Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Blaulicht

16-Jähriger randaliert auf Polizeiwache
Jugendlicher wurde nach Unfallflucht aggressiv

Am Montagabend, 20. April, gegen 21.45 Uhr, leistete ein 16-Jähriger auf die Polizeiwache an der Von-Bock-Straße Widerstand, nachdem er dort mit seiner Mutter erschienen war, um Angaben zu einer Unfallflucht zu machen. Zuvor hatte sich am selben Tag gegen 11.40 Uhr auf der Straße Lepkesfeld in Oberhausen eine Unfallflucht ereignet. Dort kollidierte der Fahrer eines grauen Opel Astras mit einem geparkten Pkw und entfernte sich dann von der Unfallstelle. Ein Zeuge konnte das Kennzeichen des...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.04.20
Blaulicht

Unfallflüchtiger kam reuig zurück
Zwei Radfahrer bei Unfall verletzt

Am Samstag, 18. April, wurden zwei Radfahrer bei einem Verkehrsunfall mit einem Auto auf der Kreuzung Oberhausener Straße/Siegfriedstraße verletzt. Gegen 21.50 Uhr wollte ein 36-jähriger Renault-Fahrer von der Siegfriedstraße nach links in die Oberhausener Straße abbiegen. Dabei kollidierte er mit einer 48-jährigen Radfahrerin, die auf der Oberhausener Straße in Richtung Marienstraße fuhr. Die Frau stieß daraufhin mit ihrem 48-jährigen Mann zusammen, der leicht versetzt hinter ihr fuhr....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.04.20
Blaulicht

Polizei bittet den Zeugen, sich zu melden
Kennzeichen nach Unfallflucht bekannt

Ein unbekannter Zeuge beobachtete am Montagmittag, 6. April. gegen 14.15 Uhr, einen Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts auf dem Wiescher Weg. Er meldete diesen der mittlerweile zu ihrem Fahrzeug zurückgekehrten Halterin (54). Demnach soll das flüchtige Fahrzeug beim Rangieren den geparkten Honda Jazz der Mülheimerin angefahren haben. Die laufenden Ermittlungen führten bislang noch nicht zur Identifizierung des möglichen Verursachers. Der Ermittler des...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.04.20
Blaulicht

Unfallflucht auf der Mendener Brücke
Audi Cabrio schwer beschädigt auf Parkplatz

Nach einer Unfallflucht am Mittwoch, 25. März, auf der Mendener Brücke sucht die Polizei nach dem flüchtigen Unfallverursacher und hofft auf Zeugenhinweise. Zwischen 15.55 Uhr und 16.50 Uhr wurde dort in Fahrtrichtung Innenstadt ein direkt am Beginn des Parkstreifens abgestelltes schwarzes Audi Cabriolet erheblich beschädigt. Der flüchtige Unfallverursacher fuhr von hinten gegen den geparkten Wagen, verschob ihn ein ganzes Stück und beschädigte das linke Heck des Audis. Demnach müsste der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.03.20
Blaulicht

Fußgänger beschädigte mutmaßlich einen Audi A 4 auf der Hauskampstraße in Mülheim
Zeugen gesucht: Außenspiegel beschädigt

Die Ermittlerin des Verkehrskommissariats 3 sucht nach einem Fußgänger oder einem Fahrzeug, die möglicherweise bei einem Unfall auf der Hauskampstraße beteiligt waren. Der Unfall ereignete sich am Freitag, 28. Februar. Ein 51-jähriger Oberhausener befuhr die Hauskampstraße in Richtung Moritzstraße mit einem Audi A4.  Etwa auf Höhe der Hausnummer 47 vernahm der Fahrer des Audi einen lauten Knall und bemerkte, dass sein rechter Außenspiegel beschädigt war. Kurz zuvor soll ein unbekannter...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.03.20
Blaulicht

Polizei sucht Geschädigte nach Unfallfahrt eines Senioren
Fahrzeug wies Spuren von unterschiedlichen Unfällen auf

Am Montag, 17. Februar, kam es zwischen 9.15 und 9.55 Uhr rund um den Friedhof Dümpten zu gleich drei Verkehrsunfällen. Gegen 9.55 Uhr verlor ein 65-jähriger Dacia-Fahrer an der Einmündung Schildberg/Wittkampstraße beim Wenden offenbar die Kontrolle über seinen Wagen und fuhr gegen einen geparkten Smart. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der Dacia an der rechten Seite und der rechten Front erhebliche Unfallschäden aufwies, die augenscheinlich nicht von dem Unfall mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.02.20
  •  1
Blaulicht
Die Mülheimer Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einer Unfallflucht auf einem Discounter-Parkplatz an der Mannesmannallee machen können.

