Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Blaulicht

Blaulicht
Unfallflucht auf Edeka-Parkplatz - Zeugen gesucht

Bedburg-Hau. Am Montag, 17. Februar,  wurde auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes an der Norbertstraße der geparkte VW Polo eines 44-jährigen Mannes aus Bedburg-Hau beschädigt. Der Halter hatte sein Fahrzeug gegen 20.05 Uhr unbeschädigt auf dem Parkplatz abgestellt. Als er gegen 20.10 Uhr zu seinem Polo zurückkam stellte der 44-Jährige einen Schaden auf der Fahrerseite seines PKW fest. Der Unfallverursacher hatte sich bereits vom Unfallort entfernt ohne seiner Pflicht nachzukommen, den...

  • Bedburg-Hau
  • 18.02.20
Blaulicht

Blaulicht
Unfallfahrer flüchtete zu Fuß!

Kleve. Zum Glück nur leicht verletzt wurde am Montagmorgen, 19. August, ein 53 Jahre alter Autofahrer aus Goch auf dem Klever Ring. Gegen 6.35 Uhr kam ihm ein grauer Fiat Punto mit Goslarer Kennzeichen entgegen, der kurz vor der Einmündung Uedemer Straße auf den Grünstreifen und nach einer Gegenlenkbewegung auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte er mit dem Fahrzeug des Gochers. Noch bevor die Polizei eintraf, entfernte sich der Unfallverursacher zu Fuß in Richtung Uedemer Straße und...

  • Kleve
  • 21.08.19
Überregionales

Unfallflucht auf der Rheinbrücke: 16-Jährige schwer verletzt zurückgelassen

Nach einer Unfallflucht auf der Rheinbrücke Kleve-Emmerich sucht die Polizei jetzt dringend Zeugen. Am Samstag (15.4.2017) gegen 22:05 Uhr befuhr ein 17jähriger Kranenburger mit seinem Kleinkraftrad die Klever Straße (B 220) aus Richtung Emmerich in Richtung Kleve. Eine 16jährige aus Bedburg-Hau befand sich als Sozia ebenfalls auf dem Fahrzeug. Als sie sich etwa mittig der Rheinbrücke befanden, wurde ihr Motorroller plötzlich von einem PKW erfasst, der in gleicher Richtung fuhr. Durch den...

  • Kleve
  • 16.04.17
Überregionales

Polizei sucht einen Radfahrer als Zeugen

Am Montag (26. Oktober 2015) gegen 20.45 Uhr war ein Fußgänger von einem Rollerfahrer erfasst worden und hatte sich dabei leicht verletzt. Gesucht wird nun, als Zeuge, ein Radfahrer, mit dem der Rollerfahrer anschließend beinahe kollidiert wäre. Ermittlungen ergaben jetzt, dass der Unfallort nicht die Straße Alte Landwehr war, sondern der Radweg der Felix-Roeloffs-Straße in Höhe der Straße Am Sternbusch. Demnach war ein 49jähriger Mann zu Fuß, aus Richtung Schmelenheide kommend, auf...

  • Bedburg-Hau
  • 29.10.15
Überregionales

Unfallflucht: Schulbus beschädigt

Am Donnerstag (23. Januar 2014) gegen kurz nach 8. Uhr befuhr ein mit 20 Schulkindern besetzter Omnibus den Johan-van-Aken-Ring von der Saalstraße in Richtung Uedemer Straße. Unmittelbar hinter der Zufahrt zur Föhrenbachklinik kam dem Omnibus ein weißer 7,5-Tonnen-Lkw entgegen. Die Fahrzeuge stießen mit den beiden linken Außenspiegeln aneinander. Der Omnibus hielt an und der Lkw setzte seine Fahrt fort. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821/5040.

  • Bedburg-Hau
  • 24.01.14
Überregionales

Unfallflucht: So erwischte die Polizei einen Bedburg-Hauer (20)

Am Donnerstag (5. Dezember 2013) gegen 22.15 Uhr befuhr ein 20-jähriger Fahrzeugführer aus Bedburg-Hau in Weeze die Industriestraße in Richtung der Bundesstraße 9. Beim Linksabbiegen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Zaun eines Grundstücks an der Industriestraße. Dadurch wurde der Metallzaun stark beschädigt. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne die Polizei oder den Eigentümer über den Schaden zu informieren. Ein 71-jähriger Zeuge beobachtete den...

