Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Blaulicht
Symbolbild:  fsHH auf Pixabay

Polizei sucht Zeugen und Hinweise
Unfallfluchten in Monheim

Gleich zwei Unfallfluchten verzeichnete die Monheimer Polizei am vergangenen Wochenende. Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Freitag, 14. August, einen blauen BMW X1 beschädigt, der im Zeitraum zwischen 17.50 Uhr und 19.50 Uhr auf dem Parkplatz am Sportplatz der Sportfreunde Baumberg an der Sandstraße abgestellt war. Der Nutzer des BMW hatte nach dem Fußballtraining festgestellt, dass an dem X1 der rechte Kotflügel zerkratzt war - vermutlich durch ein anderes rangierendes Auto. Der...

  • Monheim am Rhein
  • 17.08.20
Blaulicht

Angefahrenes Fahrzeug mit Schaden zurückgelassen
Vom Unfallort geflüchtet

In der Zeit von Freitagmittag, 7. August, bis Samstagmorgen, 8. August, kam es auf dem Landecker Weg in Monheim-Baumberg zu einer Verkehrsunfallflucht. Gegen 14 Uhr parkte die Halterin eines Hyundai Tucson ihr Fahrzeug in Höhe der Haus-Nummer 14. Als sie am Folgetag gegen 10 Uhr zu ihrem grauen Hyundai zurückkehrte, stellte sie einen frischen Unfallschaden im hinteren rechten Fahrzeugbereich fest. Der Unfallverursacher hatte sich von der Unfallörtlichkeit entfernt, ohne sich um eine...

  • Monheim am Rhein
  • 11.08.20
Blaulicht

Geparktes Fahrzeug beschädigt und vom Unfallort entfernt
Blauer Fremdlack gesichert

Am Dienstagnachmittag, 28. Juli, kam es auf der Hauptstraße in Monheim am Rhein, in Höhe der Haus-Nummer 55, zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Nutzer eines weißen PKW VW Golf Kombi mit einer Städtekennung aus Köln (K-) parkte sein Fahrzeug gegen 15 Uhr am Fahrbahnrand. Als er gegen 19.50 Uhr zum Abstellort zurückkehrte, stellte er einen frischen Unfallschaden am hinteren linken Radkasten sowie am Reifen fest. Im Rahmen der polizeilichen Unfallaufnahme konnte blauer Fremdlack am Golf...

  • Monheim am Rhein
  • 30.07.20
Blaulicht

17-Jähriger Monheimer begeht gleich zwei Verkehrsunfallfluchten
Ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs

Gleich zwei Verkehrsunfallfluchten verursachte ein 17-jähriger Monheimer am vergangenen Sonntagabend, 26. Juli, auf der Tegeler Straße in Monheim, wobei glücklicherweise niemand verletzt wurde. Der Jugendliche, welcher ohne im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis einen Mercedes Benz C200 geführt hatte, beschädigte zwei geparkte Fahrzeuge und floh anschließend zu Fuß von der Unfallörtlichkeit. Zahlreiche, durch die lauten Unfallgeräusche aufmerksam gewordene Zeugen, hatten erfolglos versucht, den...

  • Monheim am Rhein
  • 28.07.20
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Verkehrsunfallfluchten in Monheim
Ford und Opel beschädigt

Zwei Verkehrsunfallfluchten ereigneten sich am Wochenende in Monheim. Am Freitag, 16. August, zwischen 0.10 und 8.30 Uhr beschädigten Unbekannte mit ihrem Fahrzeug einen an der Lindenstraße 4 geparkten schwarzen Ford Mondeo sowohl an der linken Fondtür als auch am hinteren linken Radkasten und entfernten sich. Der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf 2500 Euro. Am Samstag, 17. August, zwischen 2 und 12 Uhr beschädigten Unbekannte mit ihrem Fahrzeug die Fahrertür eines grauen Opel,...

