Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Ein Mann wurde am Donnerstag im Rahmen von Baumfällarbeiten lebensgefährlich verletzt.

Schwerer Unfall in Ennepetal
Arbeiter bei Baumfällarbeiten lebensgefährlich verletzt

Am Donnerstag, 15. April, wurde ein 23-jähriger Mann gegen 11.30 Uhr im Rahmen von Baumfällarbeiten an der Heilenbecker Straße lebensgefährlich verletzt. Der Mann wurde durch einen umstürzenden Baum getroffen und dadurch verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Die Kriminalpolizei und das Amt für Arbeitsschutz haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • wap
  • 17.04.21
Blaulicht
Ein Unfall ereignete sich auf der A1.

Fahrzeug geriet ins Schlittern
PKW prallt in Leitplanke: Unfall auf der Autobahn 1 bei der Anschlußstelle Silschede

Auf der Autobahn A1 kam es unweit der Anschlußstelle Silschede zu einem Verkehrsunfall mit einem PKW. Die Feuerwehr Gevelsberg wurde um 15.01 Uhr alarmiert. Dabei kam die Hauptwache zum Einsatz. Der alarmierte Löschzug 2 blieb an der Auffahrt in Bereitschaft. Ein PKW - Fahrer war aufgrund der Witterung ins Schleudern geraten und gegen eine Leitplanke geprallt. Anschließend hatte sich das Fahrzeug gedreht und war auf dem Seitenstreifen zum Stehen gekommen. Die Einsatzkräfte führten zunächst eine...

  • Gevelsberg
  • 08.04.21
Blaulicht
Viele Einsätze für die Feuerwehr Ennepetal am 7. April.

Feuerwehr muss mehrmals ausrücken
Verkehrsunfall mit verletzten Personen in Ennepetal: Viele Einsätze für die Feuerwehr

Am frühen morgen des 7. April kam es für die Feuerwehr Ennepetal zum ersten Einsatz des Tages. Im Industriegebiet Oeklinghausen löste eine Brandmeldeanlage gegen 8 Uhr aus. Es rückte die Feuerwehr mit dem hauptamtlichen Löschzug und der freiwilligen Feuerwehr aus. Vor Ort konnte dann schnell durch den Angriffstrupp der ausgelöste Melder lokalisiert und Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich hierbei lediglich um eine Fehlauslösung. Der Einsatz war um 8.30 Uhr beendet. Einsetzendes...

  • Ennepetal
  • 08.04.21
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall in Ennepetal wurden zwei Personen schwer verletzt.

Verkehrsunfall in Ennepetal
Zwei Personen schwer verletzt

Am Samstag, 3. April, fuhr ein 16-jähriger Remscheider gegen 12.50 Uhr mit seinem Leichtkraftrad Yamaha auf der Landstraße 699 in Fahrtrichtung Breckerfeld. In Höhe einer engen Rechtskurve, in der Ortschaft Ahlhauser Hammer, stürzte er und rutschte mit seinem Fahrzeug in eine entgegenkommende 48-jährige Ennepetalerin, welche mit ihrem Pedelec die Straße in Richtung Altenvoerde befuhr. Beide Unfallbeteiligten wurden schwer verletzt einem Krankenhaus zugeführt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe...

  • wap
  • 06.04.21
Blaulicht
Ein 19-Jähriger Gevelsberger wurde am Montagabend bei einem Unfall leicht verletzt.

Unfall in Gevelsberg
Fußgänger am Ennepebogen leicht verletzt

Am Montagabend, 30. März,  kam es auf dem Gelände des Ennepebogens zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 19-jähriger Gevelsberger leicht verletzt wurde. Der 19-Jährige befand sich zu Fuß mit Freunden auf dem Gelände des Ennepebogens. Als ihnen ein Fiat Kastenwagen auf dem Fußweg auffiel, wollten sie den Fahrer aufmerksam machen, langsamer zu fahren. Der Fiatfahrer touchierte den 19 Jährigen im Vorbeifahren mit seinem Außenspiegel. Obwohl sich der Fußgänger versuchte durch Klopfen gegen die...

