Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um den Abtransport der Autos.
2 Bilder

Verletzte bei Unfall mit drei Autos

Mitarbeiter einer Firma warteten am Mittwoch in Lünen die Ampeln - da kam es zu einem schweren Unfall mit drei Autos. Im Bereich der Kreuzung von Wethmarheide und Brunnenstraße kollidierten die Autos, schleuderten danach zum Teil über Verkehrsinseln und verursachten ein Trümmerfeld. Der Unfall  endete für zwei Personen, die leicht und schwer verletzt wurden, im Krankenhaus. Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um den Abtransport von zwei schwer beschädigten Fahrzeugen, rund um den Unfallort...

  • Lünen
  • 07.04.21
Blaulicht
Die Polizei hofft auf Hinweise zu einem Auto und einem Unfallschaden.

Mann, Auto und Unfall sind ein Rätsel

Rätsel um einen Mann aus Essen, sein verlassenes Auto und einen Unfall - die Polizei ermittelt nach zwei Vorfällen in Olfen und Selm und bittet um Hinweise. Anwohner aus Selm rufen am Mittwochabend die Polizei und berichten, ein Mann laufe hier um die Häuser. Die Beamten kommen, treffen auch auf den beschriebenen Mann aus Essen - und die Kennzeichen seines Autos, denn die hat er in der Jackentasche. Das Auto selbst ist nicht zu sehen, aber weil es nicht verboten ist, Kennzeichen in der Tasche...

  • Lünen
  • 02.04.21
  • 1
Blaulicht
Rettungswagen reiht sich an Rettungswagen - der Unfall bedeutete einen Großeinsatz.

Unfall in Lünen fordert fünf Verletzte

Blaulicht überall - und schon das allein erweckte nahe der Wethmarheide in Lünen den Eindruck eines wirklich schlimmen Unfalls. Die Insassen von drei Autos hatten aber viel Glück. In Höhe der Gaststätte Westermanns kollidierten zuvor die Autos bei einem Auffahrunfall. Wie Zeugen berichten, fuhr ein Mann (21) aus Mülheim an der Ruhr auf der Dortmunder Straße in Richtung Dortmund, bemerkte dann aber offenbar kurz hinter der Kreuzung mit der Wethmarheide zu spät einen Rückstau. Der Dacia des...

  • Lünen
  • 31.03.21
Blaulicht
Christoph 8 landete am Unfallort.
2 Bilder

Mann aus Dortmund stirbt nach Unfall

Ersthelfer holten den Mann aus seinem Auto und reanimierten ihn bis zum Eintreffen der Feuerwehr, am Ende aber starb der Dortmunder noch vor Ort. Der Mann (64) kam nach Informationen der Polizei kurz vor dem Kreisverkehr zwischen Rotherbachstraße und Erich-Ollenhauer-Straße in Oberaden mit seinem Auto von der Fahrspur ab, fuhr in den Gegenverkehr. Im Kreisverkehr prallte es vor einen Stein und landete auf dem Dach. Ersthelfer, die den Unfall beobachteten, retteten den Mann aus dem Auto,...

  • Lünen
  • 22.03.21
Blaulicht
Die Feuerwehr war nach dem Unfall im Einsatz.
2 Bilder

Lüner überschlägt sich mit Auto

Alkohol im Blut hatte laut Polizei ein Autofahrer aus Lünen - die Fahrt endete für ihn mit einem schweren Unfall. Der Lüner hatte dennoch Glück im Unglück. Der Lüner (27) fuhr kurz vor Mitternacht auf dem Westenhellweg in Bergkamen in Richtung Lünen. In Höhe einer Verkehrsinsel an der Kreuzung mit dem Fürstenhof links von der Fahrbahn ab und kollidierte zunächst mit einem Baum und einem Verkehrszeichen, welche sich auf der Verkehrsinsel befanden, überschlug sich und kam dann, auf den Rädern zum...

  • Lünen
  • 07.03.21
Blaulicht
Die Unfallstelle in Bork war ein Trümmerfeld.
9 Bilder

Hubschrauber suchen Mann in Bork

Hubschrauber suchten in und um Bork nach einem Mann, er flüchtete nach einem schweren Unfall vom Unfallort. Polizisten fanden ihn am Ende im fast vier Kilometer enfernten Vinnum. Nach Informationen der Polizei fuhr der Passat mit Kennzeichen aus Polen wohl ohne zu bremsen und vermutlich hohem Tempo kurz vor 20 Uhr geradeaus in den Kreisverkehr am Bahnhof. Das Auto kollidierte hier mit einem Toyota, am Steuer eine Frau (41) aus Selm. Der Passat schoss danach noch weiter, riss sich am Bordstein...

  • Lünen
  • 06.03.21
  • 1
Blaulicht
In Selm kam es am Mittwoch zu einem tragischen Vorfall.

