Alles zum Thema Unterricht

Beiträge zum Thema Unterricht

Sport
Luke Müller und Leon Fengels sind bereits vor dem Eintritt in die Grundschule sichere Schwimmer. Silvia Liß und Christoph Plikat nehmen die Schwimmabzeichen während der Öffnungszeiten ab.

Bloß nicht untergehen
Schwimmfreunde Hünxe leisten seit Jahren wichtigen Beitrag, damit Kinder schwimmen lernen

Das Erlernen von Schwimmen ist Kernanliegen der Schwimmfreunde Hünxe und in der Vereinssatzung hinterlegt. Damit stellen die Schwimmfreunde Hünxe mit dem ehrenamtlichen Betrieb seit mittlerweile 2007 genau das sicher, was aktuell wieder einmal allgemein beklagt und gefordert wird. Zu viele Kinder könnten nicht schwimmen, der Schwimmunterricht an den Schulen müsse sichergestellt werden. Es seien zu viele Badeunfälle mit tragischem Ausgang gerade während der Sommermonate zu beklagen. In...

  • Hünxe
  • 18.07.19
Politik
Dieses Foto beim Pressegespräch hat Symbolkraft. Der Lehrermangel mit dramatischem Unterrichtsausfall an Duisburger Schulen bringt Rüdiger Wüllner, Ilka Heipcke und Tanja Junkers (v.l.) regelrecht auf die Palme.
Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Lehrermangel in Duisburg nimmt dramatische Ausmaße an
„Kurz vor der Katastrophe“

„Wir sehen kein Licht am Horizont, sondern immer dunklere Wolken am Schulhimmel“. Tanja Junkers, Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) in Duisburg hat bei einem Pressegespräch auf den dramatisch angestiegenen Lehrermangel in Duisburg hinhgewiesen und ergänzt: „Das darf so nicht weitergehen.“ Im kommenden Schuljahr gibt es in unserer Stadt mehr unbesetzte Lehrerstellen als je zuvor. An den 100 Duisburger Grund-, Förder- und Sekundarschulen können im nächsten Schuljahr...

  • Duisburg
  • 13.07.19
Blaulicht
Aufgrund des Wasserschadens fiel der Unterricht einen ganzen Tag lang aus. Archivfoto: Finja Jungvogel

Kamen: Versicherung setzt zur Ergreifung des Täters 5000 Euro Belohnung aus
Wer hat den Wasserschaden an der Realschule zu verantworten?

In der Nacht zum 5. April haben Vandalen in der Fridtjof Nansen Realschule an der Gutenbergstraße durch das Öffnen von Wasserhähnen einen Sachschaden von rund 100.000 Euro verursacht (wir berichteten). Die bisherigen Ermittlungen führten nicht zu einer Überführung möglicher Tatverdächtiger. In einer der Polizei vorliegenden, schriftlichen Bestätigung lobt nun die zuständige Versicherung für Hinweise, die zur Aufklärung der Sachbeschädigung in der Schule führen, den Betrag von insgesamt 5.000...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.07.19
Kultur

Malen unter Anleitung Einzelstunden Acryl Malerei, Schüler Spezial
Malen unter Anleitung Einzelstunden Acryl Malerei, Schüler Spezial

Schüler & Eltern aufgepasst! Nur in begrenzter Zahl gibt es ab sofort ein Schüler Spezial Angebot für Einzelstunden Acryl Malerei. (Malen unter Anleitung) 15 % auf 4er Karten und 30% auf 10er Karten. Mehr Infos gibts -> hier <- Einzelstunden Acryl Malerei, learning by doing In Einzelstunden malen Sie Bilder Ihrer Wahl unter meiner Anleitung. Das Angebot ist für Erwachsene und Jugendliche. Wir erarbeiten uns die Bilder und Techniken Schritt für Schritt. Im...

  • Düsseldorf
  • 30.06.19
Kultur
Die Auftritte der Abtei-Tänzerinnen sorgen stets für wahre Beifallsstürme, so auch jetzt beim „Heimspiel“ in ihrer Schulaula.
Fotos: Philipp Schweers
3 Bilder

Augenzinkerndes Dankeschön an den „alten Mathelehrer“
Abtei tanzt "The greatest Show"

„The greatest Show“ – unter diesem Motto traten jetzt bei zwei umjubelten Darbietungen vor insgesamt über 350 begeisterten Zuschauern die Tänzerinnen des Projektes „Abtei tanzt“ in der Aula des Hamborner Abtei-Gymnasiums auf. Von Jazz Dance über Hip Hop bis hin zu Ballett wurde dem Publikum ein breites Spektrum an Tanz- und Musikstilen vorgestellt. Selbst die mathematischen „binomischen Formeln“ wurden in einer eigenen Choreographie umgesetzt. Insider werten das als ein Dank mit...

