Unterhaltung

Beiträge zum Thema Unterhaltung

Kultur
Die "NDW und 80er Party" im Circus Probst (Revierpark Nienhausen, Feldmarkstraße 201, Gelsenkirchen) steigt am Samstag, 2. Oktober.
4 Bilder

"Take5" und "migenda & friend" am Samstag, 2. Oktober, livehaftig im Circus Probst in Gelsenkirchen
NDW und 80er Party in Gelsenkirchen

"Nach dem grandiosen Erfolg der livehaftigen Ü30-Party im vergangenen Jahr lässt sich die arg gebeutelte Musikszene in Gelsenkirchen auch in diesem Jahr das Feiern nicht verbieten.", heißt es in der Ankündigung der "NDW und 80er Party" im Circus Probst (Revierpark Nienhausen, Feldmarkstraße 201, Gelsenkirchen) und zwar am Samstag, 2. Oktober. Der Einlass beginnt um 17 Uhr. Jetzt im großen Circuszelt mit einem aktualisierten Hygienekonzept (3G – Regel) und Musikern, die heiß sind wie Frittenfett...

  • Gelsenkirchen
  • 22.06.21
LK-Gemeinschaft
Präsentierten das Plakat zum Familienfest 2019 im Nordsternpark: Jessica Dehms (li.) und Sandra Falkenauer von der Stadtmarketing Gesellschaft.

Familienfest im Nordsternpark Gelsenkirchen
Familienfest und Schiffsparade entern den Nordsternpark "Ahoi" und "Glückauf!" am 28. April 2019

Am Sonntag, 28. April, dreht sich im Nordsternpark in Gelsenkirchen wieder alles um Schiffe, den Kanal und das Ruhrgebiet. Die Stadtmarketing Gesellschaft Gelsenkirchen mbH (SMG) lädt von 11 bis 17 Uhr zu einem Familienfest mit Spiel und Spaß für Kinder, Live-Musik und jeder Menge Gaumenfreuden. Um 14 Uhr startet auf dem Rhein-Herne-Kanal die vom Regionalverband Ruhr (RVR) organisierte große Schiffsparade, die die neue Saison am Kultur Kanal einläutet. Bunt und fröhlich geht es beim...

  • Gelsenkirchen
  • 30.03.19
Politik

Oldie-Night
SPD Berger Feld feiert mit 350 Leuten

Bereits eine Woche ist es her, dass die SPD Berger Feld ihre traditionelle Oldie-Night feierte. Insgesamt 350 Tickets konnten für die Veranstaltung verkauft werden, bei der die beiden Bands Cop Connection und Magic Touch für die nötige Unterhaltung sorgten. Wie zufrieden sind die Veranstalter mit dem Ablauf des Events?  Susanne Valentin, selbst erst seit etwas mehr als einem Jahr Mitglied in der SPD, erklärt: "Diese Veranstaltung ist für mich sehr wichtig, weil wir damit den Leuten auch mal...

  • Gelsenkirchen
  • 25.11.18
Kultur

Konzert am Sonntagnachmittag

Manuela Clermont musiziert im Marienhospital 14.5.2018 Es ist wieder Konzert-Zeit im Marienhospital Gelsenkirchen: Am Sonntag, 27. Mai 2018 spielt Manuele Clermont ab 15 Uhr im Foyer des Krankenhauses für Patienten, Besucher und Mitarbeiter bekannte Melodien von Schlager bis Klassik. Auf ihrem E-Piano wird die Kirchenmusikerin und zertifizierte Musik- und Stimmpädagogin unterhaltsame Klaviermusik zu Gehör bringen. Alle, die einen entspannenden Nachmittag verbringen und ein wenig Ablenkung vom...

  • Gelsenkirchen
  • 14.05.18
Ratgeber
Musikalische Zeitreise

Eine europäische Reise mit dem Duo Albatros

Am Sonntag, 12. November findet von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr im seniorenzentrums der Arbeiterwohlfahrt, Marie – Juchacz – Weg 16, ein musikalischer Nachmittag statt. Für die musikalische Unterhaltung sorgt das Duo Albatros. Besucher sind hierzu herzlich willkommen.

