Unfallursache

Beiträge zum Thema Unfallursache

Ratgeber
Sowohl die Stadt Gladbeck als auch der Kreis Recklinghausen kündigen für den Zeitraum 1. bis 7. März Geschwindigkeitsmessungen/-kontrollen im gesamten Stadtgebiet von Gladbeck an.

Raserei kann teuer werden und sogar den Führerschein kosten
Die aktuellen Blitzer in Gladbeck vom 1. bis 7. März

Auch in der 9. Kalenderwoche müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird aber zumindest an drei Tagen im Einsatz sein. Und zwar...

  • Gladbeck
  • 27.02.21
Blaulicht

35-Jährige von Auto angefahren
Leichte Verletzungen

Mit leichten Verletzungen kam am Dienstagmorgen eine 35-Jährige aus Recklinghausen ins Krankenhaus. Sie war um 7.45 Uhr zu Fuß auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes am Oerweg unterwegs. Zur gleichen Zeit fuhr ein 56-jähriger Recklinghäuser dort mit seinem Auto. Der Wagen stieß mit der Fußgängerin zusammen. Die Verletzte wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

  • Recklinghausen
  • 29.12.20
Blaulicht

Junge stürzt und verletzt sich
6-Jähriger reißt sich von der Hand der Mutter los

Auf der Langenbochumer Straße im Stadtteil Westerholt ist am Montagnachmittag ein 6-jähriger Junge bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Der Junge ging gegen 14.40 Uhr auf dem Gehweg an der Hand seiner 25-jährigen Mutter aus Herten. Nach bisherigen Erkenntnissen riss sich  der 6-Jährige plötzlich los und lief auf die Straße. Dabei wurde er von einer 57-jährigen Autofahrerin aus Herten touchiert, die den Unfall nicht mehr verhindern konnte. Der Junge stürzte und wurde anschließend mit...

  • Herten
  • 10.11.20
Ratgeber
Vom 12. bis 18. Oktober müssen motorisierte Verkehrsteilnehmer in ganz Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitskontrollen/-messungen rechnen.

Raserei kann teuer werden und sogar den Führerschein kosten
Die aktuellen "Blitzer" in Gladbeck vom 12. bis 18. Oktober

Auch in der 42. Kalenderwoche müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird hingegen sogar an vier Tagen im Einsatz sein. Und zwar...

  • Gladbeck
  • 10.10.20
Ratgeber
Auch für die Woche vom 29. Juni bis 5. Juli kündigen der Kreis Recklinghausen und die Stadt Gladbeck Geschwindigkeitsmessungen/-kontrollen im gesamten Stadtgebiet von Gladbeck an. Auch die Polizei wird im Einsatz gegen Raser sein.

Raserei kann teuer werden und sogar den Führerschein kosten
Die aktuellen "Blitzer" in Gladbeck vom 29. Juni bis 5. Juli

Auch in der 27. Kalenderwoche 2020, also in der Zeit vom 29. Juni bis 5. Juli, müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird aber...

  • Gladbeck
  • 27.06.20
Blaulicht
Bild Feuerwehr Voerde / Text Polizei Wesel

Verkehrsunfall
Fahrer lässt Beifahrer schwer verletzt im Auto zurück

Voerde: Verkehrsunfall mit Flucht und einer schwer verletzten Person Laut Polizeibericht, wurde am Samstagmorgen, gegen 04:47 Uhr, ein 56-jähriger Mann aus Voerde aufgrund eines lauten Knalls auf einen Verkehrsunfall auf der Frankfurter Straße, im Einmündungsbereich zur Ahrstraße, aufmerksam. In dem angrenzenden Waldstück des Einmündungsbereiches befand sich ein stark beschädigter PKW, in dem ein 23-jähriger Mann aus Dinslaken schwer verletzt auf dem Beifahrersitz saß. Der Fahrzeugführer befand...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 10.05.20
Ratgeber

Laser - Blitzer - Radar: "Blitzerstandorte" in Gladbeck

Auch in der 20. Kalenderwoche 2020, also in der Zeit vom 11.  bis zum 17.  Mai, müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Die Stadt Gladbeck weist darauf hin, dass  an...