Ersthelfer rettet Kleinkind aus Teich

Im Krankenhaus kümmern sich Ärzte aktuell um ein Kind aus Selm. Der Junge stürzte am Mittwoch in Bork in einen Teich in einem Garten. Der Vorfall passierte am Mittwoch  in der Kleingartenanlage am Wienacker in Bork. Das Kind, noch nicht zwei Jahre alt, stürzte in einen Gartenteich,. Ein Ersthelfer entdeckte es dort, holte es aus dem Wasser und leistete zusammen mit den Eltern des Jungen bis zum Eintreffen der Retter erste Hilfe. "Der Notarzt musste das Kind reanimieren, dann kam es mit einem...

  • Lünen
  • 25.02.21
Blaulicht
Der Senior starb noch am Unfallort.

Radfahrer stirbt noch am Unfallort

Dienstag kam es zwischen Brambauer und Waltrop zu einem schweren, tödlichen Unfall. Ein Senior starb nach der Kollision mit einem Auto. Ein Autofahrer aus Lünen fuhr um 15.20 Uhr auf der Oberlipper Straße in Richtung Brambauer, da kam es in Höhe der Straße "Im Knäppen" aus bisher unklarer Ursache zum Unfall mit dem Senior (79). Der Waltroper, der ein E-Bike fuhr, wurde sehr schwer verletzt und starb noch vor Eintreffen der Retter am Unfallort. Die Polizei sperrte die Straße für die Dauer der...

  • Lünen
  • 25.02.21
Blaulicht
In Brambauer, so berichtet eine Leserin, filmten Gaffer den Verletzten nach einem schweren Motorrad-Unfall.

Wut nach Unfall: Gaffer filmen Verletzten

Kristina und ihre Tochter halfen dem Verletzten nach einem schweren Motorrad-Unfall in Brambauer - andere hielten mit dem Handy drauf und filmten die Szene. Mutter und Tochter sind wütend auf die Gaffer. Kristina möchte ihren Nachnamen nicht in diesem Artikel lesen, denn schon vor Ort kassierte sie  -so berichtet sie - von den Gaffern blöde Antworten. Die Lünerin und ihre Tochter wollen sich am Montag in einem Imbiss am Verkehrshof in Brambauer etwas zu Essen holen, da hören sie von der...

  • Lünen
  • 24.02.21
  • 1
Blaulicht
Der Motorradfahrer stürzte, kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Motorradfahrer schwer verletzt bei Unfall

Ein Motorradfahrer erlitt bei einem Unfall auf der Königsheide schwere Verletzungen. Im Bereich der Unfallstelle kam es zu Staus. Nach Informationen der Pressestelle der Polizei Dortmund wollte ein Autofahrer vom Parkstreifen abfahren, übersah dabei wohl den Motorradfahrer. Der Motorradfahrer kam mit seiner schweren Maschine zu Fall. Ersthelfer kümmerten sich um den laut Polizei ansprechbaren, aber schwer verletzten Mann, dann brachten ihn Rettungskräfte in eine Klinik. Im Bereich der...

  • Lünen
  • 22.02.21
Blaulicht
Der Senior starb nach dem Unfall mit dem Pedelec, darüber informierte nun die Polizei.

Senior stirbt nach Unfall mit Pedelec

In Brambauer stürzte im Januar ein Senior mit seinem Pedelec. Der Mann, der sich bei dem Unfall in der Nähe der Klinik am Park schwer verletzte, starb nun nach Informationen der Polizei. Der Dortmunder (87) hatte sich bei dem Sturz am 8. Januar an der Brechtener Straße schwer am Kopf verletzt, ein Arzt aus der Klinik am Park und eine Ersthelferin kümmerten sich sofort um das Unfall-Opfer. Der Verletzte kam in ein Krankenhaus, hier starb er nun fast einen Monat nach dem Unfall auf der...

  • Lünen
  • 04.02.21
Blaulicht
Die Seite eines Autos wurde bei dem Unfall vollkommen aufgerissen, auch an den anderen Fahrzeugen kam es zu schweren Schäden.

Unfall auf der Autobahn fordert Verletzte

Retter brachten am frühen Abend mehrere Verletzte nach einem schweren Unfall auf der Autobahn in Krankenhäuser. Der Unfall passierte nach ersten Erkenntnissen am Ende eines Staus, dieser bildete sich wohl über mehrere Kilometer nach einem schweren Laster-Unfall im Bereich von Castrop-Rauxel.  Vier Autos - zwei mit Kennzeichen aus dem Kreis Unna, eins mit Lüner Kennzeichen und eins mit Kennzeichen aus Bielefeld, sowie ein Laster aus dem Landkreis Osnabrück kollidierten kurz hinter dem Kreuz...

