Unnaer Kreisbau- und Siedlungsgesellschaft

Beiträge zum Thema Unnaer Kreisbau- und Siedlungsgesellschaft

Wirtschaft
Die Wohnzukunft kann beginnen: Matthias Fischer, Geschäftsführer der Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft, übergibt dem 2. Beigeordneten der Kreisstadt Unna, Jens Toschläger, den Bauantrag für fünf energieautarke Mehrfamilienhäuser
2 Bilder

UKBS - Mit diesen Häusern Maßstäbe setzen
Unnas Wohnzukunft beginnt mit fünf energieautarken Mehrfamilienhäusern

Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft übergibt Bauantrag Die Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft mbH plant den Bau von insgesamt fünf energieautarken Mehrfamilienhäusern. Das Projekt in Unna Königsborn basiert auf einem Konzept des Autarkieteams rund um den Energiewissenschaftler Prof. Timo Leukefeld. Diese Häuser versorgen sich selbst mit Wärme, Strom und Elektromobilität aus der Sonne. Die zukünftigen Mieter sollen eine über fünf Jahre garantierte Pauschalmiete inklusive...

  • Unna
  • 15.09.20
Wirtschaft
Das Foto zeigt: (vlnr: Alexander Rychter, Egbert Teimann, Matthias Fischer)

Nach 40 Jahren In den „endgültigen“ Ruhestand
Verabschiedung Egbert Teimann

Am 28.08.20 wurde Egbert Teimann vom Aufsichtsrat der UKBS offiziell in den „endgültigen“ Ruhestand verabschiedet. Egbert Teimann betreute seit 1980 die UKBS in Presse-Angelegenheiten. Auch nach der Verabschiedung in 2003 vom Kreis Unna in den Ruhestand, organisierte er weiterhin die Öffentlichkeitsarbeit für die UKBS. Neben dem Dank des Aufsichtsrates und der Geschäftsführung wurde Herr Teimann vom Direktor der Verbandes der Wohnungswirtschaft Rheinland Westfalen Herrn Alexander Rychter mit...

  • Unna
  • 03.09.20
Politik
Foto © Jürgen Thoms - Aus der Serie: Erster Spatenstich für eine neue Kita in Holzwickede - Unter Anleitung von Geschäftsführer  der Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft Matthias Fischer: Auf zum Spatenstich
19 Bilder

Erster Spatenstich für eine neue Kita
Rieke: Holzwickede will „das Beste für unsere Kinder“

Auf dem Gelände Emscherpark - Allee in Holzwickede - Dienstag, 14. Mai 2019 I 10:30 Uhr „Was lange währt, wird endlich gut!“ Diese bekannte Volksweisheit bemühte Theodor Rieke, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS), anlässlich des ersten Spatenstichs einer neuen, vierzügigen Kindertagesstätte an der Allee in Holzwickede. Und damit traf er - um im Bilde zu bleiben - den Nagel auf den Kopf; denn der Suche nach einem geeigneten Standort waren...

  • Unna
  • 14.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.