Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Unfallflucht in Witten - Zeugen gesucht

Am Mittwochabend, 29. Juli, gegen 21.30 Uhr, kam es auf der Straße "Auf den Stücken" zu einem Verkehrsunfall.Zwei Wittenerinnen (21/22) waren zu Fuß auf dieser Straße in Richtung Dreerholz unterwegs. Etwa 100 Meter vor der Einmündung zur Straße Dreerholz fuhr ein grauer VW auseiner Einfahrt rückwärts auf die Straße. Der Fahrzeugführer fuhr dann mehrere Meter rückwärts in Richtung der zwei Frauen. Es kam zu einer Kollision, bei der die 22-Jährige leicht verletzt wurde. Der...

  • Witten
  • 30.07.20
Blaulicht

Insgesamt 3.000 Euro Sachschaden
Zwei Unfallfluchten in Datteln

Auf der Wiesenstraße wurde am Sonntagmittag, zwischen 13.30 Uhr und 14 Uhr, ein weißer Skoda Octavia angefahren und beschädigt. Der Verursacher ist geflüchtet. Der Schaden hinten rechts wird auf 1.000 Euro geschätzt. Auf der Straße "Pootendiek" hat es zwischen Samstagvormittag und Sonntagmorgen eine Unfallflucht gegeben. Dabei wurde ein blauer Peugeot 307 vorne links beschädigt. Die Reparatur wird etwa 2.000 Euro kosten.

  • Datteln
  • 20.07.20
Blaulicht
Nach einem Unfall mit Fahrrädern sucht die Polizei in Neukirchen-Vluyn Zeugen.

Verkehrsunfall mit Kind, Radfahrer flüchtete ohne sich zu kümmern
Die Polizei sucht Zeugen

Freitag gegen 14:45 Uhr befuhr ein 10-jähriger Junge aus Neukirchen-Vluyn mit seinem Fahrrad den Radweg der Ernst-Moritz-Arndt Straßein Richtung Krefelder Straße. In Höhe der Einmündung Nelkenstraße wollte er nach links in Richtung Londongstraße abbiegen. Ein nachfolgender Radfahrer bemerkte dies zu spät. Es kam zum Unfall. Beide Radfahrer stürzten . Der Junge zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Am Fahrrad entstand leichter Sachschaden. Der Erwachsene fuhr anschließend weiter, ohne sich...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 20.06.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Unfall in Ringenberg
Polizei sucht Zeugen nach einem Verkehrsunfall

Hamminkeln: Am Dienstag gegen 18.20 Uhr stießen zwei PKW an einer Engstelle in Ringenberg auf der Hauptstraße zusammen. Laut Polizeibericht, befuhr eine 30 Jahre alte Frau aus Hamminkeln mit einem Auto die Hauptstraße, als ihr ein unbekannter Mann in einem weißen Ford entgegen kam. Hierbei berührten sich ihre Außenspiegel und es gab einen Knall. Die Frau stieg daraufhin aus dem PKW aus und winkte dem Mann zu. Der setzte anschließend seine Fahrt in Richtung Schlootweg fort. Nach Angaben...

  • Hamminkeln
  • 27.05.20
Blaulicht
Nachdem er in mehrere geparkte Autos gefahren ist, flüchtete der Fahrer zu Fuß vom Unfallort.

Die Ermittlungen der Polizei laufen
Unfallfahrer flüchtet und lässt Auto zurück

Butendorf. Auf der Landstraße ist am Dienstagabend, 26. Mai gegen 23.40 Uhr, ein Autofahrer gegen mehrere geparkte Autos geprallt. Eine Frau wurde dabei verletzt. Nach Angaben von Zeugen war der Autofahrer mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Landstraße unterwegs. In Höhe der Wielandstraße wich er einem anderen Auto aus, das gerade anfuhr. Dabei verlor er offensichtlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr gegen drei geparkte Autos am Straßenrand. In einem der Autos saß noch eine...

  • Gladbeck
  • 27.05.20
Blaulicht

21-Jähriger wurde von einem Auto verletzt
Ohne Rücksicht einfach weitergefahren

Ein schwarzer Kleinwagen befuhr am Montag gegen 9.30 Uhr die Schloßallee in Hoerstgen aus Richtung Sevelen in Richtung Kamp-Lintfort. Hierbei touchierte das Fahrzeug einen 21-jährigen Kamp-Lintforter, der die Schloßallee zu Fuß kurz hinter der Kurve (Einmündung Fackelstraße) überquerte. Der Kamp-Lintforter stürzte und erlitt leichte Verletzungen. Der Fahrer bzw. die Fahrerin setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Polizei Kamp-Lintfort, Tel.: 02842 / 9340,...

