Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Der Kradfahrer stützte nach dem Zusammenstoß mit dem PKW und verletzte sich leicht. Foto: Archiv

Gegenverkehr falsch eingeschätzt
Kradfahrer schneidet Kurve und verletzt sich leicht

Ein Kradfahrer verletzte sich aufgrund seiner verspäteten Reaktion in einer Linkskurve am Freitag, 19. Juli, gegen 6.30 Uhr leicht.  Kamen. Der 55-jährige Fahrer aus Kamen fuhr mit seinem Krad auf der Feldstraße in Richtung Rottumer Straße. In Höhe des Kalbecker Weg schnitt er nach eigenen Angaben die dortige Linkskurve und bemerkte dabei zu spät den entgegenkommenden PKW des 59-jährigen Fahrers aus Hamm. Durch den Zusammenstoß stürzte der Kradfahrer und verletzte sich leicht. Er wurde...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.07.19
Blaulicht
Unfall mit zwei Verletzten in Bergkamen. Foto: Archiv

Bergkamen: Beim Abbiegen Kontrolle über das Fahrzeug verloren
Unfall mit zwei Verletzten

Am gestrigen Dienstag (16.07.2019) fuhr gegen 17.45 Uhr ein 22-Jähriger aus Stollberg auf der Werner Straße aus Richtung Kamen kommend. Als sein Navigationsgerät ihm vorgab, dass er rechts abbiegen müsse, lenkte er abrupt in die Obere-Erlentiefenstraße und verlor dabei die Kontrolle über seinen Wagen. Er überfuhr eine Mittelinsel samt Verkehrszeichen und kam vor einer Garagenmauer zum Stehen. Er und seine 16 jährige Beifahrerin verletzten sich leicht und wurden zur Behandlung in ein...

  • Kamen
  • 17.07.19
Blaulicht
Der 5-Jährige wurde vom Pkw erfasst und von einem Reifen überrollt. Foto: Archiv

Verkehrsunfall
Kind (5) vom PKW überrollt und schwer verletzt

Am Montag, 15. Juli, gegen 17.35 Uhr, befuhr ein 58-jähriger Fahrzeugführer aus Unna die Friedrich-List-Straße in Unna in Fahrtrichtung Untere Husemannstraße und erfasste ein 5-jährigen Jungen aus Unna. Unna. In Höhe eines Mehrfamilienhauses der Friedrich-List-Straße erfasste der 58-Jährige den Jungen, der sich unvermittelt auf der Fahrbahn befand. Der 5-Jährige wurde vom Pkw erfasst und von einem Reifen überrollt. Hierbei wurde der 5jährige schwer verletzt. Er wurde vor Ort...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.07.19
  •  1
Blaulicht
Für die junge Frau kam jede Hilfe zu spät. Sie verstarb noch an der Unfsllstelle. Archivfoto: Prochnow

Kreispolizeibehörde Unna: Wagen prallte gegen einen Baum
Junge Frau (23) aus Bönen bei Verkehrsunfall getötet

Tödliche Verletzungen erlitt eine 23-Jährige aus Bönen bei einem Verkehrsunfall am späten Donnerstagabend. Die junge Frau fuhr gegen 23.25 Uhr mit einem schwarzen Opel Corsa die Pelkumer Straße in Richtung Hamm. Nördlich der Autobahnauffahrt der A2 geriet sie aus ungeklärter Ursache auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab, rutschte eine Böschung hinunter und prallte gegen einen Baum. Dabei erlitt sie so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Angehörige,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.07.19
Blaulicht
Ein 18-Jähriger verursachte aufgrund von Müdigkeit einen Unfall und stieß gegen ein parkenden PKW. Dabei fuhr er ohne Fahrerlaubnis. Archiv-Foto: privat

Fahren ohne Fahrerlaubnis
18-Jähriger schläft beim Auto fahren ein und verursacht Unfall

