Unfallflucht in Marl

Beiträge zum Thema Unfallflucht in Marl

Blaulicht
Eine Unfallflucht untersucht die Marler Polizei.

Kuriose Unfallflucht
Autofahrerin rammt Kleintransporter auf der Schillerstraße in Marl

Es gibt schon kuriose Verhaltensweisen bei Unfällen. Wie zum Beispiel die einer Fahrerin eines schwarzen Kleinwagens, die am Mittwoch gegen 17.40 Uhr einen Zusammenstoß auf der Schillerstraße verursachte. Die blonde, etwa 20 bis 25 Jahre junge Frau wollte vom Fahrbahnrand auf die Schillerstraße einfädeln. Dabei stieß sie mit einem in gleicher Richtung fahrenden Kleintransporter eines 40-jährigen Marlers zusammen. Zuerst verhielt sich die Unfallverursacherin ganz normal, stieg aus und wartete...

  • Marl
  • 06.09.19
Blaulicht
Die Polizei sucht in Marl einen flüchtigen Autofahrer.

Polizei sucht Unfallflüchtigen
Citroen DS4 auf Westfalenstraße in Marl gerammt

Unfallflucht zu begehen, ist gegenüber den Geschädigten nicht nur äußerst mies, sondern für manche Opfer eine Katastrophe. Denn sie müssen den Schaden aus der eigenen Tasche zahlen. Doch in Marl gehört das anscheinend zur Tagesordnung. Diesmal erwischte es den Besitzer eines roten Citroen DS4, der seinen Wagen auf der Westfalenstraße geparkt hatte. In der Zeit von Sonntag, 21.50 Uhr, bis Montag, 17.10 Uhr, rammte ein bislang Unbekannter den Wagen und flüchtete anschließend.  Der Citroen...

  • Marl
  • 04.09.19
Blaulicht
Eine Unfallflucht in Marl untersucht die Polizei.

Unfallflucht in Marl
Unbekannter rammt Mazda und hinterlässt falsche Daten

Dreist und hinterlistig verhielt sich ein Unfallverursacher, der am Montagvormittag in Marl einen geparkten schwarzen Mazda 626 rammte. Der Wagen stand an der Martin-Luther-Straße und wurde so beschädigt, dass ein Schaden von rund 1400 Euro entstand. Der Unfallfahrer stieg zwar anscheinend anschließend aus und klemmte einen Zettel mit Personalien hinterlassen ans Auto, doch die entpuppten sich als falsch. Die Polizei erklärt: Ein Zettel an der Windschutzscheibe des beschädigten Fahrzeugs...

  • Marl
  • 14.08.19
Blaulicht
Eine Unfallflucht in Marl versucht die Polizei aufzuklären.

BMW gerammt und abgehauen
Polizei sucht Unfallflüchtigen von der Paul-Baumann-Straße in Marl

Einen anderen Wagen beschädigen und dann einfach abhauen, ist eine mieses, feiges Verhalten. Doch leider kommt es immer wieder vor. So auch wahrscheinlich in der Nacht zu Sonntag an der Paul-Baumann-Straße. Auf einem Parkplatz rammte in der Zeit von Samstag 17.30 Uhr bis Sonntag  6.10 Uhr ein bislang unbekannter Fahrer einen dort abgestellten grauen 5er BMW und flüchtete, ohne sich um den Unfallschaden zu kümmern.  Am BMW wurde der Heckbereich beschädigt. Der Schaden wird auf 1500 Euro...

  • Marl
  • 12.08.19
Blaulicht
Unfallflucht auf der Bergstraße in Marl.

Kuriose Unfallflucht auf Bergstraße
Fahrerin mit Zopf rammt einen Wagen, spricht mit der Geschädigten und rauscht ab

Dreist oder nur völlig ahnungslos muss eine Frau gewesen sein, die zuerst einen Crash mit ihrem Wagen verursachte, ein kurzes Gespräch mit der Geschädigten hielt und dann einfach abrauschte. Passiert ist der kuriose Vorfall am Mittwoch auf der Bergstraße und wird als Unfallflucht verfolgt. Gegen 17.45 Uhr fuhr die Frau einen geparkten grauen DS 7 Crossback an und sprach anschließend mit dem Unfallopfer. Dann stieg sie einfach wieder ihren Wagen ein und fuhr weiter, ohne sich um den...

  • Marl
  • 02.08.19
Überregionales

Verunglückter Mofafahrer flüchtet aus Krankenhaus

Es gibt kuriose Geschichten, die im Straßenverkehr passieren. Wie die am gestrigen Donnerstag gegen 19.30 Uhr. Der Hauptdarsteller war ein 44-jähriger Mofafahrer. Der Mann geriet auf der Straße Zur Freiheit in einer langgezogenen Linkskurve in den Gegenverkehr. Dort prallte er mit einer 19-jährigen Autofahrerin zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Kradführer nach rechts auf den Gehweg geschleudert. Wie die Polizei mit einem Alkoholtest feststellte, hatte der 44-Jährige eindeutig...

  • Marl
  • 24.07.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.