  • Gladbeck
  • 09.05.20
Blaulicht
Am heutigen Dienstag kam es zu einem Unfall mit drei Verletzten auf der Eckeseyer Straße.

Drei Verletzte nach Crash
Unfall fordert Schwerverletzten: Eckeseyer Straße in Hagen eine Stunde lang gesperrt

Am Dienstag, 21. April, kam es gegen 11 Uhr zu einem Unfall auf Höhe des Baumarktes an der Eckeseyer Straße. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr eine 60-Jährige mit ihrem Citroen von einem Grundstück auf die Eckeseyer Straße ein. Aus bislang noch ungeklärter Ursache kollidierte sie dort mit dem BMW eines 67-Jährigen, der in Richtung Innenstadt fuhr. Der Aufprall war so stark, dass sich die Citroen-Fahrerin leicht, der BMW-Fahrer schwer und sein Beifahrer (39) leicht verletzten. Das Dach des BMW...

  • Hagen
  • 21.04.20
Blaulicht

Auffahrunfall auf der Feldstraße
Hertenerin leicht verletzt

Am Dienstagnachmittag fuhren gegen 16.20 Uhr eine 44-jährige Autofahrerin und ein 18-jähriger Autofahrer (beide aus Herten) hintereinander auf der Feldstraße. Die 44-Jährige musste an einer Ampel anhalten. Der 18-Jährige fuhr auf die Vorausfahrende auf. Dabei verletzte sich die Hertenerin leicht. Medizinische Hilfe vor Ort war nicht erforderlich. Es entstand 250 Euro Sachschaden.

  • Herten
  • 11.03.20
Blaulicht
Die Polizei ermittelt nach dem schrecklichen Unfall am Samstag auf Hochtouren.

Polizei ermittelt in alle Richtungen
Unfall auf der Frohnhauser Straße - War ein technischer Defekt am Fahrzeug die Ursache?

Noch immer sitzt der Schock nach dem schrecklichen Unfall am späten Samstagnachmittag tief. Noch immer sind nicht alle der dabei lebensgefährlich verletzten Personen über den Berg. Mittels 3D-Lasertechnikhaben die Ermittler des Unfallaufnahmeteams inzwischen die Unfallstelle ausgemessen und sichtbare Spuren beweissicher dokumentiert. Zudem wird geprüft, ob an dem Fahrzeug möglicherweise ein technischer Defekt vorlag. Daher stellten die Beamten den BWM X1 sicher. Ein Arzt im Krankenhaus entnahm...

  • Essen-Borbeck
  • 02.03.20
  • 2
Blaulicht

GESCHWINDIGKEITSKONTROLLEN AB DEM 02.03.20
Polizei gibt Messstellen bekannt

Wesel: In der Woche von Montag, dem 02.03., bis Sonntag, dem 08.03., führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen durch. Laut Polizei, sorgt Raserei im Kreis Wesel, immer noch für die meisten Verkehrsunfälle. Zu Sicherheit plant die Polizei Geschwindigkeitskontrollen: Bitte fahren Sie vorsichtig! Montag, 02.03.: Xanten, Moers - Schwafheim Dienstag, 03.03.: Hamminkeln - Dingden, Moers - Holderberg Mittwoch, 04.03.: Kamp-Lintfort, Voerde Donnerstag, 05.03.: Hamminkeln, Sonsbeck Freitag, 06.03.:...

  • Hamminkeln
  • 28.02.20
Blaulicht
Symbolbild Schepers Text Polizei

Geschwindigkeitskontrollen ab dem 24.02
Polizei gibt Messstellen bekannt

Kreis Wesel: In der Woche von Montag, dem 24.02., bis Sonntag, dem 01.03., führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen durch. Laut Polizei, sorgt Raserei im Kreis Wesel, immer noch für die meisten Verkehrsunfälle. Zu Sicherheit plant die Polizei Geschwindigkeitskontrollen: Montag, 24.02.: Kreisweit Dienstag, 25.02.: Kamp-Lintfort, Sonsbeck Mittwoch, 26.02.: Hamminkeln, Wesel Donnerstag, 27.02.: Dinslaken, Rheinberg Freitag, 28.02.: Moers, Schermbeck Samstag, 29.02.: Voerde Sonntag, 01.03.:...

