Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Bei einem Unfall in Gelsenkirchen-Buer ist eine 73-Jährige schwer verletzt worden.

Eine lebensgefährlich Verletzte bei Unfall auf Nordring in Gelsenkirchen-Buer
75-Jähriger stößt mit Frau auf Gehweg zusammen - Zeugen gesucht

Am Montag, 13. September, ist um 8.52 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf dem Nordring in Gelsenkirchen-Buer eine 73-jährige Gelsenkirchenerin lebensgefährlich verletzt worden. Als ein 75 Jahre alter Gelsenkirchener von einem Grundstück fuhr, um nach rechts auf den Nordring abzubiegen, kam es dabei zu einem Zusammenstoß mit der 73-Jährigen, die auf Gehweg unterwegs war. Die Frau wurde vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei Gelsenkirchen sucht Zeugen,...

  • Gelsenkirchen
  • 13.09.21
Blaulicht

Jugendlicher schwerz verletzt
E-Scooter kollidiert mit PKW

Am Sonntagnachmittag wurde bei einem Verkehrsunfall in Bulmke-Hüllen ein 13-Jähriger schwer verletzt. GE. Gegen 16.35 Uhr fuhr eine 32-jährige Essenerin mit ihrem Wagen auf der Udostraße in Richtung Kesselstraße. Gleichzeitig fuhr der 13-Jährige mit einem E-Scooter aus der Einfahrt eines Mehrfamilienhauses auf die Straße. Dabei kam es zum Zusammenstoß, durch welchen der Jugendliche schwer verletzt wurde. Nach Erstversorgung durch die Rettungskräfte vor Ort wurde der Gelsenkirchener zur weiteren...

  • Stadtspiegel Gelsenkirchen
  • 06.09.21
Blaulicht
Bei einem Abbiegevorgang ist eine Autofahrerin mit einem LKW zusammengestoßen.

Eine Verletzte bei Unfall auf Polsumer Straße in Gelsenkirchen-Hassel
Autofahrerin stößt mit LKW zusammen

Am Montag, 30. August, ist um 13.35 Uhr eine Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall auf der Polsumer Straße in Gelsenkirchen-Hassel verletzt worden. Als die 72-Jährige Autofahrerin von der Polsumer Straße nach links in die Ulfkotter Straße abbiegen wollte, kollidierte die Bottroperin mit dem Lkw eines entgegenkommenden 75-Jährigen aus Marl. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen der Frau gegen ein Verkehrsschild geschleudert und die Fahrerin verletzt. Ein Rettungswagen brachte die...

  • Gelsenkirchen
  • 31.08.21
Blaulicht
Nach der Kollision droht die Litfaßsäule umzustürzen. Foto: Polizei Gelsenkirchen

In Schieflage geraten
Litfaßsäule droht nach Verkehrsunfall umzustürzen

GE. Am späten Sonntagmittag, 29. August, gegen 13.30 Uhr, rückte ein Löschfahrzeug der Altstadtwache zur Kreuzung Hohenzollernstraße/Wanner Straße aus. Die Polizei hatte die Amtshilfe der Feuerwehr angefordert. Kurz vorher war dort ein Pkw mit einer Litfaßsäule kollidiert. Die tonnenschwere Betonsäule wurde dabei aus der Verankerung gedrückt und drohte umzustürzen, der Fahrer blieb bei dem Aufprall unverletzt. Mit Hilfe eines Greifzuges gelang es den Einsatzkräften das Trumm kontrolliert auf...

  • Stadtspiegel Gelsenkirchen
  • 30.08.21
Blaulicht
Eine Autofahrerin wurde durch den Zusammenstoß mit einer Straßenlaterne verletzt.

Eine Verletzte bei Unfall auf Wiesmannstraße in Gelsenkirchen-Schalke
Autofahrerin prallt gegen Straßenlaterne

Als am Donnerstag, 26. August, eine 21-jährige Autofahrerin gegen 11.30 Uhr auf der Wiesmannstraße in Gelsenkirchen Schalke-Nord in Fahrtrichtung Alfred-Zingler-Straße unterwegs war, kam sie in Höhe der Glasstraße nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne. Die 21-Jährige wurde durch den Zusammenstoß verletzt und nach medizinischer Versorgung vor Ort zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sperrte den betroffenen...

  • Gelsenkirchen
  • 27.08.21
Blaulicht
Die Beifahrerin verletzte sich, als der Fahrer des PKWs die Kontrolle verlor, erst gegen eine Hauswand und dann durch einen Zaun durchfuhr. Symbolfoto: Archiv

Zaun durchbrochen
Beifahrerin bei Kontrollverlust eines PKWs verletzt

Vergangenen Dienstag, 17. August, ist bei einem Verkehrsunfall in Schalke eine Frau verletzt worden. GE. Die 53-Jährige saß um 20.10 Uhr als Beifahrerin im Auto eines 19-jährigen Gelsenkircheners, der auf der Scheuten-Solar-Straße unterwegs war. In einer Linkskurve in Fahrtrichtung Lockhofstraße kam der Wagen von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Zaun und schrammte an einer Hauswand entlang. Die Frau aus Essen wurde bei dem Unfall verletzt und zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus...