  • Lünen
  • 28.01.21
Blaulicht
Das Auto wurde nach dem Aufprall auf einen anderen Wagen ein Raub der Flammen.
5 Bilder

Dieb nach Feuer-Unfall auf der Flucht?

Polizisten, Einsatzkräfte der Feuerwehr und ein Hubschrauber - alle suchten am Abend in den Feldern zwischen Niederaden und Lanstrop am Freitag nach einem Autofahrer. Der Mann flüchtete nach einem Unfall aus dem brennenden Auto. Minuten vorher fuhr der Mann mit einem Chevrolet Matiz von Niederaden kommend Richtung Lanstrop, krachte dann am Ende der Niederadener Straße auf einen vor ihm fahrenden Volkswagen. Der Chevrolet drehte sich, dann loderten Flammen aus dem Auto. Der Fahrer flüchtete aus...

  • Lünen
  • 15.01.21
Blaulicht
Das Auto prallte in mehrere Mülltonnen neben der Straße, fuhr dann fast hundert Meter durch zwei Gärten.
5 Bilder

Helfer reanimieren Seniorin nach Unfall

Ersthelfer und Polizisten waren nach einem Unfall in Selm schnell zur Stelle, kämpften zusammen um das Leben einer Seniorin. Die Frau kam in ein Krankenhaus. Die Seniorin (70) fuhr am Vormittag auf der Borker Straße von Cappenberg kommend, kurz vor dem Ortsschild kam das Auto dann in einer leichten Kurve von der Fahrbahn ab, prallte in mehrere Mülltonnen, fuhr dann fast hundert Meter durch zwei Gärten und stoppte erst vor einer Garage in einem Gebüsch. Nachbarn und Passanten kümmerten sich...

  • Lünen
  • 15.01.21
Blaulicht
In Horstmar kam es am Montagmorgen zu einem Unfall.

Auto erfasst Senior in Horstmar

Unfall am Morgen in Horstmar, ein Auto erfasste hier auf der Preußenstraße kurz vor acht Uhr einen älteren Mann. Der Senior hatte kurz zuvor sein Auto am Straßenrand geparkt und war ausgestiegen, dann trat er wohl auf die Fahrbahn und hier kam es zur Kollision mit dem Auto einer Lünerin. Nach Informationen der Pressestelle der Polizei Dortmund war das Unfallopfer nach dem Unfall aber ansprechbar und kam in ein Krankenhaus, dort bleibt er mit schweren Verletzungen in stationärer Behandlung. Die...

  • Lünen
  • 04.01.21
Blaulicht
4 Bilder

Autofahrer verunglückt an Neujahr

Das Jahr war erst fünf Stunden alt, da kam es zwischen Lünen und Selm zu einem schweren Unfall. Ein Autofahrer verunglückte laut Polizei bei einem Überholversuch, den Rettern bot sich ein Trümmerfeld. Der Audi mit Kennzeichen aus dem Kreis Unna, am Steuer ein Mann, wollte auf der Lünener Straße nach Informationen der Polizei einen anderen Wagen überholen, dabei verlor der Fahrer aber die Kontrolle. Das Auto krachte in einen Zaun, eine Mauer, ein Verkehrsschild und eine geparktes Fahrzeug,...

  • Lünen
  • 01.01.21
Blaulicht
5 Bilder

Autos rutschen bei Glätte in Graben

Feuerwehrkräfte aus Cappenberg und Netteberge rückten am Morgen gegen 6.30 Uhr aus zu zwei Glatteisunfällen auf der Werner Straße. Unabhängig von einander rutschen zwei Autos, aufgrund von plötzlich eintretender Straßenglätte in den Straßengraben. Eine Person verletzte sich leicht. Straßen NRW rückten mit zwei Streufahrzeugen zur Unfallstelle aus und streuten diese für die Bergungsmaßnahmen ab. Die Werner Straße war ab der Netteberger Straße für über eine Stunde Richtung Selm komplett...

  • Lünen
  • 29.12.20
Blaulicht
Feuerwehrleute und der Mitarbeiter eines Abschleppunternehmens arbeiten an dem Unfall-Auto.
3 Bilder

Glätte: Unfall endet auf dem Dach

Unfall am Weihnachtsabend: Ein Riss zieht sich durch die Windschutzscheibe zwischen den beiden Vordersitzen, das Dach ist eingedrückt - doch die beiden Insassen des Mazdas erlitten laut Polizei nur leichte Verletzungen! Im Bereich einer Rechtskurve hatte der neunzehn Jahre alte Fahrer des Autos auf dem Cappenberger Damm rund hundert Meter vor der Kreuzung mit der Selmer Landstraße die Kontrolle verloren, kam von der Fahrbahn ab, prallte vor ein Schild. Das Auto rutschte in den Graben,...

