Unterricht

Beiträge zum Thema Unterricht

Sport
Der Schwimmunterricht an den Grundschulen in Mülheim an der Ruhr ist aufgrund Corona in diesem Jahr häufiger als sonst ausgefallen.
2 Bilder

Weniger Schwimmabzeichen durch Corona
Erfolgsquote in Mülheim an der Ruhr gesunken

Nach einer Auswertung des Mülheimer SportService und des Mülheimer Sportbundes hat die Pandemie in Mülheim an der Ruhr dazu geführt, dass zum Ende des vergangenen Schuljahres deutlich weniger Grundschüler ein Schwimmabzeichen, wie etwa das Seepferdchen, erringen konnten. Grund dafür waren unter anderem geschlossene Schwimmbäder, ausgefallener Unterricht sowie neue Abstands- und Hygieneregeln. Nun wird auf eine Verbesserung der Zahlen gehofft – dabei helfen soll das Förderprojekt „Flotte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.10.20
Ratgeber

Schule in Kamen
Corona: Gesamtschule setzt Präsenzunterricht aus

Aufgrund von mittlerweile drei bestätigten Corona-Fällen setzt die Gesamtschule Kamen bis zu den Herbstferien den Präsenzunterricht aus. Für Schüler*innen der Jahrgänge fünf und sechs gibt es eine Notbetreuung. Angesetzte Klausuren der Q2 können geschrieben werden. Weitere Infos dazu unter www.gesamtschule-kamen.de.

  • Kamen
  • 08.10.20
Kultur
 "Glück" als Unterrichtsstunde: Schüler des Berufskolleg Bleibergquelle mit ihrem Schulleiter Dr. Ludwig Wenzel (vorne).
3 Bilder

Eine Stunde „Glück“ pro Woche!
Wie ein Unterrichtsfach Schüler des Berufskolleg Bleibergquelle glücklicher machen soll

Seit den Sommerferien gibt es im Lehrplan des Berufskolleg Bleibergquelle ein neues Unterrichtsfach. „Glück und Selbstmanagement“ heißt es und wird von Schulleiter Dr. Ludwig A. Wenzel unterrichtet. Ziel ist es, das Wohlbefinden der Schüler durch das Erlangen von mehr Selbstkompetenz und einer starken Persönlichkeit, zu steigern. Eine Unterrichtsstunde am Berufskolleg Bleibergquelle. In einem Stuhlkreis sitzen rund 15 Schüler der 11A des beruflichen Gymnasiums. Alle mit Mundschutz versteht...

  • Velbert-Langenberg
  • 30.09.20
Politik
Der Schulunterricht in Corona-Zeiten ist für alle Beteiligten eine große Herausforderung. Foto: Pixabay/Alexandra Koch
3 Bilder

Schulleiter freuen sich über vernünftiges Verhalten der Schüler
Schulalltag in Corona-Zeiten

 Am 12. August hat in NRW das neue Schuljahr begonnen. Das heißt Präsenzunterricht in Zeiten von Corona. Natürlich stellt das alle Beteiligten vor große Herausforderungen. Der Schulalltag muss unter den vorgegebenen Corona-Schutzmaßnahmen organisiert werden und macht die Leitungen der Schulen zu Krisenmanagern. Der Lokalkompass wollte wissen wie der Schulalltag in den fünf weiterführenden Schulen in Emmerich und Rees aussieht und wie er sich verändert hat. Die Leitungen der Gesamtschule...

  • Emmerich am Rhein
  • 30.09.20
  • 1
Kultur
Sagenerzähler Dirk Sondermann in der Klasse 4a der Erik-Nölting-Schule.

Sagen-Stunde in der Erik-Nölting-Grundschule in Hattingen
Viertklässler lauschen Geschichten aus ihrer Heimatstadt

Erzählforscher Dirk Sondermann besuchte die beiden vierten Klassen der Erik-Nölting-Grundschule in Welper. Die Schüler lauschten gespannt, als er Sagen rund um Hattingen erzählte, die er auch in einem Buch veröffentlicht hat. Wie passend, da es in der 4a und der 4b im Sachunterricht gerade um das Thema „Hattingen, meine Heimatstadt“ geht. Dirk Sondermann erzählte vom bösen Raubritter Jost, der auf und um Burg Blankenstein sein Unwesen getrieben haben soll und die Kinder mutmaßten, wie die...

