Unternehmer

Beiträge zum Thema Unternehmer

LK-Gemeinschaft
Dr. Henner Puppel

Konjunkturprognose besonders für Metall- und Elektro-Betriebe stark durchwachsen
Unternehmen: Schwierige Wirtschaftslage

Die aktuelle Konjunkturumfrage des Essener Unternehmensverbandes (EUV) unter seinen fast 500 Mitgliedern für 2021 zeichnet eine durchwachsene Stimmung. Ausschlaggebend hierfür sind nach Ansicht des Verbandes die anhaltende Corona-Pandemie und die unsicheren Aussichten. „So bewertet zwar die Hälfte (47 Prozent) aller Firmen die derzeitige Geschäftslage als gut, 53 Prozent geben sie aber als schlechter als im Vorjahr an. Dabei sind die Unternehmen hinsichtlich ihrer Geschäftserwartungen für 2021...

  • Essen-Borbeck
  • 19.01.21
Wirtschaft
Beim kostenlosen Webinar informiert die IHK Gastronomen, wie der Re-Start gelingen kann.

Tipps und To-dos für die Gastro-Wiedereröffnung
Kostenloses IHK-Webinar

Noch ist unklar, wann und in welcher Form Gaststätten, Restaurants, Kneipen und Co. wieder aufmachen können. Sicher ist hingegen: Der erfolgreiche Neustart gelingt nicht aus dem Stegreif. Die Unternehmer müssen ihre Räumlichkeiten Corona-gerecht vorbereiten, gleichzeitig auch Hygieneregeln für Gäste, Lieferanten und Mitarbeiter befolgen. Beim kostenlosen Webinar am Freitag, 22. Januar von 9 bis 10:30 Uhr informieren die Niederrheinische IHK und die IHK Mittlerer Niederrhein über die wichtigsten...

  • Moers
  • 15.01.21
Politik

Ratsfraktion Tierschutz DAL
Verantwortungsvoller Umgang mit Steuergeldern

Die Fachverwaltung hat dem Haupt- und Finanzausschuss für die Gesellschafterversammlung der Duisburger Werkstatt für Menschen mit Behinderung den Wirtschaftsplan 2021 zum Beschluß vorgelegt. Unter anderem ist zu lesen, dass der im Jahre 2018 entstandende Jahresfehlbetrag in Höhe von 1,788 Millionen Euro durch Überschüsse in den Jahren 2019 (440.000 Euro), 2020 (102.000 Euro) und 2021 (97.000 Euro) auf dann 1,148 Millionen Euro abgeschmolzen wurde bzw. werden soll. Ratsherr Ayhan Yildirim,...

  • Duisburg
  • 26.11.20
  • 1
Wirtschaft

Ideenreichtum ist gefragt
Wie stark Künstler und Unternehmen unter den Absagen der Weihnachtmärkte leiden

Eigentlich beginnt in diesen Tagen die wichtigste Zeit im Jahr für Unternehmer, die ihre Handwerkskunst oder ähnliche Produkte auf den Weihnachtsmärkten in ganz Deutschland verkaufen. Doch in Zeiten von Corona ist das anders. Iserlohn – abgesagt! Hagen – abgesagt! Dortmund – abgesagt! Die Liste ist unendlich lang, denn fast alle Weihnachtsmärkte fallen 2020 aufgrund der aktuellen Lage aus. Gerhard Hädicke besitzt in Hemer eine Kerzenmanufaktur und ist in den letzten Jahren immer auf sieben...

  • Hemer
  • 17.11.20
Wirtschaft
4 Bilder

Webinar für Unternehmer
Kreissparkasse informiert über Coronahilfen

Die Kreissparkasse Düsseldorf bietet mit einem neuen Veranstaltungsformat Unternehmen in der Region konkrete Hilfestellungen im Zusammenhang mit der Coronakrise. Eine als Webinar gehaltene Inforunde führt am Morgen des 25. Juni Unternehmer und Fördermittelspezialisten zusammen. Interessenten können sich kostenlos für die 45-minütige Veranstaltung registrieren. Viele Firmenkunden sind durch Pandemie und Shutdown in schweres Fahrwasser geraten. Weggebrochene Aufträge und daraus folgende...