  • Duisburg
  • 29.06.19
Ratgeber

Offene Tür und Infoabend
Sonnenbergschule

Fröndenberg. Die Sonnenbergschule lädt am Freitag, 5. Juli, von 8.30 bis 11.30 Uhr alle Kinder, die 2020 eingeschult werden, mit ihren Eltern zu einem Tag der offenen Tür in die Schule ein. Nach einer gemeinsamen Begrüßung von allen Schülerinnen und Schülern gibt es die Möglichkeit, in allen Klassen einen Einblick in den Unterricht zu bekommen. Die angebotenen Unterrichtsfächer können einem Stundenplan entnommen und den Interessen entsprechend ausgewählt werden. Die Türen stehen offen und so...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 27.06.19
Kultur
Das Modell OGS erfährt derzeit viel Aufmerksamkeit: Studierende der Universität Duisburg-Essen führten an Gladbecker Grundschulen eine Befragung der Schüler durch. Foto: Stadt

Stadt plant Weiterentwicklung der offenen Ganztagsschule
OGS in Gladbeck: Mehr Geld, mehr Stunden

Die Stadt Gladbeck plant die qualitative Weiterentwicklung der offenen Ganztagsschule (OGS) ab dem 1. August. Die Konzeption dafür wird im nächsten Schulausschuss am 24. Juni vorgestellt. Diese sieht vor, dass ab Beginn des Schuljahres 2019/20 ein erweitertes System eingeführt wird, um die qualitative Arbeit in der OGS durch qualifiziertes Personal, einen möglichst flächendeckenden Ausbau von Ganztagsklassen sowie durch die Stärkung der individuellen Förderung und Persönlichkeitsentwicklung der...

  • Gladbeck
  • 14.06.19
LK-Gemeinschaft
Am Bachlauf nehmen die Schüler*Innen die Tier- und Pflanzenwelt unter die Lupe. Foto: EGLV/Klaus Baumers

Unterricht am Wasser
Den Heerener Bach erforschen

Unterricht in der Natur direkt an der Lippe und ihren Nebenläufen: Seit April und bis Freitag, 11. Oktober, ist das möglich. Mit dem Programm „Auf ins Lippetal“ bietet der Lippeverband Schüler*Innen der 3. bis 8. Klasse zwei- bis dreistündige Exkursionen. Kamen. In Kamen nehmen die Schulkassen den Heerener (Mühlen-)Bach unter die Lupe. Dabei bekommen sie nicht nur spannenden Infos rund um das Gewässer, sie werden auch selbst aktiv – durch Gewässeruntersuchungen erforschen die Kinder die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.06.19
Politik

Übrigens
Schulfach Tugend?!

Die Tugend ist eine Pflanze, die man pflegen muss. Hat Alt-Bundespräsident Roman Herzog mal gesagt. Der Verband Bildung und Erziehung hat jetzt eine Studie veröffentlicht, in der festgestellt wurde, dass Tugenden Eltern und Lehrern gleichermaßen wichtig sind. Allerdíngs, so wurde in der Studie auch deutlich, werden sie oft gar nicht mehr richtig vermittelt. Gefordert wurde, in der Grundschule das Unterrichtsfach Tugenden einzuführen. Keine schlechte Idee. Allerdings, so meine ich, müssten...

  • Duisburg
  • 22.05.19
  •  1
Politik
2 Bilder

Grundschullehrer schlagen Alarm
Viel zu wenige Grundschulkinder in Bochum erhalten sonderpädagogische Unterstützung

Die Bochumer Grundschulen weisen eine sehr unterschiedliche Anzahl an Kindern auf, die eine sonderpädagogische Unterstützung erhalten. Im Schuljahr 2017/2018 gab es in 15 von 36 städtischen Grundschulen weniger als 5 Kinder mit sonderpädagogischem Förderunterstützung, in 12 Schulen unter 10 Kinder, in 8 Schulen 10-21 Kinder und in der Gertrudisschule 68 Kinder (Mitteilung 20183675) . Zu wenige Schüler erhalten sonderpädagogische Unterstützung - Warum? Gleichzeitig beklagen...

