Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Mehrere Autofahrer flüchteten am vergangenen Wochenende, nachdem sie andere Fahrzeuge beschädigt hatten.

Unfallfluchten auf Hildener Felix-Mendelssohn-Straße, Robert-Gies-Straße und Schumannstraße
Fahrer hauen ab

Mehrere Unfälle an stehenden Fahrzeugen beschäftigen die Hildener Polizei. In allen Fällen verschwanden die Verursacher, ohne sich zu melden. Im Zeitraum zwischen 9.30 Uhr und 16.30 Uhr hat am Freitag, 3. Juli, ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer einen grauen Peugeot 206 beschädigt, welcher am Fahrbahnrand der Felix-Mendelssohn-Straße auf Höhe der Hausnummer 1 in Hilden abgestellt war. An der Fahrertür des Autos entstand ein Schaden in Höhe von 1.200 Euro. Der Unfallverursacher...

  • Hilden
  • 07.07.20
Blaulicht
Der betrunkene Wuppertaler wehrte sich gegen die Festnahme und trat nach den Polizisten.

Unfall in Hilden / Schaden rund 10.000 Euro
Betrunken ohne Führerschein unterwegs

Am Samstagmittag, 27. Juni, hat ein volltrunkener Mann aus Wuppertal einen Polizeieinsatz ausgelöst: Der 38-Jährige hatte auf der Straße "Schalbruch" in Hilden zunächst mit seinem Opel Omega einen Verkehrsunfall verursacht und war dann von der Unfallstelle geflüchtet. Aufgrund des Handelns eines couragierten Zeugens konnte die Polizei den Mann jedoch stellen und in Gewahrsam nehmen - dabei trat der Wuppertaler nach den Beamten und versuchte, sie anzuspucken. Gegen 12.45 Uhr war der...

  • Hilden
  • 29.06.20
Blaulicht
Die Polizei sucht nach einem weißen Alfa Romeo, der einen Busfahrer zur Vollbremsung zwang. Dabei wurden zwei Frauen so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus mussten.

Busfahrer in Hilden geschnitten / Polizei sucht weißen Alfa Romeo
Nach Vollbremsung verletzt

Am gestrigen Dienstagabend, 9. Juli, kam es gegen 19 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in Hilden auf der Benrather Straße in Höhe der Bushaltestelle Fritz-Gressard-Platz. Das teilt die Polizei mit. Ein 47-jähriger Düsseldorfer fuhr mit einem Linienbus der Rheinbahn AG die Bushaltestelle Fritz-Gressard -Platz/Hilden in Fahrtrichtung Süden an. Nach Zeugenaussagen wurde er kurz vor dem Einfahren in die Haltestelle von einem von links kommenden PKW geschnitten. Vollbremsung gemachtDer...

  • Hilden
  • 10.06.20
Blaulicht
Die Polizei bittet Zeugen der Unfallfluchten um Mithilfe.

Fahrer flüchtet nach Unfall am Hildener Dürerweg
Blauen Opel Corsa touchiert

Die Hildener Polizei bittet die Bürger um Mithilfe bei den Verursachern von Unfällen. Am Dienstag,  2. Juni, parkte in der Zeit von 14 bis 19.45 Uhr die Halterin eines grauen BMW 520i ihren Wagen an der Walder Straße, in Höhe der Hausnummer 172, in Hilden. Anschließend stellte sie Beschädigungen am vorderen linken Kotflügel fest. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa800 Euro. Am Donnerstag,  4....

  • Hilden
  • 08.06.20
Blaulicht
Die Polizei bittet um Hinweise auf den blauen Wagen sowie auf die Radfahrerin, die sich um die junge Fahranfängerin kümmerte.

