unter Drogeneinfluss

Beiträge zum Thema unter Drogeneinfluss

Blaulicht
Der Polizei lieferte der ins Gewahrsam eingelieferte 33-jährige Autofahrer eine wilde Verfolgungsjagd (Symbolbild).

Nach Kontrollversuch in Scharnhorst, Unfallfluchten und Widerstand
Verfolgungsfahrt führt ins Polizeigewahrsam

Strafverfahren wegen Widerstands, Verkehrsunfallflucht und Fahrens ohne Fahrerlaubnis erwarten einen 33-jährigen Autofahrer, der sich am späten Samstagabend (10.10.) zunächst einer Polizeikontrolle im Scharnhorster Südwesten entzogen hat. Er verursachte auf seiner wilden Fluchtfahrt zwei Unfälle und leistete Widerstand. Offenbar war er ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss unterwegs. Sein Weg führte ins Polizeigewahrsam. Beamte der Dortmunder Polizei wollten den Fahrer gegen 23.35 Uhr...

  • Dortmund-Nord
  • 12.10.20
Blaulicht
Symbolfoto Polizeieinsatz

Polizei Duisburg stoppt 19-Jährigen in Wanheimerort
Ohne Führerschein, ohne Versicherungsschutz, unter Drogen und mit gestohlenem BMW unterwegs

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Wanheimer Straße ist den Polizisten am Mittwochmorgen, 22. Juli, 9.45 Uhr, ein 19-jähriger Mann aufgefallen, der statt der erlaubten 50 mit 75 km/h fuhr. Bei der Überprüfung stellten sie fest, dass der Duisburger ohne gültige Fahrerlaubnis, ohne Versicherungsschutz und in einem als gestohlen gemeldeten BMW unterwegs war. Der Duisburger gab außerdem zu, Betäubungsmittel konsumiert zu haben. Die Polizisten durchsuchten auch mithilfe eines...

  • Duisburg
  • 22.07.20
  • 1
  • 1
Blaulicht
Die Dortmunder Polizei ermittelt.

36-jähriger Bremer war ohne Führerschein und unter Drogen unterwegs
Verfolgungsfahrt von Wambel bis in die Innenstadt

Am Sonntagabend (19.7.) ist Zivilkräften der Dortmunder Polizei ein Autofahrer aufgefallen, der zunächst rote Ampeln missachtete, fortlaufend seine Geschwindigkeit änderte und schließlich versuchte zu entkommen - vergeblich. Gegen 22.15 Uhr war den Beamten in Wambel auf dem Wambeler Hellweg ein Fahrzeug aufgefallen, das bei Rot in den Nussbaumweg abbog. Sie folgten dem mit drei Personen besetzten Auto, dessen Fahrer mehrfach sein Tempo änderte. Nach einem weiteren gefährlichen Fahrmanöver...

  • Dortmund-Ost
  • 20.07.20
Blaulicht
Während der Unfallaufnahme sperrten die Polizisten die Flughafenstraße im Bereich des Unfallortes für ungefähr eine Stunde (Symbolbild).

Offenbar waren Drogen im Spiel beim Alleinunfall auf der Flughafenstraße in Scharnhorst
Rollerfahrer ohne Führerschein schwer verletzt

Bei einem Alleinunfall am gestrigen Montag (29.6.) in Scharnhorst ist ein 52-jähriger Rollerfahrer aus Lünen gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Laut eigenen Angaben befuhr der Fahrer die Flughafenstraße gegen 9.25 Uhr in südliche Richtung. Beim Fahrstreifenwechsel auf nasser Fahrbahn stürzte er aus bislang ungeklärter Ursache in Höhe der Straße Droote. Dabei wurde der 52-Jährige schwer verletzt. Die eingesetzten Beamten stellten vor Ort fest, dass der Mann augenscheinlich unter...

  • Dortmund-Nord
  • 30.06.20
Blaulicht
Symbolbild.

Verkehrskontrolle der besonderen Art auf der Kurler Straße in Kurl:
Kein Führerschein, keine Versicherung, keine Steuern, falsche Kennzeichen und unter Drogeneinfluss zu schnell gefahren

Mit acht Kilometern pro Stunde schneller als erlaubt fiel ein 48-jähriger Autofahrer am Dienstag (14.1.) der Polizei in Dortmund-Kurl auf. Die Verkehrskontrolle auf der Kurler Straße führte indes zu weiteren interessanten Ergebnissen.  1. Der Dortmunder steuerte den VW-Polo ohne Fahrerlaubnis. 2. Er fuhr den Pkw unter dem Einfluss von Drogen. 3. Der Pkw war nicht versichert. 4. Für den Wagen wurden keine Steuern gezahlt. 5. Die an dem Auto befestigen Kennzeichen waren...

