Unterhaltung

Beiträge zum Thema Unterhaltung

Kultur

Krawall + Zärtlichkeit Poetry Slam im Soul Hellcafe
Poesie & Unterhaltung in Rüttenscheid - jeden dritten Montag

Jeden dritten Montag im Monat laden die stadtbekannten Moderatoren Micha-El Goehre & Zwergriese zum Poetry Slam ins Rüttenscheider Soul Hellcafe ein. Dabei treten aufgewählte Künstlerinnen und Künstler mit selbstgeschriebenen Texten gegeneinander an – und ihr entscheidet, wer am Ende den Sieg davonträgt. Erlaubt ist beim Krawall + Zärtlichkeit Poetry Slam im Grunde alles, was ohne Requisiten und in einem Zeitlimit von sechs Minuten über die Bühne geht. Es kann also laut, lustig,...

  • Essen-Süd
  • 13.12.19
  •  1
  •  1
Ratgeber

Wer ist denn da bloß unterwegs?
Schräge Vögel unter uns

Haben Sie auch den Eindruck, dass immer mehr schräge Vögel auf unseren Straßen unterwegs sind? Womit gar nicht die Zeitgenossen gemeint sind, die in schrillen Farben und ungewöhnlicher Kleidung durch die Straßen laufen. Da möge sich doch jeder so "kostümieren" wie er denn gerade mag. Doch neulich im Supermarkt wurde es dann doch ziemlich merkwürdig: Zunächst guckte ich mich am Schnäppchen-Tisch um und hörte in der Nähe aufgeregtes Gebrabbel. "Die haben sich aber viel zu erzählen", dachte...

  • Essen-West
  • 18.08.19
LK-Gemeinschaft
Steffen Henssler bietet mit seiner Kochshow "Henssler tischt auf" zwei Stunden kurzweilige Unterhaltung, Rezepte und Küchentricks. Foto: P. Rathmer
2 Bilder

Henssler tischt auf: Kinderfoto von Frank Rosin, Sushi-Rolle mit Pommes und viele Anekdoten

Hätten Sie’s geglaubt? Steffen Henssler, der Koch aus dem Fernsehen, mit drei Restaurants und einer Kochschule in Hamburg, der Mann, der Jamie Oliver seinen Guinness-Weltrekord abgeluxt hat, der Entertainer, der mit seinem inzwischen dritten Programm kurz vor der „größten Kochshow der Welt“ steht, der hat seine Ausbildung zum Koch mit „ausreichend“ beendet. Schwarz auf weiß belegt in seiner Show „Henssler tischt auf“. Diese und andere Anekdoten rund um den quirligen Koch mit der großen...

  • Essen-West
  • 16.05.18
  •  5
Kultur
4 Bilder

Boulevardkomödie mit prominenter Besetzung

Ab dem 10.03. steht die Boulevardkomödie "Auf und davon" mit Max Tidof (u.a. bekannt aus "Die Comedian Harmonists" und Natalie O'Hara (u.a. bekannt aus "Der Bergdoktor") auf dem Spielplan des Theaters im Rathaus in Essen Turbulent und urkomisch um die Welt Sie sind jung, sie sind hübsch – und sie sind ganz schön durchtrieben. Josephine und Elisabeth reisen rund um die Welt und verdienen sich ihren Lebensunterhalt damit, reiche Herren auf nicht ganz legale Weise um viel Geld zu...

  • Essen-Nord
  • 23.02.15
  •  1
Kultur
7 Bilder

"Der Vorname" wieder im Theater im Rathaus

Ein Fest für Schauspieler und Zuschauer ist die spritzige Gesellschaftskomödie „Der Vorname“ des französischen Autorenduos Matthieu Delaporte und Alexandre Patellière. In diesem Stück eskaliert die Diskussion um den Namen eines noch nicht einmal geborenen Babys auf urkomische Weise zur demaskierenden Krise im Freundes- und Familienkreis. Der ebenso fulminante wie urkomische Seelenstriptease im Bildungsbürger-Milieu zeichnet sich nicht nur durch viel Liebe zum Detail und überaus stimmig...

  • Essen-Nord
  • 19.01.15
  •  1
Kultur
10 Bilder

Das Traumpaar ist wieder da!

