Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Fahrer flüchtete, leicht Verletzte blieb zurück
Zeugen für Verkehrsunfall gesucht

Die Polizei braucht Unterstützung von Zeugen. Gesucht werden Menschen, die bereits am Mittwoch, 21. April, gegen 15:40 Uhr auf der Kreuzung Gneisenaustraße / Filchnerstraße einen Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einem Auto beobachtet haben. Ein unbekannter Fahrzeugführer touchierte die 31-jährige Fußgängerin, wahrscheinlich mit dem Außenspiegel, als diese die Straße überqueren wollte. Der Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle in unbekannte Richtung. Bei dem Zusammenstoß...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.04.21
Blaulicht

Einsatz von Rettungsdienst und Feuerwehr in Styrum
Tram und PKW stießen zusammen

Ein Verkehrsunfall einer Straßenbahn mit einem PKW auf der Oberhausener Straße in Styrum, zog den Einsatz des Rettungsdienst und der Feuerwehr nach sich. Am späten Mittwochnachmittag kurz vor 18 Uhr wurde die  Leitstelle der Feuerwehr über den Notruf 112 informiert. Unfall auf der KreuzungBei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte auf der Autobahnbrücke der Oberhausener Straße stellte sich heraus, dass eine Straßenbahn mit einem Personenkraftwagen auf der Kreuzung zusammen gestoßen war. Dabei...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.04.21
Blaulicht
Den Aufprall der E-Klasse überlebte eine Passantin nicht.

Senior verlor Kontrolle über E-Klasse
Frau verstarb nach Unfall

Rettungskräfte der Feuerwehr Mülheim sowie die Polizei wurden Dienstag, 20. April, zu einem Parkplatz an die Duisburger Straße, Ecke Karlsruher Straße alarmiert.  Wir berichteten. Auf einem gut besuchten Parkplatz eines Einkaufzentrums haben zuvor mehrere Zeugen einen folgenschweren Unfall beobachtet, in dessen Verlauf eine Frau verstarb. Nach derzeitigem Ermittlungsstand beabsichtigte ein 86-jähriger Mülheimer, seine Ehefrau (84) von dem Einkaufzentrum abzuholen. Nachdem sie sich in die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.04.21
Blaulicht
Eine Spur der Verwüstung hinterließ dieser Wagen auf einem Supermarktparkplatz in Speldorf. Zwei Menschen wurden bei dem Unfall verletzt.

Wagen außer Kontrolle
Zwei Menschen auf Parkplatz überfahren

Am Dienstagnachmittag, 20. April, ereignete sich um 15.46 Uhr ein folgenschwerer Verkehrsunfall auf dem Parkplatz des Rewe-Supermarktes in Mülheim-Speldorf. Aus bisher ungeklärter Ursache beschleunigte ein PKW stark. Dabei traf er zwei Personen und kam erst an einer Mauer zum Stehen. Eine weibliche Person wurde dabei von dem PKW getroffen und mitgeschleift. Sie wurde unter dem PKW eingeklemmt. Von den Einsatzkräften der Feuerwehr befreit und vom Rettungsdienst und Notarzt versorgt wurde sie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.04.21
Blaulicht
2 Bilder

Zwei Menschen verletzt
Schwerer Unfall auf der Kölner Straße

Am heutigen Dienstagmittag gegen 14.15 Uhr ereignete sich auf der Kölner Straße in Höhe der Hausnummer 283 ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Mehrere Augenzeugen wählten den Notruf und berichteten, dass eine verletzte Person noch im Fahrzeug eingeschlossen sei. Aufgrund der Meldungen entsandte die Leitstelle den Hilfeleistungszug der Feuerwache Broich gemeinsam mit dem Führungsdienst sowie den Rettungsdienst zur Einsatzstelle. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatten alle Beteiligten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.04.21
Blaulicht
Ein Streifenwagen der Polizei.

PKW nahm Radfahrer die Vorfahrt an Kreuzung
Radler nach Notbremsung verletzt

Ein Radfahrer (20) wurde am Donnerstag, 8. April, am sehr frühen Morgen gegen 5. 10 Uhr, vermutlich von einem Autofahrer übersehen und verunfallte. Der Fahrer flüchtete mit einem dunklen Opel Astra vom Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen und Hinweise auf das Fahrzeug und den Fahrer. Im Mülheimer Stadtteil Dümpten, an der Kreuzung Mellinghofer Straße /  Heifeskamp, Richtung Mannesmann Allee, musste der 20-jährige Radfahrer eine Notbremsung machen, die zu einem Sturz und einer Verletzung führten:...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.04.21
Blaulicht
Einsatzwagen derFeuerwehr Mülheim.

