Alles zum Thema Unternehmen

Beiträge zum Thema Unternehmen

Wirtschaft
Anlässlich des 30-jährigen Firmenjubiläums überreichte Wystrach-Geschäftsführer Wolfgang Wolter Spenden von je 1000 Euro an Vertreter des Tierparks Weeze, des Weezer Wellenbrechers und der Stiftung pro Humanität. Foto: privat

Weezer Firma "Wystrach" feierte Firmenjubiläum
3.000 Euro für vorbildliches Engagement aus der Region

WEEZE. Vertreter des Tierparks Weeze, des Weezer Wellenbrechers und der Stiftung pro Humanität konnten sich jetzt über eine Spende von jeweils 1.000 Euro freuen. Tierpark-Geschäftsführerin Marie-Christine Kuypers, Georg Koenen von der Gemeinde Weeze und die Vorsitzende der Stiftung Pro Humanität, Dr. Elke Kleuren-Schryvers, nahmen die Schecks am Weezer Firmensitz von "Wystrach" entgegen. „Alle drei regionalen Institutionen haben gemeinsam, dass die Jüngsten stark von ihnen profitieren und...

  • Goch
  • 29.11.18
  • 22× gelesen
Ratgeber
Xantens Wirtschaftsförderer Christian Boßmann hofft, dass sich viele Unternehmer an dem Erfahrungsaustausch im Rathaus beteiligen.

Informationsveranstaltung über die Datenschutz-Grundverordnung
"Was ist jetzt noch zu tun?"

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Xanten lädt alle Xantener Unternehmer am Montag, 10. Dezember, um 18.45 Uhr zur Vortragsveranstaltung „6 Monate Datenschutz-Grundverordnung – Was ist jetzt noch zu tun?“ in den Sitzungssaal des Rathauses ein. Xanten. Seit dem 25. Mai gilt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung verbindlich. Unternehmer und Unternehmerinnen sind in der Pflicht, Maßnahmen zum Schutz der bei ihnen erhobenen personenbezogenen Daten zu ergreifen. Auch bisher waren die...

  • Xanten
  • 27.11.18
  • 58× gelesen
Wirtschaft
Auf den wissenschaftlichen Nachwuchs in Bönen wartete ein interessantes Programm. Foto: Heinze

„Wissen schafft Erfolg"
Wirtschaftsförderung Kreis Unna organisiert Exkursion

20 Studierende der Hochschule Hamm-Lippstadt waren gestern der Einladung der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) zum Besuch der beiden Unternehmen QHP Life Science GmbH und PTC Phage Technology Center GmbH in Bönen gefolgt. Bönen.  Julian Pflichtenhöfer von der WFG hatte die Exkursion im Rahmen des Projektes „Wissen schafft Erfolg" organisiert. Sein Ziel ist es, künftige Fachund Führungskräfte in der Region Kreis Unna/Hamm zu halten und langfristig an diese zu binden. Dazu stellt...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.11.18
  • 36× gelesen
Politik

Agenda News: Inflation - contra Lohnpolitik
Agenda News: Inflation - contra Lohnpolitik

Seit 1950 haben Regierungen die Lohnpolitik aus den Händen gegeben. Gewerkschaften und Unternehmen fühlen sind nicht für Inflation zuständig.   Hagen,, 20.11.2018. Es stimmt nicht, dass Öl- und Benzinpreise die Inflationstreiber sind, sondern Produzenten und Unternehmen, die die Preise in die Höhe treiben. Sie gleichen damit höhere Rohstoffkosten, Lohnerhöhungen und höhere Renditen aus. Wenn Luxusgegenstände günstiger werden, aber Jedermanns Grundversorgung kaum noch bezahlbar, stimmt diese...

  • Hagen
  • 20.11.18
  • 3× gelesen
Politik

Agenda News: Inflation - contra Lohnpolitik
Seit 1950 haben Regierungen die Lohnpolitik aus den Händen gegeben. Gewerkschaften und Unternehmen fühlen sind nicht für Inflation zuständig.

