Unna

Beiträge zum Thema Unna

Vereine + Ehrenamt

Bäckerei-Kundin spendet Finderlohn an das Kinderhospiz
Eine großzügige Geste

Unna. In der neuen Filiale „das Beckers“ der Bäckerei Becker in Schwerte sind unbeabsichtigt Einnahmen in einer Brötchentüte an eine Kundin herausgegeben worden, die ein Schokocroissant gekauft hatte. Erfreulicherweise wurde diese durch die Presse und öffentliche Aufrufe schnell darauf aufmerksam und konnte das Geld, das bereits mit der Tüte unbemerkt in Müll gelandet war, wiederfinden und zurückgeben. Die Kundin, Frau Kops, leitende Sozialarbeiterin des Hauses am Stadtpark in Schwerte, lehnte...

  • Unna
  • 21.01.21
Vereine + Ehrenamt
So könnte der neue Arbeitsplatz aussehen: Die Ökologiestation des Kreises Unna in Bergkamen.

Freiwilliges Ökologisches Jahr - Kreis Unna hat freie Plätze
Ein Jahr lang Natur pur

Kreis Unna. Umweltpädagogik, Landschaftsbau oder Natur- und Gewässerschutz – ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) bietet viele Möglichkeiten. Interessierte können sich ab dem 1. Februar wieder online bewerben und den Freiwilligendienst im Kreis Unna absolvieren. Willkommen sind vor allem Schulabgänger mit Haupt- oder Realschulabschluss zwischen 16 und 27 Jahren. Ab August können sich die FÖJler dann für den Natur- und Umweltschutz engagieren und dabei nicht nur in Sachen Umwelt Erfahrungen...

  • Unna
  • 18.01.21
Wirtschaft
Kreisdirektor Mike-Sebastian Janke (l.) und Stefanie Kettler (r.) heißen Anne Schlösser in ihrer neuen Wirkungsstätte herzlich willkommen.

Betriebsleiterin nimmt Dienst im Haus Opherdicke auf
Anne Schlösser hat viel vor

Zuversichtlich in die Zukunft schauen fällt gerade in Krisenzeiten schwer, ist aber umso wichtiger. Im Kulturbereich des Kreises Unna gilt diese Devise mehr als je zuvor und nimmt dafür auch neuen Schwung: Mit dem neuen Jahr heißen Kreisdirektor und Kulturdezernent Mike-Sebastian Janke und die Leiterin des Kulturbereiches des Kreises, Stefanie Kettler, ein neues Gesicht auf Haus Opherdicke willkommen. Kreis Unna. Anne Schlösser übernimmt die Betriebsleitung des ehemaligen Wasserschlosses in...

  • Unna
  • 18.01.21
Ratgeber

Telefonische Sprechstunde beim BIZ Hamm
Bundespolizei berät zu Jobs

Kreis Unna. Am Dienstag, 26. Januar, informiert Maurice Vogelmann, Einstellungsberater der Bundespolizei, telefonisch über die Zugangsvoraussetzungen, Ausbildungsmöglichkeiten und Perspektiven im Polizeidienst des Bundes. Für die Sprechstunde, die um 14.30 Uhr beginnt, ist eine Anmeldung im BiZ Hamm unter Tel.: 02381/910-1001 oder per Mail an hamm.biz@arbeitsagentur.de erforderlich.

  • Unna
  • 18.01.21
Blaulicht
Bislang unbekannte Täter haben drei Pkw, die auf einem Parkplatz an der Döbelner Straße abgestellt waren, in Brand gesetzt.

Drei Fahrzeuge in Flammen
Polizei ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung

Am Freitagabend, 8. Januar, standen drei Fahrzeuge in Unna in Flammen. Die Polizei ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung und sucht Zeugen. Bislang unbekannte Täter haben am Freitag gegen 21.40 Uhr drei Pkw, die auf einem Parkplatz an der Döbelner Straße abgestellt waren, in Brand gesetzt. Ein aufmerksamer Anwohner bemerkte das Feuer im Anfangsstadium und löschte es. Der Zeuge sah kurz zuvor eine männliche Person, die zu einem wartenden Wagen gerannt und dort als Beifahrer eingestiegen...

  • Unna
  • 11.01.21
Wirtschaft
Die am Dienstag, 5. Januar, beschlossene Verlängerung des Lockdowns bis Ende Januar 2021 war zwar erwartet worden, stellt aber für die von Schließung betroffenen Händler "schlicht ein Desaster dar": Der Handelsverband Westfalen-Münsterland fordert jetzt sichere finanzielle Unterstützung.