  • Gelsenkirchen
  • 07.11.17
  • 1
  • 1
Kultur
Ob komisch oder erotisch: Das Ballett im Revier trifft an diesem Abend immer den richtigen Ton.
4 Bilder

Theaterkritik: "On the town" im MiR (mit Video)

Über zwei Stunden vergehen wie im Flug mit dem neuen unterhaltsamen Musical am Musiktheater im Revier (MiR). Am Samstag feierte „On the town“ Premiere und begeisterte sein Publikum. Eingängige Melodien, starke Frauencharaktere und eine bezaubernde Ausstattung: Dies sind nur drei der vielen Höhepunkte der neuen Musical-Produktion am MiR. „On the town“ steht für Unterhaltung in optisch sehr ansprechender Form, wozu unter anderem auch das Ballett im Revier verantwortlich ist. Die Neue Philharmonie...

  • Gelsenkirchen
  • 05.02.14
Kultur
"Rotkäppchen"
4 Bilder

FigurenTheaterWoche Gelsenkirchen

Alle zwei Jahre ist es wieder soweit: Die Figurentheaterwoche hält in Gelsenkirchen Einzug. Mit dabei sind Grimmsche Märchen in entstaubter Version, Kinderbuchklassiker und natürlich Abendinszenierungen für Erwachsene. Stars auf der Bühne werden dabei - natürlich - die Figuren sein: „Auch in diesem Jahr haben wir mehr Figuren als Puppenspieler und Schauspieler auf der Bühne“, freut sich Hans-Joachim Siebel von der Stadt Gelsenkirchen. Begeistert zeigt sich Siebel außerdem von den vielen...

  • Gelsenkirchen
  • 22.01.14
  • 1
Kultur
Mondieu Operettenassekuranz
2 Bilder

Die Operette lacht, wo die große Oper weint.

Kult-Operettenensemble macht Abstecher in GE-Buer Im Rahmen der Kaffeehauskonzertreihe wird das Kult-Operettenensemble “Mondieu” mit ihrem Programm “Treu sein…das liegt mir nicht” am Montag den 4.11.13 um 19:30 Uhr ins Café Albring-Rüdel auftreten. Das Mondieu Operettenensmble, wo nichts so sicher ist, wie’s scheint, ist Ihr vertrauensvoller Partner – für hintersinnige Unterhaltung und abseitige Pointen, für Durchgedrehtes und Verrücktes, für melancholische Seufzer und meist ganz subtile...

  • Gelsenkirchen
  • 25.10.13
  • 1
Kultur
2 Bilder

Mord und Tortenschlacht in Buer

Was schönes - schauriges für die dunklen Wintertage oder auch für lauschige gruselige Lagerfeuer im wunderschönen Monat Mai bietet das Duo Bella Donna mit seinem Programm "Mord und Tortenschlacht" am Montag, den 6.5.2013 im Café Albring-Rüdel um 19:30 Uhr. Nach dem großen Erfolg von “Erotische Lieder aus fünf Jahrhunderten” in der letzten Spielzeit des Kaffeehauskonzertes, freuen wir uns wieder was ganz anders präsentieren zu dürfen. Erlkönig lässt grüßen und wird mit besonderer Pointe...

  • Gelsenkirchen
  • 24.04.13
Kultur
Ziemlich angewidert sind Alex (Stefanie Dietrich), Jane (Jeanette Claßen) und Sukie (Anke Sieloff) von ihrem Kleinstadtleben und den biederen Mitbürgern.
7 Bilder

"Die Hexen von Eastwick" - Deutschlandpremiere des Musicals im MiR

Darsteller und Rockband brillieren in der Deutschlandpremiere des Musicals „Die Hexen von Eastwick“ im MiR am Samstag, 9. Juni. Obwohl die Premiere zeitgleich mit dem ersten Deutschland-EM-Spiel lief, konnten sich die Veranstalter über ein volles Haus freuen. „Sinnlich wie der Teufel und trotzdem göttlich“ soll der Traummann von Jane, Sukie und Alex sein. Als er dann endlich, in Form von Kunstsammler Daryl van Horn, auftaucht, haben die Ladies auch nichts gegen das Teilen. Doch der Traummann...

  • Gelsenkirchen
  • 13.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.