Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Blaulicht

Unfallflucht
Roller überfahren - Junger Autofahrer von einem blauen Auto wird gesucht

Laut Polizeibericht ist am Donnerstag, den 07. Oktober 2021 gegen 18:15 Uhr ein Autofahrer in Drevenack auf dem Hunsdorfer Weg über einen Kinderroller gefahren und geflüchtet. Zuvor war ein achtjähriger Junge, der mit dem Roller gefahren war, gestürzt und hatte sich am Straßenrand in Sicherheit gebracht. Aus dem Straßenrand sah er, wie ein Auto über seinen Roller fuhr, das Richtung Fasanenweg unterwegs war. Der Autofahrer prüfte nur, ob an seinem Fahrzeug alles in Ordnung ist und flüchtete. Am...

  • Hünxe-Drevenack
  • 11.10.21
Blaulicht

Am Handy gedaddelt? Autofahrer fuhr 16-Jährige an und flüchtete
Rotlicht missachtet, Radfahrerin touchiert, beschleunigt und Richtung A3 aus dem Staub gemacht

Am Montag gegen 09.30 Uhr überquerte eine 16-jährige Radfahrerin aus Wesel bei Grün die Schermbecker Landstraße in Richtung Rudolf Diesel-Straße im Bereich der Fußgänger-/Radfahrersignalanlage. Die Polizei berichtet zu diesem Vorfall: Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein Autofahrer aus Wesel kommend den Kreuzungsbereich in Richtung der BAB, missachtete vermutlich das Rotlicht wegen einer Handynutzung und stieß gegen das Hinterrad der 16-Jährigen, die dadurch zu Boden fiel und sich verletzte. Nach der...

  • Wesel
  • 23.03.21
Blaulicht

Unfallflucht - Zeugen gesucht
Fußgängerin mit Fahrradfahrer in Drevenack kollidiert

Laut Polizeibericht radelte am Samstag, den 23. Mai 2020, um 16:45 Uhr, ein 45-jähriger Schermbecker mit seinem Fahrrad den Geh-/Radweg der Dinslakener Str. aus Richtung Drevenack kommend in Fahrtrichtung Dinslaken. In Höhe der Einmündung zum Schulte-Drevenacks-Hof kollidierte er mit einer etwa 50-jährigen Frau, die mit ihrem Hund auch diesen Geh-/Radweg benutzte. Die Frau beschimpfte den am Boden liegenden Radfahrer und entfernte sich dann von der Unfallstelle ohne sich weiter um ihn zu...

  • Hünxe-Drevenack
  • 24.05.20
Blaulicht
Stellten die Unfallstatistik des Kreises Wesel für das Jahr 2019 vor.
von links: Harald Hemsteg, Dietmar Leyendecker, Dr. Ansgar Müller, Andrea Markgraf und Rüdiger Kunst
2 Bilder

Kreis Wesel stellt Unfallstatistik 2019 vor
Positives und Negatives im Verkehrsgeschehen / Entgegen dem landesweiten Trend weniger Unfälle

Die Unfallstatistik des Kreises Wesel für das Jahr 2019 stellten Landrat Dr. Ansgar Müller, Polizeidirektor Rüdiger Kunst, Polizeioberrat Dietmar Leyendecker und Pressesprecherin Andrea Markgraf am Dienstag in Wesel vor. Bei der Entwicklung der Unfallzahlen konnte der Landrat Erfreuliches berichten, hatte sich doch die Anzahl der Verkehrsunfälle im Jahr 2019 um 804 auf 15197 gegenüber 2018 verringert. „Eine Entwicklung gegen den landesweiten Trend“, versicherte Müller, „denn hier gab es 18000...

  • Wesel
  • 11.03.20
Überregionales

POL-WES: Hünxe - Unbekannter Radfahrer flüchtete nach Verkehrsunfall / Polizei sucht Zeugen

Hünxe .Am Mittwochmorgen gegen 06.30 Uhr befuhr ein 49-jähriger Voerder mit einem Pedelec den rechten Radweg der Dinslakener Straße in Richtung Bruckhausen. In Höhe der Autobahnbrücke (A3) kam ihm ein Unbekannter mit einem Fahrrad, an dem kein Licht eingeschaltet war, auf dem Radweg entgegen. Beide Radfahrer stießen zusammen und fielen zu Boden. Der unbekannte Mann bestieg sofort wieder das Fahrrad und flüchtete in Richtung Hünxe. Der Voerder erlitt leichte Verletzungen, das Pedelec war nicht...

  • Essen-Ruhr
  • 04.10.17
Überregionales

Verkehrsunfallflucht am 19.11.2015 gegen 20:40 Uhr – Zeugen gesucht

Hünxe - Laut Polizeibericht befuhr am Donnerstag, den 19.11.2015 gegen 20:40 Uhr eine Hünxerin mit ihrem Auto die Dinslakener Landstraße (L1) in Richtung Dinslaken. In Höhe Hünxe-Krudenburg kam ihr ein unbekannter, dunkler Kleinwagen entgegen. Dieser geriet im Verlauf der dortigen Linkskurve in den Gegenverkehr. Um einen Zusammenstoß mit dem unbekannten PKW zu vermeiden, wich die Hünxerin nach rechts aus. Hierbei geriet sie zunächst auf den Grünstreifen und prallte anschließend gegen eine...

  • Hünxe
  • 20.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.