  • wap
  • 31.03.21
Blaulicht
Bei dem Unfall auf der A43 wurden mehrere Personen verletzt.
3 Bilder

Mehrere Personen verletzt
Verkehrsunfall auf der A43 in Schwelm

Am Samstagmorgen, 27. März, wurden Feuerwehr und Rettungsdienst um 9.05 Uhr auf die BAB 43 alarmiert. In Fahrtrichtung Münster sollte sich kurz hinter dem Autobahnkreuz Wuppertal-Nord ein Unfall mit mehreren PKWs ereignet haben. Aufgrund der Lagemeldung wurden von der Rettungsleitstelle neben der Feuerwehr auch drei Rettungswagen und ein Notarzt entsendet. Die Einsatzkräfte fanden auf der A43 ca. 1500 m hinter der Anschlussstelle Sprockhövel in Fahrtrichtung Münster mehrere beschädigte PKWs...

  • wap
  • 29.03.21
Blaulicht
Ein Motorradfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Milsper Straße schwer verletzt.

Verkehrsunfall in Ennepetal
Motorradfahrer schwer verletzt

Am Donnerstagabend, 25. März, wurde ein 30-jähriger Hagener bei einem Verkehrsunfall auf der Milsper Straße schwer verletzt. Er fuhr mit seinem Kraftrad auf der Milsper Straße in Richtung Voerde. Bei einem Bremsmanöver verlor er die Kontrolle über das Kleinkraftrad, geriet nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Ford Fiesta. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der Hagener schwer, er wurde mit einem Rettungswagen in ein nächstgelegenes Krankenhaus...

  • wap
  • 26.03.21
Blaulicht
Ein 17-jähriger Kradfahrer wurde am Sonntag bei einem Auffahrunfall leicht verletzt.

Auffahrunfall in Herdecke
17-jähriger Kradfahrer leicht verletzt

Ein 17-jähriger Kradfahrer fuhr am Sonntagabend, 21. März, auf der Bahnhofstraße in Richtung Brinkstraße. Als die vor ihm fahrende 57-Jährige ihren Opel Combo plötzlich abbremste, schaffte er es nicht mehr rechtzeitig hinter dem Pkw zum Stehen zu kommen und fuhr auf den Opel auf. Der 17-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Herdecke
  • 22.03.21
Blaulicht
Am Freitag wurde ein 93-jähriger Herdecker bei einem Verkehrsunfall an der Mühlenstraße leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Herdecke
VW-Fahrer fährt Senior über den Fuß

Am Freitag, 19. März, wurde ein 93-jähriger Herdecker bei einem Verkehrsunfall an der Mühlenstraße leicht verletzt. Gegen zwölf Uhr wollte der 93-Jährige an einem Parkplatz eines Supermarktes seinen Einkaufswagen wegbringen, als ihm beim Zurückkehren ein 76-jähriger Herdecker mit seinem VW touchierte. Der Fahrer war auf dem Weg zur Ausfahrt und bemerkte zu spät, dass der 93-Jährige die Fahrbahn betrat. Er fuhr dem Fußgänger über den Fuß. Der Mann verletzte sich dabei leicht, eine sofortige...

  • Herdecke
  • 22.03.21
Blaulicht
In Schwelm kam es am gestrigen Sonntag zu einem Verkehrsunfall.

Verkehrsunfall in Schwelm
Fahrer übersieht Neunjährigen auf Fahrrad

Ein 37-jähriger Wuppertaler wollte am Sonntagnachmittag, 21. März, mit seinem VW UP aus der Linderhauser Straße bei Grünlicht nach links auf die Hattinger Straße abbiegen. Hierbei übersah er den neunjährigen Fahrradfahrer, der ebenfalls bei Grünlicht die Fahrbahn der Hattinger Straße überqueren wollte. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei sich der Junge leicht verletzte. Eine sofortige ärztliche Behandlung benötigte er jedoch nicht.