  • Bochum
  • 13.04.19
LK-Gemeinschaft
Am Montag, 8. April, fällt der Unterricht in der Schule aus um die Räume teilweise wieder nutzbar zu machen. Fotos (2): privat
2 Bilder

Enormer Wasserschaden
Fridtjof Nansen Realschule bleibt Montag geschlossen

Erheblicher Sachschaden entstand in der Nacht zu Freitag, 5. April, in der Fridtjof Nansen Realschule. Kamen. Nach ersten Ermittlungen haben Unbekannte in einem Klassenraum im zweiten Stock das Eckventil einer Wasserleitung geöffnet. Das Wasser lief bis in die Kellerräume des Traktes. Betroffen sind unter anderem die Verwaltung, das Lehrerzimmer, einige Klassenräume sowie die Mensa, wo das Wasser die Böden in einer Höhe von ein bis zwei Zentimeter bedeckte. Die Polizei hat die Ermittlungen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.04.19
Kultur
5 Bilder

www.tanz-yoga-frankfurt.de - Modern Dance - Zeitgenössischer Tanz - Contemporray Dance und Yoga in Frankfurt am Main
www.tanz-yoga-frankfurt.de - Modern Dance - Zeitgenössischer Tanz - Contemporray Dance und Yoga in Frankfurt am Main

Tanz Yoga Frankfurt bietet Kurse in Modern Dance, Zeitgenössischer Tanz, Contemporary Dance und Yoga in Frankfurt am Main an. Kurse - Unterricht - Workshops Modern Dance - Yoga - Zeitgenössischer Tanz Regelmäßige Tanzworkshops im Bereich des Modern Dance und Zeitgenössischer Tanz sowie regelmäßige Yoga Workshops Frankfurt / M. Fortlaufende Kurse und Unterricht in Modern Dance Dienstags 19:30 - 21:00 Uhr Mittwochs 17:45 - 19:00 Uhr Mittwochs 20:00 - 21:30 Uhr von Anfänger bis...

  • Xanten
  • 05.04.19
LK-Gemeinschaft
Mit dem "France Mobil" lernen Schüler*Innen spielerisch die französische Sprache. Foto: Pytlinski/SGB

"France Mobil"
Französisch einfach spielerisch lernen

Mit einem besonderen Angebot für die Neuntklässler*Innen des Städtischen Gymnasiums Bergkamen wartete jetzt die Fachschaft Französisch auf: Zu Gast war das „France Mobil“. Ziel des Workshops war spielerisch die Kenntnisse der französischen Sprache und von Kultur, Land und Leuten zu vertiefen. Zum Einsatz kamen unter Anleitung eines Referenten aktuelle französische Musik, Zeitschriften, Spiele und vieles mehr. Das Programm „FranceMobil“ wird in Kooperation u.a. des Instituts français...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 31.03.19
  •  1
Kultur
Die Achtklässler der Gesamtschule Emschertal informierten sich im Info-Truck über technische Berufe, begleitet von Lehrerin Dragana Koslowski, Abteilungsleiterin Klassen 7 bis 8, und Claudio Schmicker vom Truck-Team.
Foto: Unternehmerverband
2 Bilder

Gesamtschule Emschertal: Moderne Berufe als Chance und das Gehirn auf Vordermann gebracht
Lernerlebnisse der besonderen Art

Die Gesamtschule Emschertal (GET), mit den Klassen 5 bis 10 an der Albert-Einstein-Straße in Neumühl und mit der Oberstufe an der Kampstraße im ehemaligen Hamborner Clauberg-Gymnasium zuhause, ist dafür bekannt, oftmals neue Wege zu gehen. Zahlreiche Kooperationen der bestens vernetzten Schule gibt den Schülern Hilfestellungen für das „wahre Leben“. „Zu unseren Kooperationspartnern“, so Schulleiter Christoph Hönig im Gespräch mit dem Hamborner Anzeiger, „zählt seit Jahren der...

