Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Blaulicht
Nach einem Unfall mit Fahrrädern sucht die Polizei in Neukirchen-Vluyn Zeugen.

Verkehrsunfall mit Kind, Radfahrer flüchtete ohne sich zu kümmern
Die Polizei sucht Zeugen

Freitag gegen 14:45 Uhr befuhr ein 10-jähriger Junge aus Neukirchen-Vluyn mit seinem Fahrrad den Radweg der Ernst-Moritz-Arndt Straßein Richtung Krefelder Straße. In Höhe der Einmündung Nelkenstraße wollte er nach links in Richtung Londongstraße abbiegen. Ein nachfolgender Radfahrer bemerkte dies zu spät. Es kam zum Unfall. Beide Radfahrer stürzten . Der Junge zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Am Fahrrad entstand leichter Sachschaden. Der Erwachsene fuhr anschließend weiter, ohne sich...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 20.06.20
Blaulicht

21-Jähriger wurde von einem Auto verletzt
Ohne Rücksicht einfach weitergefahren

Ein schwarzer Kleinwagen befuhr am Montag gegen 9.30 Uhr die Schloßallee in Hoerstgen aus Richtung Sevelen in Richtung Kamp-Lintfort. Hierbei touchierte das Fahrzeug einen 21-jährigen Kamp-Lintforter, der die Schloßallee zu Fuß kurz hinter der Kurve (Einmündung Fackelstraße) überquerte. Der Kamp-Lintforter stürzte und erlitt leichte Verletzungen. Der Fahrer bzw. die Fahrerin setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Polizei Kamp-Lintfort, Tel.: 02842 / 9340,...

  • Kamp-Lintfort
  • 26.05.20
Blaulicht
Die Zeugin hatte der Frau die Notiz hinter die Windschutzscheibe geklemmt. Jetzt hat sie sich bei der Polizei gemeldet.
  2 Bilder

Schreiberin eines Notizzettels  meldet sich bei Polizei
Gesucht-Gefunden

Die gesuchte Schreiberin eines Notizzettels hat sich bei der Polizei gemeldet.  Mit einer Pressemeldung und dem Foto eines Notizzettels hatte das Verkehrskommissariat in Moers vor einer Woche eine Zeugin gesucht, die eine Unfallflucht an der Hopfenstraße beobachtet und einen Zettel am beschädigten  Fahrzeug hinterlassen hatte. Die Zeugin hatte auf dem Stück Papier allerdings keinen Namen oder Telefonnummer  hinterlassen. Die gesuchte Frau hat die Meldung in der Zeitung gelesen.  Daraufhin...

  • Moers
  • 27.03.20
Blaulicht
Stellten die Unfallstatistik des Kreises Wesel für das Jahr 2019 vor.
von links: Harald Hemsteg, Dietmar Leyendecker, Dr. Ansgar Müller, Andrea Markgraf und Rüdiger Kunst
  2 Bilder

Kreis Wesel stellt Unfallstatistik 2019 vor
Positives und Negatives im Verkehrsgeschehen / Entgegen dem landesweiten Trend weniger Unfälle

Die Unfallstatistik des Kreises Wesel für das Jahr 2019 stellten Landrat Dr. Ansgar Müller, Polizeidirektor Rüdiger Kunst, Polizeioberrat Dietmar Leyendecker und Pressesprecherin Andrea Markgraf am Dienstag in Wesel vor. Bei der Entwicklung der Unfallzahlen konnte der Landrat Erfreuliches berichten, hatte sich doch die Anzahl der Verkehrsunfälle im Jahr 2019 um 804 auf 15197 gegenüber 2018 verringert. „Eine Entwicklung gegen den landesweiten Trend“, versicherte Müller, „denn hier gab es...

  • Wesel
  • 11.03.20
Blaulicht

Polizei sucht Autofahrer nach Unfallflucht
Joggerin aus Rheinberg angefahren

Die Polizei sucht einen Autofahrer, der am Montag, 20. Januar, gegen 19 Uhr auf dem Weg Doufsteg in Rheinberg eine Joggerin angefahren hat.Die 50-jährige Frau war auf dem Weg innerhalb einer Laufgruppe unterwegs. In der Höhe des dort aufgestellten Hagelkreuzes ist ein unbekannter Autofahrer mit einem Wagen und einen Anhänger an der Joggerin vorbeigefahren. Der Anhänger hat sie Frau touchiert. Sie fiel zu Boden. Der linke Fuß der Joggerin geriet unter einen Anhängerreifen und wurde von ihm...