  • Kamp-Lintfort
  • 26.05.20
Blaulicht
Bild Schepers / Text Polizei

Hamminkeln - Auto beschädigt
Fahrerflucht - Polizei sucht Zeugen

Hamminkeln: In der Zeit von Donnerstag, 20.10 Uhr, bis Freitag, 07.00 Uhr, beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer mit einem ebenfalls unbekannten Fahrzeug einen schwarzen Ford Focus, der auf dem Parkplatz einer Altenpflege-Einrichtung am Erna-Schmidthals-Weg parkte. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher, ohne sich um seine Pflichten zu kümmern, vom Unfallort. Laut Polizeibericht, beobachtete ein Zeuge gegen 20.35 Uhr zwei Fahrzeuge, die auf den Parkplatz fuhren. Bei einem der...

  • Hamminkeln
  • 13.05.20
Blaulicht
Bild Feuerwehr Voerde / Text Polizei Wesel

Verkehrsunfall
Fahrer lässt Beifahrer schwer verletzt im Auto zurück

Voerde: Verkehrsunfall mit Flucht und einer schwer verletzten Person Laut Polizeibericht, wurde am Samstagmorgen, gegen 04:47 Uhr, ein 56-jähriger Mann aus Voerde aufgrund eines lauten Knalls auf einen Verkehrsunfall auf der Frankfurter Straße, im Einmündungsbereich zur Ahrstraße, aufmerksam. In dem angrenzenden Waldstück des Einmündungsbereiches befand sich ein stark beschädigter PKW, in dem ein 23-jähriger Mann aus Dinslaken schwer verletzt auf dem Beifahrersitz saß. Der Fahrzeugführer...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 10.05.20
Blaulicht
Bild Schepers / Text Polizei

Sachbeschädigung - Polizei sucht Zeugen
Beim ausparken Laterne beschädigt

Wesel: Die Polizei sucht den Fahrer eines Autos, der am Sonntag (03.05.20) eine Laterne beschädigt hat. Gegen 14.20 Uhr parkte der Fahrer eines roten Wagens in Wesel-Ginderich an der Schwanenhofstraße rückwärts aus einer Parklücke aus. Laut Polizeibericht, fuhr er dabei gegen eine Laterne und beschädigte sie. Der Fahrer fuhr anschließend einfach weg, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei zu melden, unter Tel.: 0281 / 107-0.

  • Hamminkeln
  • 04.05.20
Blaulicht

16-Jähriger randaliert auf Polizeiwache
Jugendlicher wurde nach Unfallflucht aggressiv

Am Montagabend, 20. April, gegen 21.45 Uhr, leistete ein 16-Jähriger auf die Polizeiwache an der Von-Bock-Straße Widerstand, nachdem er dort mit seiner Mutter erschienen war, um Angaben zu einer Unfallflucht zu machen. Zuvor hatte sich am selben Tag gegen 11.40 Uhr auf der Straße Lepkesfeld in Oberhausen eine Unfallflucht ereignet. Dort kollidierte der Fahrer eines grauen Opel Astras mit einem geparkten Pkw und entfernte sich dann von der Unfallstelle. Ein Zeuge konnte das Kennzeichen des...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.04.20
Blaulicht

Unfallflüchtiger kam reuig zurück
Zwei Radfahrer bei Unfall verletzt

Am Samstag, 18. April, wurden zwei Radfahrer bei einem Verkehrsunfall mit einem Auto auf der Kreuzung Oberhausener Straße/Siegfriedstraße verletzt. Gegen 21.50 Uhr wollte ein 36-jähriger Renault-Fahrer von der Siegfriedstraße nach links in die Oberhausener Straße abbiegen. Dabei kollidierte er mit einer 48-jährigen Radfahrerin, die auf der Oberhausener Straße in Richtung Marienstraße fuhr. Die Frau stieß daraufhin mit ihrem 48-jährigen Mann zusammen, der leicht versetzt hinter ihr fuhr....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.04.20
Blaulicht

Polizei bittet den Zeugen, sich zu melden
Kennzeichen nach Unfallflucht bekannt

Ein unbekannter Zeuge beobachtete am Montagmittag, 6. April. gegen 14.15 Uhr, einen Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts auf dem Wiescher Weg. Er meldete diesen der mittlerweile zu ihrem Fahrzeug zurückgekehrten Halterin (54). Demnach soll das flüchtige Fahrzeug beim Rangieren den geparkten Honda Jazz der Mülheimerin angefahren haben. Die laufenden Ermittlungen führten bislang noch nicht zur Identifizierung des möglichen Verursachers. Der Ermittler des...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.04.20
Blaulicht
Die Zeugin hatte der Frau die Notiz hinter die Windschutzscheibe geklemmt. Jetzt hat sie sich bei der Polizei gemeldet.
  2 Bilder

