Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Blaulicht

Blaulicht: Rees - Unfallflucht
Brauner VW Tiguan bei Parkrempler beschädigt

Am Mittwoch, 5. August, zwischen 18 und 18.30 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen braunen VW Tiguan, der auf dem Parkplatz eines Restaurants an der Straße Grietherort abgestellt war. Bei dem Unfall wurde der linke Außenspiegel beschädigt und auf der linken Wagenseite blieben Kratzer zurück. Der Unfallverursacher flüchtete. Zeugenhinweise unter Tel.: 02822/7830.

  • Rees
  • 07.08.20
Blaulicht

Blaulicht: Emmerich - Unfallflucht
Schwarzer Audi A4 beschädigt

Am Donnerstag, 6. August, zwischen 10.45 und 11.30 Uhr hatte der Besitzer eines schwarzen Audi A4 seinen Wagen an der Straße Alter Markt abgestellt. Als er zu seinem Auto zurückkehrte, entdeckte er einen frischen Schaden an der Fahrzeugseite hinten rechts. Der Unfallverursacher war geflüchtet. Zeugenhinweise unter Tel.: 02822/7830.

  • Emmerich am Rhein
  • 07.08.20
Blaulicht

Blaulicht: Emmerich - Unfallflucht
Schwarzer BMW beschädigt

Am Montag, 3. August, zwischen 10 und 10.30 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen schwarzen 1er BMW, der auf der Luitgardisstraße in Hochelten am linken Fahrbahnrand (Einbahnstraße) auf dem Grünstreifen abgestellt war. Es entstand eine Delle rechts am Heck. Der Verursacher flüchtete jedoch, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugenhinweise unter Tel.:  02822/7830.

  • Emmerich am Rhein
  • 05.08.20
Blaulicht

Unfall auf Rewe-Parkplatz in Werne
Zeuge für Verkehrsunfallflucht gesucht

Nach einer Verkehrsunfallflucht auf dem Rewe-Parkplatz an der Alte Münsterstraße in Werne am Mittwoch, 29. Juli, gegen 12.30 Uhr sucht die Polizei einen männlichen Zeugen. Dieser hat beobachtet, wie eine bislang unbekannte Frau das Auto eines 71-Jährigen aus Werl angefahren und dem männlichen Zeugen gesagt hat, sie würde eine Polizeiwache aufsuchen. Die Unfallverursacherin hat sich dann aber von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern und eine Polizeiwache...

  • Kamen
  • 30.07.20
Blaulicht

Zwei Volkswagen und ein Opel in Emmerich betroffen
Drei Unfallfluchten an einem Wochenende

Am vergangenen Wochenende ereigneten sich im Bereich Emmerich insgesamt drei Verkehrsunfälle bei denen geparkte Pkw beschädigt wurden. In allen drei Fällen flüchteten die Verursacher ohne ihrer Pflicht nachzukommen, den Schaden zu melden oder Angaben zu ihrer Person und ihrer Unfallbeteiligung zu machen. Am Freitag, 24. Juli, kam es gleich zu zwei Verkehrsunfallfluchten. Der erste Unfall ereignete sich an der Straße Goldsteege. Hier wurde zwischen 14.30 und 15.30 Uhr ein VW Passat am linken...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.07.20
Blaulicht

Fahrzeug wendet in Langenfeld auf Grundstückszufahrt
Mauer beschädigt

Am Dienstag, 7. Juli, kam es in der Zeit zwischen 8 und 22 Uhr, in einer Grundstückseinfahrt am Marienkäferweg in Reusrath zu einer Unfallflucht mit Sachschaden. Nach dem Stand aktueller Ermittlungen und polizeilichen Maßnahmen zur Spurensicherung nutzte ein bislang noch unbekanntes Fahrzeug die Grundstückszufahrt zum Haus mit der Nummer 28 zum Wenden. Dabei kam es zur Kollision mit einer Grundstücksmauer, an welcher dabei Putz und Klinker beschädigt wurden. Gleichzeitig blieb dabei fremde...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.07.20
Blaulicht

Mann angefahren und geflüchtet
Gladbeck: Polizei sucht Unfallfahrer

Die Polizei sucht Zeugen, die am Montag (6. Juli) gegen 8.20 Uhr einen Unfall an der Bottroper Straße beobachtet haben. Aus dem Krankenhaus wurde ein leicht verletzter 23-Jähriger aus Gladbeck gemeldet. Er soll gegen 8.20 Uhr die Fahrbahn der Bottroper Straße in Höhe des Ausländeramtes überquert haben. Dabei sei er von dem Wagen eines älteren Mannes mit weißem Haar und hellem Shirt angefahren worden sein. Der Mann habe die Fahrt fortgesetzt, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Die...