  • Dortmund-Ost
  • 15.01.20
Blaulicht

Unter Drogeneinfluss
Drogen im Straßenverkehr

Bocholt Barlo:Laute Polizeibericht, kontrollierten am Sonntag Polizeibeamte gegen 02.15 Uhr auf der Straße Kalkdiek einen 23 Jahre alten Autofahrer. Da dieser unter Drogeneinfluss stand, untersagten die Beamten die Weiterfahrt und leiteten ein Bußgeldverfahren ein. Ein Arzt entnahm dem Mann eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können.

  • Hamminkeln
  • 24.11.19
  • 1
Blaulicht
Symbolfoto.

Der Polizei Verfolgungsfahrt mit gestohlenem Luxusauto durch den Osten geliefert
Festnahme: 18-Jähriger ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs

Ein 18-Jähriger ohne Führerschein lieferte der Polizei am Samstagabend (21.9.) eine Verfolgungsfahrt von Wambel durch Körne bis in die Oststadt. Das Auto war gestohlen, gegen den festgenommenen Fahrer lag ein Haftbefehl vor. Polizeibeamte hatten den Wagen gegen 23.20 Uhr in der Rüschebrinkstraße kontrollieren wollen. Auffällig war ein fehlendes Kennzeichen vorne am Fahrzeug. Der Fahrer des Luxusautos reagierte aber nicht auf die Anhaltezeichen und flüchtete über die Rüschbrinkstraße auf die...

  • Dortmund-Ost
  • 23.09.19
Blaulicht
Symbolfoto.

Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss mit Krad ohne gültigem Versicherungskennzeichen unterwegs
Flucht einer 24-jährigen Roller-Fahrerin vor der Polizei endet in Sackgasse in Brackel

Eine 24-jährige Dortmunderin hat sich in der Nacht zu Samstag (3.8.) einer Polizeikontrolle entzogen und fuhr dann mit ihrem Roller in Brackel in eine Sackgasse. Offenbar stand die Fahrerin unter dem Einfluss von Drogen. Polizeibeamte hatten die Rollerfahrerin gegen 0.10 Uhr auf der Hannöverschen Straße anhalten und kontrollieren wollen. Diese fuhr aber trotz der Anhaltezeichen weiter. Über die Flughafenstraße ging es in den Kaldehofweg, von dort über die Straße Am Westheck wieder auf...

  • Dortmund-Ost
  • 05.08.19
Blaulicht
Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 12.500 Euro. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Ohne Führerschein gefahren
25-Jähriger baut unter Drogeneinfluss Unfall

Am Sonntag (10. März 2019) hat ein unter Drogen stehender Autofahrer aus Velbert auf der Neustraße in Tönisheide einen Unfall gebaut und einen hohen Sachschaden verursacht. Gegen 17 Uhr fuhr der 25-jährige Mann aus Velbert mit seinem Wagen über die Neustraße in Richtung Velbert-Mitte. Laut eigenen Angaben klemmte dann sein Gaspedal. An der Kreuzung zur Straße "Im Sonnenschein" stieß er mit dem Wagen einer 80 Jahre alten Velberterin zusammen. Aufgrund des Aufpralls schleuderte der Wagen...

  • Velbert
  • 11.03.19
Überregionales

Im Rausch gefahren - Und ohne Führerschein und Zulassung

Am Mittwoch, 5. April, gegen 23.15 Uhr, verfolgten Polizeibeamte einen 30-jährigen Autofahrer aus Gelsenkirchen auf der Herzogstraße, der ihre Anhaltezeichen missachtet hatte. Auf einem Garagenhof auf der Gießerstraße konnten sie ihn stellen. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der Gelsenkirchener nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Außerdem war sein Fahrzeug für den Straßenverkehr weder zugelassen noch versichert und die Kennzeichen entstempelt. Der Gelsenkirchener gab...

  • Gelsenkirchen
  • 06.04.17
Überregionales




Foto & Copyright:

Jochen Tack

Fotografie



Herthastrasse 15

45131 Essen

Germany



phone +49(0) 201 310 7611

mobile +49((0) 176 2484 8423

info@jochentack.com

www.jochentack.com

Bekifft und mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs

Am Donnerstagabend beobachtete eine Streifenwagenbesatzung der Polizei auf der Opladener Straße gegen 18.20 Uhr einen Mitsubishi Colt mit Mettmanner Kennzeichen, die am Vortag in Baumberg von einem Fahrzeug entwendet und deshalb inzwischen zur internationalen Fahndung ausgeschrieben waren. Der Mitsubishi wurde deshalb sofort angehalten und kontrolliert. Am Steuer saß ein polizeibekannter 23-jähriger Mann aus Langenfeld, von dem die Beamten bereits wussten, dass dieser nicht im Besitz einer...

  • Monheim am Rhein
  • 30.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.