Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

In Hasper Unterführung
Personengruppe engte Radweg ein: 80-jähriger Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Am Donnerstag, 28. Mai, kam es zu einem Unfall in Haspe. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr gegen 17.20 Uhr ein 80-Jähriger auf seinem Pedelec durch die Unterführung am Bahnhof Heubing in Haspe. Dabei benutzte er den dortigen Radweg. Zur selben Zeit ging eine Gruppe von mehreren Personen nebeneinander ebenfalls durch die Unterführung. Ein 48-Jähriger benutzte dabei den Radweg. Als er den 80-Jährigen kommen sah, versuchte er noch zur Seite zu springen. Auch der Pedelec-Fahrer konnte einen...

  • Hagen
  • 29.05.20
Blaulicht
In Hagen ist bei einem Unfall ein Auto gegen eine Hauswand geprallt.

Gesamtsachschaden 20.000 Euro
Auto prallt gegen Hauswand: Zwei schwerverletzte Senioren nach Verkehrsunfall

In der Gerhart-Hauptmann-Straße ereignete sich am Donnerstag, 28. Mai, gegen 18.45 Uhr ein Verkehrsunfall. Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein 88-Jähriger mit seinem Mercedes nach rechts von der Straße ab und prallte im weiteren Verlauf gegen die Wand eines Mehrfamilienhauses. Durch den Zusammenprall verletzten sich der Senior und seine 88-jährige Ehefrau, die auf dem Beifahrersitz saß, schwer. Beide kamen mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Das Auto wurde abgeschleppt. Der...

  • Hagen
  • 29.05.20
Blaulicht

Airbag ausgelöst
Frau fährt gegen Laterne auf dem Boeler Ring: Rettungswagen im Einsatz

Am Mittwoch, 27. Mai, kam es zu einem Unfall im Hagener Norden. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr gegen 15:20 Uhr eine 28-Jährige den Boeler Ring in Richtung Hagener Straße entlang. Aus bislang noch ungeklärter Ursache verlor die Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kam mit ihrem Peugeot nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über einen Grünstreifen und stieß dort frontal gegen eine Laterne, welche umknickte.  Der Aufprall war so stark, dass die Airbags auslösten. Die Hagenerin verletzte...

  • Hagen
  • 28.05.20
Blaulicht
Bei einem Zusammenstoß mit einem Bus in Hagen verstarb ein Pkw-Fahrer. Jetzt ermittelt das Verkehrskommissariat.

Verkehrsunfall auf der Boeler Straße in Hagen
Pkw-Fahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Bus

Ein Pkw-Fahrer verstarb heute morgen, 25. Mai, bei einem Autounfall in Hagen. Der 52-Jährige war mit einem Linienbus kollidiert. Gegen 5.20 Uhr kam es auf der Boeler Straße zu dem schweren Unfall. Nach bisherigen Ermittlungen  der Polizei fuhr der 52-Jährige die Boeler Straße aus Richtung Altenhagen in Richtung Hagener Straße entlang. Dort fuhr er auf Höhe der Siedlerstraße an einem stehenden Linienbus vorbei. Auf der Gegenfahrbahn kollidierte er dann frontal mit einem weiteren Linienbus,...

  • Hagen
  • 25.05.20
Blaulicht
6 Bilder

Verkehrsunfall in Hagen
PKW fährt gegen Hauswand und Garageneinfahrt

Am Donnerstag, 21.05.2020, stieg nach bisherigen Ermittlungen ein betrunkener 31-Jähriger gegen 18:30 Uhr in einen Ford. Mit diesem fuhr er ein kurzes Stück auf der Paschestraße in Richtung Pelmkestraße, bis er frontal gegen ein Garagentor fuhr. Mehrere Zeugen beobachteten der Vorfall. Der Mann war stark alkoholisiert. Einen Führerschein besaß er nicht. Der Hagener wurde in ein Krankenhaus gebracht. Den Ford ließen die Beamten abschleppen. Dem 31-Jährigen wurde wenig später noch eine Blutprobe...