Verlängerung des Lockdowns: Im Handel wachsen Wut und Verzweiflung

Die am Dienstag beschlossene Verlängerung des Lockdowns bis Ende Januar 2021 war zwar erwartet worden, stellt aber für die von Schließung betroffenen Händler schlicht ein Desaster dar. Schon der weitgehende Ausfall des so wichtigen Weihnachtsgeschäfts für den Non-Food-Handel hat dessen ohnehin angespannte wirtschaftliche Lage deutlich vergrößert. "Wenn dann jetzt die bislang wortgewaltig zugesagten wirtschaftlichen Hilfen nicht tatsächlich leicht zugänglich gemacht und endlich ausgezahlt...

  • Kamen
  • 07.01.21
Ratgeber

Kreis Unna
Polizei warnt vor Betrug in Zusammenhang mit Impfungen

Das LKA NRW weist in der aktuellen Corona-Pandemie darauf hin, dass Straftäter Angst und Unsicherheit ausnutzen, um sich skrupellos zu Lasten ihrer Opfer zu bereichern. Die Experten schließen auch nicht aus, dass Kriminelle im Kontext mit bevorstehenden Impfungen versuchen, Straftaten zu begehen. Das Landeskriminalamt betont, dass die derzeit in Nordrhein-Westfalen aufgebauten Impfstrukturen ausschließlich aus Impfzentren, mobilen Teams zur Versorgung in Alten- und Wohnheimen sowie...

  • Unna
  • 31.12.20
Ratgeber
Mit Beginn des neuen Jahres ändern sich die Versicherungspflichtgrenzen in der gesetzlichen Krankenversicherung.

Neue Versicherungspflicht
Grenzen werden für viele Arbeitnehmer aus dem Kreis Unna höher

Für alle höher verdienenden Arbeitnehmer im Kreis Unna ist der 1. Januar 2021 ein wichtiges Datum: Die Versicherungspflichtgrenze in der gesetzlichen Krankenversicherung, auch Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAE-Grenze) genannt, erhöht sich zu Beginn des neuen Jahres von 62.550 Euro auf 64.350 Euro. Die Krankenversicherungspflicht endet für die betroffenen Arbeitnehmer, wenn das Jahresgehalt die JAE-Grenze übersteigt. Bei einer „Punktlandung“ auf den Betrag verbleibt es bei der...

  • Unna
  • 31.12.20
Kultur
Die Pfarrei St. Katharina plant eine besondere Sternsinger-Aktion.

Unnaer Pfarrei St. Katharina ruft zur Teilnahme
Sterngruß per Post

Eigentlich hatten die Sternsinger im neuen Jahr vor, wieder den Segen zu den Menschen an die Haustüren zu bringen. Auf Grund der neuen Pandemielage ist es aber den Sternsingern nicht mehr möglich, persönlich an den einzelnen Haushalten zu schellen. Unter dem Motto „Sternsingen - aber sicher!“ möchte die Pfarrei St. Katharina aber versuchen, den Segen trotzdem zu den Menschen zu bringen. Dafür sind zwei verschiedene Formen geplant. Zum einen werden im kommenden Jahr die Sternsinger in ihren...

  • Unna
  • 30.12.20
Vereine + Ehrenamt

Tests in Heimen
DRK-Kreisverband will unbeschwerte Besuche ermöglichen

Nachdem die lokalen Pflegeeinrichtungen am 22. Dezember über die Möglichkeit informiert wurden, bei der Durchführung von Schnelltests Unterstützung durch die örtlichen Hilfsorganisationen zu erhalten, sind nun bereits die ersten Einsätze unserer DRK-Ortsvereine angelaufen. Tätig waren über die Weihnachtstage bzw. sind aktuell noch bis zum 2. Januar die ehrenamtlichen DRK-Helfer*innen aus Schwerte, Holzwickede, Unna, Kamen, Fröndenberg, Bergkamen, Werne und Selm. Sie alle unterstützen in lokalen...

  • Unna
  • 28.12.20
Blaulicht

Unna-Billmerich
Unbekannter versuchte in Einfamilienhaus einzubrechen

Ein unbekannter Täter versuchte am Freitag, 25. Dezember, gegen 20.40 Uhr in ein Einfamilienhaus in Unna einzubrechen. Mittels eines Schraubendrehers wollte er die Wohnungseingangstür überwinden. Die Hauseigentümer wurden durch Geräusche auf den Täter aufmerksam und begaben sich zur Haustür. Als sie die Tür von innen öffneten, flüchtete der Täter in östliche Richtung. Es entstand Sachschaden. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: männlich, ca. 175 bis 180 cm groß, dunkelhäutig, normale...