Unfall auf der Elberfelder Straße / Hellblauer PKW fährt davon
Fahrerin landet in Hildener Pferdekoppel

Am Samstag,  30. Mai, ist eine 18-jährige Erkratherin mit ihrem Auto von der Elberfelder Straße in Hilden von der Fahrbahn geraten und durch einen Zaun auf eine Pferdekoppel gefahren. Die junge Fahranfängerin gab gegenüber der Polizei zu Protokoll, dass sie kurz zuvor - gegen 11.10 Uhr - einem ihr entgegenkommenden hellblauen Auto hatte ausweichen müssen, welches auf ihrer Fahrbahn gefahren sei. Nähere Angaben zu dem Auto konnte die 18-Jährige nicht machen. Radfahrerin als Zeugin ...

  • Hilden
  • 03.06.20
Blaulicht
Zwei Schwerverletzte forderte der Unfall.

Zusammenstoß auf Hochdahler Straße
Zwei Schwerverletzte nach Unfall in Hilden

Am vergangenen Freitag, 29. Mai, kam es gegen 22.01 Uhr in Hilden auf der Hochdahler Straße/ Beethovenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Ein 60-jähriger Mann aus Hilden war mit seinem VW auf der Hochdahler Straße in Richtung Nordring unterwegs. Als er nach links in die Beethovenstraße abbiegen wollte, übersah er den Gegenverkehr. Infolgedessen kam es zu einem Zusammenstoß mit einem BMW. Der BMW-Fahrer, ein 50-jähriger Hildener, befuhr die Hochdahler...

  • Hilden
  • 02.06.20
Blaulicht
"Glück" hatte der Fahrer, dass es beim Durchfahren des Gullys "nur" einen Reifenschaden gab.

Autofahrer fährt in Hilden in offenen Schacht
Gullydeckel verursacht doppelten Schaden

Ein in der Nacht zu Dienstag, 19. Mai, ausgehobener Gullydeckel auf der Heinrich-Hertz-Straße in Hilden verursachte gleich doppelten Schaden: Mit dem Gullydeckel wurde zunächst versucht, in ein Vereinsheim der dortigen Kleingartenanlage einzubrechen. Die Täter flüchteten unerkannt und ließen den Gullydeckel achtlos am Tatort zurück. Die fehlende Kanalabdeckung auf der Fahrbahn bescherte dann einem zufällig vorbeifahrenden 70-Jährigen Hildener einen zerplatzten Reifen an seinem...

  • Hilden
  • 22.05.20
Blaulicht
Der schwerverletzte Motorradfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht.
  2 Bilder

Nach Vollbremsung Auf dem Sand gestürzt / Vollsperrung
62-jähriger Hildener Motorradfahrer schwer verletzt

Am Montag, 20. April, kam es zu einem Verkehrsunfall in Hilden, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde, teilt die Polizei mit. Gegen 11.05 Uhr wollte ein 49 Jahre alter Mazda-Fahrer aus Hilden, von einem Gewerbegelände kommend, nach links auf die Straße Auf dem Sand abzubiegen und fuhr dafür mit angemessener Geschwindigkeit an den Einmündungsbereich der Grundstücksausfahrt heran. Gleichzeitig befuhr ein 62-jähriger Hildener mit seinem Motorrad die Straße Auf dem Sand in Richtung...

  • Hilden
  • 21.04.20
Blaulicht
Der 21-Jährige war in dem abgemeldeten BMW ohne Versicherungsschutz unterwegs.

Nach Unfallflucht mit hohem Sachschaden:
Hildener Polizei stellt Verursacher

Vier beschädigte Autos, ein Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro sowie ein Strafverfahren wegen einer Verkehrsunfallflucht - diese "unrühmliche Bilanz" kann ein 21-jähriger Autofahrer aus Langenfeld für sich beanspruchen, der am gestrigen Donnerstag, 16. April, an der Richrather Straße in Hilden einen Verkehrsunfall verursacht hat. Gegen 14.15 Uhr war der 21-Jährige mit seinem 3er-BMW über die Richrather Straße in Richtung Langenfeld gefahren, als die beiden vor ihm fahrenden Autos...