  • Düsseldorf
  • 17.06.20
Politik
Insbesondere die Wirtschaft auch im HSK ist von den Einschränkungen der Corona-Krise massiv betroffen. Der Arnsberger Bürgermeister Ralf Paul Bittner reagiert darauf und bietet künftig  gemeinsam mit Bernd Lepski, dem Leiter der Wirtschaftsförderung Arnsberg, auch eine digitale Unternehmens-Sprechstunde an. Start ist am 4. Mai.

Arnsberg: Bürgermeister Bittner bietet digitale Unternehmens-Sprechstunde an

Der Alltag der Arnsberger hat sich, wie auch der unzähliger Menschen weltweit, von einem Tag auf den anderen massiv verändert. Insbesondere die Wirtschaft ist von den Einschränkungen der Corona-Krise massiv betroffen. Dementsprechend groß ist auch der Gesprächsbedarf, den Unternehmerinnen und Unternehmer aktuell verspüren. Der Arnsberger Bürgermeister Ralf Paul Bittner reagiert darauf und bietet künftig neben der bereits eingerichteten allgemeinen Telefonsprechstunde gemeinsam mit Bernd Lepski,...

  • Arnsberg
  • 30.04.20
Ratgeber
NRW - Soforthilfe

Regierungsbezirk Münster
Aktuelle Zahlen aus dem Regierungsbezirk Münster zur NRW-Soforthilfe

Nach dem aufgrund von Betrugsfällen vorgenommenen vorläufigen Stopp der NRW-Soforthilfe können seit heute Selbständige und Unternehmer wieder Anträge auf Soforthilfe stellen. Bei der Bezirksregierung Münster sind bis einschließlich gestern (16. April) insgesamt 46.740 Anträge genehmigt worden. Die Anträge aus dem gesamten Regierungsbezirk wurden nun auch nach Branchen ausgewertet. Mit fast 24.000 Anträgen aus dem Bereich Dienstleistungen, ist dies mit großem Abstand die Branche mit den meisten...

  • Gelsenkirchen
  • 17.04.20
Wirtschaft
Wer jetzt dringend personelle Unterstützung benötigt, kann via TeamTausch Unternehmer kontaktieren, die ihre Mitarbeiter kurzfristig entleihen können.

IHK bietet Plattform für Mitarbeitertausch

Auf teamtausch.de haben die IHK Nord Westfalen und weitere Industrie- und Handelskammern in NRW eine kostenlose Plattform zum Ausgleich von Personalüberhängen beziehungsweise -engpässen geschaffen. „Während viele Unternehmer ihre Belegschaft in Kurzarbeit schicken müssen, haben andere Mühe, der steigenden Nachfrage nach ihren Produkten oder Dienstleistungen gerecht zu werden, weil ihnen Arbeitskräfte fehlen“, erläutert IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Fritz Jaeckel den Hintergrund. „Wer jetzt...

  • Dorsten
  • 15.04.20
Ratgeber
Solo-Selbstständige, Freiberufler, Existenzgründer sowie kleine und mittlere Unternehmen, die von der Corona-Krise betroffen sind, können seit dem 27. März Anträge auf finanzielle Unterstützung von Land und Bund stellen.

Corona Dorsten
Knapp 1.300 Dorstener Unternehmer haben Anträge auf NRW-Soforthilfe gestellt

Solo-Selbstständige, Freiberufler, Existenzgründer sowie kleine und mittlere Unternehmen, die von der Corona-Krise betroffen sind, können seit dem 27. März Anträge auf finanzielle Unterstützung von Land und Bund stellen. Insgesamt sind in der ersten Antragwoche 42.562 Anträge für den Regierungsbezirk Münster eingegangen, davon alleine 10.214 Anträge aus dem Kreis Recklinghausen. Insgesamt waren es in NRW 380.338 Anträge. Die 10.214 Anträge verteilen sich auf die Städte wie folgt: Castrop-Rauxel...

  • Dorsten
  • 03.04.20
Wirtschaft
Im Zuge der Corona-Krise mussten auch in Recklinghausen viele Einzelhändler/Läden schließen. Unternehmer haben  Lieferdienst eingerichtet, um auch weiterhin ihre Kunden versorgen zu können.

Stadtmarketing Recklinghausen sammelt Lieferservice-Angebote von Unternehmen
Versorgung der Kunden

Im Zuge der Corona-Krise mussten auch in Recklinghausen viele Einzelhändler/Läden schließen. Zahlreiche pfiffige und flexible Unternehmer haben jedoch kurzerhand einen Lieferdienst eingerichtet, um auch weiterhin ihre Kunden versorgen zu können. Die Abteilung Stadtmarketing im Rathaus will diese Angebote sammeln und über die Homepage der Stadt in übersichtlicher Form öffentlich machen. Angebote melden Dazu ist es aber erforderlich, dass die verschiedenen Akteure ihre Angebote auch melden. Am...

