Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Eine Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall in Hagen schwer verletzt worden.

Auf der Grünstraße
Schwer verletzt nach Verkehrsunfall: Hyundai-Fahrerin (83) rast in Fußgängerin

Am Mittwoch, 25. September , ereignete sich in der Grünstraße gegen 11.40 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem sich eine Gevelsbergerin schwer verletzte. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte die 56-Jährige fußläufig die Straße überqueren, als sie ein 83-Jähriger mit seinem Hyundai erfasste. Die Frau kam mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus. Am Auto entstand kein Sachschaden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

  • Hagen
  • 26.09.19
Blaulicht
3 Bilder

Tragischer Verkehrsunfall
Verunglückter Lkw-Fahrer aus Engelskirchen (77) in Breckerfeld verstorben

Am Freitag, gegen 10 Uhr, meldeten Anwohner der Berghauser Straße einen verunfallten Lkw. Der Lkw soll nach links von der Fahrbahn der Berghauser Straße abgekommen sein. Eine schnell eingetroffene Polizeistreife fand den bewusstlosen Fahrer in der Fahrerkabine des Tankwagens. Trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen verstarb der 77-jährige Fahrer aus Engelskirchen noch am Unfallort. Nach ersten Erkenntnissen war ein internistischer Notfall der Auslöser dafür, dass der Fahrer von der...

  • Hagen
  • 21.06.19
  •  1
Blaulicht
Aus diesem total zerstörten Führerhaus rettete die Feuerwehr den eingeklemmten Fahrer.

Schwerter Feuerwehr rettet eingeklemmten Fahrer
Schwerer Unfall auf der A1

Dem schnellen und beherzten Eingreifen der Schwerter Feuerwehr ist es zu verdanken, dass am Dienstagmorgen ein schwerer Unfall auf der Autobahn A1 in Fahrtrichtung Köln verhältnismäßig glimpflich ablief. Trotz schwerer Verletzungen hatte der Fahrer eines LKWs Glück im Unglück, lebend aus dem völlig zerstörten Führerhaus gerettet zu werden. Er war ansprechbar. Kurz vor dem Westhofener Kreuz war der LKW aus noch ungeklärter Ursache auf einen anderen, mit Baumstämmen beladenen LKW aufgefahren....

  • Schwerte
  • 19.02.19
Überregionales

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A45 - Autobahn Richtung Dortmund gesperrt

Ein schwerer Unfall ereignete sich heute auf der A45 - die Feuerwehr spricht von zwei Toten. Mehrere Fahrzeuge sind heute auf der Autobahn 45 an einem Stauende aufeinander gefahren. In den schweren Unfall zwischen Hagen-Süd und dem Hagener Kreuz in Fahrtrichtung Dortmund waren zwei Lastwagen und ein Auto verwickelt. Die Feuerwehr Hagen berichtet von zwei tödlich verletzten Personen. Die Autobahn ist in Richtung Dortmund aktuell komplett gesperrt. Die Polizei empfiehlt, die Unfallstelle...

  • Hagen
  • 11.05.18
Politik
Symbolbild eines Staffordshire-Terriers. Foto: M. Stan/ lokalkompass.de

Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?

In dieser Woche hat ein so genannter "Kampfhund" in Hannover zwei Menschen getötet. Der Hundehalter soll Medienberichten zufolge das Tier nicht artgerecht gehalten haben. Nach diesem schrecklichen Vorfall stellen wir die Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?  Jede Attacke eines Hundes, bei der Menschen verletzt oder gar getötet werden, ist eine zuviel. Darin dürften sich alle einig sein. Aber wie kommt es dazu, dass Hunde aggressiv auf Menschen reagieren?...

  • Velbert
  • 06.04.18
  •  86
  •  8
Überregionales
Der Skoda nach dem Aufprall gegen die Betonbrücke. Foto: Polizei Hagen

Auto-Unfall: Skoda fährt gegen Betonbrücke

Die Kontrolle über sein Auto verloren hat ein Hagener - und ist mit seinem Skoda direkt gegen eine Betonbrücke gefahren. Das Bild sagt alles! Zu dem Unfall kam es am Dienstag, 13. Februar, auf der Funckenhausen. Dort fuhr gegen 15.45 Uhr ein 19-Jähriger in Richtung Nöhstraße. Kontrolle verloren, Fahrzeug ausgebrochen Aus bislang noch ungeklärter Ursache verlor er kurzzeitig die Kontrolle über seinen Skoda. Vermutlich versuchte er gegenzulenken, woraufhin das Fahrzeug ausbrach und...

