Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Blaulicht
Manfred Frorath (von links), Abteilungsleiter der Polizei, Landrat Thomas Hendele und Polizeihauptkommissar Marcus Plehn, Leiter der Führungsstelle der Direktion Verkehr, bei der Präsentation der Verkehrsunfallstatistik 2019 für den Kreis Mettmann.

Polizei des Kreises Mettmann stellt Verkehrsunfallstatistik für 2019 vor
Weniger Verletzte, mehr Fluchten

Weniger Verletzte im Straßenverkehr, aber Sorgen bei der Entwicklung der Verkehrsunfallfluchten: Das sind die beiden Kernpunkte der Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2019, welche Landrat Thomas Hendele gemeinsam mit dem Abteilungsleiter der Polizei, Polizeidirektor Manfred Frorath, sowie dem Ersten Polizeihauptkommissar Marcus Plehn, Leiter der Führungsstelle der Direktion Verkehr, für die Kreispolizeibehörde Mettmann vorgestellt hat. Zwar gab es im Jahr 2019 mit 14.411 gemeldeten...

  • Velbert
  • 27.02.20
Blaulicht

Flop der Woche
Verkehrsunfallfluchten in Heiligenhaus

Unbekannte beschädigten am Montag zwischen 9.30 und 10.30 Uhr mit ihrem Fahrzeug den vorderen linken Kotflügel eines weißen Ford Fiesta und leiteten keine Schadensregulierung ein. Flop! Der beschädigte Pkw stand auf einem Parkplatz am Basildonplatz in Heiligenhaus. Am selben Tag, zwischen 6.45 und 15.15 Uhr, kam es an der Leipziger Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. In Höhe der Hausnummer 35 beschädigten Unbekannte einen blauen VW Golf Plus am hinteren Kotflügel. Hinweise bitte unter Tel....

  • Heiligenhaus
  • 08.06.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Drei Verkehrsunfallfluchten in Velbert

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. In Velbert meldete die Polizei drei aktuelle Fälle. Am Donnerstag, 11. April, beobachtete eine Zeugin eine Verkehrsunfallflucht an der Noldestraße in Velbert. In Höhe der Hausnummer 4 touchierte ein VW Caddy einen geparkten Opel am vorderen linken...

  • Velbert
  • 15.04.19
Überregionales

Betrunken Unfall verursacht - nach der Flucht erwischt

In der Nacht zu Samstag (14.07.2018) kam es gegen 2.30 Uhr zu ein Verkehrsunfall, bei dem der unter Alkoholeinfluss stehende Unfallverursacher geflüchtet ist. Ein 43-jähriger Velberter befuhr mit seinem Pkw in Velbert die Friedrichstraße in Richtung Nevigeser Straße, nach Zeugenaussagen mit hoher Geschwindigkeit in Schlangenlinien. In der Höhe der Hausnummer 289 prallte er mit seinem Fahrzeug auf einen am Fahrbahnrand geparkten Wagen. Nach dem Aufprall soll der Velberter ausgestiegen sein...

  • Velbert
  • 15.07.18
Überregionales
Die Polizei ermittelt in zwei Fällen von Unfallflucht in Velbert. Foto: Polizei

Zwei Unfallfluchten in Velbert: Wer hat etwas gesehen?

In den vergangenen Tagen wurde in Velbert zweimal Unfallflucht begangen. Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung.  An der Nevigeser Straße ereignete sich am Donnerstag, 10. August, zwischen 10 und 12.30 Uhr eine Verkehrsunfallflucht. In Höhe des Hauses Nr. 251 parkte ein weißer Mini, der von einem bislang unbekannten Fahrzeug im linken Heckbereich angefahren und beschädigt wurde. Dabei entstand am Mini ein geschätzter Karosserie- und Lackschaden von mindestens 2.000 Euro. Der...

  • Velbert
  • 15.08.17
Überregionales

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Am frühen Montagmorgen gegen 1.10 Uhr kam es auf der Ratinger Straße in Heiligenhaus zu einem Verkehrsunfall. Anschließend flüchtete der Fahrer mit seinem Auto. Gegen 1.10 Uhr vernahm ein Zeuge einen lauten Knall aus Richtung der Ratinger Straße. Vor Ort stellte der Anwohner fest, dass zwei Betonpoller, die sich auf dem Gehweg vor dem Haus in Höhe Hausnummer 13 befunden hatten, auf der Fahrbahn lagen. Zudem fand er ein abgerissenes Autokennzeichen. Im Zuge der polizeilichen Ermittlungen wurde...