  • Hilden
  • 17.04.20
Blaulicht
Der Unfall auf der Eller Straße forderte einen leicht Verletzten. Der Schaden beträgt geschätzte 11.000 Euro
  2 Bilder

Ein Verletzter und rund 11.000 Euro Schaden
Zusammenstoß auf der Ellerstraße in Hilden

Am Mittwoch, 8. April, kam es auf der Ellerstraße in Hilden zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Kleintransporter. Dabei wurde der 63-jährige Fahrer des Kleintransporters leicht verletzt. Zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 11.000 Euro. Gegen 10.25 Uhr fuhr eine 41 Jahre alte Hildenerin mit ihrem Skoda Citigo über die Eller Straße in Richtung Klotzstraße. Aufgrund eines Ampelausfalls verlangsamte sie nach eigenen Angaben an der Kreuzung Benrather Straße /...

  • Hilden
  • 09.04.20
Blaulicht
Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus.

89-jähriger Fußgänger in Hilden schwer verletzt
Fußgänger erschreckt sich

Am gestrigen Mittwoch, 26. Februar, kam es auf der Benrather Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 36-jährigen VW-Fahrer und einem 89-jährigen Fußgänger, bei dem der 89-Jährige schwer verletzt wurde. Gegen 17.50 Uhr befuhr der 36-jährige Hildener die Berliner Straße in Fahrtrichtung Benrather Straße. Nach eigenen Angaben fuhr er bei Gelblicht in den Kreuzungsbereich Berliner Straße / Eller Straße ein. Als der 36-Jährige den Kreuzungsbereich passiert hatte, bemerkte er plötzlich...

  • Hilden
  • 27.02.20
Blaulicht
Eine Radfahrerin wurde am Dienstagmorgen schwer verletzt.

89-jährige Autofahrerin übersieht Radlerin in Hilden
Pedelec-Fahrerin schwer verletzt

Am Dienstagmorgen, 25. Februar, wurde eine 64 Jahre alte Pedelec-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall am Kreisverkehr Gerresheimer Straße / Schalbruch von einer 89 Jahre alten Autofahrerin übersehen und angefahren. Dabei wurde die 64-jährige Hildenerin schwer verletzt. Gegen 9.40 Uhr war die 89-jährige Düsseldorferin mit ihrem Mercedes in den Kreisverkehr an der Gerresheimer Straße eingefahren, teilt die Polizei mit. Als die Autofahrerin diesen an der Straße "Schalbruch" verlassen wollte,...

  • Hilden
  • 26.02.20
Blaulicht
Die Polizei bittet zeugen des Unfalles, sich zu melden.

Kollision in Hilden
Radfahrer übersehen

Am Samstagmorgen, 22. Februar,  kam es auf der Walder Straße in Hilden zu einem Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Fahrradfahrer, teilt die Polizei mit. Gegen 10 Uhr hatte ein 64-jähriger Solinger, mit seinem Fahrrad der Marke Dogma, auf der Walder Straße an einer roten Ampel halten müssen. Ein neben ihm stehender VW Tiguan mit auswärtiger Städtekennung (EBE-) beabsichtigte nach rechts in den Holbeinweg abzubiegen. Im Abbiegevorgang übersah der Fahrer des schwarzen Tiguans den...

  • Hilden
  • 25.02.20
Blaulicht

Linienbus in Hilden verunglückt
Drei Leichtverletzte +++ die Ermittlungen wurden aufgenommen

Am Mittwoch, 19. Februar,  kam es zu einem Alleinunfall eines Busses im öffentlichen Personennahverkehr am Fritz-Gressard-Platz in Hilden. Gegen 14.45 Uhr befuhr der Rheinbahn-Bus der Linie 03 die Benrather Straße in Fahrtrichtung Langenfeld. Dabei stieß er, aus bislang noch unbekannter Ursache, gegen einen Baum und blieb dort schwer beschädigt hängen. Drei Businsassen wurden dabei nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt, darunter auch der Fahrer. Die Benrather Straße ist in...

  • Hilden
  • 20.02.20
Blaulicht
Zwei verletzte Kinder und ein Busfahrer unter Schock: Am Valtentinstag sorgte eine unbekannte Radfahrerin für einen Unfall mit einem Bus der Linie 741, bei dem die verletzten Personen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden mussten.

