmarkstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem PKW. Hierbei wurde das Fahrzeug so beschädigt, dass der Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt war und von der Feuerwehr befreit werden musste. Der Fahrer eines BMW befuhr gegen 21 Uhr die Feldmarkstraße und schleuderte aus bisher ungeklärter Ursache gegen einen Baum am Fahrbahnrand. Aufgrund der starken Deformation im Bereich der A-Säule war der Fahrer mit den Füßen eingeklemmt. Er konnte sich nicht...

  • Gelsenkirchen
  • 12.12.17