  • Heiligenhaus
  • 29.05.17
Überregionales
An einer Hauswand endete die Fahrt des Porsche Cayenne (rechts).

Unfallflucht endet an einer Hauswand

Gleich zwei Unfallfluchten binnen weniger Minuten beging der Fahrer eines Porsche Cayenne am Mittwochabend in Heiligenhaus. Nachdem er seinen SUV gegen eine Hauswand gesetzt hatte, flüchtete der 25-Jährige zu Fuß. Gegen 17.50 Uhr fuhr der Mann mit seiner Luxuskarosse zunächst auf einen Mercedes auf, der an der Ratinger Straße in Höhe der Bergischen Straße vor einer roten Ampel wartete. Trotz erheblichen Sachschadens entfernte sich der 25-Jährige von der Unfallstelle. Durch die Wucht des...

  • Heiligenhaus
  • 23.02.17
  •  1
Überregionales
Foto: Jochen Tack Fotografie

Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet

Ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigte in der Zeit des vergangenen Montages, zwischen 21.40 und 22.15 Uhr, an der Mettmanner Straße in Velbert-Mitte, in Höhe der Hausnummer 18, den vorderen linken Kotflügel eines ordnungsgemäß geparkten grauen Ford Focus. Obwohl dabei allein am Ford ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 1.200 Euro entstand, wurde der Schaden nicht gemeldet. Der Verursacher flüchtete mit seinem Fahrzeug vom Unfallort. Am vergangenen Dienstag, in der Zeit zwischen...

  • Velbert
  • 23.02.17
Überregionales
Grafik: Polizei

Birth: 1000 Euro Schaden verursacht und abgehauen

Unfallflucht hat ein unbekannter Autofahrer am Dienstag in Velbert-Birth begangen. Das teilt die Polizei mit. In der Zeit zwischen Mitternacht und 13.20 Uhr parkte ein grüner Audi A6 auf einem Parkplatz an der Von-Humboldt-Straße, in Höhe des Hauses Nummer 17. In dieser Zeit wurde der Audi im Bereich der Stoßstange hinten rechts durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug angefahren und beschädigt. Obwohl dabei an dem Audi ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro entstand, flüchtete der...

  • Velbert
  • 29.12.16
Überregionales
Grafik: Polizei

Fußgängerin gesucht - Unfallflucht auf der Offerstraße in Velbert

Dass eine Fußgängerin Unfallflucht begeht, ist eher selten. So geschehen am Dienstag in Velbert-Mitte. Gegen 12.50 Uhr überquerte die bislang unbekannte Frau zu Fuß die Offerstraße in Höhe Hausnummer 23. Dabei war sie zunächst durch einen am rechten Straßenrand haltenden Lieferwagen verdeckt. Die 19-jährige Fahrerin eines silbernen Opel Astra, welche die linke Fahrspur der Offerstraße in Richtung Blumenstraße befuhr, musste der Fußgängerin nach eigenen Angaben ausweichen, um eine...

  • Velbert
  • 02.12.16
Überregionales

Unbekannte beschädigen geparkten Hyundai

Fast täglich berichtet die Kreispolizeibehörde über Verkehrsunfallfluchten. Zwischen Sonntag, 27. November, 15 Uhr, und Montag, 28. November, 10 Uhr, beschädigten Unbekannte einen auf der Hardenberger Straße in Höhe der Hausnummer 33 geparkten grauen PKW Hyundai an der vorderen linken Fahrzeugseite. Anschließend entfernten sie sich mit ihrem Auto von der Unfallstelle. Die Polizei schätzt den am Hyundai entstandenen Sachschaden auf etwa 2.500 Euro.

  • Velbert
  • 29.11.16
Überregionales

Fahrerflucht mit Traktor

Ein grüner Traktor berührte im Begnungsverkehr den linken Außenspiegel eines weißen LKW Fahrers am vergangenen Dienstag, 27. September, gegen 11.40 Uhr, auf der Bonsfelder Straße, in Höhe der Einmündung Gröndelle, in Velbert, und setzte seine Fahrt anschließend ohne Schadensmeldung, in Richtung Bonsfeld, fort. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051/9466110, jederzeit entgegen.