  • Rheinberg
  • 24.01.20
LK-Gemeinschaft

Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht
Unbekannter Fahrer beschädigt Fahrzeug und flüchtet

Der Fahrer eines bislang unbekannten Fahrzeugs beschädigte am Dienstag, 17. Dezember, in der Zeit von 12.10 bis 14.20 Uhr den geparkten grauen Mercedes eines 87-jährigen Moersers auf dem Parkplatz des Bethanien Krankenhauses an der Bethanienstraße in Moers. Anschließend flüchtete der Fahrer, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.An dem grauen Mercedes ist die komplette rechte Fahrzeugseite beschädigt. Das Geräusch, das beim Unfall entstand, könnte so laut gewesen sein, dass auch...

  • Moers
  • 20.12.19
Blaulicht

Moers - Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht
Beim Rückwärtsfahren Fahrzeug beschädigt

Zwei unbekannte Zeugen beobachteten am Freitag, 6. Dezember, gegen 15 Uhr auf einem Parkplatz eines Supermarktes an der Uerdinger Straße in Moers einen Verkehrsunfall. Eine zunächst unbekannte Fahrerin eines grauen Skoda Oktavias hatte beim Rückwärtsfahren einen schwarzen Mercedes beschädigt.Eine Zeugin wies die Geschädigte anschließend auf den Schaden hin, ein weiterer Zeuge hatte das Kennzeichen notiert, da die Verursacherin den Parkplatz verließ, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die...

  • Moers
  • 11.12.19
Blaulicht

Verkehrsunfallflucht
Polizei sucht Fahrer eines grauen Pkw

Am Samstag, 2. März, gegen 17.35 Uhr befuhr ein 29-jähriger Autofahrer die Rheinberger Straße in Richtung Rheinberg. Unmittelbar vor der Einmündung Eversaeler Straße bog plötzlich ein grauer Pkw von der Eversaeler Straße nach rechts auf die Rheinberger Straße ab.Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 29-Jährige nach rechts auf den Grünstreifen aus und verlor dabei die Kontrolle über den Wagen. An einem Baum und einer Grundstückmauer kam der Wagen zum Stillstand. Der graue Pkw fuhr weiter...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.03.19
Überregionales

Polizei sucht gelben Fiat Panda

Die Polizei sucht den Fahrer eines gelben Fiat Panda, der am Mittwoch gegen 14.20 Uhr ein am Pusenhof in Moers-Repelen abgestelltes Auto beschädigt hat. Der Unbekannte war auf einem Parkplatz mit seinem Wagen beim Ausparken an den silbernen Ford Fiesta einer Frau gestoßen. Ein Zeuge hatte ein knarzendes Geräusch gehört. Anschließend fuhr der gelbe Fiat Panda in Richtung der Straße Am Meerholz weg. Die Polizei stellte am Ford Fiesta Kratzspuren und Beschädigungen am rechten hinteren...

  • Moers
  • 16.08.18
Überregionales

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Am Dienstag gegen 11.30 Uhr hörte ein Zeuge einen lauten Knall auf der Schanzstraße. Dort sah er ein beschädigtes Schild auf einer Verkehrsinsel und nur wenige Meter weiter, in Höhe der Von-Stauffenberg-Straße, ein haltendes Auto. Die Fahrerin war aus ihrem grauen VW Touran ausgestiegen und sah sich den Schaden auf der Fahrerseite des Autos an. Anschließend stieg sie wieder ein, bog in die Von-Stauffenberg-Straße ein und fuhr über die Geschwister-Scholl-Straße wieder zurück auf die Schanzstraße...

  • Kamp-Lintfort
  • 15.08.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Unfallflucht: Polizei fahndet nach Insassen eines silbernem Pkw

Am Samstag gegen 13.10 Uhr beobachtete eine Zeugin an der Provinzialstraße in Rheinberg zwei Männer, die Kennzeichen an einen silbernen Pkw anbringen wollten. Als sie merkten, dass sie beobachtet wurden, warfen sie die Kennzeichen weg und flüchteten über die Bahnhofstraße und die Straße An der Rheinberger Heide in Richtung Autobahn. An der Bahnhofstraße kam es zur Kollision mit dem Auto eines 38-jährigen Rheinbergers. Der Autofahrer blieb unverletzt, an dem Auto entstand Sachschaden. Die...

  • Rheinberg
  • 13.08.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Unfallflucht dank aufmerksamer Zeugen aufgeklärt

Dank aufmerksamer Zeugen konnte die Polizei eine Verkehrsunfallflucht aufklären. Am 19. Juni hatte eine 79-jährige Frau ein 12-jähriges Mädchen im Kreisverkehr an der Rathausallee angefahren. Die Autofahrerin war nach dem Unfall ausgestiegen, hatte mit dem Mädchen kurz gesprochen und ihr dann Geld in die Hand gedrückt. Davon sollte sie sich eine neue Hose kaufen, die bei dem Sturz kaputt gegangen war. Dann fuhr die Frau weiter. Das Mädchen hatte bei der Polizei ausgesagt, die Frau habe wie...