  • Bedburg-Hau
  • 06.12.13
Überregionales

Unfallflucht: Unbekannter geriet auf die Gegenfahrbahn

Am Samstag (2. November 2013) gegen 14.50 Uhr befuhr eine 23-jährige Fahrerin aus Kleve mit einem Toyota Yaris die Sommerlandstraße aus Kleve kommend in Richtung Till. In einem Kurvenbereich kam ihr ein PKW entgegen, der auf ihre Fahrbahn geriet, so dass sie nach rechts ausweichen musste. Die Außenspiegel der beiden Fahrzeuge touchierten sich. Die 23-Jährige geriet durch das Ausweichen nach rechts in den Grünstreifen. Sie lenkte gegen und streifte einen Leitpfosten auf der linken Fahrbahnseite....

  • Bedburg-Hau
  • 05.11.13
Überregionales

Unfallflucht: Blauer Renault Laguna beschädigt

Am Mittwoch (23. Oktober 2013) gegen 08.40 Uhr befuhr ein 73-jähriger Mann aus Kalkar mit seinem blauen Renault Laguna die Alte Bahn von Kalkar in Richtung Kleve. In Schneppenbaum kam dem Renault-Fahrer mit hoher Geschwindigkeit ein weißer Pkw entgegen und fuhr nach links, um an einem parkenden Fahrzeug vorbei zu fahren. Dabei kam der Pkw teilweise auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Außenspiegel gegen den Außenspiegel des Renault Laguna. Anschließend fuhr der Fahrer des weißen Pkw einfach...

  • Bedburg-Hau
  • 24.10.13
Überregionales

Polizei fragt: Wer kennt diese Frau?

Am Dienstag (27. August 2013) gegen 16.30 Uhr befuhr eine unbekannte Frau mit ihrem weißen Opel Corsa die Tiller Straße in Richtung Klever Straße (B 57). In Höhe der Kreuzung Tiller Straße/Schillerstraße/Marienblum übersah sie einen von rechts kommenden vorfahrtberechtigten 15-jährigen Jungen, der mit seinem Mofaroller die Schillerstraße befuhr und auf die Tiller Straße einbiegen wollte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der 15-Jährige stark ab und stürzte. Dabei verletzte er sich...

  • Kalkar
  • 14.10.13
Überregionales

Bitte melden! Wer hat Verkehrszeichen umgefahren?

Am Sonntag (24. März 2013) um 03.20 Uhr stellte eine Polizeistreife ein beschädigtes Verkehrszeichen auf der Kalkarer Straße (B 57) / Borschelstraße fest. Das zuvor mittig der Fahrbahn auf einer Verkehrsinsel befindliche Zeichen 222 "rechts vorbei" war durch einen Verkehrsteilnehmer umgefahren und abgerissen worden. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821/5040.

  • Bedburg-Hau
  • 26.03.13
Überregionales

Sattelzug beschädigte Dachkante

Am Freitag (14. Dezember 2012) gegen 16.30 Uhr wendete ein Sattelzug in der Einfahrt einer Doppelhaushälfte an der Uedemer Straße in Qualburg. Dabei geriet das Fahrzeug mit der rechten Fahrzeugseite gegen die ca. 2,60 Meter hohe Dachkante. Das Führerhaus der Zugmaschine war rot und der Kofferauflieger hatte eine helle Farbe. Nach dem Wendemanöver fuhr der Lkw über die Uedemer Straße in Richtung Kleve davon. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821/5040.

  • Bedburg-Hau
  • 17.12.12
Überregionales

Unfallflucht: Zeugen bitte melden

Am Dienstag Nachmittag zwischen 17:50 Uhr und 18:10 Uhr wurde ein blauer PKW Daihatsu von einem unbekannten anderen Auto beschädigt. Der unbekannte Autofahrer fuhr gegen das Heck des Daihatsu. Während des angegebenen Zeitraums war der PKW am Klosterplatz sowohl auf dem Parkplatz der Sparkasse als auch auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes abgestellt gewesen. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821-5040

  • Bedburg-Hau
  • 26.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.