  • Velbert
  • 29.09.16
Überregionales

Fahrerflucht in nur 10 Minuten

Ein Unbekannter beschädigte vergangenen Dienstag in der kurzen Zeit zwischen 10.10 und 10.20 Uhr, einen schwarzen Fiat Stilo massiv im Bereich der linken Fahrzeugseite und entfernte sich anschließend, ohne den Schaden der Polizei zu melden. Zum Unfallzeitpunkt stand der beschädigte Pkw auf einem Parkplatz am Taxistand der Von-Humboldt-Straße in Velbert, im Bereich des Kreisverkehrs Birth. Die Polizei sicherte weiße Fremdfarbe an dem Fiat. Die Polizei schätzt die Höhe des Sachschadens auf...

  • Velbert
  • 16.09.16
Überregionales

Rollerfahrer verursacht Sachschäden und verschwindet

Am nächtlich frühen Donnerstagmorgen 4. August, gegen 02.30 Uhr, ereignete sich auf der Röntgenstraße in Velbert-Birth ein Verkehrsunfall mit einem gestohlenen Motorroller, dessen Fahrer anschließend zu Fuß flüchtete und das beschädigte Zweirad am Unfallort zurückließ. Zur Unfallzeit hatte ein Zeuge beobachtet, wie der noch unbekannte Zweiradfahrer, mit einem weißen Kleinkraftrad der Marke Luxxon Star Fighter, die Röntgenstraße befuhr und dabei in Höhe der Einmündung Einsteinstraße sowie...

  • Velbert
  • 05.08.16
Überregionales

Unfallflüchtiger hinterlässt zwei beschädigte Fahrzeuge

Die Polizei teilte mit das an der Brangenberger Straße in Velbert-Mitte, in Höhe der Hausnummer 6, ein unbekannter Fahrzeugführer gleich zwei geparkte Fahrzeuge am linken Außenspiegel beschädigte und sich entfernte. Anschließend verschwand der Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug ohne den Schaden der Polizei mitzuteilen. Die Unfallflucht ereignete sich in der Zeit von Montag, 25. Juli, 14 Uhr, bis Dienstag, 26. Juli, 08.30 Uhr. Bei den zwei beschädigten Fahrzeugen handelt es sich um einen...

  • Velbert
  • 28.07.16
Überregionales

Unfallflucht mit Sachschaden in Velbert Birth

Die Velberter Polizei meldet mit das in der Zeit von Samstag, 23. Juli, 19 Uhr, bis Montag, 25. Juli, 15.30 Uhr, sich an der Von-Humboldt-Straße in Velbert-Birth eine Unfallflucht ereignete. Ein unbekannter Fahrer beschädigte einen roten PKW Seat Ibiza am vorderen Stoßfänger und flüchtete dann von der Unfallstelle. Der beschädigte Seat stand ordnungsgemäß geparkt am Fahrbahnrand in Höhe der Hausnummer 10. Augenscheinlich wurde der Schaden durch ein rangierendes Fahrzeug mit Anhängerkupplung...

  • Velbert
  • 28.07.16
Überregionales

Fahrerflucht: Neunjährigem über den Fuß gefahren

Wie die Velberter Polizei mitteilte wurde am Mittwoch, 22. Juni, gegen 18.50 Uhr, an der Straße "Im Stock" in Velbert, im Kurvenbereich der Straße Hülsbecker Weg zu einer Verkehrsunfallflucht. Der bislang unbekannte Fahrer eines schwarzen Pkw fuhr einem neunjährigen Jungen über den rechten Fuß und entfernte sich dann von der Unfallstelle. Nach Angaben des Kindes saßen er und sein achtjähriger Freund auf einem Gefälle im Kurvenbereich, als der unbekannte Pkw, augenscheinlich ein schwarzer...

  • Velbert
  • 24.06.16
Überregionales

Silberne Fremdfarbe im Bereich des Heckschadens

Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Dienstagmorgen in Neviges, das teilt die Polizei mit: In der Zeit zwischen 9.40 und 11.10 Uhr, parkte ein schwarzer Mercedes-Benz der V-Klasse mit Wuppertaler Kennzeichen auf einer markierten Parkfläche am oberen Ende der Nevigeser Fußgängerzone an Elberfelder- und Lochbachstraße. In dieser Zeit wurde der Mercedes von einem unbekannten anderen Fahrzeug im Heckbereich angefahren und beschädigt. Allein der dabei an dem schwarzen Mini-Van entstandene...