  • Stadtspiegel Gelsenkirchen
  • 18.08.21
Blaulicht
Der bisher unbekannte Mann hat in der vergangenen Nacht fünf Autos beschädigt. Die Polizei sucht nach möglichen Hinweisen und Zeugen. Symbolfoto: Archiv

Zeugen geuscht
Unbekannter Täter verursacht Unfall und flüchtet

Ein bislang unbekannter Mann hat in der vergangenen Nacht, 9. August, auf dem Fersenbruch in Heßler mit einem VW Polo fünf andere Autos beschädigt. An den Fahrzeugen, die am Fahrbahnrand geparkt waren, entstand zum Teil erheblicher Sachschaden. GE. Gegen 1.05 Uhr hörte eine Anwohnerin einen lauten Knall und sah einen Mann, der zu Fuß von der Unfallstelle flüchtete. Erste Ermittlungen bei dem Fahrzeughalter des Polo ergaben, dass dieser vermietet wurde. Die Ermittlungen, wer zur Unfallzeit das...

  • Stadtspiegel Gelsenkirchen
  • 09.08.21
Blaulicht
Der 75-Jähriger gab an, mit einem Reifen in die Straßenbahnschienen geraten zu sein, stürzte und verletzte sich dabei schwer. Symbolfoto: Archiv

75-Jähriger schwer verletzt
Pedelec-Fahrer gerät in Straßenbahnschienen

GE. Vergangenen Freitagnachmittag, 6. August, um 14.32 Uhr, ist ein 75 Jahre alter Marburger mit seinem Pedelec auf der Turfstraße in Horst gestürzt. Dabei verletzte er sich schwer. Der Mann gab an, mit einem Reifen in die Straßenbahnschienen geraten zu sein. Dadurch kam er zu Fall. Rettungskräfte brachten den Mann zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

  • Stadtspiegel Gelsenkirchen
  • 09.08.21
Blaulicht
Der 30-Jährige stürzte mit seinem Roller auf der Fahrbahn und verletzte sich dabei schwer. Symbolfoto: Archiv

Fehlender Hydrantendeckel auf der Fahrbahn
Rollerfahrer verletzt sich schwer beim Sturz

Ein 30-jähriger Gelsenkirchener hat sich am vergangenen Freitag, 6. August, bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. GE. Gegen 17.26 Uhr verlor der Mann auf der Adenauerallee in Höhe der Seestraße die Kontrolle über sein Kleinkraftrad und stürzte. Passanten und Feuerwehrleute kümmerten sich um den Verletzten, Polizeibeamte sperrten während der Unfallaufnahme den Gefahrenbereich. Rettungskräfte brachten den Gelsenkirchener zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt...

  • Stadtspiegel Gelsenkirchen
  • 09.08.21
Blaulicht
Der Senior stürzte von seinem Krankenfahrstuhl und verletzte sich dabei. Im Krankenhaus verstarb der 90-Jährige an den Folgen. Symbolfoto: Archiv

Zeugen gesucht
90-Jähriger unfallverstirbt nach Verkehrsunfall

Vergangenen Mittwoch, 4. August, ist ein 90-jähriger Gelsenkirchener um 13.30 Uhr mit seinem Krankenfahrstuhl auf der Uechtingstraße in Schalke-Nord, etwa 200 Meter nördlich der Alfred-Zingler-Straße, gestürzt. Gelsenkirchen.  Zeugen und Rettungskräfte kümmerten sich um den schwer verletzten Mann. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus, wo er am Abend verstarb. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.  Zeugen, die Angaben zu dem Unfallgeschehen machen...

  • Stadtspiegel Gelsenkirchen
  • 05.08.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Neunjährige beim Zusammestoß schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Gelsenkirchen-Horst ist ein neunjähriges Mädchen am Freitag, 30. Juli , verletzt worden. Nun sucht die Polizei nach Zeugen. Gelsenkirchen. Ein 57-jähriger Autofahrer aus Bottrop war um 15.40 Uhr auf der Schmalhorststraße unterwegs und wollte rechts auf die Devensstraße abbiegen. Beim Abbiegen kollidierte sein Fahrzeug mit der jungen Gelsenkirchenerin, die mit einem Tretroller die Straße überquerte. Durch den Zusammenstoß wurde die Neunjährige schwer verletzt und...