  • Hamminkeln
  • 21.02.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Mehrhoog - Radfahrer überschlug sich
Autofahrer flüchtete nach Verkehrsunfall - Zeugen gesucht

Mehrhoog: Laut Polizeibericht, befuhr am Dienstagnachmittag gegen 15.00 Uhr ein 13-jähriger Radfahrer aus Mehrhoog den Möllenkampweg in Richtung Reeser Straße. Hier kam ihm ein grauer BMW entgegen, der ihm keinen Platz ließ. Aufgrund der Fahrbahnbreite musste der 13-Jährige auf den Grünstreifen ausweichen und überschlug sich dort. Der unbekannte Autofahrer blickte sich zwar nach dem 13-Jährigen um, setzte jedoch seine Fahrt fort. Der Schüler verletzte sich dabei und mußte in einem Krankenhaus...

  • Hamminkeln
  • 23.01.20
Blaulicht

Auto landet auf Verkehrsinsel, Ursache beschlagene Scheibe

Schlechte Sicht durch eine beschlagene Frontscheibe ist Sonntagnachmittag einem Autofahrer (86) in Haltern zum Verhängnis geworden. Ein Verkehrsschild und ein Baum auf einer Verkehrsinsel stoppten den "Blindflug" des Seniors. Eine beschlagene Scheibe behinderte am Sonntag um 17.50 h die Sicht eines Autofahrers, der auf der Weseler Straße in Richtung Innenstadt unterwegs war. An der Einmündung der Drususstraße fuhr der 86-Jährige aus Haltern am See mit seinem Auto auf eine Verkehrsinsel. Dort...

  • Marl
  • 22.01.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

94 jähriger schwer verletzt
Krankenfahrstuhl kollidiert mit Bus

Hamminkeln: Laut Polizeibericht, befuhr am Donnerstag gegen 14.00 Uhr befuhr ein 71-jähriger Busfahrer aus Uedem die Bocholter Straße in Richtung Bocholt. Ein 94-Jähriger aus Bocholt beabsichtigte plötzlich die Bocholter Straße mit einem Krankenfahrstuhl im Kreuzungsbereich zur Straße Poterey / Finkenberg zu queren. Der 71-Jährige bremste und wich nach rechts in ein Feld aus, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Der 94-Jährige verletzte sich schwer und musste stationär in...

  • Hamminkeln
  • 17.01.20
Blaulicht

Im Kreis Wesel wird wieder geblitzt
Kontrollen sollen für mehr Sicherheit sorgen

Kreis Wesel.  Die Polizei  gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom Montag, 13. Januar bis zum Sonntag, 19. Januar, im Kreis Wesel bekannt. Die Absicht der Polizeibehörde ist es dabei die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen zu schützen. Zu schnelles Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1.  Hier sind Kontrollen geplant: Montag, 13.01.: Rheinberg - Millingen, Wesel Dienstag, 14.01.: Voerde, Alpen Mittwoch, 15.01.: Xanten, Schermbeck Donnerstag, 16.01.:...

  • Xanten
  • 12.01.20
Blaulicht

Dortmunder Hafen
Abgelenkt durchs Handy? Fußgängerin läuft vor fahrenden Zug und wird schwer verletzt

Bei einem Unfall im Bereich des Hafens ist am Donnerstag (28.11.) gegen 11 Uhr eine 47-jährige Frau schwer verletzt worden. Sie prallte an einem unbeschrankten Bahnübergang gegen einen Zug. Optische und akustische Signale wiesen auf den Zug hin. Als die Frau versuchte, den Bahnübergang zu überqueren, wurde sie vom Zug erfasst. Zeugen zufolge war die Frau möglicherweise durch Mobiltelefon und Kopfhörer abgelenkt. Sie wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht....

