Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Hagener Polizei meldet Anzeige gegen die Eltern
Kind verursacht Unfall mit Auto

Eltern haften für ihre Kinder - Dass dieser Satz mehr als nur eine Redensart ist, mussten nun Eltern aus Hagen erfahren. Am Montag, 14. Oktober, 23.30 Uhr, riefen Zeugen die Polizei in die Esserstraße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein Minderjähriger soll mit einem Auto gefahren sein. Vor Ort trafen die Polizisten laut eigenem Bericht auf einen achtjährigen Jungen und seinen fünfjährigen Bruder. Der Achtjährige hatte nach Zeugenaussagen den Chrysler der Familie von der Iserlohner...

  • Hagen
  • 15.10.19
Blaulicht

Achtjährige in Haspe schwer verletzt:
Kind rennt vor Polizeimotorrad

Schwer verletzt wurde ein achtjähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall auf der Leimstraße in Haspe. Ein Polizeimotorad war mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Weg zu einem Einsatz in der nahe gelegenen Voerder Straße, als das Mädchen vom Straßenrand über die Straße lief.Das Kind kam durch die Kollision mit dem Motorrad zu Fall. Der Rettungswagen, der sich unmittelbar hinter dem Polizeimotorrad befand, begann sofort mit ersten, medizinischen Maßnahmen. Ein Rettungshubschrauber brachte das...

  • Hagen
  • 10.10.19
Blaulicht
Ein 86-Jähriger baute am 1. Oktober einen Unfall und wurde anschließend verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Rettungswagen im Einsatz
86-Jähriger kollidiert mit Volvo: Verkehrsunfall fordert verletzte Person und hohen Sachschaden

Am Dienstag, 1. Oktober, ereignete sich gegen 10.45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Königsberger Straße. Ein 86-Jähriger fuhr mit seinem Renault in Richtung Lerchenweg und kollidierte aus bislang ungeklärter Ursache mit dem Heck eines geparkten Volvos. Durch den Zusammenprall löste der Airbag des Renaults aus und nahm dem Senior die Sicht. Im weiteren Verlauf stieß er mit der Warnbarke einer Baustelle zusammen bis er schließlich an einem geparkten Bagger zum Stehen kam. Der Mann verletzte...

  • Hagen
  • 01.10.19
Blaulicht
Eine Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall in Hagen schwer verletzt worden.

Auf der Grünstraße
Schwer verletzt nach Verkehrsunfall: Hyundai-Fahrerin (83) rast in Fußgängerin

Am Mittwoch, 25. September , ereignete sich in der Grünstraße gegen 11.40 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem sich eine Gevelsbergerin schwer verletzte. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte die 56-Jährige fußläufig die Straße überqueren, als sie ein 83-Jähriger mit seinem Hyundai erfasste. Die Frau kam mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus. Am Auto entstand kein Sachschaden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

  • Hagen
  • 26.09.19
Blaulicht

Polizei meldet verletzten 83-Jährigen
Wetteraner nach Fahrradsturz leicht verletzt

Ein 83-jähriger Mann aus Wetter wurde am Dienstag bei einem Verkehrsunfall auf der Ruhrstraße leicht verletzt. Der Wetteraner fuhr mit seinem Fahrrad auf dem rechten Gehweg neben der Ruhrstraße in Richtung Grundschötteler Straße. Vermutlich aufgrund des starken seitlichen Pflanzenbewuchses lenkte er sein Fahrrad nach links und geriet hier an die Bordsteinkante des Gehweges. Er verlor die Kontrolle über das Fahrrad, stürzte auf die Fahrbahn und stieß gegen einen auf der Ruhrstraße stehenden...

  • Wetter (Ruhr)
  • 18.09.19
Blaulicht
Nachdem ein Lkw gegen eine Brücke geprallt ist, ist die Martinstraße zwischen Neue Straße und Gabelsberger Straße gesperrt.

Unfall in Hagen - Martinstraße gesperrt
Lkw kracht gegen Brücke und kippt um

Am Dienstagvormittag, 10.20 Uhr, kollidierte ein Lkw auf der Martinstraße mit einer Brücke. Das Fahrzeug der Hagener Straßenbahn AG hatte zuvor mit dem am Fahrzeug verbauten Kran Ladung auf die Ladefläche gehoben. Nach ersten Erkenntnissen war der Kran nicht vollständig eingefahren, als der 58-jährige Fahrer die Brücke aus Richtung Gabelsberger Straße in Richtung Enneper Straße passieren wollte. Der Lkw fiel in Folge der Kollision auf die Seite. Beide Insassen schienen zunächst unverletzt,...