Am Donnerstag, 4. Juli, fuhr gegen 19.30 Uhr verursachte ein 18-jähriger Bergkamener auf dem Westenhellweg in Richtung Ostenhellweg einen Unfall. In Höhe der Hausnummer 65, so die Aussage des Fahrers, sei er kurz eingeschlafen und durch einen Aufschrei seiner 17-jährigen Beifahrerin geweckt worden. Er konnte einem Baum ausweichen, fuhr über den Gehweg und prallte gegen einen parkenden PKW. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Da der 18-Jährige nicht...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.07.19
Blaulicht
Die Fahrerin prallte mit ihrem Kleinwagen gegen einen Baum. Fotos (2): Freiwillige Feuerwehr Kamen
2 Bilder

Schwerer Unfall auf der Afferder Straße in Kamen
Fahrerin (23) prallte gegen einen Baum

Am heutigen Mittwochmorgen (3. Juli) prallte eine 23jährige Unnaerin mit ihrem Kleinwagen auf der Afferder Straße gegen einen Baum und wurde dabei schwer verletzt. Aus noch ungeklärter Ursache kam sie von der Fahrbahn ab und verlor die Kontrolle über ihren Wagen. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern und krachte gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt, so dass ein Rettungshubschrauber alarmiert worden ist. Die Kamener Feuerwehr sicherte derweil die Unfallstelle...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.07.19
Blaulicht
Der 94-Jährige der in dem Krankenfahrstuhl saß, fiel durch den Zusammenstoß samt Fahrstuhl um und erlitt eine Kopfverletzung. Archiv-Foto: OTS

Schwerer Verkehrsunfall
Auto kollidiert mit einem Krankenfahrstuhl

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen, 27. Juni, ist ein 94-jähriger Kamener bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Kamen. Er fuhr mit seinem Krankenfahrstuhl, einem motorisierter Rollstuhl der nur mit einer Fahrerlaubnis gefahren werden darf, gegen 9.45 Uhr auf der Derner Straße in Richtung Heeren. Ebenfalls in diese Richtung fuhr ein 80-jähriger Kamener mit seinem Ford. Etwa 50 Meter vor der Autobahnbrücke, in einer leichten Linkskurve, übersah dieser den 94-Jährigen und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.06.19
Blaulicht
Schon wieder ein LKW-Unfall auf der A1: Dabei sind am heutigen Vormittag drei Menschen leicht verletzt worden. Archiv-Foto: Anja Jungvogel

Daher gab es heute Stau auf der A1 bei Unna
Bergkamener bei LKW-Unfall verletzt

Auf der A1 bei Unna sind am heutigen Vormittag bei einem Unfall drei Menschen leicht verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 44-Jähriger aus der Ukraine mit seinem Sattelzug gegen 10.35 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Köln unterwegs. Vor dem Kreuz Dortmund/Unna staute sich der Verkehr, sodass er bis zum Stillstand abbremsen musste. Eine dahinter fahrende 33-Jährige aus Bergkamen bremste ihren Land Rover daraufhin ebenfalls ab. Der ihr nachfolgende 36-Jährige aus...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.06.19
Blaulicht
Extrem schwierig gestaltete sich für die Feuerwehr Kamen die Anfahrt zur Unfallstelle: Durch das Kamener Kreuz gab es kaum ein Durchkommen, da keine Rettungsgasse gebildet wurde. Foto: Jörg Prochnow

Stau auf der A2: Rettungsgasse fehlte!
Einsatzkräfte teilweise zu Fuß zur Autobahn

Um 11 Uhr wurde der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr Kamen zur A2, zwischen Bönen und Kamen/Bergkamen, gerufen. Denn bei einem Unfall wurde der Fahrer eines Wagens eingeklemmt und sollte befreit werden. In Richtung Oberhausen sind mehrere Fahrzeuge ineinander gefahren. Ersthelfer hatten bereits eine schwer verletzte Person aus einem Fahrzeug befreit. Zwei weitere Verkehrsteilnehmer wurden zudem verletzt. Die eingeklemmte Person konnte noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr befreit...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.06.19
LK-Gemeinschaft
Stefan Suttorp aus Werne ist zum „Held der Straße“ des Monats Mai 2019 gekürt gekürt worden. Foto: Willi Kraak