  • Gladbeck
  • 06.07.20
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall nach Überholmanöver in Rees
Polizei sucht Fahrer eines schwarzen VW Golf

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Donnerstag, 2. Juli, auf der Deichstraße in Rees fahndet die Polizei nach dem Fahrer eines schwarzen VW Golf. Gegen 20.30 Uhr befuhr ein 20-jähriger Mann aus Hamminkeln mit seinem VW die Deichstraße aus Haffen kommend in Fahrtrichtung Rees. In einer langgezogenen Rechtskurve näherte sich von hinten ein schwarzer Kleinwagen mit getönten Scheiben, und überholte den VW trotz herannahenden Gegenverkehrs.Der schwarze Kleinwagen, bei dem es sich nach...

  • Rees
  • 03.07.20
Blaulicht
Gleich drei Mal flüchteten die Verursacher von Unfällen in den vergangenen Tagen.

Sachschäden an Hugo-Wolf-Straße, Lehmkuhler Weg und Robert-Gies-Straße
Nach Unfällen verschwanden Crashfahrer in Hilden

Mehrere Unfallfluchten beschäftigten die Hildener Polizei in den vergangenen Tagen. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden, damit die Halter der beschädigten Autos nicht auf den Schäden sitzenbleiben.  In der Nacht von Dienstag, 30. Juni, auf Mittwoch, 1. Juli, ist ein bislang unbekannter Autofahrer gegen einen auf einem Parkplatz an der Hugo-Wolf-Straße, auf Höhe der Hausnummer 10, abgestellten schwarzen Renault Twingo gefahren. Dabei wurde der Twingo zwei Meter nach vorne geschoben und...

  • Hilden
  • 03.07.20
Blaulicht

Verkehrsunfallflucht in Emmerich
Blauer Hyundai i20 an der Stoßstange beschädigt

In der Zeit zwischen Sonntag, 28. Juni, und Mittwoch, 1. Juli, wurde  ein an der Gasthausstraße in Emmerich geparkter blauer Hyundai i20 beschädigt. Es entstand ein Schaden links an der hinteren Stoßstange. Der Verursacher kümmerte sich nicht um die Schadensregulierung und hinterließ auch keine Angaben zu seiner Person. Die Polizei Emmerich bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02822/7830.

  • Emmerich am Rhein
  • 02.07.20
Blaulicht

Verkehrsunfallflucht in Rees
Mitsubishi auf einem Privatparkplatz beschädigt

Ein weißer Mitsubishi Space Star, der auf einem Privatparkplatz an der Florastraße in Rees abgestellt war, wurde am Mittwoch, 1. Juli, zwischen 6.40 und 12.15 Uhr beschädigt. Es entstand ein Schaden am vorderen linken Radkasten. Der Unfallverursacher kümmerte sich nicht um die Schadensregulierung und hinterließ auch keine Angaben zu seiner Person. Die Polizei Emmerich bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02822/7830.

  • Rees
  • 02.07.20
Blaulicht
Foto: Magalski / Themenbild

LKW-Fahrer flüchtet nach Unfall

Zu einem Verkehrsunfall auf der Selmer Straße (B236) kam es am Donnerstagabend zwischen einem Audi-Fahrer aus Nordkirchen und einer weißen LKW-Zugmaschine mit polnischem Kennzeichen. Gegen 21 Uhr wollte der 45-jährige Audi-Fahrer den LKW überholen, als er mit der Fahrzeugfront auf Höhe des Hecks des LKWs war, scherte dieser aus und die Fahrzeuge kollidierten. Der LKW-Fahrer fuhr weiter und flüchtete. Die Polizei bittet nun Zeugen, die den Unfall gesehen haben, sich auf der Wache in...

  • Lünen
  • 26.06.20
Blaulicht
Dank eines Zeugen konnte die Gladbecker Polizei schnell einen unfallflüchtigen Radfahrer ermitteln.

Nach Zusammenstoß mit ZBG-Müllwerker flüchtete der Radfahrer zunächst
Gladbecker Unfallfahrer wurde schnell ermittelt

Nur von kurzer Dauer war die Flucht eines Unfallverursachers in Butendorf. Am Mittwoch, 24. Juni, stieß der Fahrradfahrer in den Vormittagsstunden auf der Phönixstraße in Butendorf mit einem 30-jährigen Müllwerker des Zentralen Betriebshofes Gladbeck zusammen. Dabei wurde der 30-jährige leicht verletzt. Zunächst kam es zwischen den Unfallbeteiligten noch zu einem kurzen Gespräch, doch dann entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubterweise vom Ort des Geschehens. Allerdings hatte...