Schreiberin eines Notizzettels  meldet sich bei Polizei
Gesucht-Gefunden

Die gesuchte Schreiberin eines Notizzettels hat sich bei der Polizei gemeldet.  Mit einer Pressemeldung und dem Foto eines Notizzettels hatte das Verkehrskommissariat in Moers vor einer Woche eine Zeugin gesucht, die eine Unfallflucht an der Hopfenstraße beobachtet und einen Zettel am beschädigten  Fahrzeug hinterlassen hatte. Die Zeugin hatte auf dem Stück Papier allerdings keinen Namen oder Telefonnummer  hinterlassen. Die gesuchte Frau hat die Meldung in der Zeitung gelesen.  Daraufhin...

  • Moers
  • 27.03.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Unfallflucht- Polizei bittet um Mithilfe
Wo hat ein blauer Audi A5 einen Unfall angerichtet?

Kreis Wesel: Wo hat ein blauer Audi A5 einen Unfall angerichtet? Das fragt sich das Verkehrskommissariat der Polizei Wesel. Als Unfallort kommen die Städte Wesel, Hamminkeln und Bocholt mit ihren Ortsteilen in Frage. Bei dem Unfallwagen handelt es sich um einen blauen Audi A5. Dieser war am Sonntag am Ende eines Wendehammers in der Klausenhofstraße in Hamminkeln-Dingden abgestellt worden. Der Wagen wies einen frischen Unfallschaden auf. Die rechte Fahrzeugfront war beschädigt, die...

  • Hamminkeln
  • 09.03.20
Blaulicht

7500 Euro Sachschaden in Herten
Crashfahrer meldet sich erst später nach Unfallflucht

Am gestrigen Dienstag fuhr gegen 15.45 Uhr ein zunächst unbekannter Fahrer eines weißen Ford Transit auf der Amtsstraße einen geparkten weißen 1er BMW an. Der Fahrer fuhr in Richtung Scherlebecker Straße davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Später meldete sich der Unfallverursacher, ein 22-jähriger Essener, auf der Polizeiwache. Bei dem Unfall ist ein Schaden von insgesamt 7500 Euro entstanden. Der Führerschein ist weg Der Führerschein des 22-Jährigen wurde...

  • Herten
  • 29.01.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Mehrhoog - Radfahrer überschlug sich
Autofahrer flüchtete nach Verkehrsunfall - Zeugen gesucht

Mehrhoog: Laut Polizeibericht, befuhr am Dienstagnachmittag gegen 15.00 Uhr ein 13-jähriger Radfahrer aus Mehrhoog den Möllenkampweg in Richtung Reeser Straße. Hier kam ihm ein grauer BMW entgegen, der ihm keinen Platz ließ. Aufgrund der Fahrbahnbreite musste der 13-Jährige auf den Grünstreifen ausweichen und überschlug sich dort. Der unbekannte Autofahrer blickte sich zwar nach dem 13-Jährigen um, setzte jedoch seine Fahrt fort. Der Schüler verletzte sich dabei und mußte in einem...

  • Hamminkeln
  • 23.01.20
Blaulicht

Verkehrskommissarit der Polizei Oberhausen sucht Zeugen
Vierjährigen und Mutter angefahren und geflüchtet

Bei einer Verkehrsunfallflucht, am 22.01.2020 gegen 8:30 Uhr an der Virchowstraße, sind eine junge Mutter (29) und ihr Junge (4) angefahren und leicht verletzt werden. Beide begaben sich selbständig in ärztliche Behandlung. Bei dem geflüchteten Fahrzeug soll es sich um ein blaues Auto mit einem männlichen Fahrer handeln, auf dem Beifahrersitz saß anscheinend eine Frau. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat der Polizei Oberhausen unter 0208 826-0 oder...

  • Oberhausen
  • 22.01.20
  •  1
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, die den flüchtigen Mercedes Fahrer gesehen und beobachtet haben.