  • Velbert-Neviges
  • 12.05.16
Überregionales
Grafik: Polizei

Junge Frau angefahren und liegen gelassen

Eine junge Frau wurde von einem Auto angefahren. Der Fahrer ließ das Unfallopfer bewusstlos liegen. Das teilt die Polizei mit. Am späten Sonntagabend kam es an der Poststraße in Velbert-Mitte, im Einmündungsbereich der Hans-Böckler-Straße, zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden und Unfallflucht. Gegen 23 Uhr war dort eine 22-jährige Velberterin auf dem Heimweg und beging dabei den linken Gehweg der Poststraße in Richtung Heidestraße. Als sie dabei den Einmündungsbereich der...

  • Velbert
  • 07.12.15
Überregionales
Grafik: Polizei

Tier ausgewichen, Unfall verursacht und abgehauen

Die Polizei sucht einen unfallflüchtigen Mazda MX 5 bzw. dessen Fahrer. Er soll am Samstag einen Unfall in Neviges verursacht haben. Das teilt die Polizei mit. Am Samstag gegen 19.40 Uhr kam ein 25-jähriger BMW-Fahrer an der Elberfelder Straße mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Holzzaun und blieb schließlich in einer ca. drei Meter tiefen Senke liegen. Der 25-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus ambulant behandelt...

  • Velbert-Neviges
  • 24.11.15
Überregionales
Grafik: Polizei

Unfallflucht auf der Feuerdornstraße

Erheblich beschädigt wurde in Velbert ein schwarzer Seat Ibiza. Der Unfallverursacher flüchtete, teilt die Polizei mit. In der Zeit vom Samstagabend, 21.30 Uhr, bis zum Sonntagnachmittag, 14.30 Uhr, parkte der Seat Ibiza mit Bergheimer Kennzeichen (BM-) am rechten Fahrbahnrand der Feuerdornstraße in Velbert-Mitte, in Höhe des Hauses Nr. 22 in Fahrtrichtung Heidestraße. In dieser Zeit wurde der geparkte PKW von einem unbekannten anderen Fahrzeug im linken Frontbereich angefahren und...

  • Velbert
  • 07.10.15
Überregionales
Foto: Polizei

Vorfahrt genommen und einfach weitergefahren

Trotz lauten Hupens und Winkens flüchtete eine Unfallbeteiligte vom Unfallort. Das teilt die Polizei mit. Bereits am Mittwochnachmittag, gegen 16.25 Uhr, befuhr ein 33-jähriger Mann aus Essen, mit seinem weißen Mercedes Vito, die Oststraße in Velbert-Mitte, aus Richtung Langenberger Straße kommend, in Fahrtrichtung Innenstadt. Dabei schleppte er mit einem Seil einen nicht fahrbereiten Skoda Fabia ab. An der Einmündung Küpperstraße missachtete die Fahrerin eines dunklen Geländewagens die...

  • Velbert
  • 07.09.15
Überregionales
Foto: Polizei

Betrunken vom Unfallort geflüchtet

Betrunken einen Unfall gebaut hat am Samstag ein 27-jähriger Velbert. Anschließend flüchtete er von der Unfallstelle. Das teilt die Polizei mit. Gegen 18.50 Uhr verursachte der Velberter mit seinem VW Golf auf der Wallstraße. Der alkoholisierte 27-Jährige fuhr in einen am Fahrbahnrand abgestellten Mazda und wollte sich dann Richtung Langenberger Straße von der Unfallstelle entfernen. Hieran wurde er zunächst von einem Zeugen gehindert, der ihm mit seinem Mercedes den Weg versperrte. Dem...

  • Velbert
  • 27.07.15
Überregionales
Grafik: Polizei

Astra-Fahrer nach Unfallflucht gesucht

Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines Opel Astra, der am Montagmorgen in Langenberg Unfallflucht begangen hat. Zwischen 10 und 11.45 Uhr wurde an der Heegerstraße ein blauer VW Golf mit Ennepetaler Kennzeichen angefahren und beschädigt, der nur wenige Meter vor der Einmündung Obere Heeg am rechten Fahrbahnrand parkte. Allein der zerstörte linke Außenspiegel des Golfs bedeutet einen geschätzten Sachschaden von mehreren hundert Euro. Dessen ungeachtet setzte der unbekannte Verursacher die...

  • Velbert-Langenberg
  • 15.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.