  • Hattingen
  • 24.09.20
Politik
Bei der Begehung der sanierten und nach neuesten energetischen Erkenntnissen sanierten Sporthalle gab es nur strahlende Gesichter. Die „Inbetriebnahme“ durch die Schüler und verschiedene Sportvereine steht kurz bevor. 
Fotos: Reiner Terhorst
5 Bilder

Die Sanierung der Schule am Bergmannsplatz in Neumühl macht Fortschritte
„Steter Tropfen höhlt den Stein“

„Beharrlichkeit zahlt sich letztendlich aus“, sagt Barbara Beltermann strahlend und gut gelaunt. Die Schulleiterin der Neumühler Grundschule am Bergmannsplatz ist erleichtert. Grund zur Freude haben sie und die Lehrer, Schüler und Eltern gleich mehrfach. Die umfassende Sanierung des in die Jahre gekommenen Schulgebäudes mitten im Neumühler Zeichenhausgebiet ist in die Wege geleitet. Die seit eineinhalb Jahren geschlossene Turnhalle der Schule ist jetzt zum „Markt der sportlichen...

  • Duisburg
  • 15.09.20
Ratgeber
Direkt im Klinikum Dortmund Mitte können sich ab übermorgen Schule- und Kitabeschäftigte kostenlos auf das Coronavirus testen lassen.

Coronavirus in Dortmund: 2 Schulen und 4 Kitas betroffen
Klinikum testet kostenlos Lehrer und Erzieher

Als entspannt bezeichnet Schuldezernentin Daniela Schneckenburger die Lage in den Dortmunder Schulen und Kitas in Sachen Corona-Virus.  Vier Kindertagesstätten sind derzeit von  Quarantänemaßnahmen betroffen,  wegen zwei Mitarbeitern und zwei Kindern.  Bei den Schulen seien zwei Klassen der Nordmarkt Grundschule in Quarantäne, betroffen von Infektionen seien zwei Schüler und zwei Lehrer. "Gott sei Dank", fügt Schneckenburger hinzu, denn die Lage habe sich seit dem Schulbeginn entspannt.   Zur...

  • Dortmund-City
  • 01.09.20
Politik
Schüler amten auf: Ab Dienstag, 1. September, können auch die älteren Schüler ab der 5. Klasse ihre Maske im Unterricht abnehmen. Die Corona-Auflagen werden gelockert.

Schüler atmen auf: Ab 1. September dürfen sie im Unterricht ihre Maske absetzen
Coronavirus fordert 13. Todesfall in Dortmund

Die viel kritisierte Maskenpflicht im Unterricht in NRW für alle Schüler ab der 5. Klasse entfällt ab Dienstag. Ab dem 1. September können auch Schüler der weiterführenden Schulen nach einer Entscheidung der 16 Länderchefs ihren Mund-Nasenschutz an ihrem Platz in der Klasse absetzen.    Allerdings gilt die Maskenpflicht weiter auf dem Weg in die Klasse. Mit Kanzlerin Merkel einigten sich die Ministerpräsidenten bundesweit bis Ende des Jahres Großveranstaltungen, bei denen die Corona-Schutz-...

  • Dortmund-City
  • 28.08.20
Vereine + Ehrenamt

Hamminkelner Firmlinge starten am Wochenende in die Vorbereitung
Pfarrei Maria Frieden schreibt 118 Jugendliche an

Die Pfarrei Maria Frieden startet am Wochenende mit der Firmvorbereitung. 118 Jugendliche wurden angeschrieben und zu einem Open-Air-Startgottesdienst am Sonntag, 30. August, in den Dingdener Pfarrgarten eingeladen. DJ M. Dickmann aus Dingden und die Pro Campesinos werden den Gottesdienst mitgestalten und begleiten. Aufgrund der Abstandregelungen und Corona-Sicherheitsmaßnahmen wurden die Jugendlichen mit ihren Familien auf zwei Gottesdienste aufgeteilt - 18 Uhr und 20 Uhr. Ein...

  • Hamminkeln
  • 26.08.20
LK-Gemeinschaft
Die Maskenpflicht im Unterricht, wie im Leistungskurs Sozialwissenschaften der Q2, ist für alle Beteiligten eine Umstellung, wird aber als notwendige Schutzmaßnahme akzeptiert. Foto: Fahling/SGB

Unterricht mit Mund-Nasen-Schutz
Positives Zwischenbilanz des Städtischen Gymnasiums Bergkamen

Die erste Schulwoche nach den Sommerferien im Regelbetrieb ist absolviert und somit liegen auch einige Erfahrungen vor, inwieweit das neue Hygienekonzept mit Maskenpflicht auch im Unterricht funktioniert. Das Zwischenbilanz von Schulleiterin Bärbel Heidenreich des Städtischen Gymnasiums Bergkamen fällt positiv aus. Bergkamen. „Bisher habe ich den Eindruck, dass sich alle Mitglieder der Schulgemeinde an die Einhaltung der Maskenpflicht und die Hygienemaßnahmen halten und diese akzeptieren....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.08.20
Kultur
Damit Schüler in Dortmund nicht wegen mangelnder technischer Ausstattung beim Distanzunterricht benachteiligt werden, bekommen berechtigte Kinder ab Klasse 2 künftig Leih-Laptops.