Unfallflucht auf Discounter-Parkplatz in Mülheim an der Ruhr
Zeugen nach Unfall an der Mannesmannallee gesucht

Eine Unfallflucht ereignete sich am Freitag auf dem Parkplatz eines Discounters an der Mannesmannallee in Mülheim an der Ruhr. Der Unfall muss in der Zeit zwischen 16 und 16.15 Uhr passiert sein. Die Polizei sucht nach Zeugen. Die 55 Jahre alte Fahrzeuginhaberin stellte ihren blauen Skoda Fabia auf dem Parkplatz, nahe der Zufahrt an der Mannesmannallee, ab. Als sie nach ihrem Einkauf zum Auto zurückkehrte, stellte sie erhebliche Beschädigungen an der hinteren, linken Stoßstange...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.01.20
Blaulicht

Polizei braucht Zeugen nach Fahrerflucht
Blauer Ford Fiesta nach Unfall am Tourainer Ring gesucht

Nach einer Unfallflucht am Montag, 6. Januar, an der Kreuzung Tourainer Ring/Dickswall sucht die Polizei nach dem Fahrer eines blauen Ford Fiesta. Gegen 17.10 Uhr fuhr die 25-jährige Fahrerin eines BMW über die Straße Dickswall in Richtung Essener Straße. An der Kreuzung mit dem Tourainer Ring musste sie an einer roten Ampel halten. Als sie bei Grün wieder losfahren wollte, fuhr ihr ein blauer Ford Fiesta mit dem Fragmentkennzeichen D-QX ???? auf. Anschließend setzte der Fiesta-Fahrer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.01.20
Blaulicht
Beim Kontakt mit diesem Verkehrsschild riss der Öltank des Unfallverursachers auf.

Leck im Lkw machte Straßen zur Rutschbahn
Bagatellunfall mit großen Folgen

Am Heiligabend, 24. Dezember, kurz vor 12 Uhr mittags, wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim eine große Ölspur im Bereich des Hafengebietes / Weseler Straße von Kraftfahrern gemeldet. Die Ölspur erstreckte sich vom Kreisverkehr Timmmerhellstraße über die Rheinstraße, Weseler Straße, Ruhrorter Straße bis auf die Autobahn am Kreuz Kaiserberg. Die vermeintliche Ursache für die Ölspur war ein Verkehrsunfall eines LKW mit einem Verkehrsschild am Kreisverkehr Timmerhellstraße. Bei dem LKW,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.12.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Unfallflucht auf der A40

Die Polizei sucht Zeugen, die einen Unfall auf der A40-Autobahnabfahrt Dümpten beobachtet haben, bei dem die Ampelanlage und ein Verkehrsschild beschädigt worden sind. Der Unfall soll am Abend des (23. September gegen 22.43 Uhr passiert sein, das meldet zumindest die Systemaufzeichnung der beschädigten Ampel. Sowohl das Vorfahrt gewähren-Schild als auch die Ampelanlage waren an einem Mast befestigt, welcher rechts neben der Fahrbahn steht und über die Rechtsabbiegerspur ragt. Vermutlich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.09.19
Blaulicht
Der blaue Dacia war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Es fanden sich rote Lackspuren.

Unfallflüchtiger hinterließ nur noch Schrott
Mülheimerin fand ihren Wagen stark beschädigt vor

Montagnachmittag, 2. September, kam es vermutlich zwischen 12 und 14.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Neckarstraße - danach soll sich der Unfallfahrer unerlaubt vom Unfallort entfernt haben. Der Halter des blauen Daihatsu hatte gegen 14.48 Uhr die Polizei über den Unfall informiert. Seine Frau soll das Auto gegen 12 Uhr auf der Neckarstraße in Fahrtrichtung Elbestraße in Höhe der Hausnummer 26 geparkt haben. Als sie circa zweieinhalb Stunden später zurückkehrte, sei der Wagen stark...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.09.19
  •  2
Blaulicht

Flucht nach Massenunfall
Ausweichmanöver endet mit sechs beschädigten Fahrzeugen

Ein LKW-Fahrer (57) wich am Montagmorgen, 8. April, gegen 6 Uhr einem entgegenkommenden Kipplader auf der Ruhrorter Straße in Mülhweim-Speldorf aus. Das Ausweichmanöver endete mit mehreren beschädigten Fahrzeugen. Kurz hinter dem Kreisverkehr an der Weseler Straße ereigneten sich mehrere Zusammenstöße. Ein unbekannter Fahrer war mit seinem Kipplader auf der Ruhrorter Straße in Richtung Mülheimer Stadtkern unterwegs. An dem Straßenrand parkte ein Anhänger. Diesem Anhänger wich der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.04.19
Blaulicht