  • Hagen
  • 10.09.19
Blaulicht

Zwei Feuerwehreinsätze in Wetter
Verkehrsunfall in Grundschöttel und Meldealarm in Alt-Wetter

Zu zwei Einsätzen mussten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wetter am Montagmorgen ausrücken. Bereits um 6.30 Uhr schrillten die Funkmelder des Löschzuges Volmarstein/Grundschöttel. Auf der Grundschötteler Straße war es in Höhe der Steinkampstraße aus noch ungeklärter Ursache zu einem Zusammenstoß von zwei Autos gekommen. Hierbei wurde eine Person verletzt und nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren. Die Feuerwehr klemmte die Batterien der Unfallfahrzeuge ab...

  • Wetter (Ruhr)
  • 09.09.19
Blaulicht

31-Jähriger schwer verletzt
Hagen: Unfall mit betrunkenem Radfahrer

Am Dienstag, 3. September, fuhr nach bisherigen Ermittlungen ein 58-Jähriger in seinem Renault die Lindenbergstraße entlang. Gegen 16.30 Uhr verließ zeitgleich ein 31-jähriger Fahrradfahrer einen Parkplatz. Auf der Straße kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, obwohl der 58-Jährige noch einen Ausweichversuch unternahm. Der 31-Jährige wurde auf die Straße geworfen. Dabei verletzte er sich schwer. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Radfahrer vermutlich Alkohol konsumiert...

  • Hagen
  • 04.09.19
Blaulicht
Ein Tier sorgt für gefährliches Ausweichmanöver.

Lenkrad verrissen
Unfall in Breckerfeld: Tier sorgt für gefährliches Ausweichmanöver

Am Montagmorgen geriet eine 46-jährige Frau aus Schalksmühle mit ihrem Daewoo nach links von der Fahrbahn ab, als sie einem Tier ausweichen musste. Sie fuhr auf der Dahlerbrücker Straße in Richtung Halver. Als ein Tier die Fahrbahn kreuzte, wollte sie ausweichen, verriss das Lenkrad und geriet links von der Fahrbahn ab. Hier fuhr sie in einen Graben und blieb an einem Gebüsch stehen. Zu der Art des Tieres ist bisher nichts bekannt. Die Fahrerin verletzte sich leicht und musste mit einem...

  • Hagen
  • 03.09.19
Blaulicht
Die Flucht endete gegen einer Hauswand.

Mit 100 Sachen durch die Tempo-30-Zone
Wilde Verfolgungsfahrt nach Einbruch - Tatverdächtiger fährt gegen Hauswand

Am Sonntag, 4. August, sah eine Streifenwagenbesatzung gegen 7 Uhr auf der Wehringhauser Straße einen Fiat im Gegenverkehr. Die Beamten beschlossen, das Fahrzeug zu kontrollieren und wendeten. Offenbar bemerkte dies auch der 31-jährige Fahrer. Er wendete ebenfalls und beschleunigte seinen Fiat in Richtung Kuhlerkamp. Mit Blaulicht und Martinshorn nahmen die Polizisten die Verfolgung auf. Schnell stand fest, dass der Fahrer nicht vorhatte anzuhalten. Die durch die Leitstelle koordinierte...

  • Hagen
  • 05.08.19
Blaulicht
Verkehrsunfälle in Breckerfeld fordern die Feuerwehr.

Einsatz läuft
Verkehrsunfälle in Breckerfeld fordern die Feuerwehr

Am Donnerstag um 13.30 Uhr alarmierten Sirenen die Einsatzkräfte der Feuerwehr Breckerfeld zu einem Verkehrsunfall mit drei Personen und zwei PKW im Kurvenbereich der Prioreier Straße auf Höhe eines Parkplatzes. Die Feuerwehr stellte an den beiden Fahrzeugen den Brandschutz sicher, klemmte die Batterien ab und sicherte die Fahrzeuge gegen unbeabsichtigtes Wegrollen. Eine Fahrerin wurde durch die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und der Feuerwehr patientenschonend aus dem PKW gerettet und...