Schwerer Verkehrsunfall Zeppellinstraße Mülheim
Verletzte nach Verkehrsunfall

Am Sonntagabend, 11. April,  gegen 20.10 Uhr erreichte  die Leitstelle der Feuerwehr gleich mehrere Notrufe zu einem schweren Verkehrsunfall  auf der Zeppelinstraße, in Höhe des Hauptfriedhofes. Zwei PKWs waren aus bisher ungeklärter Ursache in den Unfall verwickelt. Beide Fahrer wurden so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungswagen in ein Essener Krankenhaus gebracht wurden. Notarzt versorgte die Fahrer Die Leitstelle schickte nach den Notrufen umgehend ein Hilfeleistungszug, zwei...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.04.21
Blaulicht
Rettungswagen reiht sich an Rettungswagen - der Unfall bedeutete einen Großeinsatz.

Unfall in Lünen fordert fünf Verletzte

Blaulicht überall - und schon das allein erweckte nahe der Wethmarheide in Lünen den Eindruck eines wirklich schlimmen Unfalls. Die Insassen von drei Autos hatten aber viel Glück. In Höhe der Gaststätte Westermanns kollidierten zuvor die Autos bei einem Auffahrunfall. Wie Zeugen berichten, fuhr ein Mann (21) aus Mülheim an der Ruhr auf der Dortmunder Straße in Richtung Dortmund, bemerkte dann aber offenbar kurz hinter der Kreuzung mit der Wethmarheide zu spät einen Rückstau. Der Dacia des...

  • Lünen
  • 31.03.21
Blaulicht
Symbolfoto Streifenwagen Polizei.

Schwerer Unfall auf Kreuzung Eppinghofer Straße
Kradfahrer und Sozius verletzt

Zwei Verletzte gab es am Montagnachmittag, 29. März,  gegen 17.40 Uhr nach einem Verkehrsunfall in der Eppinghofer Straße. Auf der Kreuzung Eppinghofer Straße/ Parallelstraße  fuhr ein roter Renault Clio (24) fuhr auf der  in Richtung Mellinghofer Straße. An der Kreuzung wollte er nach links in die Parallelstraße abbiegen. Vermutlich übersah er dabei das Krad, welches geradeaus auf der Eppinghofer Straße Richtung Hauptbahnhof fuhr. Motorradfahrer und Sozius rutschten über Asphalt Es kam zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.03.21
Blaulicht
Polizeiwagen fuhr gegen einen Brückenpfeiler und wurde komplett zerstört. Insassen überlebten schwerverletzt.
2 Bilder

Steifenwagen fuhr gegen Brückenpfeiler
Schwerverletzte Polizisten nach Unfall

Am frühen Samstagmorgen, 10. März, gegen 5.30 Uhr verunglückten zwei Polizeibeamte bei einem schweren Verkehrsunfall,am Tourainer Ring in Mülheim an der Ruhr, ohne Beteiligung anderer Fahrzeuge. Es ist ein Wunder, dass aus dem völlig zerstörten Polizeifahrzeug Fahrer und Beifahrerin schwerverletzt gerettet werden konnten.  Update: Samstag Mittag, 20. März: Die beiden verunglückten Polizeibeamten warn wohl auf dem Weg von einem Einsatzort zurück zur Wache an der Von-Bock-Straße, als der Fahrer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.03.21
Blaulicht
Symbolfoto Polizeiauto.

Polizei sucht Zeugen
Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Am späten Nachmittag, 18.15 Uhr, kam es am Donnerstag, 18. März an der Kreuzung Kölner Straße/Landsberger Straße in Saarn zu einem Auffahrunfall mit Folgen. Drei Personen wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus, eine Beifahrerin erlitt einen Schock.   Die 32-jährige Fahrerin eines schwarzen Golfes war auf der Kölner Straße in Fahrtrichtung Mendener Straße unterwegs. Kurz vor der Kreuzung Landsberger Straße wechselte sie vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Danach musste sie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.03.21
Wirtschaft

Nach Unfall auf der A40
Deutsche Bahn errichtet in Styrum zwei weitere Hilfsbrücken

Nach dem verheerenden Brand auf der A40 im September wird die Deutsche Bahn im April mit den Bauarbeiten für zwei weitere Hilfsbrücken beginnen. Die Arbeiten werden mehrere Sperrungen des Autobahn- und Schienenverkehrs nach sich ziehen und sollen Anfang September beendet sein. "Wir versuchen, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten", verspricht Norbert Strathmann, der bei der DB Netz AG den Duisburger Bereich für Anlagen- und Instandhaltungsmanagement leitet. Notwendig werden die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.03.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Illegales Autorennen endete an Mauer

