unglaubliche Geschichte

Beiträge zum Thema unglaubliche Geschichte

Reisen + Entdecken
7 Bilder

Eine unglaubliche Feriengeschichte
Urlaub in Dänemark - ganz anders

Ein paar Worte vorab: Die Geschichte liegt zwar schon etwas zurück, scheint fast unglaublich, ist aber genauso passiert und war auch schon einmal online. Urlaub in Dänemark oder was ich immer mal erleben wollte Es war schon etwas seltsam, sich mit zwei Personen und zwei Autos auf den Weg in den Urlaub zu machen, aber mein Sohn hatte nicht genug freie Tage und ich wollte länger bleiben. Mein Mann hatte ursprünglich gar keinen Urlaub, warum führt hier zu weit. Auf den Weg gemacht haben wir uns am...

  • Lünen
  • 13.07.21
  • 11
  • 5
Überregionales

Unglaublich aber wahr.

Der verloren geglaubte Ehering. Solche Geschichten schreiben eigentlich nur Regisseure in Hollywood. Doch diese unglaubliche Geschichte hat das wahre Leben geschrieben. Wolfgang und Marion Kohlstedt aus Herdecke, die nun fast 40 Jahre verheiratet sind, erlebten eine unfassbare Fundaktion. Im September 2015, war das Ehepaar in Norddeich auf einem Geburtstag eingeladen. Sie nahmen sich für ein paar Tage eine kleine Ferienwohnung.  Dort geschah (angeblich) das Unglück. Der Ehemann hatte seinen...

  • Witten
  • 21.11.17
Überregionales
7 Bilder

Zoff auf das Sozialamt !!!

unten angefügte Fotos sind von mir heute, 20.08.2016 15:30h in Goch, Sozialamt, Altentagesstätte aufgenommen worden. Meine Deutung dieser heftigen Situation: SCHEISS AUF DAS SOZIALAMT !!!!!! Wer fühlt sich so unrecht behandelt, das er so einen Schei..... macht. Unglaublich was Menschen so alles einfällt, Undank ist der Welten Lohn.

  • Goch
  • 20.08.16
  • 1
LK-Gemeinschaft
"Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder bleibt wie's ist."
2 Bilder

Das Wetter - Lesen Sie die ganze Wahrheit hier!

Da wurde gelacht: Zur allgemeinen Erheiterung trug unsere Wettervorschau der Vorwoche bei – denn sie zeigte wohl eher ein sommerliches Wunsch­wetter an. Es gab viele Reaktionen darauf – Lesen Sie die ganze unglaubliche Geschichte. Jetzt und hier !!! „Ja, was ist denn da in der Redaktion der Grafenstadt los?“, dürften sich viele gefragt haben. Hatten die einen Caipirinha zuviel getrunken? Mitten im Februar. Natürlich waren nicht die Sonnenliegen aufgestellt und auch kein Strandsand ausgestreut....

  • Moers
  • 23.02.16
  • 4
  • 8
LK-Gemeinschaft

Ein schönes Erlebnis

Ein schöner Samstag, 31.10.2015 .....auf der A45 ...ich war glücklich, das Motorradfahren machte Spaß und die Maschine ( eine Yamaha Gts 1000a ) lief gut. Auf einmal fin...ng die Gts an zu bocken. Ich hatte noch nicht getankt und bin schon 293 km gefahren, also Tank leer !?! Die Tankanzeige steht kurz vor Reserve und die Reservekontrolllampe ist noch aus. Es ging zum Glück Berg ab und die Gts rollte bis zum Rastplatz direkt vor die Toilettenbude. Der Rastplatz ohne Tankstelle. Ein Biker...

  • Kleve
  • 11.11.15
  • 2
Überregionales

Wohlstand

So sieht der Wohlstand in Essen Altendorf aus!!!! Es ist unfassbar das so etwas auf der Straße herum liegt ,gesehen heute am 10.09.2015 in der Sursstrasse Ecke Ehrenzellermarkt. Vor einiger Zeit sah ich auch schon mal Kinder die ganze Brote am Marktplatz herum geworfen haben. Ich bin über so etwas total erschüttert.

  • Essen-West
  • 10.09.15
  • 1
  • 4
Überregionales

Was ich mit meiner Freundin in einer Weseler Kneipe erlebte ...

Ob Sie das glauben oder nicht, ganz Ihre eigene Sache. Ich selber glaube immer noch nicht ganz, was ich zusammen mit meiner Freundin letzte Nacht in einer Kneipe am Weseler Kornmarkt erlebte. Ein bewundernswertes Beispiel für Zivilcourage ist es jedenfalls nicht. Gegen 3 Uhr morgens stehen wir in dieser Gaststätte, als ich plötzlich einen Tritt in den Rücken bekomme. Ich flog gegen meine Freundin die vor mir stand.Hinter mir stand das Mädchen was mich getreten hatte. Zu dem Zeitpunkt haben zwei...

  • Wesel
  • 03.05.15
  • 25
LK-Gemeinschaft

Es fing alles ganz harmlos an....

Eigentlich wollte ich doch nur mit einem netten Kollegen ein kleines Pläuschchen halten. Wir hatten uns schon so lange nicht mehr gesehen! Und es gab so viele Neuigkeiten. Die Firma wieder mal vor dem Verkauf, drohender Arbeitsplatzverlust, möglicher Arbeitgeberwechsel, Familienveränderungen, Regierungswechsel, Benzinpreise, Steuererhöhungen, Urlaub, Hobbies, tolle neue Kollegin – wir hätten Tage miteinander diskutieren können. Aber da gab´s eine Kleinigkeit, die uns vom Betrachten der...

  • Goch
  • 25.04.11
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.