  • Unna
  • 28.12.20
Blaulicht

Holzwickede
Versuchter Einbruch in Tankstelle an der Schwerter Straße

Unbekannte Täter versuchten am Samstag, 26. Dezember, gegen 3.45 Uhr in eine Tankstelle an der Schwerter Straße einzubrechen. Die Schiebetür im Eingangsbereich konnten nicht überwunden werden, lediglich das Glas war gesplittert. Der oder die Täter flüchteten bislang unerkannt. Die Ermittlungen dauern zur Zeit an. Sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigen Beobachtungen in diesem Zusammenhang nimmt die Polizei in Unna unter Tel. 02303/9213120 oder unter 02303/9210 entgegen.

  • Holzwickede
  • 28.12.20
Ratgeber
Sängerin Anna Kopp (l.) steht im Scheinwerferlicht, während Jörn Spiegelberg (2.v.l.) und Dietrich Schneider (r.) Bild und Ton im Blick haben.

„lebenzeiten“ per Video
Monatliche Online-Gottesdienste im neuen Jahr

Mit einem Segens-Gottesdienst am 1. Januar startet die Serie „Lebenszeiten“. Einmal im Monat kommt aus dem Evangelischen Kirchenkreis Unna ein Gottesdienst online – stets aus einer Kirche und gestalten aus einer Gemeinde oder Region oder einem kirchlichen Arbeitsfeld. Pfarrer, Presbyter*innen, Musiker*innen und Gemeindeglieder stehen dabei für die Aufzeichnung vor der Kamera, während das Team aus dem Öffentlichkeitsreferat des Kirchenkreises die Technik im Blick hat. Kamera, Ton, Regie und...

  • Unna
  • 28.12.20
Ratgeber
Wie sicher ist der Corona-Impfstoff? Soll und kann ich mich impfen lassen? Antworten geben Experten bei der Corona-Impfhotline der AOK NordWest.
2 Bilder

Hotline zum Start der Impfung
AOK berät Anrufer zum Corona-Schutz

Zum Start der Corona-Impfungen im Kreis Unna bietet die AOK bietet eine Corona-Impfhotline an. Ein Experten-Team informiert 24 Stunden täglich. Die ersten Corona-Impfungen im Kreis Unna haben begonnen. Viele Menschen wollen nun wissen: Kann und soll ich mich impfen lassen? Wie sicher ist der Impfstoff? Wie ist die geplante Reihenfolge der Impfungen? Welche Impfzentren gibt es? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt es ab sofort bei der speziellen Corona-Impfhotline der AOK NordWest....

  • Unna
  • 28.12.20
Ratgeber

Holzwickede
Fahrradwerkstatt ist zur Massener Straße 71 umgezogen

Der Umzug der Fahrradwerkstatt zur Massener Straße 71 in Holzwickede wurde erfolgreich abgeschlossen. Durch den Umzug bietet sich mehr Platz, um die defekten Fahrräder instand zu setzen. Zutritt zu der Fahrradwerkstatt haben dort nur Geflüchtete aus den gemeindeeigenen Unterkünften. In der Fahrradwerkstatt können unter Anleitung Fahrräder repariert und gespendete Fahrräder durchgecheckt und nach Bedarf an Flüchtlinge ausgegeben werden. Friedhelm Klemp hat die Werkstatt ins Leben gerufen und...

  • Holzwickede
  • 24.12.20
Fotografie
3 Bilder

Unna leuchtet

In dieser Zeit werden ja keine Weihnachtsmärkte stattfinden und daher werden momentan die Stadtgebäude der Innenstadt mit buntem Licht angestrahlt. Ich war am 22.12.  gegen 19 Uhr in der Stadt und es war richtig leer. Kaum eine Menschenseele in den Straßen, wo sonst der weihnachtliche Duft der Weihnachtsmarktbuden in der Luft liegt. Der Lockdown zeigt also seine Wirkung.

  • Unna
  • 23.12.20
  • 3
  • 1
Blaulicht

Kreis Unna
Polizei warnt vor Betrug mit angeblicher Covid-19-Impfung

Bundesweit rufen Betrüger vorzugsweise bei älteren Menschen an, um ihnen bereits jetzt schon Impfdosen gegen Covid 19 zu verkaufen. Die Täter gehen dabei mit unterschiedlichen Legenden vor, haben aber immer ein Ziel: Sie wollen Bargeld von den Geschädigten. Und das für etwas, was gar nicht existiert. Die Betroffenen werden aus meist ausländischen Callcentern angerufen. Die Anrufer erklären, im Auftrag eines an der Herstellung des Impfstoffes beteiligten Pharmakonzerns tätig zu sein. Sie geben...