Seit 1950 haben Regierungen die Lohnpolitik aus den Händen gegeben. Gewerkschaften und Unternehmen fühlen sind nicht für Inflation zuständig. Hagen,, 20.11.2018. Es stimmt nicht, dass Öl- und Benzinpreise die Inflationstreiber sind, sondern Produzenten und Unternehmen, die die Preise in die Höhe treiben. Sie gleichen damit höhere Rohstoffkosten, Lohnerhöhungen und höhere Renditen aus. Wenn Luxusgegenstände günstiger werden, aber Jedermanns Grundversorgung kaum noch bezahlbar, stimmt diese...

  • Hagen
  • 20.11.18
  • 3× gelesen
Wirtschaft
Gern nahmen sich Ausbilder von 50 Unternehmen Zeit, um im Keuning-Haus potentielle Nachwuchskräfte vorab persönlich kennen zu lernen.
2 Bilder

50 Unternehmen boten bei der IHK-Aktion 500 Ausbildungsplätze an
500 Jugendliche nutzen Azubi-Speed-Dating

Einen ganz persönlichen Eindruck von den Bewerbern und von ihren zukünftigen Ausbildern konnten junge Dortmunder und Unternehmer beim Azubi-Speed-Dating der IHK im Keuning-Haus gewinnen. Deshalb kam die Aktion, die 50 Ausbildungsbetriebe nutzen, um 500 Ausbildungsstellen für 2019 anzubieten, auch so gut an. Zehn Minuten lang lernten sich Unternehmer und zukünftige Nachwuchskräfte kennen. Vorab gab die IHK den Bewerbern für das erste Date mit dem Chef den Tipp vorbereitet, interessiert,...

  • Dortmund-City
  • 15.11.18
  • 20× gelesen
Ratgeber
In diesem technischen Wirrwarr ist schnell ein Überwachungs-Chip versteckt. Foto: peb
2 Bilder

Bis an den Rand des Ruins: Unternehmen im Fokus von Cyber-Attacken

„Es gibt zwei Arten von Unternehmen, die einen sind gehackt worden, die anderen wissen es nur noch nicht“. Mit diesen Worten begrüßte Florian Müller, Vorstand der Volksbank Sauerland, bei der Infoveranstaltung seines Hauses zu Cyber-Risiken und IT-Sicherheit im Campus Arnsberg rund 80 Unternehmerinnen und Unternehmen. Die Resonanz zeigte, dass hier ein Thema angepackt wurde, dass gerade heute aktueller denn je ist. Um die Anwesenden für die Probleme der Digitalisierung zu sensibilisieren,...

  • Arnsberg-Neheim
  • 20.10.18
  • 100× gelesen
Überregionales
Auch der zweite Jahrgang der Gesamtschule machte einen Ausbildungspakt mit Unternehmen.
5 Bilder

Anne-Frank-Gesamtschüler machen Ausbildungspakt

Der Ausbildungspakt "Starke Nordstadt" der Anne-Frank-Gesamtschule ist eine Erfolgsgeschichte, von der sich sogar Bundespräsident Steinmeier vor Ort auf einem Markt der Möglichkeiten ein Bild machte. Auch im neuen Ausbildungspakt werden Jugendliche in Zusammenarbeit mit einem Netzwerk aus Betrieben und Partnern auf eine duale Ausbildung vorbereitet und beim Übergang begleitet. Der zweite Jahrgang feierte den Start der Kooperation mit Vertretern der Betriebe, der Stadt und der Kammern und...

  • Dortmund-City
  • 18.10.18
  • 105× gelesen
Überregionales
Schüler der Gertrud Bäumer-Realschule informierten sich zum Thema Ausbildung im Bau- und Gartenmarkt Hellweg in Hacheney.

TalentTage stellen Baumarkt als Ausbildungsplatz vor

Schüler der Gertrud Bäumer-Realschule informierten sich während der "TalentTage Ruhr" zum Thema Ausbildung im Bau- und Gartenmarkt Hellweg in Hacheney. Das Familienunternehmen lernten sie unter dem Motto „Sprung ins Berufsleben bei Hellweg“ kennen. Das Marktleitungsteam um Marktleiter Dirk Brandt führte die Schüler durch den Markt, stellte die Ausbildung zur Kauffrau und zum Kaufmann im Einzelhandel sowie Weiterbildungsangebote und Karriereperspektiven vor und beantwortete Fragen . 