  • Hagen
  • 14.02.18
Überregionales

Frau verletzt bei Unfall auf der Letmather Straße

Bei einem Unfall wurde eine Frau verletzt und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.  Wie die Polizei berichtet mitteilt, wollte eine 43 Jahre alte Schwerterin am Donnerstag (25.1.) fuhr gegen 8.20 Uhr von einer Grundstückseinfahrt nach links auf die Letmather Straße in Richtung Schwerte einbiegen. Hierbei übersah sie einen von links kommenden 24-jährigen Fröndenberger und die Fahrzeuge stießen zusammen. Durch den Aufprall wurde der PKW des Fröndenbergers in den...

  • Schwerte
  • 25.01.18
Überregionales
Ein schwerer Unfall auf der A1 sorgte für einen Großeinsatz der Schwerter Feuerwehr.
3 Bilder

Schwerer Unfall auf der A1: Schwerter Feuerwehr im Einsatz

Ein schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn A1 in Richtung Bremen, an dem auch ein Gefahrguttransporter beteiligt war, sorgte für einen Großeinsatz der Schwerter Feuerwehr.  Um 12.38 Uhr wurde die Feuerwehr der Stadt Schwerte am Dienstag, 1. August, auf die A1 in Fahrtrichtung Bremen alarmiert. Drei LKW waren unterhalb der Brücke Ostberger Straße in einen Unfall verwickelt, bei dem letzten der drei Fahrzeuge handelte es sich um einen Gefahrguttransporter. Der Gefahrguttank wurde nicht...

  • Schwerte
  • 02.08.17
Ratgeber
Vorbereitung für den Ernstfall: worauf ist zu achten?

Frage der Woche: Worauf muss man bei einer Patientenverfügung achten?

Mit einer Patientenverfügung kann man vorsorgen, falls man durch Unfall oder altersbedingt nicht mehr Herr seiner selbst ist. Wichtige Entscheidungen über leben und Gesundheit sollen dann in diesem Dokument vorliegen. Doch wer kennt sich damit aus? Nicht nur die Sterbehilfe ist derzeit ein heiß diskutiertes Thema im Lokalkompass. Auch zum Stichwort Patientenverfügung finden sich unzählige Beiträge in unserem Portal. Wer von Euch kennt sich hiermit aus oder will sich einlesen, um der...

  • 05.11.15
  •  2
  •  14
Ratgeber
Unkenntnis schützt nicht vor Strafe, gell?

Frage der Woche: Ist das Auto versichert, wenn jemand anderes fährt?

Diese Woche gibt's mal wieder eine Frage für Autofahrer und Freunde, und zwar geht es um Versicherung: Ist das Auto eigentlich versichert, wenn jemand anderes fährt? Ja, nein oder kommt es drauf an? Wir kennen das: Man leiht einem Freund "mal eben" das Auto für ein paar Besorgungen. Man läßt ihn oder sie "mal eben" ans Steuer, weil man selbst dafür zu müde ist oder einfach die Freude am Steuer gerne teilen möchte. Aber sind wir mal ehrlich, liebe Autofahrer: wie sieht es aus, wenn dabei...

  • 06.08.15
  •  17
  •  7
Überregionales

Unfall beendet Verfolgungsjagd

Ein 23 Jahre alter Schwerter fiel am Sonntag, 10. November, gegen 8 Uhr zwei Polizeibeamten im Rahmen der Streife durch eine auffällige Fahrweise auf (setzte keine Blinker/ fuhr zügig durch die 30er Zone). Aufgrund dessen sollte er angehalten und kontrolliert werden. Zunächst hielt er an. Als die Beamten zur Kontrolle ausstiegen, flüchtete der Beschuldigte mit seinem Fahrzeug. Der Beschuldigte fuhr in ein Wohngebiet/ 30er-Zone mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit. Nach kurzer...

  • Schwerte
  • 11.11.13
Überregionales
Die Unfallstelle

Schwerer Motorradunfall auf der Schwerter Straße

Nachstehend ein Bericht der Iserlohner Feuerwehr über einen Motorradunfall. Am Freitagabend geriet ein Motorradfahrer aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Leitplanke. Der Unfall ereignete sich auf der B236 (Schwerter Straße) kurz vor der Einfahrt zum Stübbeken. Der Kradfahrer verletzte sich bei diesem Unfall schwer und musste mit dem Rettungswagen in ein Hagener Krankenhaus transportiert werden. Bei der anschließenden Unfallaufnahme unterstützte die...

  • Iserlohn
  • 25.05.13
Überregionales
Ein Rettungshubschrauber war bei einem schweren Unfall im Westhofener Kreuz im Einsatz.

Schwerer Unfall im Westhofener Kreuz - Rettungshubschrauber im Einsatz

Heute morgen, 13. März, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der A 1 in Fahrtrichtung Köln, im Bereich des Westhofener Kreuzes, bei dem mehrere Fahrzeuge beteiligt waren. Zur Unfallzeit fuhr ein 50-jähriger Dortmunder in seinem Skoda auf dem rechten Fahrstreifen der Verzögerungsspur. Als der 39-jährige Fahrer des davor fahrenden VW Touran verkehrsbedingt bremsen musste, bemerkte der Dortmunder den Bremsvorgang zu spät und fuhr auf das Heck des Touran auf. Zeitgleich nahm eine...