  • Hagen
  • 21.05.20
Blaulicht
Unfall in Haspe.

In Haspe
Daciafahrer kümmert sich um Verletzte: 71-Jähriger bei Unfall an Zebrastreifen verletzt

Am Montag, 18. Mai, kam es in Haspe zu einem Unfall mit einem Verletzten. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr ein 50-Jähriger gegen 14.40 Uhr die Kölner Straße in Richtung Berliner Straße entlang. Dort übersah er aus noch ungeklärter Ursache an einem Zebrastreifen einen 71-Jährigen. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem der Fußgänger zwar nicht stürzte, sich jedoch leicht verletzte. Der Daciafahrer hielt an und kümmerte sich um den 71-Jährigen bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Das...

  • Hagen
  • 19.05.20
Blaulicht

Polizei sperrte Kreuzungsbereich
Zwei Verletzte, 10.000 Euro Sachschaden: Abbiegeunfall auf der Hagener Straße

Am Donnerstagmorgen, 8 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall im Eimündungsbereich Hagener Straße/ Kapellenstraße. Ein 59-jähriger Fahrer eines Nissan wollte aus der Pappelstraße auf die Hagener Straße nach links abbiegen. Dabei übersah er den BMW eines 22-jährigen Mannes, der auf der Kapellenstraße unterwegs war, die Hagener Straße kreuzte und auf die Pappelstraße weiter geradeaus fahren wollte. Die beiden Männer verletzten sich leicht. Rettungswagen brachten sie in ein Krankenhaus, wo ihre...

  • Hagen
  • 15.05.20
Blaulicht
In Wetter wurde ein Junge angefahren.

Feige Fahrerflucht in Wetter
15-Jähriger angefahren: Schwarzen BMW X5 mit LÜN- Kennzeichen gesucht

Am Mittwochmittag, gegen 13.15 Uhr, wollte ein 15-Jähriger von der Haltestelle Nordstraße die Fahrbahn der Nordstraße zu Fuß überqueren. Er ging dabei hinter einem verkehrsbedingt stehenden Fahrzeug über die Straße, der aus der Nordstraße in Richtung Osterfeldstraße unterwegs war. Das Fahrzeug rollte beim Anfahren zurück und rollte gegen den Jungen. Als dieser auf die Heckscheibe schlug und anschließend an die Beifahrerseite ging, zuckte der Fahrer lediglich mit den Schultern und fuhr auf...

  • Hagen
  • 14.05.20
Blaulicht
Am Mittwoch kam es zu einem Motorradunfall in Rummenohl.

Sachschaden 5.000 Euro
Verletzt aber ansprechbar: Motorradunfall auf der Prioreierstraße

Ein 20-jähriger Mann fuhr mit seinem Motorrad am Mittwochabend,19.30 Uhr, auf der Prioreierstraße von Dahl in Richtung Lüdenscheid. In Höhe der Einmündung Osemundstraße verlor er auf feuchter Fahrbahndecke die Kontrolle über seine Kawasaki und kam zu Fall. Andere Verkehrsteilnehmer waren nicht betroffen. In Folge des Sturzes verletzte sich der Mann, war aber ansprechbar. Ein Rettungswagen brachte ihn ein ein Krankenhaus, wo er zur Beobachtung statinär verblieb. Lebensgefahr bestand nicht....

  • Hagen
  • 14.05.20
Blaulicht

Nur einen Moment nicht aufpasst
Fußgänger in Hagen schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag, 15.35 Uhr, ereignete sich auf der Fuhrparkbrücke ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein Fußgänger schwer verletzte. Ein 20-jähriger Mann überquerte die Fuhrparkstraße zu Fuß, kehrte jedoch für andere Verkehrsteilnehmer unerwartet um und wurde von dem Hyundai eines 21-jährigen Mannes erfasst, der die Fuhrparkstraße in Richtung Brinkstraße befuhr. Der Fußgänger kollidierte mit der Motorhaube und fiel dann auf die Fahrbahn. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, wo...