  • Gladbeck
  • 26.06.20
  •  2
  •  1
Blaulicht

Verkehrsunfall in Witten
Flüchtiger stellt sich später bei der Polizei

Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zu Samstag, 20. Juni, in Witten wurde eine Frau (27, aus Witten) leicht verletzt. Der Unfallgegner entfernte sich noch vor dem Eintreffen der Polizei. Eine 27-jährige Frau fuhr um 0.20 Uhr auf der Ardeystraße in Richtung Innenstadt Witten. In Höhe der Straße Kohlensiepen bremste sie ihr Fahrzeug vor der roten Ampel ab. Ein von hinten herannahender dunkler VW Tiguan (Städtekennung EN) fuhr der 27-Jährigen auf. Als die Frau darauf drang, die Polizei...

  • Witten
  • 22.06.20
Blaulicht
Nach einem Unfall mit Fahrrädern sucht die Polizei in Neukirchen-Vluyn Zeugen.

Verkehrsunfall mit Kind, Radfahrer flüchtete ohne sich zu kümmern
Die Polizei sucht Zeugen

Freitag gegen 14:45 Uhr befuhr ein 10-jähriger Junge aus Neukirchen-Vluyn mit seinem Fahrrad den Radweg der Ernst-Moritz-Arndt Straßein Richtung Krefelder Straße. In Höhe der Einmündung Nelkenstraße wollte er nach links in Richtung Londongstraße abbiegen. Ein nachfolgender Radfahrer bemerkte dies zu spät. Es kam zum Unfall. Beide Radfahrer stürzten . Der Junge zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Am Fahrrad entstand leichter Sachschaden. Der Erwachsene fuhr anschließend weiter, ohne sich...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 20.06.20
Blaulicht
Nach Auswertung der Spuren sind mehrere Unfallabläufe denkbar.

Polizei sucht weiterhin nach Zeugen und unbekannten Autofahrern: Spurenlage lässt mehrere Unfallabläufe zu
Wurde der Mann in der Twentmannstraße schon früher überfahren?

An der Unfallstelle konnte die herbeigerufene Notärztin nur noch den Tod des Mannes feststellen.  Am späten Montagabend (8. Juni, ab 23.35Uhr) hatten Autofahrer eine auf der Twentmannstraße reglos, liegende Person bemerkt. Sofort stoppten die Fahrer in Höhe des gegenüberliegenden Pumpwerkes und versuchten, dem schwerverletzten Mann zu helfen. Weitere Zeugen alarmierten den Rettungsdienst und die Polizei. Doch das Opfer war bereits seinen Verletzungen erlegen. Die eingerichtete...

  • Essen-Borbeck
  • 20.06.20
Blaulicht

Blaulicht
Autofahrer kreuzt Rollerfahrer und flüchtet - Zeugen gesucht!

Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, 16. Juni, in Witten sucht die Polizei einen flüchtigen Autofahrer. Nach aktuellem Kenntnisstand war ein 59-jähriger Wittener mit seinem Motorroller gegen 17 Uhr auf der Wiesenstraße Richtung Ruhrstraße unterwegs. Aus der Casinostraße kam plötzlich ein schwarzes Auto mit Anhänger und bog nach links auf die Wiesenstraße ab. Der Rollerfahrer bremste ab, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dadurch verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug...

  • Witten
  • 18.06.20
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, die die Unfallflucht auf der Zweckeler Straße beobachtet haben.

Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Gladbeck. Am Dienstag, 16. Juni zwischen 14.35 Uhr und 16.40 Uhr, wurde das geparkte Auto (schwarzer Mazda CX 3) einer 45-jährigen Frau aus Bottrop an der Zweckeler Straße durch einen unbekannten Autofahrer beschädigt. An dem Mazda wurde durch einen unbekannten Zeugen ein Zettel mit einem Hinweise auf den Verursacher hinterlassen. Gesucht wird jetzt der unbekannte Hinweisgeber, der möglicherweise den Unfall auch beobachtet hat. An dem Mazda entstand etwa 1.000 Euro Sachschaden. Hinweise...

  • Gladbeck
  • 17.06.20
Blaulicht
Am Montagabend (15. Juni) kam es zu einer Unfallflucht auf der Floxenstraße in Herdringen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Unfallflucht in Herdringen
Roter Mazda flüchtet - Zeugen gesucht

Zeugen beobachteten am Montagabend eine Unfallflucht auf der Floxenstraße in Herdringen. Gegen 19.45 Uhr setzte ein weinroter Pkw Mazda rückwärts zurück. Hierbei stieß er gegen ein geparktes Auto. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, flüchtete das Auto anschließend in die Straße "Am stillen Bach". Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich vermutlich um einen Mazda 2. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 entgegen.