"Held der Straße" kommt aus dem Kreis Unna
52-Jähriger aus Werne rettet verunglückten Autofahrer

Stefan Suttorp war Ende Januar diesen Jahres auf demNachhauseweg, als ihm ein Mann am Straßenrand auffiel. Nur ein paar Meter entfernt, sah er dann ein Auto auf dem Dach liegen. Sofort fuhr der 52-jährige Mann aus Werne zur Unfallstelle zurück, um zu helfen. Fürseinen durchdachten und mutigen Einsatz haben Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) Stefan Suttorp aus Werne zum „Held derStraße“ des Monats Mai 2019 gekürt. Was war geschehen? Stefan Suttorp war am 30. Januar...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.06.19
Blaulicht
Achtung heute im Berufsverkehr: Stau auf der A2 am Kamener Kreuz. Foto: Archiv

Achtung Unfall in Richtung Dortmund
Stau auf der A2 am Kamener Kreuz

+++ Update 9.34 Uhr +++ Bergungsarbeiten fast abgeschlossen +++ Zwei Fahrspuren frei +++ Noch 15 Minuten Wartezeit +++ +++ Update 8.45 Uhr +++ A2: Mittlerweile 8 Kilometer Stau und 45 Minuten Wartezeit +++ A2: Richtung Dortmund, zwischen Bönen (17) und Kamener Kreuz, herrscht Gefahr durch eine ungesicherte Unfallstelle.  Zwei LKW haben nach bisherigem Erkenntnisstand den Unfall verursacht. Es ist nur ein Fahrstreifen frei. Zur Zeit 4 Kilometer Stau und 20 Minuten Wartezeit.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.06.19
Blaulicht
Schwerer Unfall auf der Derner Straße in Kamen. Foto: LK-Archiv

Schwerer Unfall auf der Derner Straße in Kamen
Zwei Autos frontal zusammengestoßen

+++ Abschlussmeldung der Polizei Kamen +++ Am Mittwoch (12.06.2019) fuhr gegen 15.40 Uhr eine 18-jährige Kamenerin mit einem 22-jährigen Kamener Beifahrer auf der Derner Straße in Richtung Kamen. In einer scharfen Rechtskurve kam sie von ihrem Fahrstreifen ab und geriet in den Gegenverkehr. Hier prallte sie mit einem 38-jährigen Bönener und dessen 65-jähriger Kamener Beifahrerin zusammen. Durch den Aufprall wurden alle vier Fahrzeuginsassen so schwer verletzt, dass sie  in Krankenhäuser...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.06.19
Blaulicht
Der 19-Jähriger schätze beim Überholvorgang die Entfernung schlecht ein und kollidierte mit einem LKW. Symbolfoto: Archiv

Entfernung falsch eingeschätzt
Überholmanöver fordert vier Verletzte

Vier leichtverletzte Personen sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Donnerstagnachmittag, 6. Juni. Bönen. Ein 19-jähriger junger Mann aus Iserlohn fuhr gegen 13.30 Uhr mit seinem VW auf der Edisonstraße in Richtung Rhynern. Kurz hinter der Einmündung "Zur Grünen Aue" wollte er den vor ihm fahrenden LKW des 40-jährigen Bielefelders überholen. Dabei schätzte er nach eigenen Angaben die Entfernung zum entgegenkommenden Suzuki der 28-jährigen Frau aus Kamen falsch ein. Er versuchte wieder...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.06.19
Blaulicht
Ein Rettungshubschrauber ist auf dem Weg zur Unfallstelle. Foto: Nickel

Hinter dem Westhofener Kreuz, Richtung Köln
LKW-Unfall: Vollsperrung auf der A1

+++ Abschlussmeldung +++ Am heutigen Tag ereignete sich auf der A1 in Fahrtrichtung Köln zwischen dem Westhofener Kreuz und Hagen Nord ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei Lkw. Nach ersten Erkenntnissen kam es gegen 14.28 Uhr an der Unfallörtlichkeit zu einem Stauendunfall. Ein 60-jähriger Lkw Fahrer fuhr aus bis jetzt ungeklärten Gründen mit seinem 7,5 t Lkw auf einen stehenden Sattelzug eines 33-Jährigen Lkw-Fahrers aus Polen auf. Der 60-Jährige wurde eingeklemmt und musste durch die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.06.19
Blaulicht
Der 18-jährige Autofahrer erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Symbolfoto: Archiv