  • Recklinghausen
  • 25.03.20
LK-Gemeinschaft
Prof. Christian Rüttgers, Tabea Hansen, Jil-Nadine Raulf, Walter Frosch, Andrea Wilbertz und Svenja Krämer (v.l.) stellten die Bürgerbefragung jetzt in der Alten Cuesterey in Borbeck vor. Start ist am 3. März.

Anonyme Befragung startet im März - FOM hofft auf breite Unterstüztung
Wie gut ist Borbeck? - Was denken Bewohner und Besucher wirklich über Image, Waren- und Freizeitangebot

Hat das Zentrum in Borbeck ein gutes Image, erfüllt es die Erwartungen an ein Stadtteilzentrum? Wie sieht es mit dem Freizeit- und Kulturangebot aus? All das wollen Projektleiter Prof. Christian Rüttgers von der FOM und seine beiden Mitarbeiterinnen Tabea Hansen und Jil-Nadine Raulf jetzt von Borbeckern und Besuchern des Stadtteilzentrums wissen. Ab 3. März startet die schriftliche Befragung. von Christa Herlinger Ziel ist es, wissenschaftlich fundierte Antworten darauf zu erhalten, wie das...

  • Essen-Borbeck
  • 22.02.20
LK-Gemeinschaft
 So sieht es aus auf der Baustelle des geplanten EDEKA-Komplexes. Foto: EDEKA Rhein-Ruhr

Neue EDEKA-Verwaltung in Utfort nimmt Form an
Erste Stützpfeiler stehen

Für das künftige Verwaltungsgebäude am EDEKA Platz in Utfort gehen die Bauarbeiten in eine neue Phase. Die ersten Stützpfeiler wurden gesetzt, die als tragende Elemente den Kern des Rohbaus bilden. Sie sind wichtige Säulen für die Skelettkonstruktion, die im finalen Bauabschnitt in Trocken- und Leichtbauweise ausgebaut wird. Die wesentlichen Aushubarbeiten für das Verwaltungsgebäude wurden abgeschlossen, die Bodenplatte wurde bereits im Dezember gegossen. Ergeschoss und Treppenhaus...

  • Moers
  • 04.02.20
Wirtschaft
Xantens Wirtschaftsförderer Christian Boßmann lädt zum Unternehmensfrühstück in das Rathaus ein.

Unternehmer arbeiten beim Frühstück
Xantener Wirtschaftsförderung lädt zum Netzwerken und Kennenlernen ins Rathaus ein

"Ein Treffen zum Kennenlernen und Netzwerken", so der Xantener Wirtschaftsförderer Christian Boßmann, soll es werden, wenn sich Unternehmer am Donnerstag, 30. Januar, um 8.30 Uhr zum Frühstück im Rathaus treffen.  In diesem Jahr konnten Hans Wewering, Lebenshilfe Unterer Niederrhein sowie Norbert Weyers, Caritas Wohn- und Werkstätten Niederrhein als Referenten gewonnen werden. Teilhabe am Arbeitsleben ausbauen Viele Unternehmen am Niederrhein arbeiten bereits mit den beiden Einrichtungen...

  • Xanten
  • 21.01.20
Wirtschaft
43 Bilder

Charity-Aktion
WESELER UNTERNEHMERABEND 2019 (mit Video!)

Unter einem guten „Stern“ trafen sich auf Einladung des Zusammenschlusses „Unternehmer für Wesel“ rund zweihundertsechzig Gewerbetreibende und Freiberufler aus Wesel und der Umgebung in der Ausstellungshalle des Autohauses Bortenlänger zum Unternehmerabend 2019. Diese Charity-Aktion von Autohaus Bortenlänger, be-convincing – thorsten jacoby, Hammer Fachmarkt Wesel, Edeka KOMP, Mensing Holding, Richter Transport, Ridder Möbeltransport, Rohmann Tekath Sobirey Rechtsanwälte Partnerschaft, SLD –...

  • Wesel
  • 09.11.19
Wirtschaft
Das IHK-team lädt zum Speed Dating zukünftige Azubis ein.

