Alles zum Thema Unperfekthaus Essen

Beiträge zum Thema Unperfekthaus Essen

LK-Gemeinschaft
UNPERFEKTHAUS in Essen - TREFFPUNKT für WORKSHOP - Bild von Fotograf LUKAS
42 Bilder

Mein schönstes Lokalkompass-Erlebnis - Kleine Ergänzung - Das hier, war für mich auch ein tolles, schönes Erlebnis! - Workshop im Unperfekthaus

* Nachdem ich gestern über meine vielen, vielen schönsten Erlebnisse berichtet hatte, werde ich heute ein weiteres "Schönstes Erlebnis" hervorheben! Ausführlich berichtet habe ich schon davon und hier ist auch alles darüber ganz genau nachzulesen! So schreibe ich hier nur, warum das Treffen im Unperfekthaus für mich auch eines der SCHÖNSTEN ERLEBNISSE war! Gemeinsam über Verbesserungen reden... das war das Thema dieses Workshops am Mittwoch, 22. November...

  • Recklinghausen
  • 10.10.18
  •  10
  •  9
Kultur
Kreatives Ferienprogramm mit Klaus & Ulrike Frickhard und Christian Fuchs (v.l.n.r.)

Kreatives Ferienprogramm für Daheimgebliebene

Nun sind endlich Ferien! Doch was können Kinder erleben, wenn man nicht gerade in den Urlaub fährt? Die Kinderbuchautorin Ulrike Frickhard und der „Kinder-Kunst-Künstler“ Christian Fuchs starten bunt in ein kreatives Ferienprogramm für Daheimgebliebene. Christian Fuchs:„Auch wenn man keinen Urlaub gebucht hat, muss das keine langweilige Zeit werden“ Die Kreativ-Künstler, aus dem „Unperfekthaus“ an der Friedrich-Ebert-Straße 18, laden zum kostenlosen Mitmachprogramm in die Innenstadt...

  • Essen-West
  • 16.07.18
Überregionales

Bildungsfestival im Unperfekthaus

Jugendliche zeigen, was alles in ihnen steckt SchülerInnen aus strukturschwachen Einzugsgebieten haben selten die Möglichkeit durch positive Meldungen von sich hören zu lassen und zu zeigen, was in ihnen steckt. Hier setzt das Bildungsfestival an: Es ist eine Fortbildungs- und Netzwerkveranstaltung für SchülerIinnen-Projektgruppen aus diesen Gebieten. Ziel des Bildungsfestivals ist es, den Jugendlichen Zuspruch und Unterstützung in ihrem Engagement zu geben und ihnen Wege zu zeigen,...

  • Essen-Süd
  • 25.06.18
  •  1
Kultur
"Regenschirme sollen mitgebracht werden" - Christian Fuchs gibt zwei kostenfreie Angebote.

Kinderkunst am Regenschirmtag (10. Februar)

Am 10. Februar ist wieder REGENSCHIRM-TAG. Der Regenschirm-Tag findet jedes Jahr statt, um an die Erfindung des Regenschirms zu erinnern. Ein Regenschirm ist nämlich ein alltäglicher Gebrauchsgegenstand, zumindest ist er in den letzten Tagen oft zum Einsatz gekommen. Er soll uns vor Regen schützen und besteht meist aus einer Nylonplane, die auf Kiele gespannt ist und traditionell an einem langen Stiel in die Höhe gehalten wird. So ein Regenschirm ist schon eine tolle Erfindung, wenn da nicht...

  • Essen-Nord
  • 06.02.18
  •  2
Überregionales
26 Bilder

Die Zukunft des Lokalkompass

Am 22. November 2017 fand in Essen, im Unperfekthaus, ein Workshop statt. Die Redaktion (Thomas Knackert, Martin Dubois, Miriam Dabitsch, Jens Steinmann) lud BürgerReporterinnen und BürgerReporter ein, um über die Zukunft des Lokalkompasses zu reden. Kritik und neue Ideen waren erwünscht. Leider waren nicht so viele BR vor Ort als geplant. Nun, die Wenigen, die mitgewirkt haben, hatten genug neue Ideen und Verbesserungsvorschläge parat... Es gibt zu diesem Thema schon viele Beiträge, darum...

  • Essen-West
  • 26.11.17
  •  15
  •  16
Kultur
...interessante MUSIK, GRANATUM LIBERAL... in Essen
11 Bilder

KAR-Samstag LIVE MUSIK in ESSEN...