  • Lünen
  • 26.12.20
Blaulicht
Ein Senior kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Auto erfasst Senior auf Fahrrad

Ärzte kümmern sich im Krankenhaus um einen Senior aus Lünen, ein Auto erfasste den Radfahrer. Der Mann (85) fuhr am Montagmorgen gegen 8.21 Uhr mit seinem Fahrrad neben Kamener Straße, kurz vor der Seseke-Brücke wechselte er dann auf die Fahrbahn - direkt vor ein Auto! Nach Informationen der Polizei kam der Senior zu Fall, verletzte sich dabei schwer und kam in ein Krankenhaus. Der Mann war laut einem Sprecher der Polizei ansprechbar,nach aktuellem Stand haben die Ermittler keine Hinweise auf...

  • Lünen
  • 21.12.20
Blaulicht
Retter brachten die Frau laut Polizei mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus, doch einen Tag nach ihrer Entlassung starb die Seniorin.

Polizei ermittelt: Frau stirbt nach Unfall

In Lünen starb am Wochenende eine Seniorin - nur einen Tag nach einem Unfall. Die Polizei ermittelt und hofft auf weitere Hinweise. Unfallort war am bereits Freitag letzter Woche gegen 15.10 Uhr die Münsterstraße in Lünen: Eine Autofahrerin fuhr hier vom Parkplatz des Siemes Schucenters, erfasste auf dem Gehweg die Seniorin (84) samt ihres Rollators. Rettungskräfte kümmerten sich um die Frau, brachten sie dann laut Polizei mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus, wo sie nach der Behandlung...

  • Lünen
  • 10.12.20
Blaulicht
Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um zwei stark beschädigte Fahrzeuge.
2 Bilder

Unfall in Lünen fordert sechs Verletzte

Retter brachten nach einem Unfall in Lünen sechs Verletzte, darunter auch Kinder, in Kliniken. Die Polizei ermittelt, denn beim Unfallverursacher war vermutlich Alkohol im Spiel. Zum Unfall-Zeitpunkt am Sonntag kurz nach zwölf Uhr warteten mehrere Autos auf der Dortmunder Straße in Höhe der Einfahrt zur Wethmarheide vor einer roten Ampel. Die Ampel schaltete auf Grün, da näherte sich laut Zeugen von hinten ein Senior (86) aus Lünen mit seinem Auto. Der Toyota prallte mit hoher Geschwindigkeit...

  • Lünen
  • 22.11.20
Blaulicht
Foto: Polizei Coesfeld

Selmerin verletzt sich bei einem Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstag gegen 12.43 Uhr auf dem Vinnumer Landweg. Eine 39-jährige Autofahrerin aus Selm fuhr mit ihrem Auto auf der Strasse. Als sie ein Traktorgespann überholen wollte kam es zur Kollision. Das Gespann wollte während des Überholvorganges abbiegen. Die Autofahrerin kam verletzt ins Krankenhaus, der 30-jährige Traktorfahrer aus Datteln blieb unverletzt. Während der Unfallaufnahme war der Vinnumer Landweg voll gesperrt.

  • Lünen
  • 20.11.20
Blaulicht
Die Hilfe der Retter kam für den Mann zu spät, unter Umständen lag er schon länger im Bereich der Gleise.
3 Bilder

Mann kommt am Bahnhof ums Leben

Im Bereich des Hauptbahnhofs von Lünen wurde heute ein Toter entdeckt - der Vorfall ist im Moment in mehrfacher Hinsicht ein Rätsel für die Ermittler. Feuerwehr Lünen, ein Notarzt und die Polizei - alle eilten kurz vor zwölf Uhr zum Hauptbahnhof, weil ein Körper in den Gleisen entdeckt worden war, doch das Opfer war da schon nicht mehr am Leben.  "Der Mann kam nach dem Kontakt mit einer Bahn ums Leben", so die Polizei im Gespräch mit unserer Redaktion - doch welche Bahn ihn erfasste und wann,...

  • Lünen
  • 31.10.20
  • 1
Blaulicht
Das Auto kollidierte mit einem Baum am Fahrbahnrand.
2 Bilder

Unfall endet für Verletzten mit Festnahme

Unfall in der Nacht zwischen Werne und Lünen - ein Auto kollidierte hier mit einem Baum, der Fahrer kam ins Krankenhaus. Der Mann wurde nicht nur verletzt, sondern hat nun auch viele Probleme mit der Polizei. Der Mitsubishi kam etwa einen halben Kilometer hinter der Rochus-Kapelle aus noch unklarer Ursache von der Fahrbahn ab, prallte mit der Front vor einen Baum. Informationen, dass Qualm aus dem Motorraum komme, bestätigten sich nicht, so Einsatzleiter Thomas Temmann.  Einsatzkräfte der...

  • Lünen
  • 30.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.