  • Unna
  • 23.12.20
Ratgeber

Anbau ist fertig
Freiwillige Feuerwehr Holzwickede freut sich

Der Anbau des Feuerwehrgerätehauses an der Bahnhofstraße 21 von der Bürgermeisterin Ulrike Drossel an den Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr Holzwickede übergeben. Aufgrund der Witterung können die Außenanlagen und die damit verbundenen Parkplätze erst im neuen Jahr fertiggestellt werden. Auf rund 450 m² wurden Umkleide-, Dusch-, Lager- und Arbeitsbereiche geschaffen. Der Anbau bietet 52 Feuerwehrmännern und 20 Feuerwehrfrauen Platz. In den Umkleideräumen befinden sich nun einzelne...

  • Holzwickede
  • 23.12.20
Ratgeber

Zählerablesung 2020
Stadtwerke Unna bitten um Mithilfe der Bürger

Um in Coronazeiten das Infektionsrisiko für alle so gering wie möglich zu halten, haben sich die Stadtwerke Unna entschieden, in diesem Jahr keine Zählerableser zu den Kunden zu schicken. Aus diesem Grund benötigen die Stadtwerke die Mitwirkung der Kunden bei der Zählerablesung. Anfang Dezember haben alle Kunden ein persönliches Anschreiben der Stadtwerke Unna mit den Möglichkeiten zur Zählerstandsmeldung erhalten. Die Stadtwerke bitten um Hilfe und Unterstützung der Kunden: "Bitte lesen Sie...

  • Unna
  • 23.12.20
Ratgeber
Die Gemeinde Holzwickede freut sich über die neue Effektivbeleuchtung.

Holzwickede
Effektbeleuchtung ist am südlichen Bahnhofsausgang aktiv

Entlang des Weges von der Bahnhofstraße bis zur Personenunterführung erstrahlen in Holzwickede exakt 44 Bodenleuchten. Diese zusätzliche Effektbeleuchtung ist im wahrsten Wortsinn ein "Hingucker" und soll von nun an eine schöne und angenehme Atmosphäre in dem Bereich des Fußweges schaffen. Da es sich um einen stark frequentieren Weg handelt, werden sich insbesondere in der derzeitigen dunklen Jahreszeit viele Bahnhofsnutzer an der Beleuchtung erfreuen, hofft die Gemeinde. Geschaltet wird die...

  • Holzwickede
  • 23.12.20
Vereine + Ehrenamt

Schnelltests im Heim
DRK-Kreisverband Unna will Besuche ermöglichen

Weihnachten, ohne die pflegebedürftige Mutter oder Oma besuchen und ein paar schöne gemeinsame Momente verbringen zu können? Genau das möchte NRWs Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann nach Möglichkeit verhindern. Mit Unterstützung der Hilfsorganisationen in NRW – also dem Deutschen Roten Kreuz, dem Malteser Hilfsdienst, dem Arbeiter-SamariterBund und der Johanniter-Unfall-Hilfe. Bis 2. Januar bieten deshalb auch die  Ehrenamtlichen der DRK-Ortsvereine im Kreis Unna lokalen Pflegeeinrichtungen...

  • Unna
  • 22.12.20
Vereine + Ehrenamt
Dank vieler Spenden konnte die Tafel in Massen ihren Kunden vorzeitig Weihnachten bereiten.
2 Bilder

Weihnachtliche Tafel
Ausgabestelle Massen beschert ihren Kunden

Strahlende Gesichter gab es bei den Kund*innen und Mitarbeiter*innen der Tafelausgabestelle Massen, als neben den üblichen Lebensmitteln auch noch Weihnachtsgeschenke ausgeteilt wurden. Die Massener Bevölkerung und darüber hinaus einige Massener Institutionen hatten bei der „Weihnachtspäckchen-Aktion 2020“ der Tafelausgabe Massen mitgemacht und reichlich gespendet. Anders als in den vorigen Jahren konnte wegen der Corona-Pandemie nicht auf die Sammelstelle im Seniorenzentrum Obermassen...

  • Unna
  • 22.12.20
Blaulicht
Am Dienstagmorgen (22.12.2020) kam es zu einem versuchten Raub in Selm. Die Polizei bittet um Hinweise.

Zeugen gesucht
Versuchter Raub in Selm - Täter flüchten

Am Dienstagmorgen (22.12.2020) befanden sich gegen kurz nach 8 Uhrzwei 19 und 31 Jahre alte Mitarbeiterinnen eines Lebensmittelgeschäftes im Vorraum eines Geldinstitutes an der Kreisstraße, um dort Geld am Automaten einzuzahlen. Sie hatten gerade das Bargeld in den Schacht des Geldautomaten eingelegt, als drei maskierte, männliche Personen den Vorraum betraten. Mit einem Schlagstockbewaffnet, forderte ein Täter die Herausgabe des Geldes. Als eine Mitarbeiterin erklärte, dass das Geld bereits im...

  • Unna
  • 22.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.