Polizei sucht Zeugen nach Unfall
Mercedes-Fahrer flüchtig

Die Polizei sucht den Fahrer eines mintfarbenen Citroen Berlingo, der Montag gegen 7 Uhr einen Unfall auf der Düsseldorfer Straße beobachtethat. Ein unbekannter Fahrer eines silberfarbenen Mercedes (mögliches Kennezichen: WES- AJ ??) war mit seinem Wagen auf der Römerstraße Richtung Düsseldorfer Straße unterwegs. Auf dieser Straße fuhr ein 59-jähriger Mann aus Duisburg mit seinem blauen Fiat Punto. An der Kreuzung Düseseldorfer Straße / Römerstraße kam es fast zum Zusammenstoßder beiden...

  • Moers
  • 14.01.20
Blaulicht
Bei einem Unfall in Untermeiderich wurde eine siebenjährige verletzt. Die Verursacherin entfernte sich zunächst vom Unfallort, die Polizei ermittelt nun.

Pkw prallt gegen Laterne - Kind verletzt zurück gelassen
Führerschein wurde sichergestellt

Am Samstagvormittag (4. Januar) kam es gegen 11 Uhr an der Kreuzung Gartsträucherstraße/Honigstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Mädchen verletzt wurde. Eine 46-Jährige befuhr mit ihrem Toyota die Gartsträucherstraße in Richtung Bruckhausen, wobei sich ihre 7-jährige Enkelin auf dem Rücksitz befand. An der genannten Kreuzung wollte sie nach links in Richtung Laar abbiegen. Hierbei verlor sie sie aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte frontal gegen...

  • Duisburg
  • 05.01.20
  •  1
Blaulicht

Polizei Oberhausen sucht Zeugen nach Unfallflucht
25jähriger bei Unfall in Oberhausen verletzt - Fahrer flüchtet

Am 18.12.2019 ist ein junger Mann (25 Jahre) gegen 06:30 Uhr auf der Bismarckstraße in Oberhausen angefahren worden. Der Fahrer ist vom Unfallort geflüchtet. Das Verkehrskommissariat der Polizei Oberhausen sucht Zeugen unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de. Der junge Mann überquerte als Fußgänger die Bismarckstraße. Auf der Straße kam es zur Kollision mit einem Pkw, der aus Richtung Mülheimer Straße heranfuhr. Er stürzte zu Boden und verletzte sich dabei. Der Fahrer...

  • Oberhausen
  • 19.12.19
  •  1
Blaulicht

Unfallflucht-Polizei sucht Zeugen
Autofahrerin beschädigte Verkehrssschild und flüchtete

Wesel: Laut Polizeibreicht, befuhr am Donnerstag eine Autofahrerin mit einem dunkelblauen Pkw die Friedenstraße in Richtung Drevenacker Straße. Beim Abbiegen in die Drevenacker Straße überfuhr die Unbekannte die Mittelinsel und beschädigte das dort aufgestellte Verkehrszeichen. Anschließend fuhr sie weiter in Richtung Kurt-Kräcker-Straße . Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden! Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

  • Hamminkeln
  • 22.11.19
Blaulicht
Bilder und Text Polizei Wesel
  2 Bilder

Polizei bittet um Mithilfe
Autofahrer verliert Stoßstange Polizei sucht Unfallort und Stoßstange

 Ein Unfall vom Sonntagabend gibt der Polizei im Kreis Wesel Rätsel auf: Am Sonntagabend soll es gegen 20.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Wesel- Flüren gekommen sein. Ein 20-jähriger Hamminkelner soll dort mit einem Opel Corsa geradeaus vom Fuchsweg über die Bauernstraße in ein Feld gefahren sein. Anschließend setzte er seine Fahrt fort. Im Polizeibericht heißt es: Erst zu Hause fiel ihm auf, dass er aufgrund des Unfalls die hintere Stoßstange samt Nummernschild verloren hatte und seine...

  • Hamminkeln
  • 21.11.19
Blaulicht
Der alkoholisierte Autofahrer wurde von der Polizei verhaftet. Er muss sich nun vor Gericht verantworten.

1,4 Promille, Auto sichergestellt und Anzeigen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unfallflucht
Alkoholisierter Autofahrer gefasst

Am Dienstag (5. November) ist gegen 22 Uhr ein Streifenwagen zur Heinestraße ausgerückt, weil ein Mann (46), der sich gegen 20:20 Uhr gewaltsam Zutritt zur Wohnung einer Frau (59) verschafft hatte, erneut vor ihrem Wohnhaus stand. Bei der Anfahrt entdeckten die Polizisten den Tatverdächtigen in einem grauen Ford Fiesta auf der Gneisenaustraße. Als die Einsatzkräfte ihm Anhaltesignale gaben, beschleunigte der Tatverdächtige das Auto und versuchte zu flüchten. Hierbei fuhr er auf den...

  • Duisburg
  • 07.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.