Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Mit dem Rettungswagen wurde das schwerverletzte Kind ins Krankenhaus gebracht.

Wildschweine sorgen für Auffahrunfall im Wodantal
Zehnjährige Tochter der Autofahrerin schwer verletzt

Bei einem Wildunfall am Montagabend, 21. September, im Wodantal wurde eine 42-jährige Autofahrerin aus Hattingen leicht und ihre zehnjährige Tochter schwer verletzt. Die Frau fuhr auf der Straße "Wodantal" in Richtung Wuppertal, als sie zu spät bemerkte, dass die vor ihr fahrenden Fahrzeuge wegen einer querenden Wildschweinrotte bremsen mussten. Trotz Vollbremsung musste sie nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei touchierte der Wagen die Leitplanke und stieß gegen...

  • Hattingen
  • 23.09.20
Blaulicht
Am Samstag, 19. September, kam es in Gevelsberg zu einem Verkehrsunfall. Eine Person wurde leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Gevelsberg
Im Kreisverkehr geradeaus gefahren

Am Samstag, 19. September, befährt ein 82-jähriger Gevelsberger morgens um 7 Uhr mit seinem Pkw Opel Corsa die Klosterholzstraße in Fahrtrichtung Habichtstraße. In Höhe des Kreisverkehrs folgt er nicht der vorgeschriebenen Fahrtrichtung, sondern fährt offensichtlich ungebremst geradeaus in die entgegengesetzte Fahrtrichtung. Anschließend kommt der Gevelsberger von der Fahrbahn ab und kollidiert mit einem Stromverteilerkasten. Ein Verletzter und 8000 Euro Sachschaden Der 82-jährige wurde...

  • wap
  • 22.09.20
Blaulicht
Am Samstag stürzte in Gevelsberg ein Fahrradfahrer auf Bahngleise und verletzte sich schwer.

Radfahrer in Gevelsberg schwer verletzt
Schwelmer stürzt auf Bahngleise

Am Samstag, 19. September, befuhr ein 75-jähriger Schwelmer Radfahrer gegen 14.30 Uhr die Kölner Straße in Richtung Ennepetal. Im Eingang des Kruiner Tunnels kommt er nach circa 30 Metern hinter dem Tunneleingang mit einem Rad in die in der Fahrbahn verlegten Gleise und stürzt zu Boden. Hierbei wird der Schwelmer schwer verletzt und in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Tunnel gesperrtAm Fahrrad entsteht ein geschätzter Sachschaden in Höhe von zirka 100 Euro. Für die Dauer der...

  • wap
  • 22.09.20
Blaulicht
Am Samstag wurde ein Fahrradfahrer bei einem Unfall in Ennepetal leicht verletzt.

Unfall in Ennepetal
Radfahrer leicht verletzt

Am Samstag, 19. September, befuhr ein ein 66-jähriger Ennepetaler Radfahrer gegen 15.45 Uhr die Rüggeberger Straße, um nach links in die Julius-Bangert-Straße abzubiegen. Bei dem Abbiegen kam er mit seinem Fahrrad zu Fall, verletzte sich leicht und wurde vom Rettungsdienst zur Untersuchung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Es kam zu keinerlei Verkehrsbehinderungen.

  • wap
  • 22.09.20
Blaulicht
Am Sonntag, 13. September, wurden bei einem Verkehrsunfall in Ennepetal drei Personen verletzt, eine von ihnen tödlich.

Schwerer Verkehrsunfall in Ennepetal
65-Jährige tödlich verletzt

Am Sonntagmittag, 13. September, wurde eine 65-jährige Gevelsbergerin bei einem Verkehrsunfall auf der Holthauser Talstraße tödlich verletzt. Ein 23-jähriger Hagener war mit seinem Seat Leon auf der Holthauser Talstraße in Richtung Heilenbecker Straße unterwegs und geriet in einer Rechtskurve auf die Spur des Gegenverkehrs. Ungebremst stieß er hier gegen einen VW Tiguan, in dem sich der 67-jährige Fahrer und seine 65-jährige Beifahrerin aus Gevelsberg befanden. Der Tiguan wurde durch die...

  • wap
  • 14.09.20
Blaulicht
Eine 67-jährige wurde bei einem Verkehrsunfall am vergangenen Donnerstag leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Gevelsberg
Fahrer übersieht fließenden Verkehr

Am Donnerstag, 10. September, kam es gegen 14.40 Uhr auf der Hagener Straße in Richtung Gevelsberg zu einem Verkersunfall.  Auf Höhe der Hausnummer 397 wollte ein 21-jähriger mit seinem Lkw vom rechten Fahrbahnrand losfahren, um auf der Hagener Straße zu wenden. Beim Anfahren stieß er mit dem Pkw einer 67-Jährigen zusammen. Die Fahrerin verletzte sich durch die Wucht des Aufpralls leicht und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

  • wap
  • 13.09.20
Blaulicht
Am gestrigen Donnerstag verursachte ein offenbar alkoholisierter 15-Jähriger in Ennepetal einen PKW-Unfall.