Unfallflucht in Menden
Auto wurde erheblich beschädigt

Unfallflucht in Menden. Ein 76-jährige Autobesitzer stellte am Dienstag, 2. April, gegen 11 Uhr erhebliche Beschädigungen an seinem Fahrzeug fest. Dieses wurde über Nacht am Straßenrand der Stiftstraße abgestellt. Am Montagabend, 1. April gegen 18 Uhr, parkte der Mülheimer seinen silbernen Peugeot 307 an der Stiftstraße, Nähe der Kreuzung Höhenweg, ab. Als er am darauffolgenden Tag sein Fahrzeug sah, stellte er erhebliche Beschädigungen an der linken Seite seines Peugeots fest. Daraufhin...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.04.19
Blaulicht
Engagiert stellte Wolfgang Packmohr (2.v.l.) Kollegen und der Öffentlichkeit den Jahresbericht zur Verkehrsunfallentwicklung vor.
Foto: Henschke

Im Polizeipräsidium Essen/Mülheim macht man sich Sorgen um kleine und ältere Radfahrer
Jeder Verletzte ist einer zu viel

Mülheim blieb im vergangenen Jahr glücklicherweise von Verkehrstoten verschont. Die Polizei Mülheim/Essen stellte ihren Jahresbericht zur Verkehrsunfallentwicklung vor. Natürlich ging es um viel Zahlenwerk, doch gilt die Sorge den Menschen hinter den Statistiken. Daran lässt Polizeidirektor Wolfgang Packmohr keine Zweifel: „Jeder Tote, jeder Verletzte ist einer zu viel. Wir haben besonders die schwachen Verkehrsteilnehmer im Fokus: Kinder und ältere Mitbürger.“ Packmohr leitet die Direktion...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.02.19
Blaulicht

Jungen in der Ulmenallee erfasst
Grauhaariger Fahrer gesucht

Am Donnerstagmittag, 31. Januar, hat ein bislang unbekannter Autofahrer einen kleinen Jungen gegen 13.50 Uhr in der Ulmenallee erfasst. Er stieg anschließend aus und erkundigte sich, ob dem Jungen etwas passiert sei. Dieser verneinte. Der Fahrer half dem Jungen zum Gehweg und fuhr weiter. Durch einen Arzt wurden später jedoch leichte Verletzungen festgestellt. Um den Unfallhergang zu klären, wird nun der Fahrer des Wagens gesucht. Dieser soll hellgraue Haare und einen Bart haben. Er fuhr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.02.19
Blaulicht
Der Fahrer hat erhebliche Schäden an seinem Auto festgestellt.

Verkehrsunfall auf der belebten Kaiserstraße
Polizei sucht zu Unfallflucht nach Zeugen

Auf der Kaiserstraße kam es in den Abendstunden am Mittwoch, 2. Januar, zwischen 19 und 22 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Die Polizei sucht nun Zeugen. Ein 42-jährige Mülheimer stellte am vergangenen Abend seinen schwarzen Opel Corsa auf einem Parkstreifen an der Kaiserstraße ab, gegenüber des neuen Parkplatzes am Marienhospital. Er war für etwa drei Stunden zu Besuch im Krankenhaus und fuhr danach direkt nach Hause. Am Mittag des 3. Januars gegen 12.30 Uhr stellte er erhebliche...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.01.19
Blaulicht

Beschädigte Autos am Parkplatz an der Kreuzstraße
Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Nach einer Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz an der Kreuzstraße/ Ecke Kuhlenstraße sucht das Verkehrskommissariat nach Zeugen. Am Dienstagmorgen, 21. November, gegen 8.45 Uhr wurde der Mülheimer Polizei  eine Verkehrsunfallflucht gemeldet. Eine 56-jährige Frau stellte an ihrem geparkten Fahrzeug erhebliche Schäden an ihrem Heckstoßfänger fest und entdeckte gebrochene Plastikteile rund um ihr Fahrzeug. Ein weiteres dort geparktes Fahrzeug wies ebenfalls erhebliche Schäden auf. Bei der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.11.18
Überregionales

Bei Unfallflucht Kennzeichen verloren - Polizei fasst betrunkene Verdächtige

MH.-Innenstadt. Zwei Männer fuhren am Freitagabend, 26. Oktober, gegen eine Hauswand auf der Sandstraße und flüchten. Durch den Unfall brach das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeugs ab und blieb am Unfallort zurück. Gegen 21.40 Uhr erhielt die Einsatzleitstelle der Polizei Kenntnis von einer Verkehrsunfallflucht. Da das amtliche Kennzeichen am Unfallort aufgefunden wurde, konnte die Halteranschrift bereits ermittelt werden. So fuhren Polizisten zur Unfallörtlichkeit, ein anderer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.10.18
Überregionales

Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht

Am Sonntag, 2. September, in der Zeit zwischen 11 Uhr und 18.30 Uhr beschädigte ein Unbekannter einen geparkten Ford auf der Mühlenstraße. Vermutlich kollidierte der unbekannte Autofahrer beim Rangieren mit dem geparkten Ford und flüchtete. An dem geparkten Pkw ist ein Schaden von mehreren tausend Euro entstanden. Am Unfallort stellten die Beamten rote Kunststoffsplitter fest, die offenbar von der hinteren Beleuchtungseinrichtung stammen. Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.09.18
Überregionales

Unfall mit der Straßenbahn - Zeugen für Flucht gesucht

Am frühen Montagabend, 23. Juli, kam es auf der Aktienstraße, in Höhe der Clevesche Straße, zu einer Verkehrsunfallflucht. Gegen 18 Uhr war dort ein 51-jähriger Mann aus Essen mit seinem Pkw der Marke Mercedes in Fahrtrichtung Friedrich-Ebert-Straße unterwegs. In Höhe der Clevesche Straße befand sich neben dem Essener auf dem rechten Fahrstreifen ein weiteres Fahrzeug. Dieses zog völlig unvermittelt plötzlich auf den linken der beiden Geradeausstreifen und drängte dadurch den 51-Jährigen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.07.18
Überregionales

Zeugen für Unfallflucht gesucht

Am frühen Montagabend 23. Juli, kam es auf der Aktienstraße, in Höhe der Clevesche Straße, zu einer Verkehrsunfallflucht. Gegen 18 Uhr war ein 51-jähriger Mann aus Essen mit seinem Daimler auf der Aktienstraße in Fahrtrichtung Friedrich-Ebert-Straße unterwegs. In Höhe der Clevesche Straße befand sich neben dem Essener, auf dem rechten Fahrstreifen ein weiteres Fahrzeug. Der Fahrer des Fahrzeuges wechselte unvermittelt auf die linke Geradeausspur und drängte dadurch den 51-Jährigen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.07.18
Überregionales

Unbekannter Autofahrer bringt Radler zu Fall und fährt davon - Polizei sucht Zeugen

Broich. Am Freitagabend, 6. Juli, kam es auf der Holzstraße zu einer Verkehrsunfallflucht, bei dem sich ein 16-Jähriger leicht verletzte. Gegen 20.10 Uhr war der junge Mann auf seinem Fahrrad auf der Holzstraße in Fahrtrichtung Saarner Straße unterwegs, als ihn ein weißer Geländewagen überholen wollte. Obwohl sich zeitgleich ein anderes Fahrzeug im Gegenverkehr befand, setzte der unbekannte Fahrer zum Überholen an. Der 16-Jährige wich auf den Fahrradschutzstreifen aus, konnte jedoch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.07.18
Überregionales
Die Polizei sucht Zeugen.

Sattelzug beschädigt Zaun - Unfallflucht - Polizei sucht Zeugin

MH-Heißen. Nach einer Verkehrsunfallflucht an der Hingbergstraße fahndet die Polizei nach einem weißen Sattelzug und sucht eine Augenzeugin. Gegen 12 Uhr mittags hatte eine Frau am Montag, 4. Juni, beobachtet, dass der Fahrer eines weißen Sattelzugs den Zaun eines Lebensmitteldiscounters beschädigte, als er in Höhe der Hausnummer337 von der Hingbergstraße in eine Firmenzufahrt abbog. Die Zeugin gab dem Marktleiter gegenüber an, dass der Unbekannte noch versucht habe, den Zaun wieder zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.06.18
Überregionales

Zeugen versperren betrunkenem Autofahrer ohne Führerschein den Weg

Gewagt, aber erfolgreich Diese Aktion war erfolgreich, aber auch gewagt und auf gar keinen Fall zur Nachahmung empfohlen. Zeugen versperrten Freitagabend, 6. April, in der Mülheimer City einem betrunkenen Autofahrer ohne Führerschein den Weg. Die Polizei spricht von Glück, dass niemand verletzt worden ist. Gegen 19.15 Uhr fuhr ein 44 Jahre alter Mann an der Einmündung Bruchstraße/Ecke Hornstraße vor einer roten Ampel auf einen Audi auf. Ein Sachschaden entstand an dem Fahrzeug...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.04.18
  •  1
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.