  • Duisburg
  • 30.03.19
  •  1
  •  1
Kultur
Aufgrund des frühlingshaften Wetters verlegte die Klasse GGSO2 des Berufskollegs Wesel ihren Unterricht von der Sporthalle ins Freie.
3 Bilder

Ersatzunterricht gestartet, Reinigung und Versiegelung im vollen Gang
Positiver Zwischenstand am Berufskolleg Wesel

Nachdem am vergangenen Donnerstag aufgrund erhöhter Asbestwerte in zwei Klassenräumen das Berufskolleg Wesel vorübergehend geschlossen werden musste, organisierten bereits am Tag darauf die erweiterte Schulleitung einen Ersatzunterricht für Prüfungsklassen und die Kreisverwaltung die notwendigen Sanierungsmaßnahmen. Der erfreuliche Zwischenstand: Alle Planungen konnten bereits seit Montag erfolgreich in die Tat umgesetzt werden. So sind die Sanierungsarbeiten inzwischen im vollen Gang. Eine...

  • Der Weseler / Der Xantener
  • 26.02.19
Kultur
Berufskolleg Wesel hat kurzfristig Ersatzunterricht organisiert

Große Unterstützung benachbarter Schulen und Einrichtungen
Berufskolleg Wesel hat Ersatzunterricht für Prüfungsklassen organisiert

Ab dem kommenden Montag beginnt am Berufskolleg Wesel ein „Ersatzstundenplan“ für Prüfungsklassen. Darüber wurde das Kollegium am vergangenen Freitag informiert. Die Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildenden können sich ab sofort über die Homepage der Schule informieren (www.bkwesel.de), wann und wo der Unterricht und angesetzte Klausuren stattfinden. Parallel dazu werden die Klassen über weitere Wege von der Schule informiert. Bereits kurz nach der vorübergehenden Schließung hatten...

  • Der Weseler / Der Xantener
  • 22.02.19
Sport
Bürgermeister Frank Tatzel lobte den Einsatz aller Beteiligten, ganz besonders den der Eheleute Friedriszik, und freute sich zusammen mit den Kindern der OGS, Schulleiterin Jasmin Brune, den Sportlehrerinnen Laura Jung und Miriam Stüker, Volksbank-Chef Guido Lohmann und der stellvertretenden Leiterin des Fachbereiches Schule-Sport-Kultur Stefanie Kaleita über die neuen Sportgeräte.

Es brummt im Sportunterricht
Neue Smoveys für die Schule am Bienenhaus

Ab sofort brummt es im Sportunterricht der Grundschule am Bienenhaus in Rheinberg-Millingen, wenn die Kinder mit den neuen Smovey-Ringen trainieren. „Wenn die Kugeln in den geriffelten Ringen in Schwung gebracht werden, erzeugen sie angenehme Vibrationen“, sagen Marianne und Detlev Friedriszik. Smoveys machen Spaß, fördern die Koordination und beugen Haltungs- und Konzentrationsschwächen vor. In einer Schule in Duisburg sorgten das morgendliche Training vor dem Unterricht sogar dafür, dass...

  • Rheinberg
  • 14.02.19
Politik
„Politikunterricht vor Ort“ hieß es für die neunte Klasse des Otto-Hahn-Gymnasiums bei einem Besuch des Düsseldorfer Landtags.

Otto-Hahn-Gymnasium im Landtag
„Politikunterricht vor Ort“ hieß es für die neunte Klasse des Otto-Hahn-Gymnasiums in Dinslaken

„Politikunterricht vor Ort“ hieß es für die neunte Klasse des Otto-Hahn-Gymnasiums bei einem Besuch des Düsseldorfer Landtags. Bestens vorbereitet trafen sich die  Schüler mit dem Dinslakener Abgeordneten Stefan Zimkeit, der ihnen eine Stunde lang Rede und Antwort stand. „Wie geht es weiter mit dem digitalen Ausbau?“, lautete die erst Frage, die ein bedeutendes Zukunftsthema anriss. „Bei der Digitalisierung gibt es an unseren Schulen großen Nachholbedarf“, stellte Zimkeit fest. „Deshalb...