Dominique Siassia und Ralf Stech spielen "Alle sieben Wellen" auf der Bühne des Theaters im Rathaus. Das ist nicht nur für Fans des Romans sehenswert. Ein Jahr ist es her, dass die virtuelle Liebesgeschichte von Emmi Rothner und Leo Leike, die sich die wunderbarsten Mails schrieben und doch im richtigen Leben nicht zueinander finden konnten, ein jähes Ende nahm. Doch nun ist Leo wieder zurück aus Boston – und natürlich haben die beiden immer noch Gefühle füreinander. Allerdings gibt es...

  • Essen-Nord
  • 14.11.14
  •  3
  •  1
Kultur
Mondieu Operettenassekuranz
2 Bilder

Die Operette lacht, wo die große Oper weint.

Kult-Operettenensemble macht Abstecher in GE-Buer Im Rahmen der Kaffeehauskonzertreihe wird das Kult-Operettenensemble “Mondieu” mit ihrem Programm “Treu sein…das liegt mir nicht” am Montag den 4.11.13 um 19:30 Uhr ins Café Albring-Rüdel auftreten. Das Mondieu Operettenensmble, wo nichts so sicher ist, wie’s scheint, ist Ihr vertrauensvoller Partner – für hintersinnige Unterhaltung und abseitige Pointen, für Durchgedrehtes und Verrücktes, für melancholische Seufzer und meist ganz subtile...

  • Gelsenkirchen
  • 25.10.13
  •  1
Kultur
2 Bilder

Mord und Tortenschlacht im alten Rathaus

Was schönes - schauriges für die dunklen Wintertage oder auch für lauschige gruselige Lagerfeuer im wunderschönen Monat Mai bietet das Duo Bella Donna mit seinem Programm "Mord und Tortenschlacht" am Dienstag, den 7.5.2013 im alten Rathaus Dorsten um 19:30 Uhr. Erlkönig lässt grüßen und wird mit besonderer Pointe vorgetragen. "Tauben vergiften im Park" bekommt angesichts aktueller Lebensmittelskandale eine besonderer Bedeutung. Mackie Messer wird zu Mackie Messie in aufmunterndem Chaos,...

  • Dorsten
  • 24.04.13
Kultur
2 Bilder

Mord und Tortenschlacht in Buer

Was schönes - schauriges für die dunklen Wintertage oder auch für lauschige gruselige Lagerfeuer im wunderschönen Monat Mai bietet das Duo Bella Donna mit seinem Programm "Mord und Tortenschlacht" am Montag, den 6.5.2013 im Café Albring-Rüdel um 19:30 Uhr. Nach dem großen Erfolg von “Erotische Lieder aus fünf Jahrhunderten” in der letzten Spielzeit des Kaffeehauskonzertes, freuen wir uns wieder was ganz anders präsentieren zu dürfen. Erlkönig lässt grüßen und wird mit besonderer Pointe...

  • Gelsenkirchen
  • 24.04.13
Kultur
Léonie Thoms
6 Bilder

Broadway Bereit geht in die zweite Runde!

Wieder stellen sich junge Musical-Talente dem Publikum vor. Es ist ein Liederabend der anderen Art, der sich den Gästen da bietet. Spielort ist eine ehemalige Backstube, die vor elf Jahren zum Sago Hinterhoftheater wurde. Die intime Atmosphäre mit dem Charakter eines Wohnzimmers eröffnet den Besuchern ein ganz besonderes Musikerlebnis und den jungen Akteuren gibt sie Sicherheit. An jedem “Broadway Bereit”-Abend erhalten vier junge, aufstrebende Darsteller die Gelegenheit, ihre Kunst und...

  • Essen-Süd
  • 04.12.12
Kultur
Tanzen macht Spaß, man sieht's.
12 Bilder

Seniorentanz in Essen-Steele...Kontakte zu anderen Menschen und vielleicht ein Weg aus der Einsamkeit.

Es war schon ein sehr ungewöhnlicher Anruf , der mich vor wenigen Tagen erreichte und bei dem mich eine Dame am Telefon fragte, ob ich vielleicht einmal Interesse hätte, als Lokalreporter des Lokalkompasses Essen-Steele eine Seniorentanzgruppe während ihrer Tanzstunde zu fotografieren. Nur so als Überraschung für die beiden tollen Tanzlehrerinnen der Gruppe... Ich habe natürlich spontan zugesagt. Und dann war es heute endlich so weit. Ich, fast alleine in einem Raum mit etwa fünfundzwanzig...

  • Essen-Steele
  • 30.06.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.