  • Monheim am Rhein
  • 19.08.19
Blaulicht

Verkehrsunfallflucht
Zaun am Grundstück in Monheim beschädigt

Zwischen Mittwoch, 7. August, 17 Uhr, und Donnerstag, 8. August, 10 Uhr, beschädigten Unbekannte mit ihrem Fahrzeug zwei Zaunelemente eines Grundstücks in Höhe des Wendehammers an der Benzstraße 7 in Monheim. Aufgrund des massiven Schadensbildes geht die Polizei davon aus, dass ein Lkw den Metallzaun möglicherweise beim Rangieren beschädigt hat. Der Fahrer entfernte sich anschließend mit dem Fahrzeug, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon...

  • Monheim am Rhein
  • 12.08.19
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Unfall in Baumberg - Medikamente im Spiel
Gegen Laterne gefahren und geflüchtet

Am Montag, 1. Juli, fuhr ein 38-Jähriger an der Straße "Unterm Dorfgarten" in Monheim-Baumberg um 21 Uhr mit seinem Golf gegen einen Laternenmast. Obwohl dabei sowohl der Pkw als auch der Laternenmast erheblich beschädigt wurden, entfernte sich der Mann von der Unfallstelle, ohne die Polizei zu informieren. Das machte dann ein aufmerksamer Zeuge, der den Unfall beobachtete und teilte den Beamten sogar das Kennzeichen des Flüchtigen mit. Nach kurzen Ermittlungen konnten die Polizisten den...

  • Monheim am Rhein
  • 02.07.19
Blaulicht

Verkehrsunfallflucht
Geparkter Toyota Yaris beschädigt

Zwischen Mittwoch, 24. April, 18 Uhr, und Donnerstag, 25. April, 14.30 Uhr hat ein Unbekannter in Monheim einen am Fahrbandrand in Höhe Auf dem Kamp 4 geparkten Toyota Yaris an der linken Vorderseite beschädigt und sich danach entfernt. Am weißen Toyota wurde schwarze Fremdfarbe entdeckt, der Schaden an Stoßstange beträgt etwa 2000. Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 02173/9594-6350.

  • Monheim am Rhein
  • 26.04.19
Blaulicht

Verkehrsunfallfluchten
Drei Beschädigungen am Karfreitag in Monheim

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort, so die Kreispolizei, liege damit auf hohem Niveau und sei in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entferne sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Gleich drei Fälle gab's am Osterwochenende in Monheim. Zwischen Donnerstag, 18. April, 18 Uhr und Freitag, 19. April, 16.15 Uhr hat...

  • Monheim am Rhein
  • 23.04.19
Blaulicht

Entfernen vom Unfallort auf hohem NIveau
Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreis Metmann

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlichen wir ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in werktäglicher Sammelmeldung, mit...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.03.19
Blaulicht

Dank Zeugen, Unfallflucht aufgeklärt

Beinahe täglich finden ein oder mehrere Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. In Monheim konnten die Ermittler vom zuständigen Verkehrskommissariat am Donnerstag, 15. November 2018, eine Verkehrsunfallflucht...

  • Monheim am Rhein
  • 16.11.18
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Doppelte Unfallflucht in Monheim aufgeklärt

Dank aufmerksamer Zeugen konnte die Polizei am Montagabend eine Verkehrsunfallflucht und eine Trunkenheitsfahrt in Monheim aufklären. Gegen 20.15 Uhr waren Zeugen an der Schwalbenstraße 26 durch laute Unfallgeräusche aufmerksam geworden. In der Fahrbahnverengung eines Baustellenbereiches war ein lilafarbener Audi A4 nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, auf den Gehweg geraten und dort mit mehreren Begrenzungspfählen kollidiert. Obwohl dabei nicht nur die Pfähle stark beschädigt und...

  • Monheim am Rhein
  • 14.08.18
Überregionales
Symbolfoto

Monheim: Unbekannter verursacht 1000 Euro Schaden an einem parkenden Auto und flüchtet

In den vergangenen Tagen wurde nachfolgende Verkehrsunfallflucht entdeckt und angezeigt, welche zurzeit die Ermittler beschäftigen. Diese hoffen bei ihren Ermittlungen, in den eingeleiteten Strafverfahren gegen Unbekannt wegen Verkehrsunfallflucht, dringend auf Hinweise aus der Bevölkerung zur Klärung der Verkehrsstraftaten: Am Donnerstag, 9. August, in der Zeit zwischen 7.20 Uhr und 16 Uhr, parkte ein silberner PKW Honda Jazz mit Leverkusener Kennzeichen an der Krummstraße in Monheim am...

