Unmöglich

Beiträge zum Thema Unmöglich

Überregionales

Hat eine Sache ein Recht auf die Rechte an dem Bild????

Eine Interessante Frage die ein ertappter Falschparker da behauptete. Was war passiert? Auf einem Behindertenparkplatz stellte ein nicht Gehbehinderte sein Fahrzeug ab. Obwohl er darauf hingewiesen wurde, das dort nur Behinderte mit entsprechendem Ausweis parken dürften, sagte er nur einfach, ich bin ja gleich wieder da. Ca. 10m weiter und auch auf der anderen Straßenseite waren entsprechende Parplätze frei. Nach ein paar Minuten, zog ich dann das Handy raus und machte das Foto. Kurz darauf kam...

  • Kamp-Lintfort
  • 06.04.18
  •  8
  •  2
Ratgeber
  6 Bilder

Überrascht oder nur einfach veräppelt

Diese Frage stellen wir uns nun doch. Warum fragt nun der Eine oder der Andere. Bei einem Discounter gab es in Zusammenarbeit mit TVOG seit einiger Zeit bei einem Einkauf von je 10€H ein Rubbellos dazu. Hier wurden tolle Preise versprochen. Da wir ja auch manchmal dort einkaufen gehen, hatten wir auch mal Glück und ich gewann einen VR-Brille. Also schnell den Gewinncode registriert und gewartet. In der Zwischenzeit schon mal im Netz geschaut was mich erwarten würde. Es sah ja richtig gut aus....

  • Kamp-Lintfort
  • 18.11.17
  •  12
  •  5
Ratgeber

Schlimmer geht es kaum noch

Da werden nun wieder einige sagen, ach schau an er hat mal wieder was zu nörgeln. Aber ich glaube da wäre einigen die Hutschnur gerissen. Was ist passiert?? Es sollte eingentlich ein schöner Morgen werden. Schwiegervater hatte auf seinem Geburtstag zum Frühstück eingeladen. Da es auch noch ein Sonntag war, bat er alle in eine Bäckerei zum Frühstücksbuffet. Das würde wieder ein schönes Event geben dachten die Meisten. Aber was soll man sagen, bestellt waren 21 Plätze und leider 24 Personen...

  • Kamp-Lintfort
  • 07.04.17
  •  15
Überregionales

Entsorgungsstelle für Zeitungen.

Da braucht man sich nicht wundern wenn man entweder keinen Supertip oder Stadtanzeiger bekommt wenn die Zeitungen so entsorgt werden. An der Bushaltestelle in Tönisheide Mitte sa ich diese Zeitungen auf dem dach der Haltestelle liegen. Die Austrager werden bezahlt dafür damit die Bevölkerung informiert wird und sie gehen so mit den Zeitungen um.

  • Velbert-Neviges
  • 03.01.17
Überregionales

Nur nicht etwas weiter gehen.

Es gibt Menschen die einen etwas weiteren Weg zu machen das Risiko eines Knöllchen in kauf nehmen. Parkplätze sind da aber man kann es nicht verstehen sein Auto so zu parken.

  • Velbert-Neviges
  • 31.07.15
  •  1
Ratgeber

Kein Bild kein Ton, wir kommen schon - aber nicht Unitymedia - oder??? Update 1

Der Ärger mit (über) Unitymedia Es war gegen 18:20 Uhr als plötzlich das Bild und der Ton am Fernseher verschwanden. Was war los????? Naja, wenn der Fernseher versagt, man hat ja noch eine weitere Möglichkeit. Also ins andere Zimmer marschiert und dort das Gerät eingeschaltet. Aber auch hier kein Empfang. Na was mag nun wohl wieder los sein. Bevor ich dann beim Kabelbetreiber Unitymedia anrief, erst mal den Nachbarn im Nebenhaus kontaktiert und nachgefragt, ob er den einen Sender hat. Aber...