Nach einem mutmaßlichen Autorennen, am Dienstagabend, 2. März, im Stadtteil Saarn, sucht die Polizei nach Unfallzeugen. Gegen 20.35 Uhr sollen sich zwei 21-Jährige ein illegales Autorennen geliefert haben. An der Einmündung August-Thyssen-Straße/Ecke Am Stoot prallte beim Abbiegen ein Daimler CLK vor eine Betonwand. Fahrzeugführer und Insasse blieben unverletzt. Vermutlich verlor der Mülheimer aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über den Pkw. Sein mutmaßlicher Kontrahent fuhr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.03.21
Blaulicht
Zeugen gesucht für einen Verkehrsunfall im Februar.(Symbolbild).

Zeugen für Verkehrsunfall in Speldorf gesucht
Fahrerflucht nach Unfall

Es ist schon einen Monat her, aber vielleicht erinnern sich Zeugen an diesen Unfall: Auf der Duisburger Straße, Speldorf, kam es am Dienstagnachmittag, 2. Februar,  gegen 16 Uhr zu einem Unfall mit Fahrerflucht. Die Polizei such nun Zeugen, da ein Fußgänger schwer verletzt wurde. Ein 51-jähriger Fußgänger betrat um diese Zeit in Höhe der Hausnummer 307 die Fahrbahn und wurde von einem PKW erfasst und schwer verletzt-. Der Fahrer des vermutlich silbernen Kleinwagen flüchtete in Richtung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.03.21
Blaulicht
Schwerverletzter Mottorradfahrer aufgefunden. (Symbolbild).

Schwer verletzter Motorradfahrer aufgefunden

Am Montag, 1. März,  fanden Autofahrer gegen 6.30 Uhr einen schwer verletzten Mann im Bereich Obere Saarlandstraße/Oppspring in Mülheim Holthausen. Offenbar war er mit seinem Motorrad verunglückt und auf dem Weg Richtung Heißen. Durch die Dunkelheit der Straße fiel den Ersthelfern der reflektierende Scheinwerfer des Motorrads im Straßengraben auf. Erst bei näherem Betrachten der Unfallstelle fanden diese den schwer verletzten 57-jährigen Essener. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte konnten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.03.21
Blaulicht
Der Fahrer wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Verkehrsunfall auf dem Lindenhof
Auto blieb auf der Seite liegen

Am Samstag gegen 3.40 Uhr, wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ein Verkehrsunfall mit einem Auto auf der Straße Lindenhof gemeldet. Die Leitstelle der Berufsfeuerwehr entsendete umgehend einen Rüstzug, einen Rettungswagen sowie ein Notarzteinsatzfahrzeug zur Unfallstelle. Aus bisher ungeklärten Umständen war ein Fahrzeug, aus dem Bereich Nachbarsweg kommend, verunglückt. Der nur mit dem Fahrer besetzte Wagen kam dabei auf der Seite liegend zum Stehen. Noch vor Eintreffen der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.02.21
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall auf der A40, zu dem die Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr ausrückte, blieb die Fahrerin unverletzt.

Abfahrt MH-Styrum
Unfall auf der A40

Der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr wurde am heutigen Montag, 11. Januar, gegen 13.40 Uhr ein Verkehrsunfall auf der A 40 gemeldet. Daraufhin wurde umgehend der Rüstzug sowie der Rettungsdienst von der Hauptfeuerwache aus Broich zur Einsatzstelle entsandt. Der Unfall ereignete sich in Fahrtrichtung Essen, etwa 500 Meter vor der Autobahnabfahrt MH-Styrum. Aus bisher ungeklärter Ursache ist es dort zu einem Alleinunfall eines PKW gekommen. Bei Eintreffen der ersten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.01.21
Blaulicht
Polizeiauto (Archivbild)

Unfall auf A 40 Essen /Styrum
Wagen überschlug sich

Am Mittwoch gegen 1.25 Uhr, kam es auf der A 40 in Fahrtrichtung Duisburg in der Abfahrt Styrum zu einem Verkehrsunfall. Durch die Leitstelle der Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr wurden ein Hilfeleistungszug sowie zwei Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug alarmiert. Wagen überschlug sich Aus ungeklärter Ursache hatte sich ein mit zwei Personen besetzter Pkw in der Ausfahrt Styrum überschlagen und war auf dem Dach zum Liegen gekommen. Die beiden Personen im Fahrzeug wurden bei dem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.12.20
Blaulicht
Der Leinpfad verläuft direkt an der Ruhr. Da heißt es es aufpassen.
2 Bilder

