Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Nach Erstversorgung durch den örtlichen Notarzt, die Rettungssanitäter und durch den Notarzt des Rettungshubschraubers wird die Schwerverletzte auf die Transporttrage des Hubschraubers umgelagert.
5 Bilder

en-reporter- update 2
Fußgängerin auf Leinpfad schwer verletzt - Rettungshubschrauber erforderlich

Eine Fußgängerin wurde heute Nachmittag nach einem Zusammenstoß mit einer Radfahrerin auf dem Leinpfad unterhalb der Ruhrbrücke schwer verletzt. Der Notarzt forderte einen Rettungshubschrauber an. Es war ein sonniger, herrlicher Herbstsonntag, der für zwei Unfallbeteiligte jäh endete. Gegen 16 Uhr kam es auf dem Leinpfad unterhalb der Ruhrbrücke zu einem Zusammenstoß zwischen einer Fußgängerin und einer Radfahrerin. Als eine Radfahrerin (53) die Seniorin gerade überholte, musste sie...

  • Hattingen
  • 10.11.19
  •  13
Blaulicht

Verkehrsunfallflucht in Hattingen
17-Jährige an der Straßenbahnhaltestelle angefahren

Bei einem Verkehrsunfall am Samstag, 5. Oktober auf der Bochumer Straße in Hattingen wurde eine 17-jährige Fußgängerin von einem Auto angefahren und leicht verletzt. Der Unfallverursacher flüchtete. Gegen 19 Uhr war die 17-Jährige an der Haltestelle "Denkmalstraße" aus einer Straßenbahn ausgestiegen. Dabei wurde sie von einem vorbeifahrenden Pkw frontal angefahren, sodass sie ins Straucheln geriet, jedoch nicht auf die Fahrbahn stürzte. Der Autofahrer fuhr mit seinem Pkw in Richtung...

  • Hattingen
  • 08.10.19
Blaulicht
Das Fahrzeug kollidierte mit dem Brückenpfeiler.
4 Bilder

50-jähriger Ennepetaler bei Unfall in Sprockhövel schwer verletzt
Fahrzeug kollidiert mit Autobahnbrückenpfeiler

Schrecklicher Unfall in Sprockhövel: Am Samstagmorgen gegen 8 Uhr verlor ein 50-jähriger Ennepetaler auf der Gevelsberger straße die Kontrolle über sein Auto, dass mit dem Brückenpfeiler der Autobahn 1 kollidierte. Der Mann wurde im Auto eingeklemmt, die Feuerwehr musste ihn mit schwerem Gerät befreien. Anschließend wurde der Schwerverletzte mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Während des Einsatzes war die Gevelsberger Straße im Bereich des Unfalles in beide Richtungen...

  • Sprockhövel
  • 07.10.19
Blaulicht
Mit dem Rettungswagen wurde der Verletzte ins Krankenhaus gebracht.

Motorradunfall in Hattingen
17-Jähriger verliert beim Bremsen auf nasser Fahrbahn die Kontrolle

Am Freitag, 4. Oktober, gegen 12.50 Uhr befuhr ein 17-jähriger Sprockhöveler mit seinem Leichtkraftrad die Sprockhöveler Straße in Hattingen in Fahrtrichtung Sprockhövel. In Höhe der Straße Heierberg muss er verkehrsbedingt bremsen. Hierbei verlor er auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über seine Honda und stürzte. Der Jugendliche verletzte sich leicht und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

  • Hattingen
  • 07.10.19
Blaulicht
Mit dem Rettungswagen wurde der Schwerverletzte ins Krankenhaus gebracht.

Sturz mit Folgen in Sprockhövel
58-jähriger Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag fuhr ein 58-jähriger Mann aus Sprockhövel mit seinem Pedelec auf der Bochumer Straße in Richtung Bochum. Aus bisher ungeklärten Gründen verlor er die Kontrolle über sein Rad und stürzte. Bei dem Sturz schlug er mit dem Kopf auf den Boden auf und verletzte sich trotz Helm schwer. Eine Zeugin kam den Mann zur Hilfe und verständigte die Rettungskräfte. Der Sprockhöveler musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, wo er zur stationären Behandlung...

  • Sprockhövel
  • 26.09.19
Blaulicht
In einem Vorgarten landete der Mazda.