Verkehrsunfall am Kamener Kreuz
Auto überschlägt sich nach Ausfahrmanöver auf der A 2

Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zu Freitag, 31. Mai, gegen 0.45 Uhr auf der A 2 bei Kamen ist ein Autofahrer leicht verletzt worden. Kamen. Den Angaben zufolge war ein 18-Jähriger aus Castrop-Rauxel mit seinem Auto auf dem mittleren Fahrstreifen in Richtung Oberhausen unterwegs. Vor dem Kamener Kreuz lief plötzlich ein Reh vom rechten Fahrbahnrand aus auf die Fahrbahn. Der 18-Jährige wich nach links aus, um einen Zusammenstoß mit dem Tier zu vermeiden. Hierbei prallte der Wagen links...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 31.05.19
Blaulicht
Nach dem Unfall auf der A1 muss die Fahrbahn bis mindestens 12 Uhr gesperrt bleiben.

A1 Dortmund in Richtung Köln: Vollsperrung bis 12 Uhr
Stau auf der Autobahn: Fahrzeugteile in Brand geraten

+++ Update 20.30 Uhr +++ Für die Dauer der Reparaturarbeiten bleiben voraussichtlich zwei der drei Fahrstreifen in Richtung Köln bis in die Nachtstunden gesperrt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens schätzt die Polizei auf rund 50.000 Euro. +++ Update 15.15 Uhr +++ Immer noch sechs Kilometer Stau und jetzt kommt verkehrsbedingt noch ein vier Kilometer langer Stau in entgegengesetzter Richtung (Bremen), zwischen Raststätte Lichtendorf Süd und Kamen-Zentrum, hinzu. +++ +++ Update 13 Uhr...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.05.19
Blaulicht
Der schwer verletzte Mann musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Foto: Andreas Nickel

Zwischen Bönen und dem Kamener Kreuz
A 2 in Fahrtrichtung Oberhausen nach Unfall gesperrt

+++ Update 14.20 Uhr +++ Die Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn 2 als auch auf den Ausweichstrecken sind aufgehoben. Der Verkehr fließt! +++ Update 11:39 Uhr +++ A2 in Richtung Dortmund: Zwischen Hamm (18) und Kamener Kreuz (16) noch vier Kilometer Stau. Ein Fahrstreifen ist wieder frei. +++ Update 11.20 Uhr +++ Hinweis einer Leserin über Facebook: "Am besten die Lünener Straße in Kamen meiden, da gibt es einen Rückstau bis zur Hochstraße." Die Räumung der Unfallstelle hat...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.05.19
Blaulicht
Es soll bei dem Unfall auf dem Dortmunder Flughafen keine Gefahr für die Kanzlerin noch für andere Passagiere bestanden haben. Foto: LK-Archiv (Jo Schwalke)

Unfall am Airport Dortmund: Regierungsmaschine am Rumpf beschädigt
Keine Gefahr für Angela Merkel und andere Fluggäste

+++ Update, 16. Mai: Unfallursache geklärt +++ Am Montag, den 13. Mai, rollte ein Handling-Fahrzeug am Dortmund Airport führungslos in die Regierungsmaschine, mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel von Dortmund nach Berlin fliegen sollte. Das Fahrzeug wurde zuvor von einer Mitarbeiterin gefahren, die an der beschädigten Maschine eine dienstliche Aufgabe zu erledigen hatte. Das Auto setzte sich selbstständig in Bewegung, nachdem die Mitarbeiterin ausgestiegen und zum Flugzeug gegangen war. Da...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.05.19
Blaulicht
Auf der A2 ist vor der Ausfahrt Kamen-Bergkamen ein Rettungshubschrauber gelandet. Foto: Jürgen Thoms