  • Hagen
  • 19.07.19
Blaulicht

Fahrradfahrer übersah Auto
Breckerfeld: Zwölfjähriger Junge bei Unfall schwer verletzt

Am heutigen Donnerstag gegen 14.15 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Waldbauerstraße/Taubenstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein zwölfjähriger Junge aus Wuppertal kam auf seinem Fahrrad aus der Taubenstraße und wollte die Waldbauerstraße geradeaus kreuzen. Dabei übersah er einen Pkw Nissan, der sich von rechts auf der Waldbauerstraße näherte. Er prallte mit seinem Rad seitlich gegen den Pkw und stürzte auf die Fahrbahn. Lebensgefährlich verletzt wurde er von einem Rettungshubschrauber...

  • Breckerfeld
  • 18.07.19
Blaulicht

Leichtverletzte Personen und Sachschaden
Verkehrsunfall mit Verletzten in Vorhalle

Am Samstag, 13. Juli, gegen 10.52 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Weststraße/ Nöhstraße in Hagen Vorhalle. Dort fuhr eine 32-jährige Hagenerin mit ihrem Pkw Renault die Weststraße in Richtung Vorhaller Kreisel und wollte an der oben genannten Kreuzung links in die Nöhstraße einbiegen. Hierbei übersah sie den entgegenkommenden Pkw VW einer 43-jährigen Hagenerin, die zeitgleich die Weststraße in Richtung Wetter befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider...

  • Hagen
  • 15.07.19
Blaulicht
Verkehrsunfall Grundschötteler Straße.
3 Bilder

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Feuerwehr in Wetter im Einsatz: Zwei Verkehrsunfälle, Gefahrenbaum und Heimrauchmelder

Zahlreiche Einsätze für die Feuerwehr in Wetter. Der Löschzug Alt-Wetter wurde am Donnerstagnachmittag um 15.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Grundschötteler Straße, Ecke Im Ostholz alarmiert. Vor Ort waren aus bisher ungeklärter Ursache zwei Pkws in einen Unfall verwickelt. Zwei verletzte Personen wurden durch den Rettungsdienst versorgt und anschließend in nahe gelegene Krankenhäuser gefahren. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden zunächst auslaufende Betriebsmittel...

  • Hagen
  • 12.07.19
Blaulicht

Hagen: Autofahrer übersah Biker im Kreisverkehr
Sonntagabend: Unfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Am Sonntagabend, 18.55 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall im Kreisverkehr am Boeler Ring, bei dem sich ein Mann schwer verletzte. Ein 45-jähriger Fahrer einer Harley-Davidson befand sich bereits in dem Kreisverkehr, als eine 66-jährige BMW-Fahrerin aus Richtung Boeler Ring in den Kreisverkehr einfuhr. Sie übersah das Krad und touchierte es mit der Front ihres Wagens. Der 45-Jährige kam zu Fall und musste anschließend mit schweren Verletzungen in ein Hagener Krankenhaus gebracht werden. ...

  • Hagen
  • 08.07.19
Blaulicht

Rettungshubschrauber im Einsatz
Schwerer Verkehrsunfall auf der A45 - Autobahnkreuz Hagen

Um 13.30 Uhr kam es heute  zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A 45.Auf der Nebenfahrbahn im Autobahnkreuz Hagen kam es zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein Pkw wurde unter einen Lkw geschoben. Mindestens zwei Personen wurden schwer verletzt. Zwei Rettungshubschrauber sind im Einsatz. Aktuell sind beide Auffahrten von der A46 auf die A45 gesperrt. Ebenfalls gesperrt ist die A45 in Richtung Dortmund. Es kommt zu erheblichen Verkehrsstörungen. Bitte umfahren...

  • Hagen
  • 05.07.19
Blaulicht
Die PKW-Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall schwer.
3 Bilder

Einsatz für den Löschzug Breckerfeld
PKW prallt in Lastkraftwagen: Unfall mit schwerverletzter Person auf auf dem Wengeberg

Mit digitalen Funkmeldeempfängern wurde der Löschzug Breckerfeld am Montagmittag zu einem Verkehrsunfall auf dem Wengeberg (L 528) alarmiert. Auf der höchsten Erhebung von Breckerfeld war eine aus Fahrtrichtung Halver kommende PKW-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug seitlich gegen einen entgegenkommenden LKW geprallt. Der PKW kam erst weit unterhalb der Unfallstelle zum Stehen. Die Fahrerin verletzte sich schwer, wurde durch den Rettungsdienst versorgt und einem Krankenhaus zugeführt. Der...