  • Hagen
  • 13.05.20
Blaulicht
Fünf Verletzte sind die Folge eines Unfalls in Vorhalle.

Sachschaden 40.000 Euro
Fünf Verletzte in Vorhalle: Unfall an der Einmündung zur Volmarsteiner Straße

Am Donnerstag, 7. Mai, kam es zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der Weststraße an der Einmündung zur Volmarsteiner Straße. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr der Fahrer (22) eines VW Golfs gegen10 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache auf einen Audi auf. Dessen Fahrer (36) und Beifahrerin (40) verletzten sich bei dem Unfall leicht. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Audi auf einen an der Baustellenampel wartenden VW Polo geschoben. Auch dessen Fahrer (59) verletzte...

  • Hagen
  • 07.05.20
Blaulicht
Am Montag, 4. Mai, kam es in Haspe gegen 20 Uhr zu einem Verkehrsunfall.

In Haspe
Unfall mit zwei Schwerverletzten: Motorradfahrer beteiligt

Am Montag, 4. Mai, kam es in Haspe gegen 20 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr ein 23-Jähriger auf seiner Yamaha die Berliner Straße in Richtung Innenstadt entlang. Zu diesem Zeitpunkt bogen vor ihn zwei Fahrzeuge ab. Eine 66-jährige Opel-Fahrerin fuhr von der Berliner Straße nach links in die Straße Hasperbruch. Ein 39-jähriger VW-Fahrer bog aus der Straße Hasperbruch in die Berliner Straße nach rechts in Richtung Innenstadt ein. Um einen Zusammenstoß zu...

  • Hagen
  • 05.05.20
Blaulicht

Radfahrerin verletzte sich in Hagen schwer
Ungebremst gegen die Wand

Wer hat den schweren Unfall beobachtet? Am Sonntag, 3. Mai, kam es zu einem Unfall mit einer schwer verletzten Frau. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr diese gegen 14 Uhr mit ihrem Fahrrad die Hestertstraße hinab. Dabei handelt es sich um eine starke Gefällstrecke. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor die 20-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrrad und kam von der Fahrbahn ab. Anschließend prallte sie, vermutlich ungebremst, gegen eine massive Betonwand. Anwohner bemerkten die schwer verletzte...

  • Hagen
  • 04.05.20
Blaulicht
Zu einem Alleinunfall unter Drogeneinfluss kam es am Dienstagabend, um 17.30 Uhr.

Drogentest verlief positiv
Unfall unter Drogeneinfluss: BMW-Fahrer (19) verliert Kontrolle über Wagen

Zu einem Alleinunfall unter Drogeneinfluss kam es am Dienstagabend, um 17.30 Uhr. Ein 19-jähriger Mann war mit einem BMW von der Stennerstraße in die Grünrockstraße abgebogen und hatte auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über den Wagen verloren. Die Front des Autos kollidierte mit einem meltallenen Schutzbügel, der auf dem Gehweg angebracht war. Die Beamten fanden leere Druckverschlusstütchen, in denen oft Betäubungsmittel aufbewahrt werden. Ein Drogentest verlief positiv bei dem 19-Jährigen....

  • Hagen
  • 29.04.20
Blaulicht
Zu einem Unfall mit Bus und Radfahrer kam es in Hagen.

Unfall in Hagen
Linienbus bremst vor Fahrrad: Eine Person verletzt

Am Montag, 27. April, kam es zu einem Unfall am Graf-von-Galen-Ring. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr ein Busfahrer (60) gegen17.30 Uhr auf eine Haltestelle zu. Plötzlich schnitt ein Mann auf seinem Fahrrad die Busspur des 60-Jährigen. Der Busfahrer musste trotz langsamer Geschwindigkeit stark abbremsen. Zu einem Zusammenstoß zwischen Fahrrad und Kraftfahrzeug kam es nicht. Jedoch stützte ein 44-Jähriger im Bus und verletzte sich leicht. Er musste durch einen Rettungswagen in ein...