  • Monheim am Rhein
  • 10.08.18
Überregionales
Symbolbild

Monheim: Parkendes Fahrzeug angefahren und abgehauen

In der Zeit vom Samstagnachmittag, 4. August, 14 Uhr, bis zum Montagmorgen, 6. August, 10 Uhr, parkte ein blauer PKW Ford Scorpio in einer gekennzeichneten Parkfläche am Fahrbahnrand der Straße Steglitzer Platz in Monheim am Rhein, in Höhe der Häuser 16 bis 20. In dieser Zeit wurde der Ford von einem unbekannten anderen Fahrzeug im linken Frontbereich angefahren und dabei erheblich beschädigt. 2.000 Schaden Obwohl bei der Kollision in der Sackgasse allein am blauen Scorpio ein...

  • Monheim am Rhein
  • 07.08.18
Überregionales
Symbolbild

Monheim: Unfallflüchtiger verursacht 500 Euro Schaden

In der Zeit vom Donnerstagabend, 2. August, 19 Uhr, bis zum Freitagmorgen, 3. August, 10 Uhr, parkte ein weißer Kleinlastwagen Opel Vivaro mit Wiesbadener Kennzeichen im Wendehammer der Ulrich-von-Hassel-Straße im Ortsteil Baumberg von Monheim am Rhein. In dieser Zeit wurde der geparkte Mietlastwagen von einem unbekannten anderen Fahrzeug an der linken Fahrzeugseite angefahren und dabei nicht unerheblich beschädigt. Sachschaden in Höhe von 500 Euro Der noch unbekannte...

  • Monheim am Rhein
  • 07.08.18
Überregionales

Fahrerflucht: Fast täglich ein oder zwei Fälle im Kreis Mettmann

Beinahe täglich finden ein oder mehrere Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlicht die Polizei seit dem 2. Februar 2015 ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom...

  • Monheim am Rhein
  • 03.08.18
Überregionales

Golf-Fahrerin beschädigt Parkhaus-Ausfahrt

Am Dienstag, 31. Juli, gegen 13 Uhr, kam es im Parkhaus "Rathauscenter" in Monheim zu einer Verkehrsunfallflucht. Eine bisher unbekannte Frau beschädigte dort mit ihrem älteren, grünen VW Golf mit Mettmanner Kennzeichen im Ein- und Ausfahrtbereich gleich mehrere Bedienungseinrichtungen für die Schrankenanlage der Tiefgarage und setzte ihre Fahrt fort. Die ältere Dame wurde von einer Überwachungskamera dabei gefilmt, als sie beim Verlassen des Parkhauses mit der linken Fahrzeugseite auf die...

  • Monheim am Rhein
  • 01.08.18
Überregionales
Die Polizei vermutet, dass ein Radfahrer gegen das Auto geprallt ist und dieses dabei beschädigt hat.

Unfallflucht in Monheim: Auto beschädigt

In der Zeit zwischen Samstag, 21. Juli, 20.30 Uhr, und dem darauffolgenden Sonntag, 12.30 Uhr, beschädigten Unbekannte mit ihrem Fahrzeug einen Daihatsu Cuore und entfernten sich dann, ohne die erforderliche Schadensregulierung einzuleiten. Zum Unfallzeitpunkt stand der beschädigte Pkw an der Turmstraße in Monheim, gegenüber vom "Pfannenhof". Aufgrund des Schadensbildes geht die Polizei davon aus, dass ein Radfahrer gegen den Daihatsu geprallt ist. Sachdienliche Hinweise nimmt die...

  • Monheim am Rhein
  • 24.07.18
Überregionales
Symbolbild: Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Monheim: Unfallflucht am Brückenschleeweg

Am Mittwochnachmittag, in der Zeit zwischen 14.40 und 16.15 Uhr beschädigten Unbekannte mit ihrem Fahrzeug einen braunen VW Golf Plus an der vorderen linken Fahrzeugseite und entfernten sich dann, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Zum Unfallzeitpunkt stand der beschädigte Pkw am linken Fahrbahnrand am Brückenschleeweg in Monheim, in Höhe der Hausnummer 1. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Monheim unter Telefon (02173) 95946350 jederzeit entgegen.