Zusammenstoß mit Folgen in Sprockhövel
Mazda landet im Vorgarten

Keinen schönen Start ins Wochenende hatte ein 35-jähriger Autofahrer. Der Sprockhöveler befuhr am Freitag, 20. September, mit seinem Mazda die Bochumer Straße in Richtung Sprockhövel. In Höhe der Bergstraße wurde er von einem 79-jährigen Spröckhöveler übersehen, der mit seinem Auto auf die Bochumer Straße einbiegen wollte. Durch den Aufprall überschlug sich der Mazda und kam erst in einem angrenzenden Vorgarten zum Liegen. Der 39-Jährige konnte sein Fahrzeug selbständig verlassen und wurde mit...

  • Sprockhövel
  • 24.09.19
Blaulicht

Motorradfahrer leicht verletzt
Sturz in der "Pommeskurve"

Bei einem Unfall am Sonntag, 22. September, in Hattingen-Blankenstein wurde ein 23-jähriger Motorradfahrer leicht verletzt. Der Bochumer fuhr mit seiner Suzuki auf der Wittener Straße in Richtung Hattingen-Stadtmitte, als er in Höhe der sogenannten Pommeskurve die Kontrolle über sein Motorrad verlor. Der Motorradfahrer stürzte und stieß gegen die Leitplanke. Er verletzte sich dabei leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Hattingen
  • 23.09.19
Blaulicht

Reschop-Kreuzung zeitweise gesperrt - Vier Leichtverletzte
Hattingen: Zusammenstoß zwischen Bus und Straßenbahn

Am Montag, 8. Juli,  fuhr ein 46jähriger Busfahrer aus Witten auf der Martin-Luther-Straße in Richtung Sprockhövel. An der Kreuzung zur Bahnhofstraße wollte er nach rechts in diese abbiegen und stand an der dort Rotlicht zeigenden Ampel. Als die Ampel für den Geradeausverkehr in Richtung Sprockhövel auf Grün wechselte, fuhr der 46Jährige mit seinem Omnibus fälschlicherweise ebenfalls los und stieß mit der im Geradeausverkehr fahrenden Straßenbahn zusammen. Durch die Wucht des Zusammenstoßes...

  • Hattingen
  • 09.07.19
Blaulicht

Mercedes-Fahrer übersieht Fußgängerin
50-jährige Hattingerin leicht verletzt

Am Mittwoch, 26. Juni, gegen 17 Uhr wollte ein 23-jähriger Hattinger mit seinem Mercedes auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Marxstraße rückwärts aus einer Parkbox fahren. Beim Rangieren übersah er eine 50-jährige Hattingerin, die sich hinter seinem Fahrzeug befand. Die Frau wurde angefahren, verletzte sich dabei leicht am Fuß und wurde zur ambulanten Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Hattingen
  • 27.06.19
Blaulicht

Unfall ihn Sprockhövel
Lkw stürzt zwölf Meter tiefe Böschung hinab

Am Donnerstag, 27. Juni, gegen 7 Uhr fuhr ein 59-jähriger Mann aus Olpe mit einem Kastenwagen der Marke Iveco auf der Bochumer Straße in Sprockhövel. Aus bisher ungeklärten Gründen kam der Lkw nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen geparkten Suzuki und stürzte eine etwa zwölf Meter tiefe Böschung hinab. Der Fahrer blieb unverletzt, die Bergung des Fahrzeugs gestaltete sich aufgrund der Örtlichkeit und der Lage zunächst schwierig. Die Straße musste mehrmals gesperrt werden, um eine...

  • Sprockhövel
  • 27.06.19
Vereine + Ehrenamt
Chemieeinsatz unter Atemschutz: Da die Schutzanzüge sehr teuer sind, konnten nicht alle Übungsteilnehmer mit der korrekten Schutzkleidung ausgerüstet werden.
6 Bilder

Übung der Feuerwehr Niederwenigern
Chemieunfall hält Löschzug 9 auf Trab

Ein Chemieunfall hielt den Löschzug 9 der Feuerwehr Niederwenigern am Wochenende auf Trab. Zum Glück war es nur eine Übung der kreisweit eingesetzten Einheit für den Ernstfall.  Die Übungslage: Ein Kind hat auf einer Baustelle ein blaues Fass umgeworfen und wird nach der Inhalation der austretenden Gase bewusstlos. Die Besatzung des ersten Fahrzeuges vor Ort führt eine Rettung nach GAMS (Gefahr erkennen, Absperren, Menschenleben retten, Spezialkräfte alarmieren) durch.  Das Kind wird vom...

