Alles zum Thema Universitätsklinikum Düsseldorf

Beiträge zum Thema Universitätsklinikum Düsseldorf

Ratgeber
Hans-Joachim Kaps bietet am UKD eine Selbsthilfegruppe für Partner krebskranker Frauen an.

Selbsthilfegruppe für Partner krebskranker Frauen
Gemeinsam durch alle Höhen und Tiefen

„Die Krebsdiagnose meiner Frau hat auch mich schwer getroffen“, sagt Hans-Joachim Kaps. Vor acht Jahren diagnostizierte ein Arzt Eierstockkrebs. „Zunächst bin ich abgetaucht, habe dann aber festgestellt: Du musst Deiner Frau helfen.“ Hilfe suchte sich der heute 62-Jährige bei der Selbsthilfegruppe „WIR – Partner krebskranker Frauen“. Hier fand er die Unterstützung, die er dringend brauchte. Heute engagiert er sich dort selbst und bietet eine regelmäßige Männer-Gesprächsgruppe an der...

  • Düsseldorf
  • 23.04.19
Ratgeber
Der Patienten-Tag Parkinson am UKD findet am Samstag, 13. April, von 10 bis 13 Uhr statt.

Welt-Parkinson-Tag
12. Düsseldorfer Patienten-Tag Parkinson am 13. April

Welche neuen Medikamente und Therapieansätze gibt es bei Parkinson? Wie helfen Hirnschrittmacher? Wie gehe ich damit um, wenn mein Partner oder meine Partnerin an Parkinson erkrankt und sich die Rollenverteilung in der Partnerschaft ändert? Um diese Fragen geht es am Samstag, 13. April, von 10 bis 13 Uhr im Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) beim 12. Düsseldorfer Patienten-Tag Parkinson. Weitere Themen sind der Einsatz von Physiotherapie in der Behandlung von Morbus Parkinson und die...

  • Düsseldorf
  • 10.04.19
Überregionales
Ein großartiger Einsatz: Auszubildende am UKD haben in einem Projektseminar mehr als 75 Herzkissen für Brustkrebspatientinnen genäht. Foto: UKD

Kissen lindern Schmerzen

Sie lindern Schmerzen und helfen bei der Heilung: Mehr als 75 liebevoll selbstgenähte Herzkissen und über 30 Mützen haben die Ausbildenden der Gesundheits- und Krankenpflege, beziehungsweise Gesundheits- und Kinderkrankenpflege des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD) an Brustkrebspatientinnen des UKD-Brustzentrums übergeben. Die Kissen entstanden im Rahmen einer Projektarbeit zum Thema „Tumorkranke Menschen pflegen“. Für viele Patienten ist die Diagnose ein Schock: Brustkrebs ist die...

  • Düsseldorf
  • 30.07.18
  •  2
Überregionales
Doro Pesch, Dr. Erik Lehnert (li.) und Dr. Johannes Fischer vom UKD präsentieren das offizielle „Wacken-Blood-Sponsor-T-Shirt“, dass es für sechs Blutspenden an der Uniklinik Düsseldorf gibt. Foto: UKD/Kesting

Metal im Blut: Doro Pesch unterstützt Wacken-Blutspende am UKD 

Die Düsseldorfer Uniklinik ist seit diesem Jahr Partner des Wacken-Open-Airs. Metalfans können am UKD offizieller „W.O.A-Bloodsponsor“ werden.  In zwei Wochen startet die 29. Auflage das Wacken-Open-Airs (W.O.A.) Auf der Bühne live dabei: Metal-Queen Doro Pesch. Am Mittwoch, 18. Juli, schaute der sympathische Rockstar in der Blutspendezentrale der Uniklinik Düsseldorf (UKD) in ihrer Heimatstadt vorbei. „Eine super Aktion! Zusammenhalt und Unterstützung: Genau das macht ja die...

  • Düsseldorf
  • 19.07.18
  •  1
Ratgeber
Dr. Johannes Fischer, Direktor des Institutes für Transplantationsdiagnostik und Zelltherapeutika (ITZ) an der Düsseldorfer Uniklinik und Leiter der UKD-Blutspendezentrale, präsentiert das offizielle „Wacken-Blood-Sponsor-T-Shirt“.

Universitätsklinikum Düsseldorf stellt Wacken-Blutspendepass vor

In diesem Jahr bietet die Blutspende des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD) neue Anreize zum Blutspenden: Alle Erstspender bekommen einen Kinogutschein als Dank. Zudem ist die Blutspendezentrale in diesem Jahr offizieller Partner des Festivals in Wacken. Wer sein Blut am UKD spendet, bekommt einen Stempel in seinen persönlichen Wacken-Blutspendepass. Ist dieser voll, erhält man ein spezielles „Wacken-Blood-Sponsor-T-Shirt“. Viele Operationen und Therapien können nicht durchgeführt...

  • Düsseldorf
  • 29.05.18
  •  3