  • Kamp-Lintfort
  • 17.07.15
  •  40
  •  2
Ratgeber
  2 Bilder

Die ARD lernt es nie - Wieder Lebensmittelverschwendung bei einer Show

Was denken sich eigentlich die Programmmacher der ARD so, wenn ein Spiel für eine Show geplant. Vor einiger Zeit wurden für eine Show haufenweise Äpfel vernichtet und heute am 27.12.2014 haben sie wieder einen drauf gesetzt mit der Show "2014 - Das Quiz". Hierbei mussten die 4 Kandidaten jeweils 11 Schokofußballspieler anbeißen in der kürzesten Zeit. Da man dabei die Schokolade nicht essen kann, wurde sie einfach ausgespuckt. Es wurden also 44 Stück Schokospieler für ein Spiel vernichtet. Nicht...

  • Kamp-Lintfort
  • 27.12.14
  •  4
Politik

Unmöglich!!! Traueranzeige der SDP Xanten

Leute, ich muss da mal was loswerden... Wo leben wir eigentlich, dass Parteien Todesanzeigen in die Zeitung setzen, weil ein Baum gefällt wurde??? Keine Frage, dass es schlimm ist, dass ein alter Baum, der viel Sauerstoff spendet gefällt wurde...! Aber eine Traueranzeige ist etwas anderes! Trauernde Menschen überlegen oft, die richtigen Worte zu finden für so eine Anzeige und hier wird es auf eine menschenverachtende Weise ins lächerliche gezogen!!! Ich reg mich da extrem drüber...

  • Xanten
  • 23.05.13
  •  2
Kultur
Als Leiter des Fortgangs sammelt Sebastian Graf  in einem unmöglichen Theaterstück, gefilmt von Daniel Hengst,  „Einige Nachrichten aus dem All“.
  3 Bilder

Ganz großes Kino

Gelbe und blaue wuschelige Aliens halten sich kichernd den Bauch am Hiltropwall. Sie sind bestimmt aus dem Schauspielhaus ausgebüxt, denn da lief erstmals „Einige Nachrichten ans All.“ Eine gefeierte und absurde Premiere legte Kay Voges mit tollen Texten aus dem preisgekrönten Stück von Wolfram Lotz hin. „Wie sie schon sehen bleibt diese Bühne leer“, kündigte er seinem verdutzen Publikum an. Er machte das Unmögliche möglich. Theater, das eigentlich keines ist. Das Ganze spielt während...

  • Dortmund-City
  • 17.09.12
Politik

Mit „Rechts“ um die Ohren geschlagen und müde gemacht (*)

Da schreckte man auf bei den Gräueltaten der Rechten (NSU) und vertraute den Politikern und Medien, alles lückenlos aufzuklären und Verantwortung zu fordern. Seit Wochen beschäftigen sich Kommissionen, zahlreiche Menschen drumherum und Medien mit allen unmöglichen Pannen und nichtssagenden Aussagen. Da werden Dokumente vernichtet, wird ein „Zeuge“ vorgeladen, der wegen eines schwebenden Verfahrens gar nichts sagen darf. Von Verantwortung der Regierungen und deren Chefs Bernhard Vogel...

  • Alpen
  • 06.07.12
Ratgeber

Und noch ein Millionenloch

Irgendwie ist die ganze Sache im Getöse um das Thema „B 224/Autobahn A 52“ untergegangen, doch es scheint Fakt zu sein: Der Komplex „Oberhof“, bestehend aus Busbahnhof und Tiefgarage, ist baufällig, fast schon eine Art „Totalschaden“. Seltsam ist zwar, dass die gravierenden Baumängel erst nach bereits seit Monaten laufenden Sanierungsarbeiten festgestellt wurden, aber einen „Schuldigen“ wird man jetzt ohnehin nicht finden. Gefunden werden muss aber eine Lösung des Problems. Denn die...

  • Gladbeck
  • 20.03.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.