  • Arnsberg
  • 16.06.20
Blaulicht
Weseler Polizei sucht Unfallflüchtigen.

Zeugen für Unfallflucht (Montag, 15. Juni, gegen 13.35 Uhr) gesucht
Junge (11) vom Auto in Wesel angefahren

Ein 11-jähriger Junge aus Wesel befuhr am Montag, 15. Juni, gegen 13.35 Uhr, mit seinem Fahrrad die Beguinenstraße in Richtung Poppelbaumstraße. In Höhe der Hausnummer 24 fuhr ein kleiner schwarzer Pkw mit getönten Scheiben von hintenkommend auf das Fahrrad auf. Der Junge kam zu Fall und verletzte sich leicht amArm. Der Fahrzeugführer flüchtete vom Unfallort in Richtung Poppelbaumstraße. Der Junge fuhr nach Hause und verständigte von dort die Polizei. Zeugen des Unfalles melden sich bitte...

  • Wesel
  • 16.06.20
Blaulicht
Weseler Polizei sucht Zeugen für Unfallflucht.

Wer hat am Dienstag, 9. Juni, eine Unfallflucht beobachtet?
Weseler Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Die Polizei Wesel sucht ein Paar und weitere Zeugen, die am Dienstag, 9. Juni, eine Unfallflucht beobachtet haben. Gegen 13.40 Uhr war ein LKW-Fahrer auf der Torfstraße in Richtung Schmidtstraße unterwegs. Beim Abbiegen nach links in die Schmidtstraße stieß er gegen ein Fahrrad und einen geparkten weißen Ford Transit. Nachdem er das Fahrrad aufgehoben hatte, entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne sich um den beschädigten Ford zu kümmern. Ein anwesendes Paar bemerkte den...

  • Wesel
  • 12.06.20
Blaulicht
Die Polizei versucht nun zu klären, wie genau sich der Unfall in Stoppenberg abgespielt hat, ob das dabei tödlich verletzte Opfer zuvor vielleicht auf dem Bürgersteig gestolpert und gefallen ist.

Polizei versucht zu klären, was genau sich in Stoppenberg abgespielt hat
Flüchtiger Unfallfahrer von der Twentmannstraße hat sich noch nicht gemeldet

Die nächtliche Unfallflucht auf der Twentmannstraße in Stoppenberg, bei der das Opfer derart schwer verletzt wurde, dass die alarmierte Notärztin nur noch den Tod des Mannes feststellen konnte, erschüttert. Inzwischen hat die Polizei die Identität des Opfers klären können. Doch die Ermittlungen und die Suche nach dem flüchtigen Unfallfahrer dauern an. Denn noch ist nicht klar, wie sich das Ganze abgespielt hat. Ob der 64-Jährige möglicherweise zuvor auf dem Gehweg stolperte und  auf die...

  • Essen-Borbeck
  • 10.06.20
Blaulicht
Foto: Magalski / Themenbild

Unfallflucht am Montagabend in Olfen

Am Montagabend gegen 19.50 Uhr befuhr ein weißer Kleinwagen die Straße Westerfeld. Eine 20-jährige Fahrradfahrerin kam dem Fahrzeug in Richtung Nordstraße entgegen. Der unfallflüchtige Fahrer wollte zu den Sportanlagen auf der Hoddenstraße abbiegen und erwischte die Fahrradfahrerin. Diese stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Autofahrer fuhr weiter ohne sich um die gestürzte Fahrradfahrerin zu kümmern. Die Polizei bittet den Unfallbeteiligten und weiteren Zeugen sich auf der...

  • Lünen
  • 09.06.20
Blaulicht
Noch an der Unfallstelle ist der unbekannte Mann seinen schweren Verletzungen erlegen. Jetzt sucht die Polizei nach dem flüchtigen Unfallfahrer.

Autofahrer findet reglose Person auf der Fahrbahn der Twentmannstraße in Stoppenberg
Notärztin kann nur noch den Tod des Mannes feststellen

Die Identität des Opfers ist  geklärt. Durch  Nachforschungen der eingerichteten Ermittlungskommission desVerkehrskommissariats 1 konnten die Personalien des bislang unbekannten Unfallopfers von der Twentmannstraße in Stoppenberg festgestellt werden. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 64 Jahre alten Essener, der im gleichen Stadtteil wohnte. Die Beamten versuchen jetzt, mögliche Angehörige zu ermitteln und sie über den tragischen Vorfall zu unterrichten. Fest steht, dass der...

  • Essen-Borbeck
  • 09.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.