  • Hattingen
  • 26.06.19
Blaulicht
Der Rettungshubschrauber landete auf der Felderbachstraße.

Rettungshubschrauber im Einsatz
Motorradfahrer nach Unfall in Lebensgefahr

Ein schwerer Unfall am Samstag, 22. Juni, in der Elfringhauser Schweiz in Hattingen forderte drei Verletzte. Der lebensgefährlich verletzte Motorradfahrer wurde mit dem Rettungshuschrauber ins Krankenhaus gebracht. Laut Polizeiangaben missachtete ein 78-jähriger Autofahrer aus Wuppertal gegen 12.49 Uhr beim Abbiegen an der Kreuzungs Elfringhauser Straße/Felderbachstraße die Vorfahrt eines Motorradfahrers. Bei dem Zusammenstoß wurde der 48-jährige Düsseldorfer lebensgefährlich verletzt. Die...

  • Hattingen
  • 24.06.19
Überregionales

Autofahrerin bei Auffahrunfall leicht verletzt

Am Dienstag, 2. Oktober, gegen 17 Uhr befuhren eine 45-jährige Sprockhövelerin mit ihrem schwarzen Nissan und ein 64-jähriger Hattinger mit seinem schwarzen Audi die Bredenscheider Straße hintereinander in Fahrtrichtung Hattingen. Aufgrund eines Rückstaus im Bereich eines Reiterhofs fuhr der Audi auf den Nissan auf. Diese 45-jährige Frau wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und kam ins Krankenhaus.

  • Hattingen
  • 04.10.18
Überregionales

80-jährige Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt

Am Montag gegen 12.20 Uhr befuhr eine 80-jährige Frau aus Bad Homburg mit ihrem VW Golf die South-Kirkby-Straße in Richtung Hattingen. In Höhe der Bochumer Straße kam es zu einem Zusammenstoß mit dem von rechts kommenden BMW eines 73-jährigen Hattingers. Bei dem Unfall wurde die VW-Fahrerin schwer, ihre Beifahrerin leicht verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde die 80-jährige in ein Krankenhaus gebracht.

  • Hattingen
  • 02.10.18
Überregionales

Auto streift Fußgängerin

Eine 78-jährige Hattingerin war am Montag gegen 19.15 Uhr mit ihrem Opel Astra auf der Blankensteiner Straße in Richtung Witten unterwegs. In Höhe der Einmündung Am Vinckenbrink streifte der Außenspiegel des Wagens eine Fußgängerin, die gerade die Fahrbahn überquerte. Die 76-jährige Hattingerin kam zu Fall und verletzte sich leicht. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Hattingen
  • 02.10.18
Überregionales

Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen

Vier Fahrzeuge waren am Donnerstag an einem Auffahrunfall auf der Isenbergstraße in Hattingen beteiligt. Zum Glück wurde nur eine Person leicht verletzt. Ein 93-jähriger Hattinger war mit seinem silbernen Mercedes auf der Isenbergstraße in Fahrtrichtung Niederwenigern unterwegs. Dabei übersah er den blauen Opel einer 84-jährigen Hattingerin, die nach links in die Gemeinschaftsstraße abbiegen wollte. Er fuhr auf den Opel auf, wodurch eine Kettenreaktion aufgelöst wurde. Ein grauer Ford und ein...

  • Hattingen
  • 28.09.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

VW-Fahrer übersieht Motorroller

Beim Einfahren in den fließenden Verkehr auf der Blankensteiner Straße übersah ein 44-jähriger VW-Fahrer aus Bochum Bochum am Montag gegen 13.15 Uhr einen sich nähernden 51-jährigen Hattinger auf seinem roten Piaggio-Roller. Nach der Kollision stürzte der Rollerfahrer und verletzte sich leicht. Nach Abschluss der Unfallaufnahme begab er sich in ärztliche Behandlung.

  • Hattingen
  • 25.09.18
Überregionales
Im Straßengraben landete der Opel.

Drei Schwerverletzte bei Unfall im Wodantal

Bei einem Frontalzusammenstoß am Mittwochnachmittag im Wodantal in Hattingen wurden drei Fahrzeuginsassen schwer verletzt.Gegen 14.50 Uhr fuhr ein 69-jähriger Essener mit seinem Opel auf der Straße "Wodantal" in Richtung Wuppertal. In Höhe der Einmündung Schulenbergstraße kam es verkehrsbedingt zu einem Rückstau. Der Essener konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten, wich nach links aus und prallte frontal mit dem entgegenkommenden VW eines 52-jährigen Velberters zusammen. Durch den Aufprall...