  • Moers
  • 28.06.18
Überregionales

Rheinberg - Unfallflucht! Paketzusteller entschuldigt sich

Ein Paketwagenfahrer hat sich auf ungewöhnliche Weise dafür entschuldigt, dass er sich unerlaubt von einem Unfallort entfernt hat. Der Mann hatte mit seinem Wagen am Mittwoch, 28. Februar, in der Johannes-Laers-Straße in Rheinberg Päckchen ausgefahren. An einem Haus beschädigte er dabei mit seinem Fahrzeug die Gegensprechanlage und die elektrische Mechanik des Gartentores. Ohne sich um den Schaden zu kümmern machte sich der Fahrer aus dem Staub. Das Verkehrskommissariat in Kamp-Lintfort...

  • Rheinberg
  • 15.03.18
Überregionales

Moers - 11-jähriger Junge stürzte vom Fahrrad/ Polizei sucht flüchtigen Autofahrer

Die Polizei in Moers sucht den Fahrer eines schwarzen VW, der sich unerlaubt vom Unfallort entfernt hat. Am Freitag, dem 9. März  waren ein 11-jähriger Junge und sein Schulfreund mit dem Fahrrad gegen 7.30 Uhr auf dem "Eicker Grund" in Moers unterwegs zur Schule. Am Ende einer Kurve überholte ein schwarzer VW die beiden Schüler und scherte knapp vor ihnen wieder ein. Beide Schüler bremsten sofort ab, um einen Zusammenstoß mit dem Wagen zu vermeiden. Der 11-jährige Schüler rutschte...

  • Moers
  • 12.03.18
  •  1
Überregionales
Verfolgungsjagd endet in Scherpenberg. Foto: KS
  40 Bilder

Wilde Verfolgungsjagd endet im Gartenzaun

Heute Abend stand der Schreck den Anwohnern ins Gesicht geschrieben: Ein 31-jähriger Autofahrer knallte in einen abschüssigen Gartenzaun auf der Kornstraße in Moers-Scherpenberg. Eine wilde Verfolgungsjagd ging dem voraus. Zahlreiche Autos wurden von dem vermutlich angetrunkenen Fahrer, Verursacher des folgenden Unfalls, demoliert. Ein Knall war zu hören Ein Knall war von den Anwohnern zu hören, es war kurz nach nach 22 Uhr. Anwohner fanden sich an Ort und Stelle ein, fragten sich, was wohl...

  • Moers
  • 07.08.17
  •  1
  •  1
Überregionales

Verkehrsunfallflucht / Polizei sucht Zeugen

Moers - Am Samstag gegen 19.00 Uhr überquerte ein 16-jähriger Moerser zu Fuß die Kreuzung Römerstraße/ Bismarckstraße in Richtung Baerler Straße, als eine Unbekannte mit einem schwarzen BMW aus Richtung Bismarckstraße kommend abbog. Fahrerflucht Hierbei kam es zum Zusammenstoß, bei dem sich der 16-Jährige leicht verletzte. Ohne sich um den Jugendlichen zu kümmern, setzte die Fahrerin des schwarzen BMW ihren Weg in Richtung Homberger Straße weiter. Sachdienliche Hinweise bitte an die...

  • Moers
  • 20.03.17
Überregionales
Foto: Polizei

Polizei sucht Fahrerin eines hellblauen Kleinwagens

Nach einem Unfall am heutigen Freitag in Moers sucht die Polizei Zeugen bzw. die Unfallfahrerin. Gegen 9 Uhr stand eine 60-jährige Moerserin mit einem grauen Honda Jazz auf einem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Kurt-Schumacher-Allee und wollte in eine Parkbucht fahren. Eine unbekannte Frau fuhr mit einem hellblauen Kleinwagen rückwärts aus einer Parklücke heraus und stieß hierbei gegen das Auto der 60-Jährigen. Die Unbekannte stieg aus, sah sich den Schaden an und während die...

  • Moers
  • 22.07.16
Ratgeber

Die Feine Art - bloß schnell weg

Da war sie wieder die feine Art. Beim Ausparken aus dem Parkplatz, welches man sehr umständlich anstellte, den Platz war genug vorhanden, erst mal einen Fußgänger fast umgefahren , dann 10 Meter weiter rückwärts fahren und vor das Straßenschild, welches mehr Verstand zeigte und nachgab. Dann mal schnell die Beifahrerin aussteigen lassen, das eigene Fahrzeug anschauen ob da nichts dran ist und bloß schnell weg, hat ja wohl keiner gesehen, bzw. ist ja wohl nicht schlimm eine Schild zu...

  • Kamp-Lintfort
  • 21.09.14
  •  14
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.