  • Dinslaken
  • 12.02.19
Kultur
So macht der Unterricht Spaß! Fotos: Gymnasium Bergkamen
5 Bilder

„Bene sapiat!“ – Lukullische Genüsse am Städtischen Gymnasium Bergkamen
Lateinschüler lernen nach römischen Rezepten zu kochen

Die Lateinschüler der Klassen sieben und neun des Städtischen Gymnasiums Bergkamen wanderten mit ihren Lehrerinnen Paul und Ammann auf den Spuren der römischen Genüsse. Kursübergreifend besorgten die Jugendlichen nach Originalrezepten selbstständig Zutaten – darunter auch einige bis dahin unbekannte – studierten die Rezepte und machten sich ans Werk. Während des Kochens bot sich allen immer wieder die Gelegenheit, die Leckereien zu probieren. Schon nach kurzer Zeit und tatkräftiger...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.02.19
Kultur
In NRW nehmen jährlich über 100.000 Schüler*Innen an den Schul-Kino-Wochen teil, so auch die 6. Klassen des Marie-Curie-Gymnasiums. Foto: MCG

Schul-Kino-Wochen
Unterricht mal anders

Die Zeugnisnoten stehen fest, das Halbjahr neigte sich dem Ende zu und für die Sechstklässler des Marie-Curie-Gymnasiums (MCG) bedeutete dies, für ein letztes Unterrichtsthema den Klassenraum gegen einen Kinosaal einzutauschen. Bönen. „Wir haben uns im vergangenen Halbjahr intensiv mit dem Thema Geschichten schreiben beschäftigt“, erklärt Alicia Thier, Deutschlehrerin am MCG. Da wird es Zeit, sich auch einmal mit einer filmischen Umsetzung auseinanderzusetzen. Allerdings nicht in der Schule,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.02.19
Politik
Bildzeile: Vorne von links nach rechts: Zoi Markou, Tobias Leßmann, Ellen Bothe, Nadine Strecker bei der Begrüßung. Foto: Max Rolke – Kreis Unna

Neue Lehrer für Kamen, Unna, Lünen, und Selm
Endlich: Grundschulen bekommen Verstärkung!

Drei neue Grundschullehrer*Innen starten im Februar in den Schuldienst In Kamen, Königsborn, Lünen oder Selm; zwei bereits agierende Lehrkräfte freuen sich über die Entfristung ihres Vertrages.  Bevor es in die Klassenräume zum praktischen Unterricht ging, mussten die Lehrkräfte erst einmal Papierkram erledigen.  Schließlich gab es Urkunden bzw. Arbeitsverträge, eine Vereidigung, Informationsmaterial über Rechte und Pflichten sowie zu den richtigen Anlaufstellen bei Fragen und Sorgen....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.02.19
Politik

Schule
Wirtschaft als Unterrichtsfach

Ab dem kommenden Schuljahr soll an den weiterführenden Schulen in NRW das Fach Wirtschaft als Pflichtfach unterrichtet werden. Dazu teilt das Ministerium für Schule und Bildung Folgendes mit: „Das Fach „Wirtschaft“ wird vom Schuljahr 2020/21 an allen weiterführenden allgemeinbildenden Schulen Pflichtfach werden. An den Gymnasien erfolgt der Start bereits zum kommenden Schuljahr 2019/20 im Zuge der Umstellung auf G9, an den Hauptschulen, Realschulen, Sekundarschulen und Gesamtschulen im...

  • Dortmund-City
  • 26.01.19
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

An die Saiten - Fertig - Los!
ab Januar 2019 neues Kursangebot “ Gitarre, Mandoline und Kontrabass“

An die Saiten - Fertig - Los! Der Mandolinenverein „Harmonie“ Dinslaken-Barmingholten 1931 e.V. bietet ab sofort wieder Seminare für Mandoline, Gitarre und Kontrabass an. Die Kurse finden im Barmingholtener Vereinshaus, Sterkrader Str. 14, 46539 Dinslaken statt. Wer Lust hat diese vielseitigen Instrumente zu erlernen, in einem Orchester zu musizieren und Interesse an einem regen Vereinsleben hat, kann sich ab sofort bei der „Harmonie“ melden. Unsere Ausbilder freuen sich auf...

  • 01.01.19
Sport
2 Bilder

Realschüler meistern Parcours in der Turnhalle
Neuen Trendsport in der Robert-Koch-Realschule ausprobiert

Viele Hindernisse mussten die jüngeren Sportklassen - 5a, 6a und 7a - der Robert-Koch-Realschule in der Sporthalle überwinden. Für den Milchparkour hatten Trainer eine anspruchsvolle Bewegungslandschaft aufgebaut. Mit der Vorstellung der Kästen, Balken und Barren, die überwunden werden mussten fand eine professionelle Einführung in den Sport Parkour statt. Jede Sportklasse durchlief das Arrangement in einer Doppelsportstunde; der Schweiß rann in Strömen und die Bewegungsfreude der Schüler war...

  • Dortmund-City
  • 29.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.