  • Monheim am Rhein
  • 20.07.18
Überregionales
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Wuppertal: Unfallflüchtiger mit ME-Kennzeichen gesucht

Wegen des lokalen Bezugs in den Kreis Mettmann gibt die Polizei eine Unfallflucht in Wuppertal weiter. Eine junge Frau aus Leverkusen wurde am Montag, Opfer einer Unfallflucht. Die 23-Jährige ging gegen10 Uhr morgens an der Uni Wuppertal an der Gaußstraße entlang. In Höhe einer Parkhauszufahrt fuhr ein Unbekannter mit einem Mini Cooper in die Einfahrt und fuhr die Leverkusenerin an. Der Fahrer stieg aus und erkundigte sich kurz nach dem Befinden der Frau. Weil sie geschockt war, spürte die...

  • Monheim am Rhein
  • 17.07.18
Überregionales
Die Polizei verfolgten die Ölspur auf der Fahrbahn und konnten so den Unfallverursacher ausfindig machen.

Unter Alkoholeinfluss Verkehrsunfall verursacht und geflüchtet

Am vergangenen Sonntagvormittag, 17. Juni, beobachtete ein aufmerksamer Zeuge gegen 10.30 Uhr einen Audi- Fahrer, der auf dem Friedhofsparkplatz an der Knipprather Straße in Monheim beim Ausparken einen Baum touchierte und sich anschließend über die Baumberger Chaussee in Richtung Berghausener Straße entfernte. Auf der Anfahrt fiel den alarmierten Beamten vor dem Kreisverkehr Baumberger Chaussee/ Niederstraße ein offenbar umgefahrenes Verkehrszeichen auf, welches auf einer Verkehrsinsel lag....

  • Monheim am Rhein
  • 18.06.18
Überregionales
Symbolfoto: Jochen Tack

Monheim: Unfallschaden "weggewischt"

Auf dem Parkplatz der evangelischen Friedenskirche in Monheim-Baumberg beschädigten Unbekannte am gestrigen Donnerstag zwischen 9.45 und 17 Uhr mit ihrem Fahrzeug einen roten Mercedes A190 massiv an der hinteren Tür der Beifahrerseite und entfernten sich dann, ohne die erforderliche Schadensregulierung einzuleiten. Aufgrund des Schadensbildes geht die Polizei davon aus, dass die Verursacher noch versuchten, den Schaden "wegzuwischen". Nach ersten Schätzungen beläuft sich die Höhe des Schadens...

  • Monheim am Rhein
  • 25.05.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Monheim: Unfallflucht nach Pärchenstreit

Am gestrigen Montag kam es an der Vereinsstraße in Monheim kurz nach 22 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Zeugen beobachteten, wie der Fahrer eines Seat Ibiza, in Höhe der Hausnummer 10, gegen einen vor ihm parkenden schwarzen Seat Ibiza fuhr und diesen dabei am hinteren Stoßfänger beschädigte. Anschließend entfernte sich der bislang unbekannte Unfallfahrer mit quietschenden Reifen in Richtung Mittelstraße, ohne sich um eine Regulierung des Schadens zu kümmern. Bei dem flüchtigen Fahrzeug...

  • Monheim am Rhein
  • 24.04.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Lkw-Auflieger beschädigt Ampelmast

Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Dienstagmorgen gegen 9 Uhr auf der Opladener Straße in Monheim in Höhe der Einmündung Schwalbenstraße. Zeugen beobachteten einen weißen Sattelzug, der die Opladener Straße aus Richtung Baumberger Chaussee kommend befuhr und dann nach rechts in die Schwalbenstraße abbog. Dabei streifte der hohe Auflieger des Lastzuges die oberen Leuchtkörper der Fußgängerampel am Fahrbahnrand. Diese wurden aus ihren Halterungen gerissen und hingen danach schwer beschädigt...

  • Monheim am Rhein
  • 04.04.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.