Radfahrerin zwingt Linienbus zur Vollbremsung und flüchtet
Vorfahrt missachtet

Am Freitag, 14. Februar, befuhr ein Linienbus der Linie 741 gegen 15.54 Uhr die Hochdahler Straße in Hilden in Richtung Erkrath/Hochdahl. An der Einmündung der Straße Am Jägersteig musste der 32-jährige Duisburger Busfahrer eine Vollbremsung einleiten, da eine unbekannte Radfahrerin die Vorfahrt missachtete, als sie von Am Jägersteig nach rechts auf die Hochdahler Straße abbog. Durch die starke Bremsung wurden im Bus die beiden Kinder einer 34-jährigen Hildenerin verletzt. Der 6-jährige...

  • Hilden
  • 17.02.20
Blaulicht

Unbekannter schrammt in Hilden Fiat und haut ab
Kratzer am Auto

Zwischen 7.45 Uhr morgens und 14 Uhr hat am Donnerstag, 6. Februar, ein unbekannter Autofahrer einen weißen PKW Fiat 500 beschädigt, teilt die Polizei mit. Der Fiat stand in einer Tiefgarage an der Klotzstraße, in Höhe Hausnummer 22. Die Halterin des Wagens stellte diverse Kratzer am Heck ihres Wagens fest, die wahrscheinlich beim Rangieren entstanden sind. Der Schaden am Fiat wird auf einige hundert Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (02103) 898-6410 entgegen.

  • Hilden
  • 07.02.20
Blaulicht

Bergische Allee in Erkrath gesperrt
Fußgängerin übersehen und verletzt

Am gestrigen Mittwoch, 5. Februar,  befuhr eine 46-jährige Pkw-Fahrerin aus Erkrath gegen 14.40 Uhr mit ihrem Citroen die Prof.-Sudhoff-Straße und bog nach links auf die Bergische Allee ab. Fußgängerin übersehenDabei übersah sie, auf Grund der blendenden Sonne, eine 76-jährige Fußgängerin aus Erkrath, welche die Bergische Allee überqueren wollte. Die Fußgängerin wurde auf die Motorhaube des Citroen aufgeladen. Dabei verletzte sie sich so schwer, dass sie zur stationären Aufnahme in ein...

  • Hilden
  • 06.02.20
Blaulicht
Bei dem Unfall wurde heute ein Passant leicht verletzt.

Unfall auf Hochdahler Straße
Passant in Hilden angefahren

Bei einem Unfall auf der Hochdahler Straße, Höhe Hummelster Straße, ist nach Angaben der Polizei heute ein Passant angefahren worden. Der Unfall ereignete sich um 7.25 Uhr. Der Passant wurde bei dem Unfall leicht verletzt, sagt die Polizei auf Nachfrage. Die Straße war zwischen 7.30 bis 7.50 Uhr gesperrt. Es kam zu Verkehrsstauungen in dem Bereich. Weitere Infos zu dem Unfall liegen derzeit noch vor.

  • Hilden
  • 21.01.20
Blaulicht
Zwei leichtverletzte Personen und hoher Sachschaden waren die Folge des Unfalls. Der Unfallort war für zwei Stunden gesperrt.

Hilden: Hoher Sachschaden am Fritz-Gressard-Platz
Zwei Verletzte - Zwei Stunden Sperrung

Die Polizei teilt mit, dass es am Freitagabend, 17. Januar, am Fritz-Gressard-Platz in Hilden zu einem schweren Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und zwei Leichtverletzten. Gegen 19.30 Uhr fuhr ein 64-jähriger Düsseldorfer mit seinem Mercedes über die Benrather Straße in Richtung Klotzstraße. Weil er jedoch eigentlich in die entgegengesetzte Richtung fahren wollte, wendete der Mann auf Höhe des Fritz-Gressard-Platzes verbotswidrig, wobei er mit dem BMW eines 22-jährigen Hildeners...

  • Hilden
  • 21.01.20
Blaulicht
Der Fahrer eines schwarzen VW verursachte einen Unfall mit einem Bus.