Schwerer Unfall im Berufsverkehr
A2 gesperrt: Rettungshubschrauber gelandet

++ Update 14.45 Uhr +++ Lkw-Fahrer stirbt am Unfallort: Wie bereits berichtet, hat sich am heutigen Montagmorgen (13. Mai) ein schwerer Verkehrsunfall auf der A 2 bei Bergkamen ereignet. Ein 53-jähriger Lkw-Fahrer ist noch am Unfallort gestorben. Ersten Ermittlungen zufolge bremste ein 34-jährige LKW-Fahrer gegen 6.40 Uhr vor der Anschlussstelle Bergkamen verkehrsbedingt ab. Dies übersah offenbar der Fahrer eines nachfolgenden Lkw aus der Ukraine. Der Sattelzug des 53-jährigen Fahrers prallte...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.05.19
Blaulicht
Zwischen Unna und Kamen rollt nichts mehr. Die Polizei bittet die Verkehrsteilnehmer, die sich im Stau befinden, eine Rettungsgasse zu bilden. Archivfoto: Stengl

Zwischen Unna und Kamen-Zentrum in Richtung Bremen rollt nichts mehr
Vollsperrung nach schwerem Unfall auf der A1

+++ Update: 14 Uhr +++ Zum Unfallhergang: Gegen 7.30 Uhr ist auf der A1, rund einen Kilometer nach dem Kreuz Dortmund-Unna, ein Transporter mit einem Auto zusammengekracht. Dabei wurde eine Person schwer verletzt und sofort ins Krankenhaus gebracht. Aufgrund der Bergungsarbeiten musste die Autobahn zeitweilig gesperrt werden. +++ Update: 10.11 Uhr +++ Der Verkehr fließt wieder.  +++ Update: 9.17 Uhr +++ Stau wird kürzer: Nach den Bergungsarbeiten noch drei Kilometer Stau und zehn Minuten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.04.19
Blaulicht

Fahrer schlief am Steuer ein
Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Bergkamen. Zum Glück nur leicht verletzt wurde ein 30-jähriger PKW Fahrer aus Bergkamen, der am Sonntagmorgen (14. April) gegen 6.45 Uhr auf dem Kleiweg gegen einen Baum prallte. Nach seinem Nachtdienst war er in Richtung Schulstraße unterwegs und sei hier, so seine Aussage, plötzlich eingeschlafen. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß mit einem Baum am Straßenrand zusammen und blieb im Straßengraben liegen. Der Führerschein des Leichtverletzten wurde sichergestellt. Es entstand ein...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.04.19
Blaulicht
Schwerer Unfall auf der Derner Straße in Kamen. Foto: LK-Archiv

Kamen, Derner Straße: 21-Jähriger bei Unfall schwer verletzt
Nach Überholmanöver gegen Baum gekracht

Am gestrigen Samstag kam es bei Schnee und Regen zu einem schweren Unfall auf der Derner Straße, wobei ein 21-jähriger Kamener schwer verletzt wurde. Nach Zeugenaussagen sei der junge Mann viel zu schnell unterwegs gewesen und soll nach einem Überholmanöver, in Höhe der Sesekebrücke, die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben. Das Heck sei ausgebrochen, wonach der Wagen von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum krachte. Von dem Baum prallte das Auto zurück, wo es mitten auf der Straße...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.04.19
Blaulicht
Die Feuerwehr wurde gestern Abend, kurz nach 19 Uhr, zu einem Unfall auf die A2 gerufen. Foto: Feuerwehr Bönen

Kamener Kreuz: Daher gab es gestern Stau auf der A2
Unfall bei Schnee und Nässe auf der Autobahn

Auf regen- bzw. schneenasser Fahrbahn kam es gestern Abend zu einem Unfall auf der A2, kurz vor dem Kamener Kreuz. Die Feuerwehr Bönen war schnell zur Stelle und streute die Fahrbahn in Richtung Oberhausen ab, da nach dem Zusammestoß zweier Autos Öl und Benzin ausgelaufen waren. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Während der Dauer des Einsatzes mussten die zweite und dritte Spur für rund eine Stunde gesperrt werden.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.04.19