... unter dem MOTTO "LIVE-HÄPPCHEN" LIVE-Musik und LECKERBISSEN (Eintritt FREI!) gab es in der ESSENER NORD-City am letzten Samstag JA, auch wenn manche "Essen-Kenner" es kaum glauben wollen... auch in der NÖRDLICHEN INNENSTADT in Essen, auf der Viehofer Straße, kann man KUNST, KULTUR, Spaß, Musik und Tanz... erleben! Und natürlich gutes ESSEN! Es ist vielleicht nicht gerade super "schicki-schön" dort, nicht so stylisch, ja, mag sein, vielleicht sogar ein kleines...

  • Essen-Nord
  • 18.04.17
  •  14
  •  14
Kultur
Der Dom in Erfurt ist bei der Ausstellung "Eclipse" im Kulturfenster zu sehen.
11 Bilder

Eclipse

Martin Erich Vogiel präsentiert Fotoausstellung im Kulturfenster 2017 ist ein gutes Jahr. Ein Jubiläumsjahr. Denn 2017 stellt der Frohnhauser Künstler, Fotograf, Poet und Schauspieler zum fünften Mal in Folge seine Werke im Kulturfenster im GeKu-Haus aus. Unter dem Motto „Eclipse“ sind die Werke vom 5. April bis zum 2. Mai 2017 zu sehen. Einen Unterschied gibt es in diesem Jahr jedoch schon: Es ist das erste Mal, dass der Künstler eine Reihe Fotografien ausstellt. Zuvor waren es...

  • Essen-West
  • 02.04.17
Kultur
Kreative Gestaltungen ehemals grauer Betonwände sind  Mosaiksteine der vielen Möglichkeiten eines künstlerisch durchsetzten wie unterwanderten Nordstadt-Viertels.

Kreativtour durch die nördliche Innenstadt – Kultur ohne Grenzen

Die GRÜNEN Essen laden herzlich am Samstag, den 06.06.2015 gemeinsam mit GRÜNEN aus Aachen zu einer Tour durch das Essener Kreativviertel im Norden der Innenstadt ein. Organisiert wird dieser informative Rundgang von der OB-Kandidatin der GRÜNEN Gönül Eğlence und der kulturpolitischen Sprecherin der Ratsfraktion Lisa Mews. Die Tour startet um 12.15 Uhr im Unperfekthaus (UPH), mit einem Mittagsimbiss und der Besichtigung des Hauses. Im Anschluss geht es mit einem Rundgang weiter durchs...

  • Essen-Steele
  • 31.05.15
Überregionales
Ich freue mich den Solidaritätspreis Flüchlingshilfe mit dem Schwerpunkt EHRENAMT,   auf Unternehmer und Freiberufer zu erweitern !!!  Reinhard Wiesemann
2 Bilder

Reinhard Wiesemann und das unperfekthaus unterstützen mit einem Sonderpreis den Solidaritätspreis Flüchlingshilfe der freddy fischer stiftung und der NRZ

Die Freddy Fischer Stiftung und die NRZ zeichnet PERSONEN und ORGANISATIONEN aus, die ehrenamtlich Flüchtlingen zur Seite stehen. Dazu passend lobt das Unperfekthaus nun zusätzlich einen Sonderpreis in Höhe von 2500€ für FIRMEN oder FREIBERUFLER aus: Diesen Sonderpreis soll eine Firma oder ein Freiberufler erhalten, die/der die Flüchtlingssituation nutzen, um für heutige Flüchtlinge etwas aufzubauen, das später in Geschäftskontakte münden kann. Dabei soll ausdrücklich auch das Interesse...

  • Essen-Nord
  • 20.01.15
  •  1
Kultur
David Schlierenkämper und Ingo Behring (v.l.)
3 Bilder

Whisky, Destillen und Dudelsack

Im Unperfekthaus Essen (UPH) wurde ein schottisches Erlebnis besonderer Art geboten: David- Christopher Schlierenkämper, Maler und Whisky- Kenner, organisierte unter dem Titel „Whisky and Art“ ein Tasting, bei dem sechs erlesene Single Malts, wie ein Strathisla 12 oder ein Bunnahabhain, unter fachkundiger Anleitung verkostet wurden. Sie glauben, die hochprozentige Traditionsspirituose schmeckt immer gleich und brennt bloß in der Kehle? Weit gefehlt: Die über dreißig Gäste ließen sich von...