Unfallfluchten in Hilden
Schwarzer VW schrammt Bus

In der vergangenen Woche ereigneten sich wieder mehrere Unfallfluchten in Hilden. Die Polizei sucht Zeugen der Vorfälle. In der Zeit vom Donnerstagabend des 16. januar, 20 Uhr, bis zum frühen Samstagmorgen des 17. Januar, 6.30 Uhr, parkte ein weißer LKW Iveco, mit roten Überführungskennzeichen aus dem Landkreis Zwickau, am rechten Fahrbahnrand der Otto-Hahn-Straße in Hilden, in Höhe der Hausnummer 52. In dieser Zeit kam es zur seitlichen Kollision mit einem vorbeifahrenden, wahrscheinlich...

  • Hilden
  • 21.01.20
Blaulicht
Nach einem Unfall im geklauten BMW verließ der alkoholisierte Fahrer den Wagen.

Polizei nimmt alkoholisierten Täter am Hauptbahnhof fest
Gestohlener BMW X5 aus Hilden gefunden

Am Sonntagmittag, 19. Januar, wurde von der Bahnhofsallee in Hilden ein neuwertiger BMW X5 entwendet. Nachdem der Dieb auf seiner Flucht mit dem Fahrzeug einen Verkehrsunfall verursacht hatte, ließ er den Wagen in Düsseldorf-Benrath stehen. Er konnte am Hauptbahnhof Düsseldorf festgenommen werden. Gegen 13 Uhr bemerkte der 43-jährige Nutzer eines blauen X5, dass sein zuvor am Fahrzeugrand unverschlossen abgestellter BMW von unbekannten Tätern entwendet worden war. Sofort eingeleitete...

  • Hilden
  • 20.01.20
Blaulicht
Sanitäter brachten den Mann zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Die Gerresheimer war rund 1,5 Stunden gesperrt.
  4 Bilder

Verkehrsunfall auf der Gerresheimer Straße
84-jähriger Hildener schwer verletzt

Am gestrigen Mittwochmorgen, 15. Januar, kam es auf der Gerresheimer Straße in Hilden zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurde ein 84-jähriger Hildener schwer verletzt.  Bei dem Unfall entstand nach Angaben der Polizei zudem ein Sachschaden von über 50.000 Euro. Nach  Ermittlungsstand der Polizei war der 84-Jährige gegen 9.50 Uhr mit seinem Mercedes über die Gerresheimer Straße in Richtung Berliner Straße gefahren. Augenscheinlich aufgrund eines internistischen Notfalls verlor er dabei auf Höhe...

  • Hilden
  • 16.01.20
Blaulicht
Drei Autofahrer wurden bei einem Unfall in Hilden verletzt.

Fahrer übersieht in Hilden stehendes Fahrzeug
Drei Verletzte nach Unfall

Am Montag, 6. Januar,kam es zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen an der Kreuzung Benrather Straße / Neustraße in Hilden. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt, teilt die Polizei mit. Gegen 15.40 Uhr befuhr ein 41 Jahre alter Mann aus Hilden mit seinem VW Touareg die Benrather Straße in Richtung Düsseldorfer Straße. An der Kreuzung Benrather Straße / Neustraße / Bahnhofsallee / Düsseldorfer Straße übersah er einen verkehrsbedingt stehenden VW Polo einer 27-jährigen...

  • Hilden
  • 07.01.20
Blaulicht

Hildener Rollerfahrer verletzt
Kleintransporter auf falscher Fahrbahn

Am Samstag,  21. Dezember, ist bei einem Verkehrsunfall am Schalbruch ein 72 Jahre alter Motorroller-Fahrer aus Hilden schwer verletzt worden. Nach dem Stand aktueller polizeilicher Erkenntnisse war der Hildener gegen 12.30 Uhr mit seinem Motorroller über den Schalbruch gefahren, als plötzlich ein ihm entgegen kommender Kleintransporter eines 32-jährigen Duisburgers aus bislang noch nicht geklärter Ursache auf seine Fahrbahn geriet. Es kam zum Zusammenstoß und der Hildener fiel zu Boden....

  • Hilden
  • 23.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.