  • wap
  • 22.03.21
Blaulicht
Am Freitag kam es in Schwelm zu einem gewollten Unfall.

Unter Alkohol- und Drogeneinfluss am Steuer
Fahrerin lenkt in Schwelm Auto gegen Werbeschild

In der Nacht zu Freitag, 19. März, kam es auf der Prinzenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem die 21-jährige Fahrerin leicht verletzt wurde. Die junge Fahrerin fuhr mit ihrem Suzuki auf der Prinzenstraße in Richtung Märkische Straße. Während der Fahrt kam es zwischen der Fahrerin und ihrem 19-jährigen Beifahrer zu einem Streit. Nach bisherigen Erkenntnissen lenkte die Fahrerin gezielt nach rechts und fuhr gewollt gegen ein sich auf dem Gehweg befindendes Werbeschild. Gegen Fahrerin wird...

  • wap
  • 20.03.21
Blaulicht
Eine Frau nach Unfall in Ennepetal ins Krankenhaus gebracht

Auf Königsfelder Straße
Rettungsdienst im Einsatz: Frau nach Unfall in Ennepetal ins Krankenhaus gebracht

Am 16. März gegen 10.45 Uhr befuhr eine 84-jährige Ennepetalerin mit ihrem Pkw Ford die Königsfelder Straße. Den Kreisverkehr Hagelsiepen überquerte sie geradeaus über die Mittelinsel und stieß dabei gegen den Pkw Skoda einer vor ihr fahrenden 32-jährigen Ennepetalerin. Die 32-Jährige wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus gerbracht.

  • Ennepetal
  • 18.03.21
Blaulicht
Ein Schwelmer fuhr gestern mit 1,5 Promille gegen eine Laterne an der Rheinischen Straße.

Verkehrsunfall in Schwelm
Mann fährt mit 1,5 Promille gegen eine Laterne

Am Montag, 15. März, gegen 17.30 Uhr fuhr ein 57-jähriger Schwelmer mit seinem Hyundai in der Rheinischen Straße gegen eine Laterne, sodass diese umfiel. Bei der Unfallaufnahme erweckte der Unfallverursacher gegenüber den Polizeibeamten den Eindruck, Alkohol zu sich genommen zu haben. Ein Test vor Ort ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Daraufhin verbrachten die Beamten den 57-Jährigen zur Polizeiwache, wo ihm Blutproben entnommen wurden. Seinen Führerschein stellten sie sicher.

  • wap
  • 16.03.21
Blaulicht
Am Donnerstag kam es in Ennepetal zu einem Verkehrsunfall.

Unfall am Büttenberg
Fahrer nach Aufprall leicht verletzt

Eine 50-jährige Schwelmerin wollte am Donnerstagnachmittag, 11. März, mit ihrem Peugeot vorwärts in einer Parkbox an der Büttenberger Straße einparken. Sie rutschte dabei vom Bremspedal auf das Gaspedal und fuhr auf die Fahrbahn der Büttenberger Straße. Hier stieß sie mit dem Mazda eines 58-jährigen Ennepetalers zusammen, der in Richtung Wuppermannstraße unterwegs war. Eine Person leicht verletztDurch die Wucht des Aufpralls wurde der Mazda gegen einen geparkten Mini geschleudert. Der...

  • wap
  • 13.03.21
Blaulicht

Unfall in Gevelsberg
Kollision im Einmündungsbereich: Unfall in der Feldstarße sorgt für Rettungswagen-Einsatz

Am 9. März gegen 7.30 Uhr befuhr eine 51-jährige Gevelsbergerin mit ihrem Pkw Renault die Feldstraße. Als sie nach links in die Heidestraße einbiegen wollte, übersah sie eine 17-jährige Gevelsbergerin auf ihrem Kleinkraftrad, die sich ihr von links auf der Vorfahrtstraße näherte. Die 17-Jährige versuchte noch zu bremsen, es kam jedoch dennoch zur Kollision im Einmündungsbereich. Durch den Sturz auf die Fahrbahn verletzte sie sich leicht. Ein Rettungswagen war eingesetzt.