Laptops für 17.000 Dortmunder Schüler erst zum Jahresende: Ziel ist Chancengleichheit beim Unterricht auf Distanz
Förderrichtlinie erst spät eingetroffen

Alle Dringlichkeitsentscheidungen, damit Dortmunder Schüler, die keinen PC haben, schnell mit Laptops für Distanzunterricht ausgestattet werden können hat die Verwaltung vorbereitet. Trotzdem rechnet Dezernentin Daniela Schneckenburger erst am Jahresende mit den Geräten. "Die Förderrichtlinie sei erst spät eingetroffen, Händler berichten von 12 Wochen Lieferzeit. Dortmund werde 6,1 Mio. Euro für die Ausstattung der Kinder erhalten, plus 10 Prozent von der Stadt. Dafür werden rund 16.600...

  • Dortmund-City
  • 19.08.20
Kultur
Gemeinsam Musik machen - das ist jetzt in den Räumen an der Gerresheimer Straße 20 wieder möglich.

Unterrichtsbeginn in der Musikschule Hilden
Es geht wieder los

Vergangenen Mittwoch begann auch in der Musikschule, Gerresheimer Straße 20, das neue Schuljahr. Nachdem der Instrumental- und Gesangsunterricht vor den Ferien noch teilweise in Form von Online-Unterricht stattfinden musste, ist es nun gelungen, den Unterricht auf die Räume im Musikschulgebäude so zu verteilen, dass die aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregeln für den Instrumental- und Gesangsunterricht überall eingehalten werden können. Nach wie vor gilt das bereits vor den Ferien...

  • Hilden
  • 16.08.20
Kultur
In Velbert-Mitte und in Neviges konnten bereits alle Schulen an das Glasfasernetz der Stadtwerke angeschlossen werden.
2 Bilder

Lernplattform IServ soll bis Oktober an allen Velberter Schulen installiert sein
Wichtige Fortschritte bei der Digitalisierung

Die Digitalisierung in Schulen ist in Velbert schon lange ein wichtiges Thema. Durch die Corona-Pandemie und das erforderliche Home-Schooling im abgelaufenen Schuljahr hat sich der Fokus allerdings verschoben. Während vor einigen Monaten noch die bessere Ausstattung in den Bildungseinrichtungen und der Anschluss an ein schnelles Netz im Vordergrund standen, ist nun neben dem schnellen Internet auch die Möglichkeit für Online-Unterricht besonders wichtig geworden. Dafür hat sich die...

  • Velbert
  • 12.08.20
LK-Gemeinschaft
Für zahlreiche Jungen und Mädchen heißt es "Kindergarten adé, nun kommt das ABC". Am morgigen Donnerstag, 13. August, erleben die I-Dötzchen in Nordrhein-Westfalen ihren ersten Schultag, darunter sind auch Patrizia (Bild) aus Heiligenhaus sowie Lotta aus Velbert.
6 Bilder

Velberter und Heiligenhauser I-Dötzchen werden eingeschult
Los geht's mit dem ABC!

Lotta aus Velbert und Patrizia aus Heiligenhaus gehören zu den Kindern, die morgen ihren ersten Schultag erleben. Mit Schul-Tornister und Schultüte geht es für die beiden I-Dötzchen das erste Mal in den Unterricht. Ganz schön spannend - nicht nur für die Sechsjährigen selber, sondern auch für ihre Elten, Geschwister, Großeltern sowie Paten. "Ich freue mich schon sehr", sagt Lotta, die es kaum abwarten kann. Kein Wunder! Durch die Corona-Pandemie fiel das übliche Kennenlernen vor den...