  • Hagen
  • 28.04.20
Blaulicht
Roller fährt in Hohenlimburg auf einen LKW auf.

Unfall in Hohenlimburg
Verletzte Person und hoher Sachschaden: Rollerfahrer rauscht in LKW

Am Montagmorgen, 7.30 Uhr, kam es auf der Königsberger Straße in Hohenlimburg zu einem Verkehrsunfall. Ein 48-jähriger Motorrollerfahrer fuhr ungebremst auf einen am Fahrbahnrand geparkten LKW auf. Ein Rettungswagen brachte ihn mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Roller musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von über 1000 Euro. Die Polizei sperrte die Straße für die Unfallaufnahme. Das Verkehrskommissariat hat die...

  • Hagen
  • 28.04.20
Blaulicht
Ein Kind beobachtet Fahrzeugdiebstahl. Wenig später wurde der geklaute Roller später in Unfallflucht verwickelt.

Roller in Unfallflucht verwickelt
Kleiner Held: Kind (9) beobachtet und meldet Fahrzeugdiebstahl

Am Mittwoch, 22.04.2020, beobachtete ein 9-Jähriger gegen 13.45 Uhr, wie ein Mann in der Blücherstraße seinen Motorroller abstellte und davon ging. Wenig später schoben zwei Personen, vermutlich Jugendliche, das Fahrzeug in einen Fußweg. Augenblicke danach fuhren beide Unbekannten mit dem Roller um die dortige Grundschule herum und entfernten sich anschließend mit dem Fahrzeug. Daraufhin informierte der 9-Jährige den Hausmeister der Schule, der die Polizei verständigte. Die Beamten fanden in...

  • Hagen
  • 23.04.20
Blaulicht
In Haspe wurde ein Kind bei einem Unfall schwer verletzt.

In Haspe
Verkehrsunfall: Kind (7) auf Fahrrad schwer verletzt

Am Mittwoch, 22. April, kam es in Haspe zu einem Verkehrsunfall. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr gegen 20 Uhr ein 25-Jähriger die Preußerstraße in Richtung Haspe-Zentrum entlang. Plötzlich überquerte ein 7-Jähriger auf seinem Fahrrad die Straße. Der Golf-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, um einem Aufprall zu verhindern. Das Kind wurde durch den Unfall schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Nach einer ersten Zeugenbefragung der Beamten vor...

  • Hagen
  • 23.04.20
Blaulicht
Am heutigen Dienstag kam es zu einem Unfall mit drei Verletzten auf der Eckeseyer Straße.

Drei Verletzte nach Crash
Unfall fordert Schwerverletzten: Eckeseyer Straße in Hagen eine Stunde lang gesperrt

Am Dienstag, 21. April, kam es gegen 11 Uhr zu einem Unfall auf Höhe des Baumarktes an der Eckeseyer Straße. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr eine 60-Jährige mit ihrem Citroen von einem Grundstück auf die Eckeseyer Straße ein. Aus bislang noch ungeklärter Ursache kollidierte sie dort mit dem BMW eines 67-Jährigen, der in Richtung Innenstadt fuhr. Der Aufprall war so stark, dass sich die Citroen-Fahrerin leicht, der BMW-Fahrer schwer und sein Beifahrer (39) leicht verletzten. Das Dach...