  • Gevelsberg
  • 11.03.21
Blaulicht
Ein 51-jähriger Gevelsberger verlor am Montagabend in seinem Pkw auf der Hagener Straße aufgrund eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über seinen Opel und verursachte dabei großen Sachschaden.

Unfall auf der Hagener Straße
Medizinscher Notfall während der Autofahrt: 51 verlor Kontrolle über sein Fahrzeug in Gevelsberg

Ein 51-jähriger Gevelsberger verlor am Montagabend in seinem Pkw auf der Hagener Straße aufgrund eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über seinen Opel und verursachte dabei großen Sachschaden. Als ein 34-jähriger mit seinem BMW in Richtung Hagen unterwegs war und verkehrsbedingt halten musste, schaffte es der hinter ihm fahrende 51-Jährige nicht mehr zu reagieren und wich nach links aus. Er überfuhr eine Mittelinsel mit zwei Verkehrsschildern und stieß gegen das Heck des BMW. Der...

  • Gevelsberg
  • 04.03.21
Blaulicht
Am Montag wurde eine 25-jährige Pedelecfahrerin bei einem Auffahrunfall in Ennepetal leicht verletzt.

Bus fährt auf Pedelec auf
Fahrerin bei Unfall in Ennepetal leicht verletzt

Eine 25-jährige Gevelsbergerin wurde am Montagabend, 22. Februar, bei einem Verkehrsunfall auf der Neustraße leicht verletzt. Die 25-Jährige wartete mit ihrem Pedelec auf der Neustraße an einer roten Ampel vor der Haltelinie. Als die Ampel nicht Grün wurde, fuhr sie ein wenig vor, um auf die Kontaktschleife zu gelangen. Der hinter ihr stehende Bus fuhr ebenfalls an und fuhr auf das Pedelec auf. Fahrerin wurde leicht verletzt Die Fahrerin stürzte zu Boden und verletzte sich dabei leicht. Sie...

  • wap
  • 24.02.21
Blaulicht
Am Sonntag wurde in Ennepetal ein Radfahrer schwer verletzt.

Fahrradunfall in Ennepetal
Fahrer übersieht Bodenschwellen und wird schwer verletzt

Am Sonntag, 21. Februar, kam es in der Straße Hillringhausen gegen 17 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Radfahrer. Der 49-jährige Wuppertaler befuhr die Straße und übersah nach bisherigen Erkenntnissen in einer Linkskurve die auf der Fahrbahn angebrachten Bodenschwellen. Beim Sturz auf die Fahrbahn verletzte er sich schwer und wurde in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

  • wap
  • 22.02.21
Blaulicht
Am Freitag wurde eine Weinsbergerin bei einem Verkehrsunfall in Ennepetal leicht verletzt.

Fahrerin leicht verletzt
Auffahrunfall am Kreisverkehr in Ennepetal

Am Freitag, 19. Februar, gegen 12.30 Uhr befuhr eine 29-jährige Frau aus Weinsberg mit ihrem BMW den Wuppermannshof. Am Kreisverkehr Hagelsiepen bremste sie ihren Pkw ab. Ein ihr folgender 55-jähriger Gevelsberger in seinem Porsche bemerkte dies zu spät, sodass es zum Auffahrunfall kam. Die Weinsbergerin wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt, benötigte jedoch keinen Rettungswagen.

  • wap
  • 22.02.21
Blaulicht
Feuerwehr sichert Hubschrauberlandung.
2 Bilder

Spektakulärer Einsatz
Verkehrsunfall mit einer Fußgängerin : Feuerwehr sichert Hubschrauberlandung am Hoppe

Am Dienstag kam es gegen 14.40 Uhr auf der Wittener Straße im Bereich Hoppe zu einem Verkehrsunfall mit einer Fußgängerin und einem PKW. Aufgrund der Schwere der Verletzung musste ein Hubschrauber zum Transport der Patientin angefordert werden. Die Feuerwehr sicherte die Landung und den Start des Hubschraubers ab. Gegen 16 Uhr war der Einsatz beendet. Während des Einsatzes war die Wittener Straße sowie die Straße Hoppe gesperrt.