  • Stadtspiegel Gelsenkirchen
  • 02.08.21
Blaulicht
Bei dem Verkehrsunfall kollidierte ein PKW mit dem Rettungswagen. Fotos (3): Feuerwehr Gelsenkirchen
3 Bilder

Kollision mit Rettungswagen
Verkehrsunfall fordert mehrere Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Rettungswagen wurden am Freitag, 30. Juli,  in Gelsenkirchen  gegen 10.20 Uhr mehrere Personen verletzt. Gelsenkirchen. Ein Rettungswagen hatte einen Patienten aufgenommen und war mit ihm unter Nutzung der Sonderrechte (Blaulicht und Martinshorn) auf der Straße "An der Rennbahn" in Richtung Krankenhaus unterwegs. Im Kreuzungsbereich "Schloßstraße" fuhr ein PKW in die Seite des Rettungswagens. Der Patient, der Fahrer des Rettungswagens und der Fahrer des PKW...

  • Stadtspiegel Gelsenkirchen
  • 02.08.21
Blaulicht
Auf einer Kreuzung in Gelsenkirchen-Rotthausen ist eine LKW-Fahrerin mit einer Autofahrerin zusammengestoßen.

Eine Verletzte bei Unfall in Gelsenkirchen-Rotthausen
Autos stoßen auf Kreuzung zusammen

Am Montag, 26. Juli, ist um 15 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Gelsenkirchen-Rotthausen eine Frau verletzt worden. Eine 42-jährige Lkw-Fahrerin war auf der Steeler Straße unterwegs, von der sie nach links auf die Achternbergstraße abbiegen wollte. Hierbei stieß sie mit dem Auto einer 56-Jährigen zusammen, die ihr auf der Steeler Straße entgegen kam und die Kreuzung geradeaus passieren wollte. Durch den Zusammenstoß wurde die 56-jährige Gladbeckerin verletzt, die 42-Jährige aus Wuppertal blieb...

  • Gelsenkirchen
  • 27.07.21
Blaulicht
Bei einem Zusammenstoß wurden zwei Autofahrer verletzt.

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Gelsenkirchen-Scholven
20-Jähriger stößt mit 61-Jährigen zusammen

Am Montag, 26. Juli, wurden gegen 8.10 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Gelsenkirchen-Scholven zwei Autofahrer leicht verletzt. Ein 20-jähriger Gelsenkirchener fuhr über die Pawiker Straße in Richtung Feldhauser Straße, als ein 61 Jahre alter Autofahrer von einem Firmengelände links auf die Pawiker Straße abbog. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Fahrer wurden vom Rettungsdienst zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht, wo sie...

  • Gelsenkirchen
  • 27.07.21
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall
Fahrer stürzte vom Motorrad

Bei einem Verkehrsunfall in Gelsenkirchen-Scholven ist am frühen Donnerstagmorgen, 22. Juli, ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Gelsenkirchen. Aus noch ungeklärter Ursache kam der 28-Jährige um 2.10 Uhr mit seinem Fahrzeug in einer leichten Rechtskurve von der Kirchhellenstraße ab. Der Schermbecker stürzte und verletzte sich dabei schwer. Zudem prallte das Motorrad gegen ein Verkehrszeichen, gegen einen Baum sowie schließlich gegen einen geparkten Lkw und beschädigte diese. Ein...

  • Stadtspiegel Gelsenkirchen
  • 22.07.21
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall
Radfahrerin verletzt sich nach Zusammenstoß schwer

Am Samstagnachmittag, 17. Juli, gegen 16.30 Uhr kam es im Ortsteil Buer zu einem Verkehrsunfall. Gelsenkirchen. Ein 40-jähriger Hertener befuhr mit seinem Auto die Westerholter Straße in Richtung Buer um dann nach links in den Ostring abzubiegen. Dabei übersah er eine 72-jährige Radfahrerin, die gerade an der dortigen Ampel, auf dem Radweg fahrend, den Ostring in Richtung Herten überquerte. Bei dem anschließenden Zusammenprall kam die Gelsenkirchenerin zu Fall. Aufgrund der dabei erlittenen...

  • Stadtspiegel Gelsenkirchen
  • 19.07.21
Blaulicht
Der Zusammenstoß mit dem PKW endete für den Hund tödlich. Jetzt sucht die Polizei nach Hinweisen des Autofahrers. Symbolfoto: Archiv

Zeugen gesucht
Hund verstarb nach Kollision

Die Polizei Gelsenkirchen sucht Zeugen nach einem Verkehrsunfall am Samstag, 17. Juli, in Horst, bei dem ein Hund tödlich verletzt wurde. Gelsenkirchen. Der Hund lief um 22.20 Uhr aus der geöffneten Tür eines Mehrfamilienhauses auf die Bottroper Straße. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem silbernen Opel Corsa. Der Hund verstarb an der Unfallstelle. Der Opel Corsa entfernte sich von der Unfallstelle. Die Corsafahrerin, bzw. der Corsafahrer wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden, um den...