  • Dortmund-City
  • 03.12.19
Ratgeber

Raserei kann teuer werden und sogar den Führerschein kosten
Die aktuellen "Blitzer" in Gladbeck vom 11. bis 17. November

Auch in der 46. Kalenderwoche müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird dagegen sogar an vier Tagen im Einsatz sein. Und zwar...

  • Gladbeck
  • 09.11.19
Ratgeber

Raserei kann teuer werden und sogar den Führerschein kosten
Die aktuellen "Blitzer" in Gladbeck vom 4. bis 10. November

Auch in der 45. Kalenderwoche müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird dagegen zumindest an drei Tagen im Einsatz sein. Und...

  • Gladbeck
  • 02.11.19
Blaulicht

Unfall nach Sekundenschlaf, PKW und LKW bei Verkehrsunfall auf A 31

Auf der Autobahn 31 ereignete sich am Montagmorgen (28.10.; 06:59 Uhr) bei Legden in Fahrtrichtung Emden aufgrund von Sekundenschlaf ein Verkehrsunfall, bei dem ein PKW und ein LKW beschädigt wurden. Der 26-jährige PKW-Fahrer aus Enschede war auf der Autobahn in Richtung Emden unterwegs. Als er auf dem linken Fahrstreifen mehrere LKW überholte, kam er, da er nach eigenen Angaben eingeschlafen war, nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei streifte er den rechts fahrenden LKW einer Firma aus dem...

  • Marl
  • 28.10.19
Ratgeber

Raserei kann teuer werden und sogar den Führerschein kosten
Die aktuellen "Blitzer" in Gladbeck vom 28. Oktober bis 3. November

Auch in der 44. Kalenderwoche müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird dagegen zumindest an drei Tagen im Einsatz sein. Und...

  • Gladbeck
  • 26.10.19
  • 1
Blaulicht

Blitzeralarm im Kreis Wesel

Kreis Wesel. Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel vom 21. bis 27, Oktober bekannt. Hier soll geblitzt werden:  Montag, 21.10.: Dinslaken, Rheinberg, Xanten Dienstag, 22.10: Kamp-Lintfort, Hünxe Mittwoch, 23.10.: Wesel - Büderich, Sonsbeck Donnerstag, 24.10.: Moers - Meerbeck, Hamminkeln Freitag, 25.10.: Voerde, Xanten Samstag, 26.10: Alpen Sonntag, 27.10.: Schermbeck Darüber hinaus müssen die Verkehrsteilnehmer mit kurzfristigen Kontrollen...

  • Xanten
  • 20.10.19
Blaulicht

DIE POLIZEI IM KREIS WESEL MÖCHTE RASER AUF DEN STRASSEN STOPPEn
Kontrollen sollen schwere Unfälle vermeiden

Kreis Wesel. Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel vom Montag, 7. Oktober bis Sonntag, 13. Oktober, bekannt . Zur Begründung für die Kontrollen führt die Polizei an, dass dadurch die Verkehrsteilnehmer und ihre Angehörigen vor schweren Unfällen schützt werden sollen. Zu schnelles Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1 auf Deutschlands Straßen. Hier sind Kontrollen geplant: Montag, 07.10.: Hamminkeln-Brünen, Moers-Kapellen, Sonsbeck Dienstag,...

  • Xanten
  • 04.10.19
Blaulicht

Die Polizei im Kreis Wesel möchte Raser auf den Straßen stoppen
Kontrollen sollen schwere Unfälle vermeiden

Kreis Wesel. Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel vom Montag, 30. September bis  Sonntag, 6. Oktober, bekannt . Zur Begründung für die Kontrollen führt die Polizei an, dass dadurch die Verkehrsteilnehmer und ihre Angehörigen vor schweren Unfällen schützt werden sollen. Zu schnelles Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1 auf Deutschlands Straßen. Hier sind Kontrollen geplant:  Montag, 30.09: Xanten, Moers - Schwafheim Dienstag, 01.10.: Hamminkeln -...

  • Xanten
  • 29.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.