IHK bringt Jugendliche und Chefs zusammen
Azubi-Speed Dating im Goldsaal

Im Goldsaal der Westfalenhallen können Jugendliche beim Azubi-Speed-Dating der Industrie- und Handelskammer am 19. November von 10 bis 14 Uhr ihren zukünftigen Chef kennen lernen. Im Kongresszentrum an der B1 werden in mehr als 90 Ausbildungsberufen über 700 Ausbildungsplätze für 2020 angeboten. Unterstützt wird das Azubi-Speed-Dating von der Agentur für Arbeit. Zehn Minuten haben die Bewerber Zeit, sich über den Ausbildungsbetrieb zu informieren und sich von ihrer besten Seite zu zeigen. Von...

  • Dortmund-City
  • 05.11.19
Wirtschaft
36 Bilder

3. WESELER WIRTSCHAFTSABEND

WeselMarketing und WeselPartner, ein Zusammenschluss von bislang 17 Weseler Unternehmen, luden zum 3. Weseler Wirtschaftsabend unter dem Motto - Wesel – Standort für Fachkräfte – in die Räumlichkeiten der Firma LASE Industrielle Lasertechnik GmbH an der Rudolf-Diesel-Straße ein. Rainer Benien, Beigeordneter der Stadt Wesel und Geschäftsführer WeselMarketing moderierte den Abend mit sechs Rednern zum Thema: Wie verändert sich die Arbeitswelt der Zukunft und wie gehen Unternehmen mit diesen...

  • Wesel
  • 30.10.19
Wirtschaft
Dr. Gerhard Heusipp leitet das Zentrum für Forschung, Innovation und Transfer der Hochschule Rhein-Waal. Er stellt konkrete Angebote der Zusammenarbeit mit der Hochschule vor.

Die Xantener Wirtschaftsförderung lädt Unternehmer ein
Eine neues Forum im Rathaus

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Xanten lädt alle Xantener Unternehmerinnen und Unternehmer am Dienstag, 5. November, um 18.45 Uhr zum Forum für Wirtschaft und Stadtentwicklung in den Sitzungssaal des Rathauses ein. Die Teilnehmer erwarten zwei interessante Vorträge. Xanten. Der Leiter des Zentrums für Forschung, Innovation und Transfer der Hochschule, Dr. Gerhard Heusipp, wird in seinem Vortrag „Hochschule Rhein-Waal - Der Innovationspartner in der Region“ die konkreten Angebote der...

  • Xanten
  • 30.10.19
Politik

Herten: Arbeitslosenquote 8.8 Prozent.
Zukunft entsteht aus Vergangenheit

Vor ein paar Tagen habe ich mit Anke Traber, der Leiterin der Arbeitsagentur in unserer regelmäßigen Rücksprache diskutiert. Wie immer, konstruktiv und nach vorne gerichtet. Wir waren uns sicher, nachdem wir gemeinsam die 10 % Marke in Herten nach unten durchbrochen haben, kurzfristig auch die nächste Hürde zu nehmen. Auch die 9 % konnten wir nun hinter uns lassen. Aus der Sicht des Bergbaus, könnten wir auch sagen, "über uns". Es ist kein Signal zum ausruhen, sondern eins um genau so weiter zu...

  • Herten
  • 02.10.19
Ratgeber
Alle zwei Monate treffen sich regelmäßig Selbstständige und andere interessierte Personen zum WUZ-Salon.
"Individuelle Stress-Analyse und Selbstregulation" lautet das Thema am Freitag, 27. September, um 19 Uhr. Veranstaltungsort: Brüner Landstraße 23-25 in Wesel.

WUZ-Salon lädt am Freitag, 27. September, ein
"Individuelle Stress-Analyse und Selbstregulation"

Alle zwei Monate treffen sich regelmäßig Selbstständige und andere interessierte Personen zum WUZ-Salon. "Individuelle Stress-Analyse und Selbstregulation" lautet das Thema am Freitag, 27. September, um 19 Uhr. Veranstaltungsort: Brüner Landstraße 23-25 in Wesel  (Eingang links neben LVM durch den Torbogen und sofort rechts die Treppe hoch). Berichte aus der Praxis WUZ-Frau Barbara Zymner, Pädagogin und Heilpraktikerin für Psychotherapie in Wesel, wird sich mit folgenden Fragen beschäftigen:...