  • Hagen
  • 21.04.20
Blaulicht
Am Donnerstag, 16. April, kam es um 15.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Einmündung Eppenhauser Straße/ Thorn-Prikker-Straße, bei dem ein Kind verletzt wurde.

auf der Eppenhauser Straße
Junge (12) auf Pedelec angefahren: Verkehrsunfall in Hagen

Am Donnerstag, 16. April, kam es um 15.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Einmündung Eppenhauser Straße/ Thorn-Prikker-Straße, bei dem ein Kind verletzt wurde. Ein 12-jähriger Junge war mit seinem Pedelec auf der Eppenhauser Straße in Richtung Hohenlimburg unterwegs. Eine 68-jährige Frau fuhr mit ihrem Opel die Thorn-Prikker-Straße in Richtung Eppenhauser Straße. Im Einmündungsbereich kam es zu Kollision zwischen Fahrrad und Auto, in deren Folge der Junge vom Rad fiel und sich leicht...

  • Hagen
  • 17.04.20
Blaulicht
Ein BMW-Fahrer kollidiert bei einem Unfall in Hagen mit einem Ampelmast.

Totalschaden
BMW-Fahrer kollidiert mit Ampelmast: Verletzte Person nach Unfall in Hagen

Am Dienstagmorgen, 0.40 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Preußerstraße. Ein Zeuge teilte der Polizei mit, dass ein BMW-Fahrer in Fahrtrichtung Gevelsberg die Kontrolle über seinen Wagen verloren hatte. Der Mann, ein 21-jähriger Hagener, kollidierte aus bislang unbekannter Ursache in einer langgezogenen Rechtskurve mit einer Verkehrsinsel und wurde mit seinem Fahrzeug über diese hinweg auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Dabei riss der Wagen einen Ampelmast aus der Verankerung....

  • Hagen
  • 14.04.20
Blaulicht
Am 8. April kam es zu einem Unfall in der Schwerter Straße.

Hoher Schaden
Unfall mit drei Fahrzeugen: Zwei Verletzte in Hagen

Am Mittwoch, 8. April, kam es zu einem Unfall in der Schwerter Straße. Dort fuhr nach bisherigen Ermittlungen eine 32-Jährige gegen 15.30 Uhr in Richtung Boele. Auf dem Beifahrersitz des Fords befand sich ihr 8-jähriger Sohn. Als der vor ihr fahrende VW einer 33-Jährigen auf Höhe der Sonntagsstraße bremste, fuhr die Hagenerin aus bislang ungeklärter Ursache auf den Lupo auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser auf den davor befindlichen Seat eines 48-Jährigen geschoben. Der...

  • Hagen
  • 09.04.20
Blaulicht

Fahrer ohne Führerschein
Hagen: 30-Jähriger kollidiert mit seinem Jaguar mit einer Wand

Am Sonntagabend, 18.45 Uhr, ereignete sich auf der Heinitzstraßeein Alleinunfall, bei dem sich der Fahrer des Wagens leicht verletzte. Es entstand ein hoher Sachschaden. Ein 30-jähriger Mann war mit seinem Jaguar aus der Innenstadt in RichtungSaarlandstraße unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Auto verlor. Mit dem vorderen, rechten Kotflügel kollidierte er in Höhe des Landgerichtes mit einer Mauer. Der Wagen geriet ins Schleudern und drehte sich. Die...

  • Hagen
  • 30.03.20
Blaulicht
Am Mittwochmorgen um 8.30 Uhr, kam es auf der Straße Am Sportpark zu einem Auffahrunfall.

Auffahrunfall in Hagen
60-jährige Frau verletzt: 4.500 Euro Sachschaden nach Unfall am Sportpark

Mittwochmorgen, 8.30 Uhr, kam es auf der Straße Am Sportpark zu einem Auffahrunfall, bei dem sich eine Beteiligte verletzte. Eine 60-jährige befuhr mit ihrem Seat die Straße Am Sportpark in Richtung Alexanderstraße. In Höhe der Stationstraße fuhr sie auf einen Opel, der an der dortigen Ampel wegen des Lichtwechsels von gelb auf rot halten musste, auf. Der Airbag des auffahrenden Wagens löste aus, die 60-jährige Frau verletzte sich leicht und kam in ein Krankenhaus. Ihr Auto musste...

  • Hagen
  • 26.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.