Sufffahrt eines Minderjährigen in Ennepetal
Alkoholisierter 15-Jähriger verursacht PKW-Unfall

Am Donnerstag, 10. September, verunfallte ein schwarzer Audi, der am Abend auf der Milsper Straße in Richtung Voerder Straße unterwegs war. In einer Linkskurve verlor der Fahrer die Kontrolle, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw und dort aufgestellte Bepflanzungstöpfe aus Beton.  Bei dem Unfall wurde zum Glück niemand verletzt. Bei der Unfallaufnahme fiel allerdings auf, dass der Fahrer des Audi erst 15 Jahre alt war und augenscheinlich...

  • wap
  • 11.09.20
Blaulicht
Feuerwehreinsatz nach einem Frontalzusammenstoß am 5. September auf der Kohlenstraße.
3 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall in Hattingen-Niederbonsfeld
Drei Autos beteiligt, zwei Verletzte

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos am Samstag, 5. September, auf der Kohlenstraße in Hattingen-Niederbonsfeld wurden zwei Fahrzeuginsassen verletzt. Ein drittes Fahrzeug wurde ebenfalls beschädigt. Bei Eintreffen der Feuerwehr gegen 11.55 Uhr befanden sich alle Fahrzeuginsassen bereits außerhalb ihrer Autos und wurden durch den Rettungsdienst versorgt. Nach einer Behandlung vor Ort wurden die am Frontalzusammenstoß beteiligten Autofahrer mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser...

  • Hattingen
  • 07.09.20
Blaulicht
Am Mittwochmittag, 2. September, kam es auf der Schwelmer Straße in Gevelsberg zu einem Auffahrunfall.

Verkehrsunfall in Gevelsberg
Sattelzug fährt auf Mercedes auf

Am Mittwochmittag, 2. September, kam es auf der Schwelmer Straße in Gevelsberg zu einem Auffahrunfall. Ein 52-jähriger LKW-Fahrer fuhr mit seinem Sattelzug hinter dem Pkw einer 44-jährigen Sprockhövelerin. In Höhe der Einmündung Am Hagen bemerkte er zu spät, dass die 44-jährige Mercedesfahrerin verkehrsbedingt bremsen musste und er fuhr auf das Fahrzeug auf. Zwei Personen leicht verletztDurch die Wucht des Aufpralls wurde die 44-Jährige und ihr 54-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Sie...

  • wap
  • 06.09.20
Blaulicht
Das Motorrad landete nach dem Zusammenstoß in der Böschung.

Verkehrsunfall mit Auto und Motorrad in Sprockhövel
26-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagmorgen in Sprockhövel. Im Kreuzungsbereich Hiddinghauser/Haßlinghauser Straße kam es gegen 10.15 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einen Auto und einem Motorrad. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Motorrad in eine Böschung geschleudert. Auch der beteiligte Geländewagen wies erhebliche Beschädigungen auf. Der verletzte 26-jährige Motorradfahrer aus den Niederlanden wurde nach notärztlicher Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Die...

  • Sprockhövel
  • 25.08.20
Blaulicht
Am Mittwoch kam es im Schwelm zu einem Unfall, für den die Polizei noch Zeugen sucht, um den Hergang zu rekonstruieren.

Zeugen eines Unfalls in Schwelm gesucht
Nahe des Jugendamts gab es am Mittwoch einen Crash

In Schwelm sucht die Polizei nach Zeugen eines Unfalls, der sich am Mittwoch, 5. August, in der Nähe des Jugendamts ereignete. Gesucht werden Zeugen, die einen Unfall am vergangenen Mittwoch, gegen 11:45 Uhr, in der Schillerstraße in Schwelm gesehen haben. Der Unfall ereignete sich an der Schillerstraße etwa in Höhe des dortigen Jugendamtes. Ein nicht näher beschriebener PKW soll mit überhöhter Geschwindigkeit aus der Moltkestraße in die Schillerstraße eingebogen sein und nach passieren des...

  • wap
  • 07.08.20
Blaulicht
In Ennepetal kam es zu einem Unfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Reh.