  • Hattingen
  • 20.09.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

61-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in Sprockhövel wurde ein 61-jähriger Motorradfahrer aus Hattingen schwer verletzt. Gegen 16.15 Uhr bog eine 74-jährige Sprockhövelerin mit ihrem silbernen VW von der South-Kirkby-Straße aus Richtung Bredenscheid kommend nach links auf die Bochumer Straße ab. Dabei übersah sie den ihr entgegen kommenden 61-Jährigen auf seiner weißen Yamaha. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision, der Motorradfahrer stürzte auf die Fahrbahn. Er wurde schwer...

  • Sprockhövel
  • 19.09.18
  •  1
Überregionales
Der Unfallort in der Roonstraße.   Foto: Feuerwehr/Herkströter
2 Bilder

Hattingen: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt - Hubschrauber im Einsatz

Am Dienstag (11. September) ereignete sich gegen 14.40 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem PKW auf der Roonstraße. Ein 88-jähriger Wuppertaler war beim Abbiegen von der August-Bebel-Straße nach links auf die Roonstraße mit seinem Mazda gegen ein entgegenkommendes Fahrrad eines 23-jährigen Hattingers gestoßen. Da zunächst gemeldet wurde, dass der Radfahrer unter dem Fahrzeug eingeklemmt sei, wurden neben der Hauptwache der Feuerwehr auch die freiwilligen Einheiten aus...

  • Hattingen
  • 12.09.18
Politik
Symbolbild eines Staffordshire-Terriers. Foto: M. Stan/ lokalkompass.de

Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?

In dieser Woche hat ein so genannter "Kampfhund" in Hannover zwei Menschen getötet. Der Hundehalter soll Medienberichten zufolge das Tier nicht artgerecht gehalten haben. Nach diesem schrecklichen Vorfall stellen wir die Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?  Jede Attacke eines Hundes, bei der Menschen verletzt oder gar getötet werden, ist eine zuviel. Darin dürften sich alle einig sein. Aber wie kommt es dazu, dass Hunde aggressiv auf Menschen reagieren?...

  • Velbert
  • 06.04.18
  •  86
  •  8
Überregionales
Das Unfallfahrzeug in der Böschung an der Felderbachstraße.    Foto: Wultschnig

Hattingen: Unfall an der Felderbachstraße - Fahrerin ins Krankenhaus

Gegen 10.40 Uhr kam am gestrigen Donnerstag, 15. März, ein Pkw von der Felderbachstraße ab und erst in der Böschung zum Stehen. Die Fahrerin hatte sich schon eigenständig aus ihrem Fahrzeug befreit und wurde anschließend durch die Hattinger Feuerwehr rettungsdienstlich versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle ab und klemmten die Fahrzeugbatterie ab. Nach 20 Minuten war der Einsatz für die hauptamtlichen Kräfte sowie den Löschzug...

  • Hattingen
  • 16.03.18
Ratgeber
Wer Winterreifen kauft, sollte jetzt auf das sogenannte "Alpine-Zeichen" achten, ein 3-gezacktes Symbol mit einem Bergpiktogramm und einer Schneeflocke in der Mitte. Dieses Zeichen ist dann Pflicht für alle Winterreifen, die sei 1. Januar 2018 hergestellt werden. Für die bisher hergestellten Winterreifen (mit dem bisherigen M + S Zeichen) existiert eine Übergangsregelung bis 30. September 2024. Foto: LK / Jürgen Spathmann
2 Bilder

Nach Unfall in Breckerfeld: Der richtige Reifen im Winter!

Der Winter ist da- Welcher Reifen muss am Fahrzeug sein? In Breckerfeld im Ennepe-Ruhr-Kreis ist es am Dienstag, 16. Januar, zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich die Fahrerin leicht verletzte. 23-jährige Hagenerin war gegen 19.45 Uhr mit einem Renault Clio auf der L528 in Richtung Hagen. In einer Rechtskurve kam das Fahrzeug auf der winterglatten Fahrbahn ins Schleudern. Es rutschte eine Böschung herunter und kam vor einem Baum zum Stillstand. Die bei der Unfallaufnahme stellten...

  • Breckerfeld
  • 17.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.