Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Blaulicht

Fahrer alkoholisiert
Pkw überschlägt sich nach Unfallflucht in Kranenburg

In Kranenburg hat sich am Freitag (29. Mai 2020) ein schwerer Verkehrsunfall ereignet: Nachdem ein 30jähriger Kranenburger um 21:25 Uhr mit seinem PKW Mercedes beim Wenden auf der Großen Straße in Kranenburg zwei PKW beschädigt hatte, fuhr er weiter über die Klever Straße auf die B 9 in Richtung Kleve. Im Bereich einer Linkskurve geriet der PKW auf den Seitenstreifen und überschlug sich. Hierbei zog der 30Jährige sich leichte Verletzungen zu. Da er offensichtlich unter Alkoholeinwirkung stand,...

  • Kranenburg
  • 30.05.20
Blaulicht

Blaulicht
Vom Unfallort entfernt - Polizei sucht Hinweise

Am Montag, 4. Mai, ereignete sich auf dem Parkplatz des Haus Riswick am Elsenpaß eine Verkehrsunfallflucht. Eine 58-jährige Kranenburgerin hatte ihren BMW gegen 7 Uhr unbeschädigt auf dem Parkplatz abgestellt und kehrte gegen 16.35 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurück. Zu diesem Zeitpunkt stellte sie einen frischen Unfallschaden linksseitig an der hinteren Stoßstange fest. Der Verursacher hatte sich bereits entfernt ohne seiner Pflicht nachzukommen, den Schaden zu melden und seine Daten zur...

  • Kleve
  • 06.05.20
Blaulicht

Blaulicht
Unfallflucht- Polizei sucht Fahrer eines schwarzen BMW

Kleve. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte am Mittwoch, 29. April, zwischen 9.20 und 9.50 Uhr einen geparkten Seat Alhambra. Der Seat parkte auf einem Parkplatz an der Tiergartenstraße zwischen Apotheke und Tankstelle und wurde durch den Unbekannten beim Ausparken beschädigt. Laut eines Zeugen soll es sich bei dem Unbekannten um einen älteren Herrn in einem schwarzen BMW gehandelt haben. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die Hinweise zum Fahrer und zum Fahrzeug machen können. Zeugen sollen...

  • Kleve
  • 30.04.20
Blaulicht

Blaulicht
Unfallflucht: Verkehrszeichen und Asphalt beschädigt

Kranenburg. Am Donnerstag, 23. April kam es am Kreisverkehr Tiggelstraße /Alde Börg zwischen 15 und 17 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug war von der Tiggelstraße aus Richtung Nimweger Straße kommend in den Kreisverkehr eingebogen, um dann auf die Straße "Alde Börg" zu fahren. Hierbei kollidierte das Fahrzeug mit dem auf der Verkehrsinsel befindlichem Mast mit Verkehrszeichen und verbog diesen. Möglicherweise löste sich durch die Kollision ein Anbauteil des...

  • Kranenburg
  • 28.04.20
Blaulicht

Blaulicht
Verkehrsunfallflucht endet im Polizeigewahrsam

Kleve. Am Montag, 20. April, kam es gegen 23.30 Uhr an der Kreuzung Königsallee/Mittelweg/Kirchweg zu einer ereignisreichen Verkehrsunfallflucht.Zwei 28- und 20-jährige Männer befuhren mit ihrem silbernen Opel den Mittelweg und wollten von dort aus auf die Königsallee abbiegen. Hierbei verriss der Fahrer das Lenkrad, verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und kam in einem Vorgarten auf der Königsallee zum Stehen. Der Versuch der beiden Männer, den PKW unter Schieben und mit Vollgas aus dem...

  • Kleve
  • 21.04.20
Blaulicht

Blaulicht
Unfallflucht auf Edeka-Parkplatz - Zeugen gesucht

Bedburg-Hau. Am Montag, 17. Februar,  wurde auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes an der Norbertstraße der geparkte VW Polo eines 44-jährigen Mannes aus Bedburg-Hau beschädigt. Der Halter hatte sein Fahrzeug gegen 20.05 Uhr unbeschädigt auf dem Parkplatz abgestellt. Als er gegen 20.10 Uhr zu seinem Polo zurückkam stellte der 44-Jährige einen Schaden auf der Fahrerseite seines PKW fest. Der Unfallverursacher hatte sich bereits vom Unfallort entfernt ohne seiner Pflicht nachzukommen, den...

  • Bedburg-Hau
  • 18.02.20
Blaulicht

Blaulicht
Unfallfahrer flüchtete zu Fuß!

Kleve. Zum Glück nur leicht verletzt wurde am Montagmorgen, 19. August, ein 53 Jahre alter Autofahrer aus Goch auf dem Klever Ring. Gegen 6.35 Uhr kam ihm ein grauer Fiat Punto mit Goslarer Kennzeichen entgegen, der kurz vor der Einmündung Uedemer Straße auf den Grünstreifen und nach einer Gegenlenkbewegung auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte er mit dem Fahrzeug des Gochers. Noch bevor die Polizei eintraf, entfernte sich der Unfallverursacher zu Fuß in Richtung Uedemer Straße und...