  • Dortmund-City
  • 08.10.18
  • 39× gelesen
Überregionales
Eric Balewski (l.) und Pia Geisler (r.) nahmen die Auszeichnung im Rahmen der offiziellen Zertifikatsverleihung an. ^Foto: Durable

Durable als familienfreundliches Unternehmen zertifiziert

Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein klarer Standortvorteil für Unternehmen. Das gilt besonders vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und einer sich verändernden Arbeitskultur. Kamen. Gerade für junge Fachkräfte kann die Familienfreundlichkeit eines Unternehmens bei der Auswahl des Arbeitgebers entscheidend sein. Aber auch Beschäftigte, die Kinder betreuen oder Angehörige pflegen, können davon profitieren und weiterhin engagiert ihrer Arbeit nachgehen. Deshalb...

  • Kamen
  • 07.10.18
  • 64× gelesen
  •  1
Ratgeber
Symbolbild Geld

Verbraucherzentrale warnt mit landesweiter Aktion vor unseriösen Inkassobüros

Wer seine Rechnungen nicht rechtzeitig bezahlt, riskiert, Post von Inkassounternehmen zu bekommen. Diese fordern dann oft horrende Summen. Mit der Aktion "Vorsicht, Inkasso!" wollen die Verbraucherzentralen NRW die Bürger sensibilisieren. Jeder kennt sie: Die Inkassobüros, knallharte Geldeintreiber. Doch diese handeln oft mit unseriösen Machenschaften, wie Angelika Wösthoff, Leiterin der Verbraucherzentrale in Oberhausen warnt. "Das Problem ist, dass die Arbeit von Inkassounternehmen kaum...

  • Oberhausen
  • 01.10.18
  • 118× gelesen
  •  1
Politik

Bochum-Strategie - 25 Aktivitäten, die die Stadt verändern werden

Bochum macht auf seinem Weg von der Industrie- zur Universitätsstadt einen weiteren Schritt nach vorne. Der Stadtrat hat in der letzten Woche im Rahmen der so genannten “Bochum Strategie” weitere 25 Aktivitäten auf den Weg gebracht (25 Kernaktivitäten), um das Profil der Stadt in den fünf Strategiebereichen zu schärfen: Die Stadt soll lebenswerter werden (Großstadt mit Lebensgefühl, Bereich 1), die Stadtverwaltung soll effizienter und moderner werden (Vorreiter modernen Stadtmanagements,...

  • Bochum
  • 29.09.18
  • 508× gelesen
  •  1
Überregionales
3 Bilder

Investitionen in Flüchtlinge

Duisburg.Abdullah Altun hat einen langen Weg hinter sich, der ihn 1978 mit 12 Jahren aus Kayseri in der Türkei nach Duisburg führte. Dort profitierte er von der Gemeinschaft über ethnische Grenzen hinweg beim Sport und von einem engagierten Klassenlehrer, der auch privat das Deutschverständnis ausländischstämmiger Kinder schärfte. Dadurch gelang Altun ein hervorragender schulischer Abschluss sowie zunächst eine Karriere als Polier bei der Deutschen Bahn, bis er 1999 das eigene Unternehmen...

  • Moers
  • 09.09.18
  • 122× gelesen
Ratgeber
Ein letzter Blick auf die Ausstellerliste: Joachim Sigmund, Sigrid Weicht und Alfred Weicht (v.l.). Foto: Jörg Terbrüggen

Bei der Top Job-Börse in Emmerich die ersten Kontakte knüpfen

Es ist schon eine Erfolgsgeschichte, die die BürgerGemeinschaft Emmerich im Jahre 2001 erstmals auf den Weg brachte. Mittlerweile ist die Top Job-Börse zu einem wichtigen Treffpunkt zwischen Unternehmen und Auszubildenden geworden. Am 14. September findet sie bereits zum 17. Male statt, seit vier Jahren im Schützenhaus Kapaunenberg. Wer einen Blick auf die Ausstellerliste wirft, der wird schnell erkennen, dass viele Unternehmen seit Anfang an mit im Boot sitzen. Unter anderem sind das...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.09.18
  • 141× gelesen
Überregionales
Mit dem Gründerpreis des Sparkassenverbandes wurden die Schüler des Karl-Schiller-Berufskollegs ausgezeichnet.