  • Hagen
  • 04.07.19
Blaulicht

Autofahrer übersah Motorradfahrer
Unfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Am Mittwochmittag, um 11.55 Uhr, ereignete sich im Kreuzungsbereich Eduard-Müller-Straße/ Fleyer Straße ein Verkehrsunfall, bei dem sich zwei Personen verletzten. Ein 80-jähriger Smartfahrer bog mit seinem Wagen aus Richtung Landgericht kommend nach links in die Fleyer Straße ab. Dabei übersah er nach ersten Erkenntnissen einen 61-jährigen Harley-Fahrer, der die Eduard-Müller-Straße in Gegenrichtung befuhr. Bei der folgenden Kollision verletzte sich der Motorradfahrer schwer, so dass ihn...

  • Hagen
  • 03.07.19
Blaulicht

60-Jährige kam nach rechts von der Fahrbahn ab
Unfall auf der Hochstraße mit schwerverletzter Frau

Heute Morgen kam es gegen 7.30 Uhr zu einem Unfall auf der Hochstraße. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr eine 69-jährige Frau mit ihrem Citroen die Hochstraße aus Richtung des Bergischen Ringes in Richtung Kampstraße. Dort kam sie aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen geparkten Seat. Bei dem Unfall verkeilte sich das Auto der 69-Jährigen derart in dem Seat, dass die Frau eingeklemmt wurde. Rettungskräfte der Feuerwehr konnten die...

  • Hagen
  • 28.06.19
Blaulicht

Schwerer Unfall am Dienstagabend in Altenhagen
Motorrad erfasst Fußgängerin - 40-Jährige in Lebensgefahr

Am Dienstag, 25. Juni, fuhr nach bisherigen Ermittlungen gegen 22.45 Uhr ein 24-Jähriger auf seinem Motorrad die Altenhagener Straße in Richtung Boeler Straße entlang. Nach einem Überholmanöver des Hageners trat zeitgleich eine 40-Jährige auf die Fahrbahn. Der Motorradfahrer stieß frontal mit der Fußgängerin zusammen. Der 24-Jährige stürzte mit seinem Fahrzeug und verletzte sich leicht. Die Frau wurde mitgerissen und durch den Aufprall auf die Straße geworfen. Ersthelfer versorgen die...

  • Hagen
  • 26.06.19
Blaulicht
3 Bilder

Tragischer Verkehrsunfall
Verunglückter Lkw-Fahrer aus Engelskirchen (77) in Breckerfeld verstorben

Am Freitag, gegen 10 Uhr, meldeten Anwohner der Berghauser Straße einen verunfallten Lkw. Der Lkw soll nach links von der Fahrbahn der Berghauser Straße abgekommen sein. Eine schnell eingetroffene Polizeistreife fand den bewusstlosen Fahrer in der Fahrerkabine des Tankwagens. Trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen verstarb der 77-jährige Fahrer aus Engelskirchen noch am Unfallort. Nach ersten Erkenntnissen war ein internistischer Notfall der Auslöser dafür, dass der Fahrer von der...

  • Hagen
  • 21.06.19
  •  1
Blaulicht
Wem gehört das Auto? Nach einem Unfall hat sich der Unfallverursacher gestellt. Nun wird der Unfallgeschädigte gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Polizei fragt: Wem gehört das Auto?
Nach Unfall auf der Möllerstraße in Hohenlimburg: Unfallgeschädigter gesucht

Am Sonntagabend, zwischen 18.30 Uhr und 20 Uhr, verursachte ein 72-Jähriger auf dem Parkplatz eines Cafes in der Möllerstraße in Hohenlimburg einen Verkehrsunfall mit seinem Auto. Er beschädigte beim Ausparken einen geparkten BMW, den er als gold-/braunfarben beschreibt. Nach einer gewissen Wartezeit fuhr der Verursacher davon, melde den Unfall aber am Montag auf der Wache Hohenlimburg. Ein Geschädigter ließ sich durch die Polizei bisher nicht ermitteln. Der BMW mit der auffälligen Farbe...

  • Hagen
  • 18.06.19
Blaulicht

Schwer verletzt
Herdecke: Radfahrer verliert Kontrolle und gerät in Gegenverkehr

Am Sonntag fuhr ein 40-jähriger Essener, gegen 16 Uhr, mit seinem Rennrad auf der Elfringhauser Straße in Richtung Felderbachstraße. Im Bereich einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte. Er rutschte auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs und stieß gegen den entgegenkommenden Range Rover eines 77-jährigen Wuppertalers. Der Rennradfahrer verletzte sich schwer und wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren.

  • Herdecke
  • 17.06.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.