  • Kleve
  • 21.08.19
Überregionales

Unfallflucht auf der Rheinbrücke: 16-Jährige schwer verletzt zurückgelassen

Nach einer Unfallflucht auf der Rheinbrücke Kleve-Emmerich sucht die Polizei jetzt dringend Zeugen. Am Samstag (15.4.2017) gegen 22:05 Uhr befuhr ein 17jähriger Kranenburger mit seinem Kleinkraftrad die Klever Straße (B 220) aus Richtung Emmerich in Richtung Kleve. Eine 16jährige aus Bedburg-Hau befand sich als Sozia ebenfalls auf dem Fahrzeug. Als sie sich etwa mittig der Rheinbrücke befanden, wurde ihr Motorroller plötzlich von einem PKW erfasst, der in gleicher Richtung fuhr. Durch den...

  • Kleve
  • 16.04.17
Überregionales

Fußgängerin (38) bei Unfall in Niel verletzt: Polizei sucht VW Golf

Die Klever Polizei sucht nach einer Verkehrsunfallflucht auf der Mehrer Straße, bei der sich eine 38-jährige Kranenburgerin verletzte, den Fahrzeugführer eines dunklen VW Golf 4 mit niederländischen Kennzeichen. Zu dem Verkehrsunfall kam es am gestrigen Morgen (29.12.2016) gegen 06:30 Uhr. Die 38-jährige Kranenburgerin lief, bekleidet u. a. mit Warnweste und Leuchtband am Arm, mit ihrem Hund am rechten Fahrbahnrand der Mehrer Straße in Richtung Mittelweg als sie auf einen Pkw aufmerksam...

  • Kranenburg
  • 30.12.16
Überregionales

Angetrunkener Autofahrer (19) mit zwei platten Reifen auf der Flucht

Ein 19-jährigen Autofahrer wurde am Sonntag (2. August 2015) gegen 03.30 Uhr von der Polizei auf der Tiergartenstraße angehalten. Der Klever war mit einem Opel Zafira in Richtung Donsbrüggen unterwegs. Ein Zeuge hatte die Polizei auf das unfallbeschädigte Fahrzeug aufmerksam gemacht. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch fest und nahmen den jungen Mann zur Blutprobe mit zur Wache. Der Pkw war im Heckbereich stark beschädigt und beide rechten Reifen waren luftleer. In der Nacht...

  • Kleve
  • 03.08.15
Überregionales

Ausweichmanöver: Traktorgespann rammte Gartenmauer auf einer Länge von 16 Metern

Ein Traktorgespann hat am Mittwoch (1. Juli 2015) eine Gartenmauer beschädigt - um einen Unfall zu vermeiden. Laut Polizei fuhr gegen 22.30 Uhr befuhr ein Pkw die Bahnhofstraße vom Elsendeich in Richtung Hettsteeg. Ohne die Geschwindigkeit zu verringern bog der Pkw von der Bahnhofstraße in die Straße Hettsteeg ein und missachtete dabei die Vorfahrt eines 24-jährigen Mannes aus Kranenburg, der mit seinem Traktor mit Anhänger die Straße Hettsteeg von den Niederlanden in Richtung Nimweger Straße...

  • Kranenburg
  • 02.07.15
Überregionales

Nach Unfall geflüchtet: Polizei sucht Zeugen

Vermutlich in der Nacht von Dienstag (29. Juli 2014) auf Mittwoch (30. Juli 2014) kam es auf der Bundesstraße 9, von Kranenburg Richtung Wyler, Höhe Tennisschläger, zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich der Verursacher von der Örtlichkeit entfernte. In einem Abstand von ca. 80 Meter touchierte der Verursacher zweimal die linke Leitplanke, die beschädigt wurde. An dieser konnte bläuliche Fremdfarbe festgestellt werden. An der zweiten Anstoßstelle wurden Plastikteile eines Fahrzeuges aufgefunden,...

  • Kranenburg
  • 31.07.14
Überregionales

Audi beschädigt - Unfallverursacher flüchtete

Am Freitag (16. Mai 2014) gegen 15.30 Uhr fuhr eine 26-jährige Frau aus Arnheim/NL mit ihrem schwarzen Audi A 3 auf dem Aldi-Parkplatz an der Straße Großen Haag rückwärts aus einer Parklücke. Sie stoppte ihr Fahrzeug und wartete kurz. Ein Mann versuchte mit seinem champagner-farbenen Pkw mit niederländischen Kennzeichen an dem Audi vorbeizufahren und stieß mit seiner Front hinten rechts gegen den schwarzen Audi. Anschließend fuhr er einfach davon. Der Mann war ca. 50 Jahre alt, ca. 170 cm groß...

  • Kranenburg
  • 20.05.14
Überregionales

Verkehrsunfallflucht: Grauer VW Golf beschädigt

Am Montag (11. Februar 2013) zwischen 14.00 Uhr und 20.30 Uhr beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer auf der Straße Großen Haag einen grauen VW Golf. Der untere Holm der rechten Fahrzeugseite wurde deutlich eingedrückt. Dann entfernte sich der Fahrer vom Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821/5040.

  • Kranenburg
  • 14.02.13
Überregionales

Raser entfernte sich von der Unfallstelle

Am Montag (07. November 2011) um 04.30 Uhr fuhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug auf der Klever Straße in Richtung Kranenburg. In einer Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr auf dem dortigen Grünstreifen einen Verkehrsmast. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. In diesem Zusammenhang wurde ein Fahrzeug beobachtet, das sich mit hoher Geschwindigkeit zu o.g. Zeit von der...

  • Kranenburg
  • 07.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.