  • Velbert
  • 12.08.20
Kultur
Expert Filialleiter Aziz Demirbas, Reinhard Hoffacker von der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe, Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und Schuldezernent Rainer Benien, von links, bei der Spendenübergabe für den Fonds Wesel für Kinder.
2 Bilder

Spendenübergabe für den Fonds „Wesel für Kinder“

Die Kluft zwischen arm und reich wird immer größer! Das trifft natürlich auch Kinder von Familien denen es finanziell nicht so gut geht. Gerade in Corona Zeiten macht sich das auf Grund des Homeschooling besonders bemerkbar. Bereits im Jahr 2009 wurde in Wesel „Wesel für Kinder“ gegründet. In den vergangenen Monaten konnten dank des Fonds zahlreiche Kinder und Jugendliche mit IT-Geräten, wie zum Beispiel Laptops, ausgestattet werden, um so am Corona-bedingten „Distanzlernen“ teilnehmen zu...

  • Wesel
  • 11.08.20
  • 1
Kultur
Seit Ostern war die Musikschule geschlossen. Nach den Sommerferien können sich Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler hier nun wieder persönlich begegnen.

Schüler sollten in den Fluren einen Mundschutz tragen
Unterricht in Musikschule beginnt

Wenn am kommenden Mittwoch der Schulunterricht beginnt, öffnet auch die Musikschule wieder ihre Türen. Für die jungen Musiker gelten nun verschiedene Hygieneregeln, wie das Tragen eines Mundschutzes in den Fluren des Gebäudes oder spezielle Abstandsregeln im Unterricht für Blasinstrumente oder Gesang. Seit Ostern war die Musikschule geschlossen. Alle Instrumental- und Gesangsschüler konnten stattdessen Videounterricht erhalten. „Das hat prima funktioniert, aber ein Präsenzunterricht ist...

  • Monheim am Rhein
  • 09.08.20
Politik
Zum Schulstart werden einige Schüler hier am Max-Planck-Gymnasium in mobilen Klassenraumzelten lernen. Nach Lieferschwierigkeiten von Klassenraum-Containern, griff die Stadt zur Notlösung.

Schulstart in 5 Dortmunder Schulen in fliegenden Bauten
Corona stoppt Container-Lieferung

Wenige Tage vorm Ferienende musste die Stadt Dortmund zum PLan B greifen, um am Mittwoch alle Schüler unterzubringen. Aufgrund des dringenden Bedarfs an zusätzlichem Schulraum müssen bis zum Schulstart mobile Ersatzräume an der Europaschule und Schragmüller-Grundschule, sowie dem Max-Planck-, Helene-Lange- und Goethe-Gymnasium aufgestellt werden. Zwar hatte das Schulverwaltungsamt nach den Anmeldezahlen den Raumbedarf ermittelt und eine Firma für die Aufstellung für Schulcontainer gefunden,...

  • Dortmund-City
  • 08.08.20
  • 1
Ratgeber

Viele Badeunfälle mit Todesfolge
DRK-Wasserwacht: Schwimmkurse in Schulen flächendeckend anbieten

Die Nachrichten über tödliche Badeunfälle reißen nicht ab. Unter den Todesopfern sind auch viele Kinder und Jugendliche. Zum Beginn des neuen Schuljahres fordert die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Schwimmunterricht deutschlandweit an allen Schulen anzubieten und durchzuführen. „Der Schwimmunterricht ist gesetzlich fest in den länderspezifischen Lehrplänen verankert, wird aber nicht flächendeckend umgesetzt – weil es nicht mehr genügend Bäder gibt, die Anfahrtswege dadurch oft...

  • Wesel
  • 07.08.20
Kultur
VHS-Direktor Michael Imberg und seine Stellvertreterin Heike Reintanz-Vanselow freuen sich, bald wieder Leben im gläsernen Gebäude am Burgplatz um sich herum zu spüren.

VHS Essen startet mit neuen Kursen in den Herbst
Neue Normalität an der Volkshochschule Essen

Die Volkshochschule Essen verzichtet für das Herbstsemester auf ein gedrucktes Programmheft, nicht etwa, weil das Team um Direktor Michael Imberg die Druckkosten sparen möchte, sondern um in Corona-Zeiten auch weiterhin flexibel reagieren zu können. Digital ist das aktuelle Programme ab sofort im Netz abrufbar und die Kurse können gebucht werden. Sicherheitsabstände von 1,5 Metern und kleinere Lerngruppen - auch die Volkshochschule hat versucht, sich mit dem Virusgeschehen zu arrangieren...