  • Dortmund-Süd
  • 13.03.13
Überregionales
Das Blenden von Piloten mit Laserpointern ist sehr gefährlich.

Hubschrauber geblendet // Zwei Festnahmen nach Fahndung

Am 4. März gegen 1.07 Uhr wurde die Besatzung eines Polizeihubschraubers über dem Dortmunder Süden während einer laufenden Fahndungsmaßnahme mit einem Laserpointers geblendet. Die Piloten waren an einer Fahndung nach einer Person beteiligt, die sich nach einem Verkehrsunfall unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hatte. Am 3. März um 23.33 Uhr ereignete sich dieser Unfall auf der A 45 Richtung Dortmund. Nach Angaben von Zeugen befuhr ein 48-jähriger Werdohler mit seinem Pkw diese Strecke....

  • Dortmund-Süd
  • 04.03.13
Kultur

Friday Five: Lauter schlechte Nachrichten

Diese Woche gab es zwar viel Positives, aber ins Auge stachen vor allem die "bad news": In Hagen gab es an einem Tag ein Familiendrama mit Schusswechsel (1), am nächsten passierten gleich zwei schwere Unfälle (2) mit fünf Verletzten und vier schwer Verletzten. In Gladbeck geriet ein LKW auf die Gegenfahrbahn und verursachte eine Massenunfall (3). Und in Lünen brannte ein Dachstuhl lichterloh (4). Zuguterletzt gab es in der Datenbank des Lokalkompass einen schwerwiegenden Fehler in der...

  • Essen-Süd
  • 14.12.12
  •  21
Überregionales
Ein Arbeiter hatte auf einer Arbeitsplattform in acht Metern Höhe einen Unfall.
2 Bilder

Höhenretter aus Dortmund unterstützen Feuerwehr Schwerte

Die Kreisleitstelle Unna forderte am Montagabend gegen 21.45 Uhr die Spezialeinheit Höhenrettung der Dortmunder Feuerwehr zur Unterstützung an. In der Gießerei Hundhausen war ein Arbeiter auf einer Arbeitsbühne in rund acht Metern Höhe von einem beweglichen Maschinenteil eingeklemmt worden und hatte sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Die ärztliche Versorgung konnte von dem Rettungsdienst der Stadt Schwerte auf der Bühne durchgeführt werden. Ein patientenschonender Transport in den...

  • Schwerte
  • 14.03.12
Überregionales
26 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall in Iserlohn Stübbeken

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstagabend in Iserlohn Stübbeken, als eine 77-jährige Hemeranerin, die Richtung Letmathe auf der Schwerter Straße fuhr, die Vorfahrt eines entgegenkommenden DRK-Transporters missachtete. Der Transporter erwischte den Nissan an der Front, dieser schleuderte daraufhin quer über die Straße und kam schließlich in Fahrtrichtung Letmathe zum Stehen. Ein nachfolgendes Fahrzeug konnte nicht rechtzeitig bremsen und rammte den Nissan. Die Hemeranerin musste von der...

  • Iserlohn
  • 12.11.11
Überregionales

A1: Raststätte Lichtendorf. Unfall sorgt für Stau im Berufsverkehr

Für einen bis zu acht Kilometer langen Stau im Berufsverkehr sorgte Montagmorgen ein Unfall, der sich gegen 4.40 Uhr auf der A1 in Richtung Köln auf Höhe der Raststätte Lichtendorf ereignete. Wie die Polizei mitteilt, befuhr ein 46-jähriger Dortmunder mit seinem VW Caddy den mittleren Fahrstreifen als seinen eigenen Angaben zufolge plötzlich ein Lkw vor ihm vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen wechselte. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der Dortmunder nach links aus. Beim...

  • Dortmund-Süd
  • 22.08.11
Politik

„Polizei muss vor Ort bleiben“

Schwerte. Bürgermeister Heinrich Böckelühr wehrt sich gegen Überlegungen, wonach die Bearbeitung von Unfallanzeigen künftig in einem zentralen Verkehrskommissariat in der Kreisstadt Unna und nicht mehr vor Ort in der Polizeiwache an der Hagener Straße in Schwerte erfolgen soll. So heißt es in einem Schreiben an den Leiter der Kreispolizeibehörde, Landrat Michael Makiolla: „Eine solche Zentralisierung halte ich für nicht zielführend und wenig bürgerfreundlich.“ Heinrich Böckelühr schreibt...

  • Schwerte
  • 20.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.