  • Stadtspiegel Gelsenkirchen
  • 19.07.21
Blaulicht
Nachdem das Fahrzeug stabilisiert war, konnten die Feuerwehrmänner das Dach entfernen und die verletzte Fahrerin aus dem Auto befreien.

Polizei Gelsenkirchen: Pkw-Kollision in Gelsenkirchen-Altstadt
Eine verletzte Person nach Pkw-Kollision in Gelsenkirchen-Altstadt

Gelsenkirchen (ots) Eine verletzte Person forderte am heutigen Donnerstagmittag ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw. Im Kreuzungsbereich Schwarzmühlenstraße / Hördeweg kollidierten gegen 12:45 Uhr die beiden Fahrzeuge. Ein Auto kam dabei von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und blieb auf der Fahrerseite liegen. Unter dem Einsatzstichwort "TH Person eingeklemmt" rückten Kräfte der Wache Altstadt, Heßler und Buer aus. Sie fanden den verunfallten Mazda auf der Seite liegend vor....

  • Gelsenkirchen
  • 20.05.21
Blaulicht
Bei einem Unfall in Scholven wurden drei Personen verletzt.

Unfall in Scholven
Drei Personen wurden verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Scholven wurden am Montagmittag, 4. Januar, drei Menschen verletzt. Gegen 12 Uhr kam es am Scheideweg zu einem Auffahrunfall. Ein 27-jähriger Duisburger fuhr mit seinem Transporter einer Mercedes-Fahrerin aus Gladbeck auf. Sowohl der Duisburger als auch die 20-Jährige und das sich bei ihr im Auto befindende zweijährige Kind wurden zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

  • Gelsenkirchen
  • 05.01.21
Blaulicht
Eine Stunde lang war der Ostring zur Unfallaufnahme gesperrt.

Unfall in der Bochumer Innenstadt
Fahrradfahrer schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Montag ein 20-jähriger Radfahrer aus Gelsenkirchen bei einem Unfall auf dem Ostring in der Bochumer Innenstadt. Gegen 10.55 Uhr war eine 43-jährige Bochumerin auf der Scharnhorststraße in Richtung Ostring unterwegs. Nach aktuellem Kenntnisstand wollte sie nach rechts auf den Ostring in Richtung Bahnhof abbiegen. Zeitgleich überquerte ein 20-jähriger Gelsenkirchener mit seinem Fahrrad den Ostring auf dem Fußgängerüberweg und bog ebenfalls auf den Ostring in dieselbe...

  • Bochum
  • 09.06.20
Blaulicht

Autorückspiegel trifft den Gelsenkirchener
Radfahrer nach Sturz ins Krankenhaus

Ein Radfahrer (44) aus Gelsenkirchen ist am Donnerstag, 21. Mai, bei einem Unfall auf der Recklinghäuser Straße in Herten-Langenbochum verletzt worden. Der Radfahrer stand am Straßenrand, als gegen 10.45 Uhr eine Autofahrerin (58) aus Dorsten an ihm vorbeifuhr. Der Außenspiegel des Wagens stieß gegen den linken Ellenbogen des Radfahrer. Der Mann stürzte und zog sich Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. Der Außenspiegel des Wagens riss bei dem Zusammenstoß...

  • Herten
  • 22.05.20
Blaulicht

6-Jähriger muss ins Krankenhaus
Hertener stößt mit Gelsenkirchenerin zusammen

Am heutigen Donnerstag wollte gegen 7 Uhr in der Früh ein 19-jähriger Autofahrer aus Herten von der Gelsenkirchener Straße nach links in die Ewaldstraße abbiegen. Dabei stieß er mit einer ihm auf der Gelsenkirchener Straße entgegenkommenden 33-jährigen Autofahrerin aus Gelsenkirchen zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde der 19-Jährige, die 33-Jährige und ihr sechsjähriger Beifahrer leicht verletzt. Die 33-Jährige und ihr sechsjähriger Sohn wurden zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus...

  • Herten
  • 27.02.20
Blaulicht
Symbolbild.

Polizeimeldung
Führerschein weg nach versuchter Unfallflucht

Nach einem Verkehrsunfall auf der Cranger Straße am Donnerstagmorgen, 2. Januar, musste ein 58-jähriger Renault-Fahrer eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Der Gelsenkirchener beschädigte gegen 8.30 Uhr mit seinem Auto ein am Straßenrand abgestelltes Fahrzeug und fuhr anschließend weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Eine alarmierte Polizeistreife traf den Flüchtigen kurze Zeit später an. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der Unfallfahrer unter Alkoholeinfluss...

  • Gelsenkirchen
  • 02.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.