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 18.02.21
Blaulicht
Die hinzugerufene Polizeistreife stellte bei der Unfallaufnahme fest, dass der junge Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand.

Er baute bereits in Gelsenkirchen einen Unfall
Unbelehrbarer Unfallfahrer in Gevelsberg

Ein 23-jähriger Gelsenkirchener geriet mit seinem Fiat am Samstagabend an der Sudfeldstraße gegen einen geparkten Audi A1. Die hinzugerufene Polizeistreife stellte bei der Unfallaufnahme fest, dass der junge Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Bereits am 10. Februar war der 23-Jährige in einen Verkehrsunfall verwickelt. Ermittlungen ergaben, dass er in Gelsenkirchen einen Verkehrsunfall verursachte und die Polizeibeamten hier bereits feststellten, dass der 23-Jährige unter...

  • Gevelsberg
  • 15.02.21
Blaulicht
Die Feuerwehr Schwelm musste am Mittwoch, 10. Februar zu zwei Einsätzen ausrücken.

Kinder brachen in Teich ein
Zwei Menschenrettungen am Mittwoch: Feuerwehr Schwelm im Einsatz

Die Feuerwehr Schwelm musste am Mittwoch, 10. Februar zu zwei Einsätzen ausrücken. Am Mittwochmittag um 16:12 Uhr wurde die Feuerwehr Schwelm zur Schwelmestraße gerufen. Hier waren zwei Kinder im Teich der Schwelme bis zur Hüfte im Morast stecken geblieben. Eins der Kinder konnte sich vor Eintreffen der Feuerwehr selbst aus der Zwangslage befreien, dass zweite Kind wurde durch die Feuerwehr gerettet. Beide Kinder wurden vom Rettungsdienst versorgt und im Anschluss an die Eltern übergeben,...

  • Schwelm
  • 11.02.21
Blaulicht
In Ennepetal wurden am Donnerstag bei einem Auffahrunfall vier Personen leicht verletzt.

Vier Personen leicht verletzt
Auffahrunfall auf Kölner Straße in Ennepetal

Am gestrigen Donnerstagabend, 4. Februar, kam es auf der Kölner Straße in Ennepetal zu einem Auffahrunfall, bei dem sich vier Personen leicht verletzten. Eine 19-Jährige war mit ihrem Peugeot auf der Kölner Straße in Richtung Gevelsberg unterwegs. In Höhe der Ambrosius-Brand-Straße musste der vor ihr fahrende 45-jährige Ennepetaler seinen BMW verkehrsbedingt abbremsen. Trotz sofortiger Reaktion schaffte es die 19-Jährige nicht mehr ihr Fahrzeug rechtzeitig anzuhalten und fuhr auf den BMW auf....

  • wap
  • 05.02.21
Blaulicht
Bei dem Unfall auf der BAB 46 wurde eine Person verletzt.
2 Bilder

PKW und LKW kollidieren
Verkehrsunfall auf der A46 in Schwelm

Am Montagnachmittag,1. Februar, wurden Feuerwehr und Rettungsdienst um 16.43 Uhr auf die BAB 46 alarmiert. In der Fahrtrichtung Schwelm sollte sich im Autobahnkreuz Wuppertal-Nord ein Unfall mit einem PKW und einem LKW ereignet haben. Die Einsatzkräfte fanden an der angegebenen Stelle einen schwerbeschädigten PKW und LKW vor, die Insassin des PKW konnte sich vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte bereits selbst aus dem Fahrzeug befreien. Verletzte Person wird ins Krankenhaus gebrachtDie Feuerwehr...

  • wap
  • 02.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.