  • Wesel
  • 20.09.19
Wirtschaft
Recycling-Mühle, Innovative Recycling-Mühle mit THERMISCHER  BEHANDLUNG
4 Bilder

Stadtplanungsausschuss besuchte RHB Recycling und Apparatebau GmbH in Marl Sinsen

Mit dem Besuch der RHB Recycling und Apparatebau GmbH haben  Vertreterinnen und Vertretern des Stadtplanungsausschusses die traditionellen Sommerbesuche bei Marler Unternehmen gestartet. Hochwertige Herstellungsverfahren Geschäftsführerin Jennifer Petermann führte die Gruppe persönlich mit Vater Bernd und Mutter Christina Hamme über das 7.000 Quadratmeter große Firmengelände. Das Leistungs- und Serviceangebot des mittelständischen Familienunternehmens erstreckt sich von Stahlbau,...

  • Marl
  • 22.08.19
Vereine + Ehrenamt
Präsidentenwewchsels beim Rotary Club Alte Abtei von Johannes Pflug (re.) zu Jochen Köppen (li.). Unser Foto zeigt beide beim Anheften der Präsidentennadel.    Foto: privat

Präsidentenwechsel im Rotary Club Alte Abtei
Vom Politiker zum Fuhrunternehmer

Jeweils zum 1.Juli beginnt das neue rotarische Jahr und so wechselte das Amt des Präsidenten jetzt von Johannes Pflug, MdB a.D. zu Jochen Köppen, seines Zeichens Geschäftsführer der Köppen GmbH, einem regional führenden Tankcontainer-Dienstleister in NRW. Der rückblickende, nunmehr „PastPräsident“ genannte Johannes Pflug hatte seine Präsidentschaft bewusst unter das Motto einer aktuellen politischen Zeitzeugenschaft gestellt und konnte auf manch erfolgreiche Aktion zurückblicken, wie der Stand...

  • Duisburg
  • 14.07.19
Politik
Der Hertener Bürgermeister Fred Toplak, Herta Geschäftsführer Hubert Stücke, Referent Prof. Dr. Bernd Kriegesmann und Christoph Tesche, Bürgermeister der Stadt Recklinghausen gemeinsam beim letzten Unternehmertreffen.Foto: ST

Innovationen und Chancen für Herten
Unternehmertreffen sich

 Kürzlich begrüßte Bürgermeister Fred Toplak rund 120 geladene Gäste zum Unternehmertreffen bei der Firma Herta. Das Thema: „Innovation und Chancen“. "Für mich ist es wichtig die Unternehmen im Prozess des Wandels zu unterstützen", so Fred Toplak. "Daher haben wir uns speziell auch als Veranstaltungsort die Firma Herta ausgesucht – um Solidarität in Zeiten der Veränderung zu zeigen", fuhr der Hertener Bürgermeister fort. Anschließend daran erzählte Herta Geschäftsführer Hubert Stücke über die...

  • Herten
  • 04.07.19
Wirtschaft

Einladung für den 11. Juni
"CUBES Wesel": Seien Sie dabei mit Ihrem Startup im regionalen (Jung)-Unternehmer-Netzwerk

Förderprogramme und Fördermittel für Startups und Unternehmen mit und an Hochschulen in der Region Wesel braucht mehr Startups & andere innovative Köpfe! Gerade bildet sich ein neues Netzwerk für Startups, Jungunternehmer, Unternehmer & alle Gründungs- & Innovationsinteressierten in Wesel & Umgebung. Wer sich angesprochen fühlt, ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Das Netzwerk entsteht rund um das in Wesel-Obrighoven entstehende Startup-Center "CUBES Wesel", das voraussichtlich Ende 2020...

  • Wesel
  • 22.05.19
Wirtschaft
Bürgermeister Frank Schneider gratulierte Cordula Vis-Paulus.

Expertin für betriebliche Altersversorgung
Langenfelderin Cordula Vis-Paulus „Innovatorin des Jahres“

Vom weltmarktführenden Konzern bis zum Startup, vom Standort bis zum Einzelberater: Die Deutsche Wirtschaft (DDW) zeichnet jährlich die innovativsten Ideen mit dem Wirtschaftspreis „Innovator des Jahres“ aus. Beim Festakt im Wirtschaftsclub Düsseldorf wurde auch die Langenfelderin Cordula Vis-Paulus als „Innovatorin des Jahres“ und mit dem Social-Media Preis ausgezeichnet. Die auch als „bAV-Flüsterin“ bekannte Langenfelder Unternehmerin berät Unternehmen von 5 bis 1.500 Mitarbeitern bei der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.