Reh rennt in Enneptal vor Motorrad
Biker schwer verletzt, das Tier stirbt

In Ennepetal kam es zu einem Unfal zwischen einem Motorradfahrer und einem Reh, bei dem der Fahrer schwer verletzt wurde. Ein 64-jähriger Motorradfahrer war am Mittwochabend, 5. August, auf der Heilenbecker Straße unterwegs, als er in Höhe der Ortschaft Vorwerk/Ravenschlag mit einem Reh zusammen stieß. Der Fahrer war gerade unterwegs in Richtung Ennepetal, als das Reh aus dem Wald auf die Fahrbahn lief. Der Fahrer konnte dem Wild nicht mehr ausweichen, rammte es und kam zu Fall. Nicht...

  • wap
  • 06.08.20
Blaulicht

Rennradfahrer flüchtet nach Zusammenstoß in Hattingen
Fußgängerin bricht sich das Handgelenk

Bei einem Zusammenstoß mit einem Radfahrer am Dienstagabend, 4. August, auf dem Leinpfad in Hattingen brach sich eine 49-jährige Fußgängerin das Handgelenk. Die Polizei fahndet nach dem flüchtigen Rennradfahrer. Die 49-jährige Hattingerin ging gegen 19.10 Uhr mit ihrer Freundin auf dem Leinpfad in Richtung des Campingplatzes an der Ruhrbrücke, als plötzlich eine männliche Stimme "Achtung" rief. Der Mann war mit seinem Rennrad hinter den beiden Frauen und wollte an ihnen vorbeifahren. Dabei...

  • Hattingen
  • 05.08.20
Blaulicht

Verkehrsunfälle in Sprockhövel
Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

Bei zwei Verkehrsunfällen am Sonntag, 2. August, in Sprockhövel wurden zwei Motorradfahrer schwer verletzt. Gegen 17 Uhr fuhr ein 66-Jähriger mit seinem Motorrad auf der Schevener Straße in Richtung Obersprockhövel. In einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über seine Maschine, stürzte und kam einige Meter weiter auf der Straße zum Liegen. Dabei touchierte er im Gegenverkehr einen Skoda. Mit schweren Verletzungen kam der Motoradfahrer ins Krankenhaus. Gegen 22 Uhr fuhr ein 21-Jähriger...

  • Sprockhövel
  • 04.08.20
Blaulicht
Die Feuerwehr sichert das auf der Seite liegende Fahrzeug.

Verkehrsunfall in Sprockhövel mit drei Verletzten
Auto prallt gegen Baum und landet auf der Seite

Am Sonntag, 2. August, gegen 15.40 Uhr kam das Auto eines 57-jährigen Wuppertalers, der auf der Elberfelder Straße in Sprockhövel unterwegs war, aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und kam auf der Gegenfahrspur zum Liegen. Die drei Insassen wurde leicht verletzt. Die Feuerwehr sicherte das Fahrzeug, ausgelaufene Betriebsmittel wurden abgestreut. Nach Abtransport des Wagens wurde die Straße...

  • Sprockhövel
  • 03.08.20
Blaulicht
Mit dem Rettungswagen wurde der Leichtverletzte ins Krankenhaus gebracht.

Verkehrsunfall in Sprockhövel
18-Jähriger prallt mit Subaru gegen einen Baum

Am Donnerstag, 30. Juli, fuhr ein 18-Jähriger gegen 12 Uhr mit seinem Subaru auf der Schevener Straße in Sprockhövel. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde dem jungen Mann plötzlich schwarz vor Augen, und er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Subaru kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 18-Jährige wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

  • Sprockhövel
  • 31.07.20
Blaulicht
Am Dienstag, 28. Juli, wurde eine 20-Jährige bei einem Verkehrsunfall in Gevelsberg leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Gevelsberg
Fahrerin bei Kollision leicht verletzt

Am Dienstag, 28. Juli, kam es auf der Mittelstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrer leicht verletzt wurde. Ein 86-Jähriger wollte mit seinem Ford vom Fahrbahnrand der Mittelstraße auf die Straße anfahren und missachtete dabei die Vorfahrt einer 20-Jährigen, die mit ihrem Ford auf der Mittelstraße in Fahrtrichtung Rosendahler Straße fuhr und es kam zur Kollision. Die 20-Jährige wurde dadurch leicht verletzt, sie wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

  • wap
  • 31.07.20
Blaulicht
Mit Drogen im Blut und ohne Führerschein verursachte ein Mann in Gevelsberg einen Verkehrsunfall.

Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss in Gevelsberg
26-Jähriger schrottet Achse seines PKW im Rausch

In Gevelsberg ereignete sich am Samstag, 25. Juli,  ein Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs war. Am Samstag wurde die Polizei, gegen 2.30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf der Elberfelder Straße gerufen. Anwohner hörten einen lauten Knall und informierten die Polizei. Der 26-jährige Unfallverursacher konnte vor Ort angetroffen werden. Vorderachse gebrochen Zum Unfallhergang: Der 26-Jährige fuhr auf der Elberfelder Straße von der...