Heldenhafte Tat in Mülheim
Mann rettet Vierjährigen aus Ruhr

Dank der heldenhaften Tat eines 27 Jahre alten Mülheimers konnte ein Kind am Sonntagnachmittag, 13. Dezember,  gegen 16.30 Uhr schnell wieder aus dem kalten Wasser der Ruhr gerettet werden. Zuvor war der vierjährige Junge mit seinem Fahrrad am Rand der Ruhr unterwegs. Kurz nach dem Wehr sei der Junge vom Fußgängerweg abgekommen und ins Straucheln geraten. Anschließend fiel er über eine kleine Böschung in das Wasser. Laute Schreie am RuhruferZwei Spaziergänger wurden durch laute Schreie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.12.20
  • 1
Blaulicht

Unfall am Nikolaustag
Sperrung auf der A40

Am Abend des Nikolaustages wurde der Leitstelle der Mülheimer Feuerwehr gegen 20.45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der A40 in Höhe des Rhein-Ruhr-Zentrums in Fahrtrichtung Essen gemeldet. Da nach ersten Informationen von eingeklemmten Personen ausgegangen werden musste, entsandte die Leitstelle einen Hilfeleistungszug sowie Kräfte des Rettungs- und Führungsdienstes zur Einsatzstelle. Am Ort des Geschehens war ein BMW von der Fahrbahn abgekommen und auf der linken Spur in die Leitplanke gefahren....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.12.20
Blaulicht

Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Uhlenhorstweg und Worringer Reitweg
Kollision fordert zwei Verletzte

Am heutigen Mittwoch gegen 14.30 Uhr wurden Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Uhlenhorstweg und Worringer Reitweg alarmiert. Gemeldet wurde ein Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Vor Ort bestätigte sich diese Meldung. Der Kreuzungsbereich wurde durch die Unfallstelle blockiert, bei zwei Fahrzeuginsassen kam es durch den Unfall zu leichten Verletzungen. Die verletzten Personen wurden durch den Rettungsdienst behandelt und im weiteren Verlauf wurde eine...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.11.20
Blaulicht

SUV blockiert Fahrbahnen / Insassen unverletzt
Vollsperrung auf der A40

Die Feuerwehr Mülheim an der Ruhr wurde am heutigen Mittwoch, 25. November, gegen 11.24 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Autobahn A40 Fahrtrichtung Duisburg alarmiert. Durch die gebildete Rettungsgasse konnten die Rettungskräfte schnell am Einsatzort tätig werden. An der Einsatzstelle hat ein SUV mit einem beladenen Autotransportanhänger aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und kam auf der linken Fahrspur quer zur Fahrtrichtung zum...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.11.20
Blaulicht
In Mülheim-Styrum kam es am Sonntag zu einem schweren Unfall.

Alkoholisierter Autofahrer verliert die Kontrolle
Schwerer Verkehrsunfall in Styrum am frühen Sonntagmorgen

Ein alkoholisierter Autofahrer verursachte am Sonntagmorgen, 15. November, gegen 2.40 Uhr auf der Augustastraße einen folgenschweren Verkehrsunfall, bei dem mehrere geparkte Autos sowie eine Häuserwand beschädigt wurden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr der Mülheimer die Augustastraße in Fahrtrichtung Schützenstraße. Mutmaßlich aufgrund seiner Alkoholisierung und unangepasster Geschwindigkeit verlor er in der Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet in den Gegenverkehr und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.11.20
Ratgeber
Ein Foto aus den Anfangstagen der Sperrung der A 40. Inzwischen laufen die Arbeiten für den Bau einer Hilfsbrücke auf Hochtouren.

Am kommenden Wochenende und auch noch einmal im Dezember
Arbeiten nach Tanklastzugunfall: A40 wieder gesperrt

Nach dem schweren Unfall eines Tank-Lkw auf der Autobahn A40 direkt unterhalb der Eisenbahnbrücken in Mülheim-Styrum laufen die Arbeiten für den Bau einer Hilfsbrücke zwischen Essen und Duisburg auf Hochtouren. Am kommenden Wochenende (13. bis 16. November) muss die A40 noch einmal richtungsbezogen gesperrt werden. Der Eisenbahnverkehr ist nicht betroffen. Für den Bau der Widerlager waren auf Brückenhöhe Pfahlbohrungen mit einer Tiefe von bis zu 25 Meter notwendig. Während der Sperrung der...

  • Essen-Borbeck
  • 06.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.