  • Essen-West
  • 30.10.14
Politik
‚Autorin gegen Mobbing’ – > Information • Autorenlesung • Diskussionsrunde
3 Bilder

Autorin gegen Mobbing im Unperfekthaus

Mobbing gibt es überall – und es kann jeden treffen. Nachdem sie selbst diese Erfahrung machen musste, veröffentlichte die Autorin Ilia Faye ein Buch über ihre Mobbing-Erlebnisse und schrieb damit vielen Mitbetroffenen aus der Seele. Die zahlreichen äußerst positiven Reaktionen ihrer Leser – nicht nur aus Deutschland sondern auch aus Österreich und aus der Schweiz – veranlassten die Autorin zu einem inzwischen mehrjährigen öffentlichen Kampf gegen Mobbing. In ihrem Projekt ‚Autorin gegen...

  • Essen-Ruhr
  • 15.09.14
  •  1
  •  4
Kultur
Die Gartenseite des Gebäudes mit dem Skulpturenpark
2 Bilder

Ein Unperfekthaus für Dortmund?

Die Online-Petition zur Rettung des alten Museumsgebäude geht ihren Ende entgegen, mehr als 4000 Unterzeichner haben sich dem Aufruf mittlerweile angeschlossen. Unter den Kommentaren gibt es viele Ansätze und Vorschläge für eine neue Nutzung des Gebäudes, denn das Schicksal des Hauses ist weiterhin ungewiss.Zwei Investoren sind mittlerweile abgesprungen, die Stadt hat das Haus im Internet erneut zum Verkauf ausgeschrieben. Auch der Fotograf Detlef Koester hat die Online-Petition...

  • Dortmund-City
  • 13.09.13
  •  4
Kultur
BÜCHER...wo man hinsieht BÜCHER...
4 Bilder

LESEN... VOR-lesen lassen...

Bücher eine Leidenschaft so ganz langsam beginnt sie wieder ganz langsam wird mal´hier, mal dort geblättert es sind so viele Bücher die da herumliegen so viele, die es verdienen, GELESEN zu werden... diese Leidenschaft ist da nachwievor und so langsam allmählich kramt sie diese wieder hervor... anfassen, riechen, blättern und... auch lesen darin lesen... Bücher Lesen Vorlesen Lesen lassen Mitlesen und wer es noch nicht weiß... im Unperfekthaus in Essen ... wird...

  • Essen-Ruhr
  • 28.08.13
  •  3
  •  3
LK-Gemeinschaft

Muttertagsaktionen aus der Spielwerkstatt

Die Spielwerkstatt Rhinozeros bietet vor dem Unperfekthaus, Friedrich Ebert-Straße 18 - 20, Aktionen für Familien an. Dort können unter dem Motto "Einfälle statt Abfälle" Kreationen zu den Themen Feuer, Wasser, Luft und Erde entstehen. Am Samstag, 11. Mai, wird von 11 bis 17 Uhr Luftiges und Lustiges zum Muttertag gestaltet: kleine Überraschungen für Mütter und natürlich auch für andere Angehörige. Es gibt Aktionen mit Luftballons sowie Kinderschminken. Noch mehr Möglichkeiten finden sich...

  • Essen-Nord
  • 17.04.13
Überregionales
Eine feste Größe in der nördlichen Innenstadt ist das GOP Varieté an der Rottstraße. Neben Programmen, die jeweils über mehrere Wochen gezeigt werden, gibt es Einzelveranstaltungen. So tritt am 14. Januar der Mülheimer Kabarettist René Steinberg um 20 Uhr dort auf.

Nordcity: Ein spannendes Viertel im Umbruch

Ein zunehmend angesagtes Viertel ist die nördliche Innenstadt. Zwischen Kopstadtplatz und Universität haben sich zahlreiche Treffpunkte aufgetan, die das Quartier inzwischen über Essen bekannt gemacht haben. Allerdings ist die Nord-City für viele Essener selbst noch ein weißer Fleck auf der Landkarte. Damit das nicht so bleibt, hier einige Tipps und Termine als Beispiele dafür, wie lohnend ein paar Schritte mehr sein können. Zwar ist es das aktuelle Programm des GOP-Varieté, das den Titel...

  • Essen-Nord
  • 08.01.13