  • wap
  • 28.07.20
Blaulicht
Am Mittwoch, 22. Juli, wurde ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall  in Schwelm leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Schwelm
Motorradfahrer leicht verletzt

Am Mittwoch, 22. Juli, kam es auf der Hattinger Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer leicht verletzt wurde. Gegen 20.30 Uhr wollte eine 64-jährige Wuppertalerin mit ihrem Mazda von der Hattinger Straße nach links in die Heidestraße abbiegen. Sie übersah dabei den im Gegenverkehr fahrenden 53-jährigen Motorradfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Der Zweiradfahrer verletzte sich leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • wap
  • 23.07.20
Blaulicht
Mit dem Rettungswagen wurde der schwer verletzte Motorradfahrer ins Krankenhaus gebracht.

Zusammenstoß mit einem Reh in Hattingen-Elfringhausen
Motorradfahrer schwer verletzt

Am Dienstag, 21. Juli, gegen 21.35 Uhr befuhr ein 41-jähriger Wuppertaler mit seinem Motorrad Suzuki die Felderbachstraße in Hattingen-Elfringhausen. In Höhe der Hausnummer 86 rannte ein Reh von links auf die Fahrbahn vor das Motorrad. Bei dem folgenden Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer über den Lenker auf die Fahrbahn geschleudert. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Das Reh erlag an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

  • Hattingen
  • 22.07.20
Blaulicht

Schwerer Unfall in Sprockhövel
Ford prallt gegen einen Laternenmast

Glück im Unglück hatte ein 72-jähriger Autofahrer aus Zwolle in den Niederlanden bei einem Verkehrsunfall am Freitag, 17. Juli, in Sprockhövel. Gegen 17.55 Uhr befuhr der Mann mit seinem Ford die Schevener Straße in Richtung Haßlinghauser Straße. Im Kurvenbereich verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, das anschließend  gegen einen Laternenmast prallte. Der 72-Jährige wurde nur leicht verletzt. Er kam ins Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt etwa 4.000 Euro.

  • Sprockhövel
  • 20.07.20
Blaulicht
Am Freitag, 17. Juli, kam ein PKW in Schwelm von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

PKW prallt gegen Baum in Schwelm
Fahrer ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss

Am Freitag, 17. Juli, nutzte ein 20-jähriger Hattinger kurz nach Mitternacht den Pkw seiner Familie, um einen Freund nach Hause zu bringen. Allerdings hatte der Fahrer keinen Führerschein und vor Fahrtantritt Drogen konsumiert. Als das Auto nach kurzer Fahrt liegen blieb, wurde ein 19-jähriger Schwelmer verständigt. Dieser setzte das Fahrzeug wieder in Gang. PKW prallt gegen BaumNach bisherigen Erkenntnissen fuhren alle drei dann bis etwa 4 Uhr durch Schwelm und Umgebung. Schließlich kam...

  • wap
  • 19.07.20
Blaulicht
Am 16. Juli ereignete sich in der Kölner Straße in Gevelsberg ein Verkehrsunfall.

Rollerunfall in Gevelsberg
Fahrer nach Zusammenstoß leicht verletzt

Am Donnerstag, 16. Juli, ereignete sich gegen 13:45 Uhr in der Kölner Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Rollerfahrer verletzt wurde. Ein 64-jähriger Ennepetaler wollte mit seinem Opel nach rechts in eine Grundstückszufahrt abbiegen. Dazu holte er zunächst nach links aus. Beim Einfahren in die Zufahrt übersah er den hinter bzw. nun rechts von ihm fahrenden 41-jährigen Gevelsberger auf seinem Leichtkraftrad, den er kurz zuvor noch überholt hatte. Rollerfahrer nach Zusammenstoß leicht...

  • wap
  • 19.07.20
Blaulicht
Am Mittwoch, 15. Juli, kam es auf der Hagener Straße in Gevelsberg zu einem Auffahrunfall.

Auffahrunfall in Gevelsberg
Drei Fahrzeuge beteiligt

Am Mittwoch, 15. Juli, gegen 14.15 Uhr kam es auf der Hagener Straße zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Eine Person wurde leicht verletzt. Ein 35-jähriger Gevelsberger fuhr mit seinem Audi die Hagener Straße Richtung Gevelsberg. Als die vorausfahrenden Fahrzeuge bremsten, konnte er nicht ausreichend schnell reagieren, sodass es zum Auffahrunfall kam. Dabei schob er den Ford einer 25-jährigen Gevelsbergerin auf den Mercedes eines 54-jährigen Wetteraners. Fahrerin...

  • wap
  • 17.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.