  • Essen-Süd
  • 04.08.20
  • 1
  • 1
Politik
Maskenpflicht, Maßnahmen gegen den Lehrermangel und die Ausstattung mit digitalen Leih-Geräten kündigte Bildungsministerin Yvonne Gebauer zum Start des neuen Schuljahres in NRW an.
2 Bilder

Neue Regeln zum Schulstart in Dortmund: Mit Maske lernen
Leih-Geräte für Schüler

Angesichts steigender Infektionszahlen schreibt das Schulministerium ab Mittwoch, 12. August, mit der Rückkehr zum Präsenzunterricht eine Maskenpflicht, auch im Unterricht an allen weiterführenden Schulen bis zum 31. August vor. Grundschüler müssen eine Mund-Nasenbedeckung in der Schule und auf dem Hof, aber nicht auf ihrem Platz im Unterricht tragen. Ihre Lehrer, wenn sie einen Abstand von 1,5 Metern nicht einhalten können. Eine Ausnahme von der Maskenpflicht kann bei bestimmten...

  • Dortmund-City
  • 04.08.20
Ratgeber
Ein Screenshot von der VHS-Homepage mit Login-Funktion zeigt die jetzt vereinfachte Anmeldemöglichkeit.
Foto: VHS Duisburg

VHS-Herbstprogramm geht Montag online - Neuer Anmelde-Service
Gedrucktes Programm in der ersten Augustwoche erhältlich

Die Volkshochschule Duisburg schaltet am Montag, 27. Juli, ihr neues Herbstprogramm im Internet frei. Dann sind alle Kurse, Seminare, Vorträge, Exkursionen und alle weiteren Bildungsangebote des kommunalen Duisburger Weiterbildungszentrums online zugänglich. Ab dann werden auch Anmeldungen entgegengenommen. Aufgrund des eingeschränkten Publikumsverkehrs hat die Volkshochschule ihr Online-Anmeldeverfahren optimiert. „Auch bislang konnte man sich über die Homepage der Volkshochschule Duisburg...

  • Duisburg
  • 26.07.20
Kultur
Die Musikschule der Stadt Herne hat jetzt eine eigene App.

Für Schüler und Lehrer
Musikschule Herne stellt eigene App vor

Die Herner Musikschule bietet ab sofort eine eigene App an. Sie ermöglicht einen Überblick über Veranstaltungen, Unterrichtstermine und das Angebot für Video-Unterricht. Die App, die ab sofort kostenfrei im Playstore und im Apple Store erhältlich ist, richtet sich an Musikschüler, an Lehrende, aber auch an Interessierte, die derzeit keinen Unterricht nehmen. Sie können sich über Veranstaltungen und Angebote der Musikschule informieren. Alle, die Unterricht nehmen, bekommen in den Ferien...

  • Herne
  • 06.07.20
LK-Gemeinschaft
Mit seinen Gitarren-Lehrbüchern hat der Duisburger Bruno Szordikowski schon vielen Menschen auf der Welt zu „meldodiösen Saitensprüngen“ verholfen. Jetzt ist sein Buch Nummer 30 erschienen, das er gemein mit Peter Ansorge auf den Weg gebracht hat.
Fotos: Reiner Terhorst
3 Bilder

Bruno Szordikowski hat sein 30. Gitarrenbuch auf den Markt gebracht
Die Musik steht im Mittelpunkt seines Lebens

In der ihm eigenen Bescheidenheit präsentiert er, dennoch mit berechtigtem Stolz, sein soeben erschienenes Gitarrenbuch: „Das ist die Nummer 30.“ Der Duisburger Bruno Szordikowski hat längst den Ruf des „Gitarrenlehrers der Welt“. Gemeinsam mit Peter Ansorge hat der Pensionär mit „Romantische Miniaturen“ jetzt bekannte und unbekannte zeitgenössische Titel für die Gitarre arrangiert und aufbereitet. Erst im Herbst erschien, wie fast alle seine „Notenwerke“, das Gitarrenlehrbuch „Rock-Hits“...

  • Duisburg
  • 04.07.20
Ratgeber
Schüler der Marler Schule für Gesundheits- und Pflegeberufe wurden nun mit Tablet ausgestattet. Foto: Günter Schmidt

Digitalisierung ist wichtiger denn je
Marler Pflegeschule stattet Schüler mit Tablets aus

Die ersten Schüler der Marler Schule für Gesundheits- und Pflegeberufe haben kürzlich Tablets erhalten. Bereits vor der Corona-Krise hatte Antonius Vollmer, Leiter der Marler Schule, die Anschaffung geplant. Jetzt wurde das Vorhaben umgesetzt. Zukünftig sollen auch alle weiteren Schüler, die sich zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann ausbilden lassen, ein Tablet bekommen – für den Unterricht wie auch den für den praktischen Einsatz. „Was lange währt, wird endlich gut“, freut sich der...

  • Marl
  • 28.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.