Karl-Schiller-Kollegschüler sind beim Gründerpreis top

Für sein kontinuierliches Engagement beim Deutschen Gründerpreis wurde jetzt das Berufliche Gymnasium des Dortmunder Karl-Schiller-Berufskollegs ausgezeichnet. Bei dem Planspiel gründen Schüler als Team ein fiktives Unternehmen und setzen sich mit wirtschaftlichen Themen, Projekt- und Zeitmanagement auseinander. Andreas Löbbe (2.v.r.) vom Sparkassenverband übergab mit Klaus Steenweg (4. v. l.) den mit 2.000 Euro dotierten Preis an Jochen Arndt (r.) und Isabella Nagel (3.v.r.) ,...

  • Dortmund-City
  • 05.09.18
  • 50× gelesen
Überregionales
6 Bilder

Holzmarkt in Arnsberg bei bestem Wetter

Vom Neumarkt über den Steinweg bis zum Alten Markt präsentierten sich Aussteller, Unternehmen und Vereine beim Holzmarkt in Arnsberg. Neben Produkten und Informationen konnten die Besucher am vergangenen Sonntag außerdem die Show des siebenfachen deutschen und zweifachen Europameisters im Sportholzfällen, Dirk Braun, verfolgen.

  • Arnsberg
  • 04.09.18
  • 91× gelesen
Überregionales
51 neue Auszubildende vom Niederrhein bei der Azubi-Einführungsschulung der Unternehmerschaft Niederrhein.

Über 50 Auszubildende waren Teil der Azubi-Einführungsschulung der Unternehmerschaft Niederrhein

In diesen Tagen beginnt für viele Jugendliche am Niederrhein ein neuer Lebensabschnitt. Mit dem Ausbildungsbeginn in einem Unternehmen verändert sich Vieles. Da ist man gut beraten, wenn man Tipps und wertvolle Hinweise zum Start in die Ausbildung erhält. Drei Tage nutzten mehr als 50 Jugendliche das Angebot der Unternehmerschaft Niederrhein bei der Azubi-Einführungsschulung. "Die ersten Tage im Unternehmen sind entscheidend. Wenn man hierauf vorbereitet ist und Verhaltensweisen einzuschätzen...

  • Wesel
  • 29.08.18
  • 57× gelesen
Überregionales
2 Bilder

McAirlaid´s feiert Richtfest im Gewerbegebiet Werner-/ Steigerstr in Selm

Neue Arbeitsplätze in neuer Produktionsstätte und eine neue Firma in Selm – das sind gleich drei Dinge auf einmal! Dies ist allerdings keine Überraschung für Kinder, das sind gute Nachrichten aus Selm. Das Unternehmen McAirlaid´s, mit Standorten in Steinfurt, Berlingerode, Heiligenstadt, Tallinn (Estland) und Virginia (USA) ist Hersteller von Saugeinlagen für Geflügel, Fleisch und Fisch-Verpackungen, Medizinischem-Mundschutz, Bestandteil der Windel – kurz: Absorption-Produkten und wächst um...

  • Selm
  • 20.08.18
  • 466× gelesen
Politik
Pressebricht Nr. 653

Agenda 2011-2012: Mindestlohn – die Schwäche der Tarifpolitik

In Frankreich wurde der gesetzliche Mindestlohn 1950 eingeführt, Großbritannien ist uns 15 Jahre voraus. Dort hat man, wie in weiteren 20 EU-Staaten, den Mindestlohn als unterste Tarifbasis eingeführt. Hagen, 17.08.2017. Nach jahrelangen Debatten wurde der Mindestlohn 1975 in Deutschland eingeführt, der in den anderen EU-Staaten zwischen gut einem und 11,50 Euro liegt. Die Tarifhoheit liegt in Deutschland in den Händen von Gewerkschaften und Unternehmen, in die sich die Politik gemäß...

  • Hagen
  • 16.08.18
  • 30× gelesen
Ratgeber

3. Meeting der Camunda User Group Ruhrgebiet

Am 18. Oktober 2018 findet in der Zeit von 18.00 bis 21.00 Uhr das 3. Meeting der Camunda User Group Ruhrgebiet im Work Inn Campus in Dortmund statt. An dem Abend wird zuerst Christian Broer von der IHK Gesellschaft für Informationsverarbeitung mbH über die Einführung von Camunda für seinen Arbeitgeber berichten. Den zweiten Erfahrungsbericht mit dem Titel: „Verführung durch Schönheit“ steuert der promovierte IT-Experte Dr. Andreas Furbach bei. Der Projektleiter wird hier über seine...

  • Bochum
  • 14.08.18
  • 24× gelesen
Politik
Langenfeld präsentiert sich als attraktiver Unternehmensstandort.

Wirtschaftsförderung in Langenfeld präsentiert sich in den sozialen Netzwerken

Die zunehmende Verankerung sozialer Medien in der Unternehmenskultur hat die kommunalen Akteure veranlasst, sich mit den Instrumenten des Social Media zu beschäftigen. So bedient sich nun auch die Wirtschaftsförderung der Stadt Langenfeld für ihr Standortmarketing der sozialen Medien, die mittlerweile alltäglich den Weg auf die Bildschirme und Smartphones finden. Unternehmensstandort Langenfeld Da Zuhören die Grundlage für jedes konstruktive Gespräch ist, wird im Rathaus nicht nur am...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.07.18
  • 62× gelesen
  •  1
Ratgeber
Die Deutsche Giessdraht in Emmerich wird von Aurubis übernommen.

Kartellamt erteilt Freigabe - Aurubis übernimmt Deutsche Giessdraht Emmerich

Das deutsche Bundeskartellamt hat am 13. Juli 2018 die Freigabe für die geplante Übernahme der ausstehenden Anteile (40 %) an der Deutsche Giessdraht GmbH (Deutsche Giessdraht) durch die Aurubis AG (Aurubis) erteilt. Die Zustimmung der Wettbewerbsbehörde ist Voraussetzung für den Vollzug der Übernahme. Der Abschluss der Transaktion (Closing) wird zum 31. Juli 2018 erfolgen. Aurubis und die Codelco Kupferhandel GmbH (Codelco Kupferhandel) hatten am 19. Januar 2018 einen Kaufvertrag zur...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.07.18
  • 510× gelesen
Politik
Mit 2 PS im Düsseldorfer Norden
3 Bilder

Angespannt: Unternehmer rollt mit 2 PS zum Kunden

Düsseldorf, 11.07.2018. Der Unternehmer Michael Huschens macht ein Experiment: 2 PS, emissionsarm, gespannt vor einen beladenen Hänger. Es geht um einen Maler-Auftrag (Renovierung einer Teilfassade des TC13 auf der Grunerstraße in Düsseldorf). Huschens: „Die Situation ist sehr angespannt, weil wir nicht wissen, wie wir unsere Fahrten durch die Stadt demnächst gestalten sollen. Darum nehmen wir das jetzt mal wörtlich und haben „angespannt“, unsere Pferde Nancy und Carry nämlich, die heute unser...

  • Hilden
  • 11.07.18
  • 137× gelesen
  •  1
  •  1
Sport
Nuettin Ünsal (von links), Initiator des Betriebscups, SC-Vorsitzender Dirk Graedkte, VMG-Geschäftsführer Olaf Knauer und Michael Bösebeck vom Fachbereich Sport der Velberter Verwaltung wollen das Turnier der Betriebsmannschaften zu einer festen Veranstaltung im Velberter Sportkalender werden lassen.

Betriebsfußballer suchen ihren Champion

16 Mannschaften aus Velberter Firmen treten auf dem Böttinger-Platz an Obwohl es im vergangenen Jahr bei der Premiere in Strömen regnete, war der erste Velberter Betriebscup ein voller Erfolg! Das zweite Fußballturnier von Betriebsmannschaften findet in diesem Jahr am Samstag, 7. Juli, ab 10 Uhr auf dem Böttinger-Platz statt. Neben dem Titelverteidiger Witte Automotive treten 15 weitere Mannschaften im dem Kampf um den Wanderpokal an, den Schirmherr und Bürgermeister Dirk Lukrafka gegen...

  • Velbert
  • 26.06.18
  • 366× gelesen